Kurzurlaub Schweizer Alpen

nur 123€

Alpenüberquerung im Panoramazug inkl. 1 Nacht im top Hotel mit Frühstück

Liebe Reiseuhu’s, wir haben heute mal wieder ein super Angebot für Euch. Wir schicken Euch in die wunderschöne Natur der Schweiz und legen noch eine kleine Überraschung obendrauf.

 

Ihr genießt nicht nur die einzigartige landschaftliche Kulisse in Graubünden, sondern fahrt zudem mit dem Bernina Express die beeindruckendste Bahnstrecke der Schweiz entlang. So kommt Ihr von den Gletschern der Berge bis zu den Palmen Italiens. Klingt das nicht fantastisch. Ist das was für Euch? Dann schaut Euch den Deal mal etwas genauer an!

 

Euer Hotel

In Graubünden benötigt Ihr erst einmal eine Unterkunft. Wir schicken Euch ins schöne Hotel Restaurant Bellevue. Dieses traditionelle Hotel begrüßt Euch im Dorf Wiesen auf 1.450 m Höhe über dem Meeresspiegel nur 18 km vom Zentrum von Davos entfernt.

 

Die Zimmer erwarten Euch mit einem hellen eigenen Bad mit einem Haartrockner, Holzböden mit einer Fußbodenheizung und einem Wohnbereich mit einem Flachbild-TV. Das Restaurant Bellevue serviert Euch Spezialitäten aus Graubünden, die aus lokalen Produkten der Saison zubereitet werden. Begeistern wird Euch das Restaurant mit seinem Wintergarten und seiner Aussicht über die umliegenden Berge.

 

Euer Auto könnt Ihr kostenfrei auf dem Privatparkplatz am Bellevue Hotel-Restaurant abstellen. Außerdem könnt Ihr einen kostenfreien Abholservice vom Bahnhof Wiesen in Anspruch nehmen. Bitte reserviert diesen im Voraus. 

 

Für 1 Nacht zahlt Ihr nur momentan 117€ inklusive Frühstück (Beispielreise vom 05.03. bis 06.03). Pro Person müssen also gerade einmal 58,50€ gezahlt werden. Ihr könnt natürlich auch einganz anderes Hotel in Graubünden auswählen – ganz nach Eurem Geschmack. 

 

Hier geht’s zum Hotel

 

Kurzurlaub Schweizer Alpen

 

Mit dem Panoramazug über die Alpen

Habt Ihr schon einmal etwas über die Bernina Expressbahn gehört? Dieser Panoramazug zählt zu den beeindruckendsten Bahnstrecken der Schweiz und ist ein UNESCO-Weltkulturerbe. Im Bernina Express kannst du die Viadukte und anderen imposanten Bauwerke bei der Reise von St. Moritz nach Tirano hautnah erleben. 

 

So kommt Ihr von den Gletschern der Berge bis zu den Palmen Italiens. Klingt das nicht fantastisch? Die Fahrt von Chur oder St. Moritz nach Tirano in Italien gehört seit ihrem Bau vor über 100 Jahren zu den schönsten Bahnstrecken der Welt. Hinzu kommt. dass die Strecke über den Bernina Pass die höchste Alpenüberquerung auf Schienen ist. 

 

bernina-express-bahn-zug-schweiz

 

Die Tour führt Euch zunächst von St. Moritz im Kanton Graubünden vorbei an den Seen Lago Bianco und Lej Nair hinauf nach Ospizio Bernina. Dabei erreicht Ihr auf 2253 Metern den höchsten Punkt der Bahnstrecke von St. Moritz nach Tirano. Weiter geht’s, vorbei an den Kraftwerkszentralen Palü und Cavaglia nach Poschiavo.

 

Dann dauert es nicht mehr lange und euch erwartet mit dem Kreisviadukt von Brusio eines der beeindruckendsten Bauwerke der Berninabahn. Danach erreicht Ihr die Grenze nach Italien und kommt in Tirano an. Viele reisen weiter nach Mailand oder mit dem Bus nach Lugano. Ihr könnt aber auch mit der nächsten Bahn wieder zurück fahren. 

 

 

Für die nur knapp 60 Kilometer benötigt die Bahn rund 2 Stunden. Neben der eigentlichen Fahrkarte benötigt Ihr für den Express stets eine Sitzplatzreservierung. Der Preis hängt dabei von der Jahreszeit ab. So sind die Preise  im Sommer teurer als im Winter. Tickets für den Bernina Express nach Tirano erhaltet Ihr entweder online, am Automaten oder direkt am Bahnhof. 

 

Momentan bekommt Ihr ein tolles Sparangebot. Inbegriffen ist die Hin- und Rückfahrt für 2 Personen mit dem Expresszug, inklusive Sitzplatz und Mittagessen für nur 129€ (pro Person 64,50€). 

 

Tickets hier buchen

 

 

Gesamtkosten: 2 Nächte Hotel 58,50€ + Bahntickets 64,50€ = 123€ p.P. (exkl. An- und Abreise)

Anzeige
91% Weiterempfehlung | 290 Bewertungen

Weitere Deals: Schweiz Urlaub

6 Kommentare

Schreibe einen Kommentar