Norwegen Urlaub

Die günstigsten Angebote für deinen Norwegen Urlaub

Norwegen Schnäppchen



Norwegen – das Land der Fjorde

Wer nach Norwegen reist, kann sich auf eine Menge Naturschauspiele gefasst machen. Ein Fjord ist hier schöner als der andere. Eine Insel ist atemberaubender als die nächste. Ein Strand ist weißer als der nächste und eine Stadt ist süßer als die andere. Das Nachbarland von Schweden zählt mit zu den faszinierendsten Ländern der Welt aufgrund seiner fantastischen Landschaft, herrlichen Wanderwege, klaren Luft und der herzerwärmenden Gastfreundschaft.

Frischer Fisch darf natürlich auch nicht fehlen. Viele norwegische Familien oder Touristen angeln sich selbst ihren Fisch oder nehmen an einer Angeltour teil. Bessere Angelbedingungen kann man sich einfach nicht vorstellen.

Norwegen – Sehenswertes & Tipps

Ein Urlaub in Norwegen steht ganz und gar im Zeichen des Outdoorlebens. Die Norweger genießen es, so viel Zeit wie möglich im Freien zu verbringen. Egal ob Regen, Wind, Sonnenschein oder eisige Kälte, für die Norweger gibt es nur die falsche Kleidung. Ob es euch auf eine Insel zieht, ihr eine Kreuzfahrt durch die Fjorde unternehmen wollt oder auf einen der bekanntesten Berge Norwegens wandern wollt, euch stehen hier alle Türen offen.

Lofoten

Die Inselgruppe über dem Polarkreis ganz im Norden Norwegens ist ein Eldorado für jeden Naturliebhaber. Grandiose Strände, die denen der Karibik ähneln, unendliche Weiten, imposante Berge, rote Häuser und die verblüffende Stille machen die Lofoten zu einem ganz einzigartigen Ort.

Stavanger

Die kleine Hafenstadt Stavanger liegt im südlichen Teil Norwegens. Sie wird vor allem von großen Kreuzfahrtschiffen angefahren, die sich ihren Weg gen Norden bahnen. Die Altstadt ist berühmt für ihre weißen Häuser, die mit Blumenampeln und Büschen dekoriert werden. Probiert hier unbedingt eine Waffel mit braunem Käse, eines der Leibgerichte der Norweger. Stavanger ist außerdem ein guter Ausgangspunkt für den populären Preikestolen. Jeden Tag machen sich hunderte Touristen auf den Weg bis zum Gipfel, der mit seinem Ausblick über den Lysefjord nicht eindrucksvoller sein könnte. Andere sehr empfehlenswerte Berge entlang des Lysefjord sind Kjerag und Flørli.

Bergen

Eine weitere sehr typisch norwegische Hafenstadt ist Bergen. Bekannt ist sie durch ihre bunte Häuserreihe direkt am Hafen. In den letzten Jahren ist die Stadt sehr touristisch geworden und wird von vielen Fähren oder Schiffen angefahren. Wer sich an den Berg Trolltunga wagen möchte, kann in Bergen bestens starten. Wie eine Zunge ragt Trolltunga als Felsvorsprung mit über 1.000 Metern Höhe über das Wasser. Gänsehautfeeling pur!

Oslo

Norwegens Hauptstadt ist nicht so groß und somit sehr überschaubar. Berühmte Sehenswürdigkeiten sind unter anderem die Skisprungschanze Holmenkollen, das Opernhaus, der Frognerpark, das Schloss sowie die Festung Aksershus. Während der Weihnachtszeit solltet ihr eine Fahrt in der Weihnachtsstraßenbahn mitnehmen, in der am laufenden Band Weihnachtslieder gespielt werden.

Tipps

Norwegen ist ein sehr teures Land. Das merkt man in Supermärkten, Restaurants, Cafés, Touristenstationen usw. Wer hier Urlaub macht, muss sich darauf einstellen, für Lebensmittel, Sprit, Getränke und Freizeitangebote zumindest das Doppelte zu bezahlen. Alles Schöne hat auch seinen Preis. Land und Leute sind dafür doch aber eine wunderschöne Belohnung. Wollt ihr Alkohol kaufen, müsst ihr dies in den staatlichen Alkoholläden Vinmonopolet machen. Außerdem muss beim Autofahren immer das Licht angelassen bleiben und beim morgendlichen Bäckereinkauf genügt ein einfaches ‚Hei‘. Für Infos über das Wetter, ist der Artikel über die beste Reisezeit in Norwegen sehr hilfreich.

Auf unserem Blog könnt ihr sofort euer nächstes Norwegen Schnäppchen buchen. Viel Spaß.

Norwegen Urlaubsorte