AIDA Kurztrip

nur 149€

4 Tage Skandinavien Kreuzfahrt mit Vollpension

Liebe UHUs, beim wohl bekanntesten deutschen Kreuzfahrtanbieter „AIDA“ könnt ihr momentan einen richtigen Kracher-Deal abstauben.

Euer AIDA Kurztrip führt euch von Kiel über entweder Oslo oder Göteborg, weiter nach Kopenhagen und zurück nach Kiel an verschiedenen Terminen im September.

 

Besonders alle unter 25 ist dieser Deal interessant, denn wenn ihr eine Innenkabine mit 4 Personen (alle bis 25 Jahre) belegt zahlt ihr gerade mal 148,50€ pro Person inkl. Vollpension.

Also schnappt euch eure 3 besten Freunde und ab geht die Fahrt!

 

Preisbeispiel bis 25 Jahre – Reise mit 4 Personen

BS-FOTO

 

Preisbeispiel 4 Personen (ü 25)

BS-Foto-2

 
Alle Leistungen im Überblick:
  • Kabine in jew. Kategorie
  • Hafengebühren & Trinkgelder an Bord
  • Vollpension auf der AIDA
  • Alle Tischgetränke zu den Hauptmahlzeiten in den Buffet-Restaurants (Tischwein, Bier, Softdrinks)
  • Nutzungdes Sportangebots
  • Besuch der Shows & Veranstaltungen an Bord

 

 
Preisbeispiele:
  • 4 Personen – Innenkabine: 798€ = 199,50€ p.P.
  • 4 Personen – Außenkabine: 898€ = 224,50€ p.P.
  • 2 Personen – Innenkabine: 698€ = 349€ p.P.
  • 2 Personen – Außenkabine: 798€ = 399€ p.P.
  • 4 Personen (bis 25 J.) – Innenkabine: 594€ = 148,50€ p.P.
  • 4 Personen (bis 25 J.) – Außenkabine: 669€ = 167,25€ p.P.

Kids bis 15 Jahre fahren übrigens bei zwei Vollzahlern kostenfrei mit!

 

Hier geht’s zur Kreuzfahrt

 

Bildschirmfoto 2016-06-20 um 10.10.50

 

Kreuzfahrtsuche

 

Dieser Deal ist doch nicht das Richtige für dich? Vielleicht findest du ja mit unserer Reise-Suchmaschine das passende Angebot.

 

Geld im Ausland

Ihr wollt im Urlaub kostenlos Bargeld abheben und problemlos im Internet Hotels, Flüge und Mietwagen buchen? Eine Reise-Kreditkarte zum 0€-Tarif ist mittlerweile ein muss um im Ausland und im Netz flexibel zu sein. Ich habe einmal 3 Anbieter miteinander verglichen, entscheide selbst welche Karte am besten zu dir passt.

 

Anzeige

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar