Urlaub auf den Malediven

nur 677€

13 Tage inklusive Hotel & Flug

Liebe UHUs, Weihnachten steht so gut wie vor der Tür. Wer bekommt da nicht Lust, vor dem ganzen Weihnachtsstress und Trubel davonzulaufen und lieber am Strand mit Palmen zu entspannen? Dann habe ich mit dem Urlaub auf den Malediven Deal das perfekte Weihnachtsgeschenk für euch, um der eisigen Winterkälte dem Rücken zuzukehren. Mit diesem Schnäppchen bekommt ihr 13 Tage Malediven schon für 677€ p.P.! Also packt eure Koffer und erlebt weihnachtliches Inselfeeling bei unglaublichen 30°, auch im Dezember. Wahnsinn, oder?!

 

Damit euch dieser wundervolle Malediven Deal auch zu diesem günstigen Preis gesichert ist, müsst ihr die Flüge sowie die Unterkunft getrennt voneinander buchen. In den nächsten Schritten erkläre ich euch, wie das alles funktioniert.

 


Malediven Strand Bilder

 

1. Flug buchen

Zunächst bucht ihr eure Flüge. Bei Momondo habe ich für euch die unschlagbar günstigen Flüge gefunden. Am günstigsten ist es übrigens von Frankfurt nach Malé. Aber auch von Berlin-Tegel, München oder weiteren Flughäfen findet ihr noch preisgünstige Flüge.

Beispieltermine

Ab Frankfurt:

Ab Berlin-Tegel:

Ab München:

 Urlaub auf den Malediven

 

2. Unterkunft buchen

 

Nach dem Flug geht’s weiter mit der Unterkunft. Bei Trivago habe ich für euch ein günstiges und strandnahes Gästehaus gefunden. In meinem Beispiel verbringt ihr euren Urlaub im Fehi Inn, welches Einiges für euch bereithält. Neben einer 24 Stunden Rezeption, gibt es einen Garten, Grillmöglichkeiten, eine Gemeinschaftslounge sowie einen Kinderspielplatz. Außerdem könnt ihr an unzähligen Aktivitäten teilnehmen: probiert euch doch im Angeln, Tauchen oder Schnorcheln aus. Für mich heißt das, ihr habt die Qual der Wahl. Selbstverständlich könnt ihr eure Unterkunft frei wählen und euch auch etwas anderes aussuchen. Am besten ihr schaut einfach mal bei meiner Hotelsuchmaschine nach.

 

Für 2 Personen kostet euch das Gästehaus im gewählten Reisezeitraum 368€ (184€ p.P.).

 

Hier geht’s zur Buchung

 
Urlaub auf den Malediven
 

Rechnung: Flug 493€ + Unterkunft (anteilig) 184€ = 677€ p.P.

Malediven Urlaub: weitere Infos

Anzeige

Weitere Deals: Malediven Urlaub

18 Kommentare

  • Kati sagt:

    Das ist aber echt ein Wahnsinnpreis!

  • Anonymous sagt:

    Ohne Verpflegung richtig ?

  • Marvin sagt:

    Hallo, wie sieht es mit Transfer und Verpflegung aus? Worüber kann man es buchen und in welchem Preisrahmen bewegt man sich dann? LG

    • Katrin sagt:

      Hey Marvin, du kannst z.B. beim Hotel direkt All Inclusive dazubuchen, ansonsten gibt es vor Ort ein Restaurant. Für den Transfer gibt es öffentliche Fähren, die kosten ca. $45. lg

  • Ano Nymous sagt:

    600 usd für Flughafentransfer??? Sorry aber damit hat sich das Deal für mich erledigt.

    • Katrin sagt:

      Hey, $600 nur, wenn du den Transfer direkt über das Hotel buchst und die das alles für dich organisieren. Wenn du dich selbst kümmerst und z.B. mit der Fähre fährst, dann kostet dich das etwa $45 pro Person. lg

  • Hannes Benz sagt:

    Im Kleingedruckten steht 600 USD Flughafentransfer…

    Das klingt aber dann nicht mehr nach 761€

    • Katrin sagt:

      Hey Hannes, den Flughafentransfer kannst du optional dazubuchen, du kannst dich auch selber um Fährtickets usw. kümmern, dann wird es deutlich günstiger ($45 ca.). lg

  • LadiQ sagt:

    Und wie ich das verstehe kostet der Transfer vom Flughafen bis zum Hotel 600USD / Person…
    Ist das richtig oder gibt es andere Optionen zum Hotel zu gelangen und wie teuer bzw. welche wären das?
    LG

    • Katrin sagt:

      Hey Ladi, du kannst mit der Fähre fahren und dir den Transfer selber organisieren, die Tickets kosten etwa $45. lg

  • Andi sagt:

    Ich würde gerne die Verpflegungsart AllIn buchen, finde aber das Feld nicht, könnte mir bitte jemand helfen.

  • Chris sagt:

    Hallo,
    ist das eine einheimischen Insel oder befindet sich auf der Insel nur das Resort? Und hat die Insel ein intaktes Hausriff?

    • Jessie sagt:

      Die Insel (Holiday Island) ist für den Tourismus erschlossen und wird seit 1994 als Urlaubs-Resort genutzt. Es ist eine einheimische Insel. Es gibt ein Hausriff. Ob das intakt ist, können wir dir nicht sagen. Vielleicht einfach das Hotel kontaktieren und dort nachfragen :)

  • Anonymous sagt:

    Holiday Island hat kein Hausriff

Schreibe einen Kommentar