Geheimtipp: Die Liparischen Inseln

nur 194€

1 Woche im 4* Hotel mit Frühstück und Flügen

Hallo liebe UHUs,

Heute habe ich mal wieder einen echten Geheimtipp für euch! Mit dieser selbst zusammengestellten Flug & Hotel Kombi geht es für euch auf die Liparischen Inseln

 

Bei den Liparischen Inseln handelt es sich um eine italienische Inselgruppe, die sich nord-östlich vor Sizilien befindet. Rund 20 Inseln gehören dazu, jedoch sind nur 7 von ihnen bewohnbar. Diese werden von den Italienern auch gerne die „Sieben Schönen“ genannt und sind allesamt vulkanischen Ursprungs. Und genau das macht die Liparischen Inseln so spannend – sie sind Teil einer vulkanischen Kette, die vom Vesuv bis zum Ätna reicht. Besonders berühmt sind die Inseln also für die daraus resultierenden Feuerberge. 

 

Die Vulkan-Insel Stromboli mit seinem regelmäßigen Feuerzauber und Vucano mit den schwefeldampfenden Gran Cratere sind wohl die bekanntesten Inseln der Region. Aber auch die Hauptinsel Lipari überzeugt mit vielen früh-geschichtlichen Zeugnissen. Sogar die UNESCO hat die Liparischen Inseln 1997 zum Weltkulturerbe ernannt, vor allem wegen der sowohl schöpferischen als auch zerstörerischen vulkanischen Aktivitäten, die diese Inseln so einzigartig machen! 

 
Geheimtipp: Die Liparischen Inseln 1 Woche im 4* Hotel mit Frühstück und Flügen schon für 194,50€

 

1. Flüge

Um euren Urlaub auf den Liparischen Inseln zu buchen müsst ihr zunächst nach den passenden Flügen suchen. Bei Momondo habe ich beispielsweise ab Berlin oder Frankfurt Flüge schon für 43€ gefunden!

 

Auf die Liperischen Inseln zu kommen ist allerdings nicht ganz einfach, denn es gibt keinen Flughafen vor Ort. Ihr müsst also einen Umweg über das Festland machen. Am einfachsten geht das über den Flughafen Catania. Von dort aus gibt es nämlich (je nach Saison) eine direkte Busverbindung mit dem Eolian Shuttle zum 100km entfernten Fährhafen Milazzo. Somit ist das die wohl einfachste Variante auf die Inseln zu kommen. Ihr könnt aber auch am Flughafen nach Messina fahren und dort weiter mit der Bahn nach Milazzo. 

 
Ab Frankfurt:

Ab Berlin:

 
Geheimtipp: Die Liparischen Inseln

 

2. Hotel

Habt ihr einen passenden Flug gefunden, könnt ihr euch direkt die passende Unterkunft dazu buchen. Bei Booking.com werdet ihr sicher fündig. 

 

Ich habe dort beispielsweise das tolle 4* Hotel Garden gefunden, dass sich auf der Insel Vucano nur eine Minute vom vulkanischen Sandstrand Ponente entfernt befindet. Einen besseren Standort könnt ihr eigentlich garnicht buchen, denn viele tolle Sehenswürdigkeiten liegen in der direkten Umgebung. Zum beeindruckenden Krater der Insel sind es beispielsweise nur 15 Gehminuten. Das Zentrum der Stadt erreicht ihr nach 350 Metern und die Geothermalbecken von Porto di Ponente sogar schon nach 100 Metern. Zur Ausstattung des Hotels gehören ein schicker Außenpool, ein Restaurant und praktischerweise auch ein kostenfreier Hoteltransfer vom und zum Hafen (einfach vorher im Hotel anrufen). 

 

Für den gesamten Aufenthalt (7 Nächte) zahlt ihr im Beispielzeitraum nur 303€, also 151,50€ pro Person. Auch das tägliche Frühstück ist in diesem Preis schon enthalten! 

 

Hier geht’s zum Hotel

 
Geheimtipp: Die Liparischen Inseln

 

Rechnung: Flug 43€ + Hotel (anteilig) 151,50€ = 194,50€ p.P.

Schreibe einen Kommentar