Sirmione

Tipps für den Kurort im Süden des Gardasees

Der Urlaub steht vor der Tür und ihr habt noch keinen Plan, wo es dieses Jahr hingehen soll? Wie wäre es mit einer Reise an Italiens größten See? Genauer gesagt nach Sirmione, einem Ort am südlichen Zipfel des Gardasees. Der tolle Kurort hat gerade einmal 8.000 Einwohner, doch ist damit einer der einwohnerreichsten Orte am Gardasee. Wie ihr dorthin kommt, was es zu sehen gibt und wo ihr übernachten könnt, klären wir in diesem Artikel. Lehnt euch zurück und lasst euch inspirieren. 


Die besten Sirmione Tipps im Überblick


Karte mit den besten Sirmione Tipps

 

Anreise nach Sirmione

Bevor ich euch erkläre, wie ihr nach Sirmione gelangt, sollten wir eine kleine Geografie-Einheit zwischenschieben. Der 8.000-Einwohner-Ort liegt am Südufer des Gardasees in der Provinz Brescia. Genauer gesagt liegt der Ort auf einer Halbinsel, die in den See hineinragt. Die Anreise nach Sirmione gestaltet sich grundsätzlich also als ziemlich einfach. Alle aus München und Umgebung könne einfach ins Auto hüpfen und los. Nach 4,5 Stunden seid ihr dann schon am Ziel und könnt es euch am Wasser bequem machen.

Da die Zugverbindungen nach Sirmione nicht allzu gut ausgebaut sind, sollte der Rest sich mit dem Gedanken einer Flugreise anfreunden. Der nächstgelegenste Landeplatz ist der Flughafen von Verona. Haufenweise Airline peilen den Flughafen an, sodass ihr ab keiner großen, deutschen Stadt Probleme haben solltet, einen passenden Flug zu finden. Ab dem Flughafen in Verona sind es dann nochmal 30 Minuten mit dem Auto oder 1,5 Stunden mit dem Zug bis nach Sirmione.

Luftaufnahme von Sirmione

Luftaufnahme von Sirmione

Beste Reisezeit für Sirmione

Das milde Klima in Sirmione sorgt für warme Sommermonate und milde Winter mit wenig Regen. Als beste Reisezeit für den Gardasee gelten die Monate von April bis Juni sowie der September. Gleiches gilt dementsprechend auch für Sirmione. Alle, die einen sonnigen Sommerurlaub am Gardasee ins Auge gefasst haben, sollten die Monate von Ende Mai bis Anfang Juli anpeilen.

Wetterkarte für Sirmione, Gardasee

Zu dieser Zeit sind sowohl die Luft- als auch Wassertemperaturen bereits ideal für einen erholsamen Urlaub am Gardasee und ihr umgeht die großen Menschenmassen, die im Sommer eintrudeln. Für einen Aktivurlaub in der hügeligen Region um Sirmione sind die Frühlingsmonate sowie der September am besten geeignet.

Sirmione Scaligerburg und Hafen

Sirmione Scaligerburg und Hafen

Sehenswertes in Sirmione

Scaligerburg | Grotten des Catull | Jamaica Beach

Scaligerburg

Beginnen wir unsere Reise zu den besten Sehenswürdigkeiten in Sirmione doch mal mit dem wohl wichtigsten Bauwerk der Stadt. Die Scaligerburg in Sirmione liegt an einem großen Hafenbecken in der Altstadt. Das alte Römerkastell wurde im 13. Jahrhundert erbaut und diente hauptsächlich der Machtdemonstration. Macht einen Rundgang durch die Wasserburg, entdeckt die ausgeklügelten Verteidigungssysteme und erklimmt den 47 m hohen Mastino-Turm. 

Scaligerburg von Sirmione

Scaligerburg von Sirmione

Grotten des Catull

Ganz an der Inselspitze von Sirmione, am Südufer vom Gardasee befinden sich Ruinen einer ehemaligen römischen Villa samt Thermalbädern. Wer schon immer wissen wollte, wie die alten Römer gelebt haben, kann die riesige Anlage mal genauer unter die Lupe nehmen. Die Grotten des Catull sind eines der besterhaltenen Beispiele für die antike Architektur und Lebensart der alten Römer. Super spannend und sehenswert!

Grotte von Catull

Grotte von Catull

Jamaica Beach

Genug Sightseeing, es wird Zeit sich an den Strand zu fläzen und den Urlaub am Gardasee voll auszukosten. Der wohl bekannteste Strand in Sirmione ist der Jamaica Beach. Doch was sich anhört wie ein karibischer Traumstrand mit Sand und Palmen entpuppt sich ganz schnell als Steinplattenstrand. Die flachen Felsen führen direkt ins blaue Wasser und ermöglichen einen super leichten Einstieg in den See. Da der Strand nur zu Fuß zu erreichen ist, trefft ihr hier meist nur auf wenige andere Touristen. Da es an dem Strand allerdings nicht allzu viel Schatten gibt, solltet ihr an einen Hut denken. Leckere Durstlöscher gibt es an der Bar nebenan.

Jamaica Beach in Sirmione

Jamaica Beach in Sirmione

Unterkünfte in Sirmione

 

Das waren alle Sirmione Tipps, die ich für euch gesammelt habe. Jetzt habt ihr gleich ein paar gute Adressen parat, wenn ihr mal ratlos seid. Ich hoffe ich konnte euch zu einer Reise inspirieren und ihr seid schon fleißig dabei, den Urlaub zu planen. Für alle, denen noch das richtige Schnäppchen fehlt, habe ich noch einen letzten Tipp. In meiner Reisesuchmaschine findet ihr nicht nur verlockende Gardasee Deals, sondern auch günstige Gardasee Pauschalreisen für das noch so schmalste Budget. 

 

Alle Gardasee Deals

 

Weitere Gardasee Tipps für dich:

Gardasee Trip 5 Tage im Hotel inkl Halbpension 85€

Gardasee Tipps

Alles was du über einen Urlaub am Gardasee wissen solltest
Bardolino aus der Vogelperspektive

Bardolino

Alle Tipps für einen unvergesslichen Urlaub am Gardasee
Limone sul Garda

Limone sul Garda

Alle Infos rund um die beliebte Gemeine am Westufer des Gardasees
Hafen von San Felice del Benaco

San Felice del Benaco

Die besten Sehenswürdigkeiten, Unterkünfte und Ausflugsziele
Malcesine

Malcesine

Das malerische Dorf am Fuße des Monte Baldo
Peschiera del Garda

Peschiera del Garda

Die Perle am Südostufer des Gardasees

Weitere Angebote: Gardasee Urlaub / Italien Urlaub

Schreibe einen Kommentar