Peschiera del Garda

Die Perle am Südostufer des Gardasees

Sehnt ihr euch nach Sonne, mediterranen Atmosphären und sattgrünen Landschaften? Dann solltet ihr über einen Urlaub am Gardasee nachdenken. Vor Ort erwartet euch ein Paradies aus traumhafter Natur, malerischen Ortschaften und kulinarischen Highlights. Während eures Aufenthalts in einem der schönsten Reiseziele in Italien solltet ihr auf keinen Fall den pittoresken Touristenort Peschiera del Garda außer Acht lassen.  Lasst euch von der Faszination dieser Ortschaft begeistern!


Die besten Peschiera del Garda Tipps


Karte mit den Peschiera del Garda Tipps

 

Anreise nach Peschiera del Garda

Bevor ihr euren Urlaub nach Italien bucht, werdet ihr euch wahrscheinlich über die verschiedenen Anreisemöglichkeiten nach Peschiera del Garda informieren, oder etwa nicht? Die Mehrzahl derjenigen unter euch, die ihren Urlaub an den Gardasee planen, werden eine Anreise mit dem Auto in Betracht ziehen. Hier erreicht ihr das wunderschöne Urlaubsparadies am schnellsten über Österreich und den Brennerpass.

Falls ihr direkt nach Peschiera del Garda reisen wollt und keine Rundreise um den Gardasee plant, bietet sich die Möglichkeit, die eigene Autobahnausfahrt auf der Autobahn A4 Venedig-Mailand zu nehmen. Hierbei müsst ihr zwingend beachten, egal ob ihr über Österreich oder die Schweiz anreist, dass durch die Vignettenpflicht zusätzliche Kosten anfallen. Auch gilt es für die Fahrten auf italienischen Autobahnen eine Maut zu entrichten.

Außerdem habt ihr die Möglichkeit, mit dem Zug zum Gardasee zu reisen. Hier könnt ihr beispielsweise täglich von München aus nach Rovereto oder Verona gelangen. Außerdem hat Peschiera einen Bahnhof, der an der Schnellzugstrecke Mailand-Venedig liegt.

Ein Anreise mit dem Flugzeug lohnt sich vor allem für diejenigen unter euch, die unter anderem in den nördlichen Gebieten Deutschlands leben. Hier könnt ihr dann den Flughafen von Verona ansteuern, welcher dem Gardasee am nächsten gelegen ist. Vor Ort solltet ihr auf jeden Fall die Möglichkeit nutzen und einen Mietwagen buchen. Denn so seid ihr weitaus flexibler und habt die Chance, möglichst viel zu entdecken.

Für all diejenigen von euch, die möglichst preiswert reisen wollen, ist eine Anreise mit einem Fernbus zu empfehlen. Ihr könnt zum Beispiel von München aus innerhalb von 7 Stunden eurer Urlaubsziel erreichen.

Bunte Häuser in Peschiera del Garda, Gardasee

Bunte Häuser in Peschiera del Garda

Beste Reisezeit Peschiera del Garda

Grundsätzlich ist die beste Reisezeit für Peschiera del Garda mit der besten Reisezeit für den Gardasee gleichzusetzen. Erst einmal ist festzuhalten, dass es von der Art des Urlaubs abhängig ist, für welche Reisemonate ihr euch entscheiden solltet. Durch das mediterran geprägte Klima könnt ihr euch auf faszinierende Jahreszeiten freuen.

Wie ist das aktuelle Wetter in Peschiera del Garda?

Wie ist das aktuelle Wetter in Peschiera del Garda?

Der Frühling eignet sich hervorragend, um bei milden Temperaturen einen Aktivurlaub mit einem Urlaub am Wasser zu verknüpfen. Bereits im Mai verfügt der See über angenehme Temperaturen. Einem Sprung ins kühle Nass steht dann nichts mehr im Weg. Das warme und trockene Klima von Juni bis September schafft hervorragende Bedingungen für eine abwechslungsreiche Reise. Bei durchschnittlichen 29 °C könnt ihr das herrliche Wetter am Wasser genießen oder die zahlreichen malerischen Orte entdecken. Hier kommen Naturfreunde und Kulturbegeisterte voll auf ihre Kosten.

Dämmerung am Kanal, Peschiera del Garda

Dämmerung am Kanal

Aktivitäten in Peschiera del Garda

Sobald ihr in dem ehemaligen Fischerdorf angekommen seid, werdet ihr von unglaublichen Atmosphären umgeben. Die historische Altstadt versprüht mit ihren eindrucksvollen Festungsanlagen einen ehrwürdigen und besonderen Charme. Neben den malerischen Gassen, werden euch vor allen Dingen die zahlreichen Kanäle begeistern.

Vor allem für die Geschichtsinteressierten unter euch ist Peschiera del Garda ein wahres Paradies. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten, wie die Wallfahrtskirche Madonna del Frassino oder der Dom San Martino säumen das charmante Bild der Stadt. Während eures Aufenthalts solltet ihr euch von dem wuseligen Treiben des Städtchens durch die Gassen führen lassen und durch die verschiedenen Geschäfte und Boutiquen schlendern.

Aber nicht nur eine Zeitreise in die Geschichte der Stadt macht diesen Ort so besonders. Denn in Peschiera gibt es zahlreiche Badestellen und kleinere Strände, an denen ihr Entspannung suchen und einen Sprung ins kühle Nass wagen könnt. An der relativ flachen Küste im Süden des Gardasees gibt es sowohl freie Strände, als auch bewirtschaftete Flächen, an denen ihr alle Annehmlichkeiten für einen unvergesslichen Tag am Wasser vorfindet. Eine besonders schöne Badestelle findet ihr an dem kostenpflichtigen Braccobaldo Beach. Kein Eintritt wird dagegen an dem Strand Lido Cappuccini verlangt.

Anlegestelle für Boote in Peschiera del Garda, Italien

Anlegestelle für Boote in Peschiera del Garda

Ausflugsziele ab Peschiera del Garda

Die Schönheit und Faszination des Gardasees könnt ihr auf verschiedene Weisen näher kennenlernen. Ob Wandern, Klettern oder Mountainbike fahren, von Peschiera del Garda aus habt ihr zahlreiche Möglichkeiten, verschiedene Aktivitäten zu unternehmen und einen atemberaubenden Urlaub zu erleben. Innerhalb von einer halben Stunde könnt ihr die wunderschöne, antike Stadt Verona erreichen. Ein Besuch dieses bezaubernden Ortes lässt sich perfekt als Tagesausflug planen.

Peschiera del Garda Ausflugsideen

In unmittelbarer Nähe zu Peschiera befindet sich die Ortschaft Castelnuovo del Garda. Umgeben von Weinbergen und Olivenhainen thront die Burg Castelnuovo über der Altstadt des Ortes. Neben seiner Schönheit ist der Ort vor allem für seine Nähe zu dem größten Freizeitpark Italiens, dem Gardaland, bekannt.

Hier erwarten euch grenzenloser Spaß und Action pur! Wenn ihr etwas Abwechslung braucht, dann seid ihr in dem Freizeitpark mit seinen drei großen Themenbereichen und zahlreichen Attraktionen genau richtig. Mein Tipp: Für einen Besuch des Gardalandes solltet ihr auf jeden Fall genügend Zeit mitbringen und die Tickets im Vorhinein erwerben.

Ausblick über Verona, Italien

Ausblick über Verona

Habt ihr Lust näher in das ursprüngliche und idyllische Italien einzutauchen? Dann solltet ihr die Gelegenheit nutzen und einen Ausflug in das Dorf Valeggio sul Mincio planen. Inmitten von Hügellandschaften, am Fluss Mincio gelegen, versprüht der romantische Ort mit seiner geheimnisvollen Burg und den engen Gassen ein unglaubliches Ambiente.

Neben den traumhaften Ortschaften, die ihr während eures Aufenthalts besuchen solltet, habt ihr in zahlreichen Museen die Möglichkeit, dem See und den Einheimischen auch auf kulturelle Weise näher zu kommen. Vor allem das Olivenölmuseum Cisano, in unmittelbarer Nähe zu Peschiera del Garda begeistert seine Besucher. Hier erfahrt ihr alles über den Herstellungsprozess des Öls und könnt dieses natürlich auch probieren und erwerben.

Valeggio sul Mincio, Italien

Valeggio sul Mincio

Essen & Trinken in Peschiera del Garda

Die Küche am Gardasee ist von den einzelnen angrenzenden Regionen stark geprägt. Während eures Aufenthalts in Peschiera solltet ihr die Chance nutzen und neben der typischen Pizza auch den fangfrischen Fisch aus dem See kosten. Köstliche Fischgerichte findet ihr auf nahezu jeder Speisekarte. 

Restaurants in Peschiera del Garda:

  • Marco e Daniela Time
  • InChiostro Restaurant
  • Sapori in Cantina

Weitere klassische Gerichte dieser Gegend sind unter anderem mit Ziegenkäse gefüllte Zucchiniblüten oder die regionale Pastasorte Bigoli. Außerdem solltet ihr während eures Aufenthalts in der Region von Peschiera del Garda unbedingt einem der zahlreichen Weingüter einen Besuch abstatten. Hier in der Gegend habt ihr die Möglichkeit, die feinen Tropfen des Weißweins Lugana zu kosten.

Weinanbau am Gardasee

Weinanbau am Gardasee

Das waren meine Peschiera del Garda Tipps für euch. Wenn ihr euren nächsten Urlaub in dieser Region des Gardasees verbringen wollt, dann solltet ihr euch nach passenden Angeboten in meiner Reisesuchmaschine umschauen. Lasst euch inspirieren und bucht eine unvergessliche Reise!

 

Zu den Gardasee Deals

Weitere Italien Tipps für dich:

Gardasee bei Sonnenuntergang

Beste Reisezeit Gardasee

Welche Monate eignen sich für eine Reise an Italiens größten See?
Gardasee Trip 5 Tage im Hotel inkl Halbpension 85€

Gardasee Tipps

Alles was du über einen Urlaub am Gardasee wissen solltest
Bardolino aus der Vogelperspektive

Bardolino

Alle Tipps für einen unvergesslichen Urlaub am Gardasee
Freizeitpark Gardaland am Gardasee

Gardaland

Alle Infos zu Italiens größtem Freizeitpark
Reiseziele in Italien

Reiseziele in Italien

Von den Dolomiten bis Kalabrien - die schönsten Urlaubsziele in Italien
Der Pragser Wildsee in Italien

Seen in Italien

Die beliebtesten Hotspots zum Baden und Wandern in und am Wasser

Weitere Angebote: Gardasee Urlaub / Italien Urlaub

Schreibe einen Kommentar