San Felice del Benaco

Die besten Sehenswürdigkeiten, Unterkünfte und Ausflugsziele

Sonne, Strand und…See? Es muss nicht immer ein Urlaub am Meer sein, denn mindestens genauso schön ist nämlich ein Urlaub am Gardasee, z.B. in dem tollen Örtchen San Felice del Benaco. Der kleine Ort liegt an der Südwestküste des Gardasees und hat gerade einmal 3.400 Einwohner. Nichtsdestotrotz gibt es jede Menge zu entdecken. Wann und wie ihr am besten dorthin kommt und was ihr vor Ort erleben könnt, erfahrt ihr beim Weiterlesen. 


Die besten San Felice del Benaco Tipps


Karte mit den besten San Felice del Benaco Tipps

 

Anreise nach San Felice del Benaco

Für die Anreise nach San Felice del Benaco stehen euch mehrere Optionen zur Auswahl. Der schnellste Weg führt euch durch die Luft. Setzt euch einfach in den nächsten Flieger in Richtung Verona und ihr seid in Nullkommanix am Ziel. Flüge gibt es ab den meisten deutschen Großstädten schon für wenig Geld. Vom Flughafen aus ist es knapp eine Stunde mit dem Auto oder dem Zug bis nach San Felice del Benaco.

 Wer aus Süddeutschland kommt, kann natürlich auch direkt ins Auto steigen und lostuckern. Ab München sind es etwa fünf Fahrstunden, ab Stuttgart sieben Stunden bis nach San Felice del Benaco. Wer es langsam angehen will,Alle, die viel Zeit im Gepäck haben, können auch mit dem Zug anreisen und der Umwelt was Gutes tun.

Luftaufnahme von San Felice del Benaco

Luftaufnahme von San Felice del Benaco

Beste Reisezeit für San Felice del Benaco

Rund um den Gardasee und damit auch in San Felce del Benaco dominiert gemäßigtes Klima mit warmen Sommern, aber überraschend kalten Wintern. Die beste Reisezeit für San Felice del Benaco ist daher die Zeit von Juli bis August. Sommerliche Temperaturen und wenig Regen laden zu einem sonnigen Badeurlaub am Gardasee ein.

San Felice del Benaco Reisewetter

Leider seid ihr zu dieser Zeit nicht die einzigen, die am größten See Italiens ihren Sommerurlaub verbringen wollen. Um den hohen Touristenandrang zu umgehen, solltet ihr die Monate Mai, Juni und September anpeilen. Während dieser Monate ist es schon bzw. noch warm genug für einen Sprung in Wasser, aber die Straßen, Strände und Restaurants sind wesentlich leerer.

Der Blick von San Felice del Benaco

Der Blick von San Felice del Benaco

Sehenswertes in San Felice del Benaco

Kirchen| Isola del Garda | Markt

Kirchen

Klar, ein wenig Sightseeing muss während jeder Reise sein. Die wohl wichtigsten Sehenswürdigkeiten sind die beiden Kirchen des Ortes. Im Herzen von San Felice del Benaco liegt zum einen die Pfarrkirche San Felice, Adauto e Flavia aus dem 18. Jahrhundert mit pompösen Gemälden und Fresken in ihrem Inneren. Einen Ticken weiter außerhalb des Ortes liegt die zweite Kirche Santuario della Madonna del Carmine. Die Rede ist von einer alten Karmeliterkirche aus dem 15. Jahrhundert, die heutzutage ein beliebtes Wallfahrtsziel ist. Werft einen Blick in die Kirche und bestaunt den tollen Freskenschmuck.

Die Madonna del Carmine Kirche in San Felice del Benaco

Die Madonna del Carmine Kirche in San Felice del Benaco

Isola del Garda

Nicht direkt in San Felice del Benaco, aber nur 2,5 km entfernt, liegt die Isola del Garda. Die Gardainsel hat eine Fläche von sieben Hektar, was sie zur größten Insel im Gardasee macht. Alle, die die Insel erkunden wollen, können an den Führungen von Mai bis Oktober teilnehmen. Das Highlight der Insel ist die Villa Borghese, eine glanzvolle Villa im venezianisch-klassizistischen Baustil. Schlendert über die charmante Insel und genießt die einmalige Atmosphäre.

Die Villa Borghese auf der Isola del Garda

Die Villa Borghese auf der Isola del Garda

Markt

Jeden Mittwoch ist Markttag in San Felice del Benaco. Macht einen Ausflug zum Marktplatz, beobachtet das bunte Treiben, mischt euch unter die Leute und probiert euch durch die frischen Produkte. Ab 8 Uhr morgens versammeln sich die Bewohner im historischen Stadtzentrum und verkaufen bis 13 Uhr frisches Obst und Gemüse oder auch fangfrischen Fisch und Meeresfrüchte aus dem Gardasee.

Top Berlin Wochenmärkte

Unterkünfte in San Felice del Benaco

Ausflüge ab San Felice del Benaco

Da San Felice del Benaco nicht allzu groß ist, lohnt es sich auch die Umgebung zu erkunden und ein paar Ausflüge zu unternehmen. Wusstet ihr, dass es am Gardasee auch jede Menge Sandstrände gibt? Einer dieser öffentlichen Strände ist der ca. 6 km entfernte Spiaggia „Pisenze“ in dem Ort Manerba del Garda. Dort könnt ihr euch ans Wasser fläzen, an eurer Bräune arbeiten und die Ruhe genießen. Denn unter de Woche ist der Strand fast menschenleer und selbst am Wochenende verirren sich nur wenige Leute hierhin.

Manerba del Garda aus der Luft

Manerba del Garda aus der Luft

Alle, die sich nach ein wenig mehr Action sehen, können das nicht mal 40 km entfernte Gardaland aufsuchen. Das ist der größte Freizeitpark in Italien mit über 30 Attraktionen in den Themenbereichen „Fantasy“, „Adventure“ und „Adrenaline“. Kinder lieben diesen Freizeitpark, weshalb ihr während eures Familienurlaubs unbedingt einen Abstecher zum Vergnügungspark Nummer Eins in Italien machen solltet.

San Felice del Benaco

Freizeitpark Gardaland am Gardasee

 

Und ansonsten könnt ihr natürlich auch die anderen Orte rund um den Gardasee aufstöbern. Der schöne Hafenort Salò und auch die Halbinsel Sirmione liegen nur einen Katzensprung entfernt und laden zu einem spannenden Tagesausflug ein. Schlendert durch die schönen Gassen, sahnt ein paar Souvernirs ab und schlagt euch den Bauch mit italienischen Spezialitäten voll, bevor es abends wieder Richtung San Felice del Benaco geht. 

Die besten Gardasee Tipps

Die Stadt Saló

Das waren die besten San Felice del Benaco Tipps, die ich mit euch teilen wollte. Euch fehlt noch der passende Deal? Dann schaut gerne in meiner Reisesuchmaschine vorbei. Stöbert ein wenig und mit etwas Glück findet ihr ein unschlagbares Schnäppchen für eure nächste Reise. Wer sich die lästige Planerei ersparen möchte, bucht einfach eine günstige Pauschalreise am Gardasee. Und falls ihr schon einmal vor Ort wart und euer Erfahrungen teilen möchtet, schreibt sie gerne in die Kommentare. 

 

Aktuelle Gardasee Deals

 

Weitere Tipps für Italien:

Reiseziele: Gardasee, Italien


Regina Tarasevic
Regina Tarasevic

Ob für Abenteuer in der Ferne oder direkt vor der Haustür: Ich zeige dir, wie du das Beste aus deinem Urlaub rausholst. Reise mit mir an Orte, die vielleicht auch schon lange auf deiner Bucket List stehen?