Silvester in New York

Die besten Tipps zum Jahreswechsel

New York, New York – die Stadt die niemals schläft, hat euch schon immer gereizt und ihr wolltet schon immer mal Silvester in New York feiern? Dann lest meine Tipps zum Jahreswechsel für einen Städtetrip nach New York.

 

Silvester in New York Tipps

Silvesterfeuerwerk in New York – Die besten Plätze

Vorweg muss ich euch leider gleich erstmal aufklären über Silvesterfeuerwerk in New York. Denn im Big Apple ist es verboten, selbst Raketen zu zünden. Lediglich Handfeuerwerk wie Wunderkerzen sind erlaubt. Doch das soll euch nicht runterziehen, denn dadurch könnt ihr die offiziellen und professionellen Silvesterfeuerwerke der Stadt umso mehr genießen. Und glaubt mir das sind einige! Ich zeige euch die im Folgenden die besten Spots.

 

Silvester in New York

Im Battery Park am Hudson River

Im Battery Park am Hudson River im Süden von Manhattan habt ihr einen mega Ausblick auf das Feuerwerk in New York. Wem es draußen zu kalt ist, kann sich auch in eins der Restaurants im Park begeben. Da gibt es einmal das Battery Gardens und das Pier A in dem ihr es euch gemütlich machen könnt. Hinkommen könnt ihr mit der U-Bahn oder dem Fahrrad.

 

Auf der Brooklyn Bridge – Das Wahrzeichen New Yorks

Ein weiterer Ort für das Silvesterfeuerwerk in New York mit einem einzigartigen Blick auf die Freiheitsstatue und das Feuerwerk. Auf der anderen Seite der Brücke könnt ihr hingegen einen tollen Panoramablick über die Skyline genießen.

 

Silvester in New York

Am anderen Ende der Brücke – Die Brooklyn Heights

Wer hätte es gedacht, doch auch abseits von Manhattan über der Brooklyn Bridge nach Brooklyn lohnt sich an Silvester in New York. Den von der Brookly Heights Promenade aus habt ihr ebenfalls einen ideale Ausblick auf die Freiheitsstatue. Außerdem ist der voller cooler Geschäfte, Orte, Menschen und Parks.

 

Der Luna Park auf Coney Island

Apropos Brooklyn auch im Luna Park auf Coney Island dem beliebten Ausflugsort erwartet euch eine mega Silvesterparty in New York. Neben spaßigen Fahrgeschäften und einem langen Strandabschnitt könnt ihr euch vor allem auf eine coole Silvester Veranstaltung freuen.

 

Silvester am Empire State Building

Von wo kann man New York an Silvester besser bewundern, als vom Empire State Building aus, einem der Wahrzeichen New York’s. Auch das Empire State Building hat an Silvester geöffnet. Die letzte Fahrt nach oben auf die Aussichtsplattform ist um kurz nach 1 Uhr. Ihr solltet euch allerdings rechtzeitig informieren, welche Veranstaltung an Silvester dort genau stattfindet und euch sicherheitshalber schon Tickets vorab kaufen.

 

Silvester in New York

Silvester an der Freiheitsstatue in New York

Auch an der Freiheitsstatue auf der Liberty Island in New York geht ordentlich die Sause und von dort aus startet ein magisches Silvesterfeuerwerk über New York. Dieses lässt die Dame in einem bunten Lichterspektakel erstrahlen. An Silvester in New York an der Freiheitsstatue reinzufeiern ist definitiv einen Besuch wert. Denn glaubt mir, diesen Anblick werdet ihr sicher nicht so schnell nochmal erleben.

 

Silvester in New York

Silvester in Brooklyn’s Prospect Park

Das auch Brooklyn an Silvester in New York eine Menge zu liefern hat, habe ich euch bereits schon erzählt. Ein weiterer Hotspots in Brooklyn mit perfekten Blick aufs Feuerwerk und einer bunten Silvesterparty mit Live Acts, findet am Grand Army Plaza, am Eingang des Prospect Parks in Brooklyn, statt.

 

Die besten Silvesterpartys in New York

Neben den vielen coolen Orten in New York, an welchen ihr das Feuerwerk an Silvester in New York am besten bestaunen könnt, fehlt natürlich noch DER Hotspot. Ich rede natürlich von der legendären Silvesterparty am Times Square und dem berühmt berüchtigten “Ball Drop”. Neben der beliebtesten aller Partys für den Jahreswechsel in New York gibt es natürlich noch viele weitere aufregende Partylocations. Was ihr jedoch immer beachten solltet, dass es in New York verboten ist Alkohol im Freien zu konsumieren.

 

Silvester in New York

Die größte Silvesterfeier am Times Square – Der Ball Drop

Die wohl bekannteste Silvesterfeier New Yorks und wenn nicht sogar der Welt, findet am Times Square statt. Dort drängen sich tausende von Leuten zusammen und warten auf den sehenswerten “Ball Drop”. Beim Ball Drop fährt eine 3,5 Meter große, fünf Tonnen schwere Kugel, welche aus 2,500 Kristallen besteht, die mit über 20.000 LED-LIchtern beleuchtet wird, eine Stange herunter. Wenn diese Kugel das Ende erreicht hat, wird auf allen Monitoren das neue Jahr eingeläutet und der Klassiker „New York, New York“ wird von allen lauthals mitgesungen. Ein Feuerwerk und Pyrotechnik erwarten euch hier allerdings nicht. Doch ihr könnt euch auf ein Konfetti Feuerwerk und eine bunte Lichtershow freuen. Ihr wollt den Ball Drop unbedingt miterleben aber habt keine Lust in der Kälte zu stehen? Dann habe ich für euch die Lösung. Und zwar gibt es einige Restaurants und Hotels rund um den Ball Drop, welche euch wesentlich mehr Komfort versprechen. Dazu zählen folgende:

  • Marriott Marquis
  • DoubleTree Guest Suites
  • Renaissance New York
  • The Knickerbocker
  • R Lounge
  • Olive Garden
  • Novotel New York Times Square
  • Bubba Gump Shrimp Company

 

Silvester in New York

Der Balldrop Pass für Silvester in New York 

Mit dem Balldrop Pass, welcher stolze 189$ kostet, könnt ihr an mehreren Partys direkt am Times Square oder in der Nähe an Silvester in New York teilnehmen. In vielen der Clubs bekommt ihr meistens kostenlose Getränke und Snacks. Insgesamt könnt ihr 38 Silvesterpartys in New York mit dem Balldrop Pass besuchen. Auf der Seite balldrop.com könnt ihr alle Angebote und Locations auschecken.

 

Silvesterparty im Central Park

Die Open Air Silvesterparty im Central Park ist mit den großen Live Acts ein echtes Spektakel. Nebenbei findet dort auch noch der jährliche Midnight Run statt, dazu später mehr. Wer also keine Lust auf viele Menschenmassen und strahlende Leuchtreklame wie am Times Square hat, für den ist die Silvesterfeier im Central Park genau richtig. Hier steppt auch ordentlich der Bär und während ihr das Tanzbein schwingt, wird euch sicher ganz schnell warm bei der Kälte.

 

Silvester in New York

Weitere Locations für den Jahreswechsel in New York

Natürlich können auch andere New Yorker Clubs an Silvester mithalten. Wer es nicht so Mainstream mag und auf eine gute Silvesterparty in einem Club in New York Lust hat dem kann ich vor allem die Locations Dance of Vice, The Bell House und den Brooklyn Bazaar empfehlen. Doch auch Rooftop-Bars in New York kann ich euch für Neujahr total ans Herz legen. Von dort aus könnt ihr einmalige Panoramablicke über die beeindruckende Skyline genießen. Meine Empfehlungen für Rooftop-Bars an Silvester in New York ist The Attic Rooftop, das Penthouse 760 und die 23 Fifth Rooftop Bar. Übrigens, für die Heimfahrt kann ich euch nur raten, es gar nicht erst zu versuchen, sich ein Taxi zu ergattern. Es ist so gut wie unmöglich. Doch keine Bange, die U-Bahnen fahren 24 Stunden langen und ihr werdet immer einen Platz bekommen. 

 

Silvester in New York

Was kann man noch an Silvester in New York machen?

Eigentlich habe ich euch bisher ja schon ein recht großes Angebot an Auswahlmöglichkeiten für euer Silvester in New York geliefert. Dem ein oder anderen liegt vielleicht trotzdem noch die Frage auf den Lippen “Was kann man noch an Silvester in New York machen?”. Ein paar Ideen hätte ich da noch. Zum Beispiel könnt ihr den Jahreswechsel auf einem der beliebten Party Boote in New York verbringen. Diese umrunden die gesamten Gewässer rund um Manhattan und ihr könnt so die besten Sehenswürdigkeiten in New York bestaunen. Und das beste ist die Aussicht um Mitternacht auf die atemberaubende Kulisse. Außerdem gibt es auf den meisten Booten eine Live Übertragung des Ball Drops um Mitternacht sowie Live Musik , Dj’s und Essen und Trinken. Eine weitere Möglichkeit ist es den Silvesterabend in New York in einem köstlichen Restaurant oder schicken Hotel zu verbringen. Davon hat New York mehr als genug im Angebot.

 

Silvester in New York

Silvester Traditionen in New York

Zu den Silvester Traditionen von New York gehört natürlich ganz klar die große Silvesterparty am Times Square. Eine weitere Tradition ist der Midnight Run im Central Park an Silvester. Tausende von kostümierten Läufern versammeln sich jedes Jahr an Silvester in New York am Central Park und ziehen zusammen ihre Runden. Jeder kann mitmachen, allerdings zahlen Nichtmitglieder eine Marathon Startgebühr von 60$.

 

New York Angebote

 

Na das ruft doch nach einer Silvester Reise zum Big Apple oder? Bucht am besten schon rechtzeitig über meine Reisesuchmaschine, damit ihr ein richtiges Urlaubsschnäppchen erwischt. 

 

Weitere Silvester Tipps:

Silvester in Istanbul

Silvester in Istanbul

Die besten Tipps zum Jahreswechsel
Silvester in Barcelona

Silvester in Barcelona

Die besten Tipps für den Jahreswechsel
Silvester in München

Silvester in München

Die besten Tipps zum Jahreswechsel
Silvester in Stockholm

Silvester in Stockholm

Die besten Tipps zum Jahreswechsel

Silvester in Polen

Die besten Tipps zum Jahreswechsel
Silvester in Paris

Silvester in Paris

Die besten Tipps zum Jahreswechsel
Silvester in Mailand

Silvester in Mailand

Die besten Tipps zum Jahreswechsel
Silvester in Deutschland

Silvester in Hamburg

Die besten Tipps zum Jahreswechsel
Silvester in Amsterdam

Silvester in Amsterdam

Die besten Tipps zum Jahreswechsel

Anzeige

Weitere Deals: New York Urlaub / USA Urlaub

Schreibe einen Kommentar