Silvester in Leipzig

Die Highlights für einen unvergesslichen Rutsch ins neue Jahr

Wollt ihr das Jahr gebührend verabschieden, einen spannenden Jahreswechsel erleben und diesen mit einer Städtereise verknüpfen? Dann solltet ihr über einen Aufenthalt in dem hippen Leipzig nachdenken. In der lebensfrohen Stadt könnt ihr euren Silvesterabend vielfältig gestalten. Ob auf einer der vielen Veranstaltungen, in einem der zahlreichen Restaurants oder verruchten Nachtclubs, ihr werdet die für euch passende Location finden und auf unvergessliche Weise den Silvesterabend erleben. Im Folgenden solltet ihr euch einfach zurücklehnen und von den vielfältigen Möglichkeiten an Silvester in Leipzig beeindrucken lassen.


Silvester in Leipzig Tipps


Leipzig Silvester Tipps im Überblick

 

Das Silvesterfeuerwerk in Leipzig

Wenn die Uhr Mitternacht schlägt, liegen sich viele von euch mit den Liebsten in den Armen, stoßen mit einem Sekt an und schießen das bunte Feuerwerk in die Luft. Während ihr eurer Silvester in Leipzig feiert, müsst ihr euch nur entscheiden, ob ihr im großen Trubel feiern wollt oder in romantischen Atmosphären den farbenfroh leuchtenden Horizont auf euch wirken lasst.

Am Augustusplatz, im östlichen Stadtzentrum, umgeben von Gewandhaus und Oper treffen sich an Silvester zahlreiche Menschen, um gemeinsam in das neue Jahr zu starten und das Feuerwerk in der Stadt zu beobachten. Sobald alle Feuerwerkskörper erloschen sind, führt euch der Weg in eine der zahlreichen Bars. Auch auf dem Marktplatz Leipzigs tummeln sich zu Mitternacht die Menschen. Vor der Kulisse des Rathauses der Stadt entstehen mit dem bunten Feuerwerk besonders schöne Atmosphären.

Hoch in die Lüfte geht es für euch auf dem Panorama-Tower der Stadt. Dort könnt ihr auf der imposanten Aussichtsplattform das Feuerwerk über der ganzen Stadt beobachten und ein Fünf-Gänge-Menü genießen. Falls ihr euch dieses Spektakel nicht entgehen lassen wollt, müsst ihr etwas mehr Geld springen lassen und weit im Voraus eure Plätze reservieren.

Dahingegen sind die schon fast mystischen Atmosphären am Völkerschlachtdenkmal völlig umsonst. Wenn das historische Bauwerk von den bunten Farben eingehüllt wird, entstehen unvergessliche Momente. Ein absolutes Highlight sind die Aussichten vom Fockeberg im Leipziger Süden.

Außerdem lohnt es sich darüber nachzudenken, ob man sich nicht an der Sachsenbrücke Leipzigs zu den zahlreichen Einheimischen gesellt und dort stimmungsvoll das neue Jahr einläutet. Einen weiteren einzigartigen Ausblick auf die Innenstadt könnt ihr im Rosental auf der Grünfläche am Zoo-Schaufenster erhaschen. Wie ihr seht, habt ihr die Möglichkeit, zwischen faszinierenden Alternativen zu entscheiden!

Völkerschlachtdenkmal Leipzig

Eindrucksvolle Atmosphären am Völkerschlachtdenkmal bei Dämmerung

Silvesterpartys in Leipzig

Auf den zahlreichen Silvesterpartys in Leipzig könnt ihr bis in die frühen Morgenstunden nach Lust und Laune tanzen und das neue Jahr gebührend feiern. Schwingt euch in eure schicksten Outfits und macht euch auf den Weg zu einer der fantastischen Locations. Damit ihr euch im Vorhinein schon um mögliche Tickets kümmern könnt, solltet ihr euch von den verschiedenen Partys inspirieren lassen.

Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Wenn ihr es liebt, zu Hip Hop, Indie oder Pop die Hüften zu kreisen, seid ihr auf der legendären Silvesterparty im Täubchenthal genau richtig. Euch erwarten auf zwei Floors die ultimativen Party Hits, die euch so mächtig einheizen werden. Spannend geht es in der Kulturfabrik Leipzig im Werk 2 weiter.

Auch dieser wichtige Veranstaltungsort hält an Silvester eine mega Stimmung für euch bereit. Zu den besten Songs der letzten Jahrzehnte könnt ihr die Nacht zum Tage machen und ein unvergessliches Silvester in Leipzig erleben. Weiter geht es mit einem der wichtigsten Kulturzentren Leipzigs, der Moritzbastei.

Dort könnt ihr mit einem faszinierenden Motto rechnen, euch auf unglaubliche Musik und einen Kracher zum Neujahr gefasst machen. Weitere angesagte Partys zum ultimativen Jahreswechsel erwarten euch im Felsenkeller und im Leuchtenbau. Wie ihr sicherlich bemerkt habt, sind die Möglichkeiten der Silvesterpartys fantastisch und ihr habt die Qual der Wahl!

Bundesverwaltungsgericht Leipzig

Bundesverwaltungsgericht im Abendlicht

Beliebte Partygegenden in Leipzig

Wenn ihr euch vor eurem Kurztrip noch nicht auf eine Partylocation festlegen wollt, absolut kein Problem. Denn in der Kulturstadt pulsiert das Nachtleben und ihr habt zahlreiche Möglichkeiten, um ein atemberaubendes Silvester in Leipzig zu erleben. Eine beliebte Ausgehgegend ist das Barfußgäßchen.

Hier reihen sich zahlreiche edle Restaurants und Kneipen aneinander. Etwas Abseits der Touristenströme begrüßt euch eine der bekanntesten Leipziger Straßen, die Karl-Liebknecht-Straße, auch liebevoll KarLi genannt, mit ihren zahlreichen Restaurants, Bars und Cafés. Auch im Szeneviertel Plagwitz habt ihr zauberhafte Möglichkeiten, um einen unvergesslichen Silvesterabend zu erleben.

Vor allem die Karl-Heine-Straße ist nicht nur ein Paradies für alle Kulturliebhaber, sondern auch für sein abwechslungsreiches Nachtleben bekannt. Nachtschwärmer aufgepasst! Ein weiteres Highlight für einen zauberhaften Silvesterabend ist die Gottschedstraße mit ihren zahlreichen Kneipen, in denen ihr ein rauschendes Fest feiern könnt.

Silvester

Silvesterfeuerwerk

Was kann man an Silvester in Leipzig machen?

Neben den wunderschönen Aussichtspunkten und atemberaubenden Partys an Silvester in Leipzig, habt ihr noch weitere Möglichkeiten euren Rutsch ins neue Jahr gebührend zu feiern. Für all die Musikliebhaber unter euch, lohnt sich ein Besuch des großen Silvesterkonzerts der Philharmonie Leipzig.

Wenn ihr es festlich und stilvoll mögt, könnt ihr auch über einen Besuch der Silvester-Gala in der Oper Leipzig nachdenken. Außerdem folgt das Schauspielhaus Leipzig einer langen Tradition und feiert jährlich an Silvester eine atemberaubende und ausschweifende Silvesterparty. Apropos Aktivitäten.

Auch an Neujahr gibt es so einige Sehenswürdigkeiten, die ihr in der Stadt entdecken könnt. Lasst euch von den zahlreichen Facetten der Stadt bezaubern und nehmt euch ausreichend Zeit, um beispielsweise die Universität Leipzigs, das Rathaus oder das Völkerschlachtdenkmal zu bestaunen.

Leipzig Tipps

Neues Rathaus in Leipzig

Anblick auf das Neue Rathaus

Wie gelangt man preiswert nach Leipzig?

Bevor ihr euren Urlaub in Leipzig plant, solltet ihr euch über die zahlreichen preiswerten Anreisemöglichkeiten genauer informieren:

  • Von einigen deutschen Flughäfen mit Lufthansa und Eurowings. Schaut euch doch mal in meiner Flugsuche nach einem passenden Termin um.
  • Mit verschiedenen Sparpreisen habt ihr die Möglichkeit, günstige Bahntickets zu ergattern.
  • Besonders preiswert könnt ihr natürlich mit den Fernbussen von Flixbus anreisen.
  • Oder ihr schaut bei BlaBlaCar nach einer passenden Mitfahrgelegenheit.

Jetzt steht einem unvergesslichen Silvester in Leipzig nichts mehr im Wege. Wenn euch noch eine passende Unterkunft fehlt, solltet ihr keine Zeit verlieren und euch in meiner Reisesuchmaschine nach passenden Angeboten umsehen. Wie bei jeder Neujahrsreise müsst ihr auch hier zeitig buchen. Los geht’s! 

Zu den Leipzig Deals

Weitere Silvester Tipps für dich:

Reiseziele: Deutschland, Leipzig

Schlagworte: .


Jana Willeke
Jana Willeke

Packt euren Koffer und kommt mit mir in eine bunte Welt aus eindrucksvollen Reisezielen, bunten Kulturen und neuen Abenteuern. Ich freue mich darauf meine Erfahrungen und Tipps mit euch zu teilen.