Partyurlaub in Lloret de Mar

nur 100€

4 Tage All Inclusive mit Hin- & Rückflug

Hallo UHUs, heute haben wir mal einen richtig coolen Partyurlaub in Lloret de Mar für euch im Gepäck! Es geht für 4 Tage ins All Inclusive Hotel! Inklusive Hin- und Rückflug zahlt ihr nur 100€! 

Möglich ist dieser günstige Preis indem ihr Flug und Hotel getrennt voneinander bucht. Außerdem rechne ich in meinem Beispiel eine Reise für 4 Personen. Aber keine Sorge, auch für 2 Personen ist dieser Deal für nur 1€ p.P. buchbar! Dazu weiter unten mehr …

 

Lloret de Mar Bilder

Lloret de Mar 

 

1. Flüge

Zunächst bucht ihr euch eure Flüge nach Lloret de Mar. Am günstigsten fliegt man von Düsseldorf oder Bremen nach Girona. Tickets gibt es schon ab 23€ für einen Hin- & Rückflug. In Girona angekommen könnt ihr entweder 25 Minuten mit dem Mietwagen oder dem Taxi nach Lloret fahren oder ihr nehmt den Bus 605 (der fährt etwa 40 Minuten). 

 
Beispieltermine ab Düsseldorf-Weeze:

Beispieltermine ab Bremen:

 

Partyurlaub in Lloret de Mar

2. Hotel

Als nächstes kümmert ihr euch dann um ein Hotel. In unserer Hotelsuchmaschine findet ihr zahlreiche gute und günstige Unterkünfte. Ich habe mich da beispielsweise für das Blue Sea Montevista Hawai entschieden. Das Hotel verfügt über einen Außenpool, liegt nur einen kurzen Spaziergang vom Strand entfernt und versorgt euch dank der All Inclusive Verpflegung rund um die Uhr mit Essen und Getränken.
 

Für 3 Nächte und 4 Personen zahlt ihr hier 309€, das sind nur knapp 77€ pro Person. Ihr könnt natürlich auch für 2 Personen buchen. In dem Fall zahlt ihr nur 1€ Aufpreis pro Person.
 

Wichtig: Lasst euch von dem angegeben Preis in der Buchungsmaschine nicht irritieren. Wenn ihr auf „Angebot anzeigen“ klickt, dann landet ihr auf der letztendlichen Buchungsseite und dort wird euch der Gesamtpreis für 2 Zimmer und 4 Personen für 309€ angezeigt.
 

Hier geht’s zur Buchung

 
Partyurlaub in Lloret de Mar

Rechnung: Flug 23€ + Hotel (anteilig) 77€ = 100€ p.P.

 

 

Urlaub in Lloret de Mar: Tipps und Infos

 

Anzeige

Schreibe einen Kommentar