Tulpenblüte in Holland

Der schnelle Weg, um Informationen für den Blütenzauber zu erhalten

Wolltet ihr schon immer mal die weltbekannte Tulpenblüte in Holland erleben? Die herrlich blühenden Tulpen und farbenfrohen Blumenfelder werden in euch ungewohnte Frühlingsgefühle entfachen.

Lasst euch von dem ganz besonderen Reiz der Frühlingszeit in Holland begeistern. Im Folgenden solltet ihr euch für einen ultimativen Trip, die Tipps für die beste Reisezeit und die top Orte nicht entgehen lassen.


Die beeindruckende Tulpenblüte in Holland


 

Wissenswertes zur Tulpenblüte in Holland

Ursprünglich kommt die Tulpe aus der Türkei. Jedoch könnt ihr heutzutage von der vergangenen Form der Blüte nicht mehr viel sehen. Seit Jahrhunderten von Jahren ziehen die Holländer diese wunderschöne Blume in unterschiedlichsten Variationen. Die Tulpen, die ihr zur Tulpenblüte in Holland auf den viele Feldern bestaunen könnt werden in der Regel nicht als Schnitttulpen verkauft. Hierfür gibt es unendliche Gewächshäuser, in denen die Blumen für den Verkauf gezüchtet werden.

Das Land bietet durch seinen langen Frühling beste Voraussetzungen für eine Tulpenzucht. Die Tulpensaison wird mit dem Nationalen Tulpentag in Amsterdam offiziell eingeläutet. Meist findet dieser an einem der letzten Januar Wochenenden statt. Dann können am Platz vor dem Königspalast von Amsterdam kostenlos Tulpen abgeschnitten werden.

Zusätzlich dazu solltet ihr aber wissen, dass der offizielle Start der Tulpensaison nicht gleich bedeutet, dass dann auch schon Tulpen auf den Feldern blühen. Dies ist nämlich nicht der Fall.

Tulpenblüte in Amsterdam

Tulpenblüte in Amsterdam

Beste Reisezeit zur Tulpenblüte in Holland

Für einen Urlaub in Holland ist vor allem die Zeit von Mitte März bis Ende Mai prädestiniert, um die Tulpenblüte in Holland hautnah mitzuerleben. Jedoch gibt es keine hundertprozentige Garantie, dass ihr in diesem kompletten Zeitraum die volle Farbenpracht erleben könnt. Jedes Jahr verändert sich der Beginn der Blüte immer mal um ein paar Tage.

Aber vor allem, wenn ihr Mitte April in die Niederlande reist, werdet ihr nicht enttäuscht werden. Dann könnt ihr euch auf farbenfrohe Blütenteppiche freuen, die die Gegenden in einem fantastischen Licht erstrahlen lassen. Ende April fangen die ersten Tulpenzüchter an, ihre Blumen abzumähen. Jedoch könnt ihr in der Regel noch bis in den Mai faszinierende gelbe, rote oder pinke Blütenfelder entdecken.

So ist das Klima und das Wetter in Holland

Tulpenblüte im Frühling, Holland

Tulpenblüte im Frühling

Besichtigung der Tulpenfelder

Ihr könnt die Tulpenblüte in Holland am besten vom Rad aus erkunden. Währenddessen habt ihr die Möglichkeit euren Trip mit einem Aktivurlaub zu verknüpfen. Macht an den unterschiedlichsten Orten Rast, atmet den einzigartigen Duft der Blüten ein und lasst euch den Fahrtwind um die Ohren wehen.

Ihr müsst nicht unbedingt euer eigenes Fahrrad mitbringen, sondern könnt euch diese bei einem Fahrradverleih in Holland ausleihen. Hier bekommt ihr dann meistens noch hilfreiche Tipps, an welchen Stellen, ihr die eindrucksvollsten Blumenfelder entdecken könnt.

Des Weiteren ist euch Holland bestimmt für seine vielen Kanäle und Grachten bekannt. Vom Wasser aus habt ihr die Möglichkeit die Einzigartigkeit dieser Jahreszeit aus ganz anderen Blickwinkeln zu betrachten.

Mietet euch ein Motorboot, für welche ihr keinen separaten Führerschein braucht oder lasst euch auf einer gebuchten Tour die Faszination der Tulpenblüte näher bringen. Diese beiden Aktivitäten lassen sich auch wunderbar miteinander verknüpfen. Was spricht gegen eine Rad- und Schiffsreise? So könnt ihr auf einem schnellen und spannenden Weg die Tulpenblüte in Holland kennenlernen.

Zusätzlich dazu kann ich euch eine Wanderung durch die vielen Tulpenfelder wärmstens empfehlen. An jeden Orten gibt es verschiedenste Wanderrouten, die euch an den unterschiedlichsten Blumenmeeren vorbeiführen. Mein Tipp: Informiert euch einfach in den dortigen Touristeninformationen oder bei den Einheimischen und fragt nach den besten Wegen.

Tulpenfelder am Kanal, Holland

Tulpenfelder am Kanal

Top Orte zur Tulpenblüte in Holland

Jedes Jahr zieht es unendlich viele Touristen in die Niederlande, welche die Tulpenblüte vor Ort erleben wollen. Die Tulpenblüte in Holland taucht das Land in einmalige Farben und es gibt unzählige Orte, an denen ihr dieses faszinierende Naturschauspiel bestaunen könnt. Die verschiedenen Farbtöne werden euch an jeder Ecke des Landes begegnen.

Für diese Jahreszeit gibt es einige top Orte zur Tulpenblüte in Holland, die ihr unbedingt besuchen solltet. Die Hauptanbaugebiete findet ihr in der Region Flevoland und im Bollenstreek. Aber auch in Nordholland und im Süden des Landes trefft ihr auf eindrucksvolle Felder.

Tulpenblüte beim Sonnenuntergang, Holland

Tulpenblüte beim Sonnenuntergang

Keukenhof in Lisse

Jedes Jahr strömen tausende von Besuchern auf den Keukenhof in Lisse. Auf einer riesigen Parkfläche könnt ihr im Frühling circa 7 Millionen Pflanzen sprießen sehen. Auf euch wartet ein Farbspektakel der besonderen Art.

Für all diejenigen unter euch, die die Tulpenblüte in Holland mit ihren eigenen Augen sehen möchten, ist der Hof ein Muss. Angekommen in Lisse solltet ihr euch direkt auf ein Fahrrad schwingen und die weitläufigen Flächen erkunden. Zusätzlich werden euch am Keukenhof unterschiedliche Events und Ausstellungen zur Tulpenblüte angeboten.

Für dieses vielfältige Programm verlangen die Veranstalter einen Preis von circa 17 € pro Person. Mein Tipp: Wenn ihr einen Ausflug zu diesem traumhaften Ort plant, dann bucht die Tickets vorab online. Somit könnt ihr nicht nur etwas Geld sparen, sondern auch die langen Warteschlangen umgehen.

Keukenhof in Lisse, Holland

Keukenhof in Lisse

Region Bollenstreek

Der berühmten Blumenkorso in Bollenstreek ist ein weiteres Highlight in der Zeit zur Tulpenblüte. Dieser findet meist im April statt und läuft von Noordwijk nach Haarlem. Der Umzug besteht aus verschiedene Prunkwagen und Musikkapellen, die auf einer Strecke von 40 Kilometern die Blütenpracht der Tulpen zur Schau stellen. Ein Ereignis, welches sich natürlich viele Einheimische und Touristen nicht entgehen lassen wollen. Deswegen solltet ihr euch rechtzeitig vor Beginn einen geeigneten Platz suchen, an dem ihr den Blumenkorso beobachten könnt.

In der Region befindet sich der für seine verträumten Tulpenfelder bekannte Küstenort Noordwijk. Hier könnt ihr einen Urlaub am Meer wunderbar mit der Tulpenblüte in Holland verknüpfen. Die unberührte Natur mit ihren Dünenlandschaften und die zahlreichen, vielfarbigen Blumenfelder fügen sich zu einem fantastischen Bild, welches euch verzaubern wird. Freut euch auf Tulpen so weit das Auge reicht!

Tulpenfeld in Noordwijk, Niederlande

Tulpenfeld in Noordwijk

Region Noordoostpolder

Die Region Noordoostpolder ist eines der größten Blumenzwiebelgebiete in den Niederlanden, hier floriert der Tuplpenanbau. Euch erwarten riesige Tulpenmeere, die auf unterschiedliche Weisen erkundet werden können. Dieses unglaubliche Farbenspiel wird durch verschiedene Aktivitäten für Jung und Alt zu einem großartigen Erlebnis.

Freut euch auf einen Tulpenerlebnispfad, Picknickmöglichkeiten oder das Tulpenfestival in Noordoostpolder. Also ich bin begeistert, wie sieht es bei euch aus? Freut euch auf eine wunderschön blühende Landschaft, die euch euren Alltag vergessen lässt.

Tulpenblüte in Noordoostpolder, Niederlande

Tulpenblüte in Noordoostpolder

Ort Anna Paulowna

An den Bloemendagen in Anna Paulowna könnt ihr kunstvoll hergerichtete Blumenbilder bestaunen, die in einem Wettbewerb gekrönt werden. Freut euch auf verschiedene Darstellungen von Portraits bis Comicfiguren. Zusätzlich dazu gibt es einen Wettbewerb, um die am prachtvollsten geschmückten Brücken und Straßen auszuzeichnen.

Hier könnt ihr auf eine besondere Art und Weise in die Kultur der Tulpenblüte in Holland eintauchen. Die selbsthergestellten Blumenmosaiks werden euch begeistern.

Tulpenfelder in dem Dorf Anna Paulowna, Niederlande

Tulpenfelder in dem Dorf Anna Paulowna

Käsestadt Alkmaar

Die quirlige Käsestadt Alkmaar hat vor allem für die Käseproduktion und den Käsemarkt Berühmtheit erlangt. Dennoch findet ihr außerhalb der Stadt faszinierende Tulpenfelder, die mit den traditionellen Windmühlen ein wunderschönes Bild abgeben. Ein Bild welches ihr unbedingt vor eure Linse bekommen solltet!

Tulpenfeld bei Alkmaar, Niederlande

Tulpenfeld bei Alkmaar

Stadt Limmen

Ein echter Geheimtipp ist die Tulpenvielfalt der Stadt Limmen. Wenn ihr zur Tulpenblüte eine Städtereise nach Alkmaar plant, solltet ihr einen Zwischenstopp in Limmen machen. Der recht versteckte Tulpengarten Hortus Bulborum hält eine Vielfalt an historischen Tulpensorten für euch bereit. Packt euch etwas Verpflegung ein und genießt die Ruhe und Idylle in dem Tulpengarten.

Blick auf Tulpenfelder mit Sonnenuntergang, Niederlande

Blick auf Tulpenfelder mit Sonnenuntergang

Nordseeinsel Texel

Im Frühling könnt ihr einzigartige Landschaften auf der Nordseeinsel Texel erkunden. Nach einem trüben und nassen Winter erwarten euch die ersten Sonnenstrahlen bei einem Urlaub am Meer.  Das Blau des Meeres und die wunderschönen Farbenmeere der Tulpen bilden ein traumhaftes Naturschauspiel, welche Frühlingsgefühle in euch auslösen werden.

Mein Tipp: Macht eine Radtour entlang der Tulpenfelder und genießt die traumhafte Landschaft. Vor allem in dem kleinen Dorf Den Hoorn bieten euch die Landschaften märchenhafte Farbtöne.

Tulpenfelder auf der Nordseeinsel Texel, Niederlande

Tulpenfelder auf der Nordseeinsel Texel

Dadurch, dass die Niederlande nur einen Katzensprung entfernt sind, habt ihr die Möglichkeit einen tollen Wochenendtrip in unserem Nachbarland zu verbringen. Freut euch auf die Tulpenblüte in Holland, ein Farbspiel der Extraklasse und lasst euch von den reizvollen Frühlingsfarben begeistern.

Schaut doch mal in meiner Reisesuchmaschine vorbei und lasst euch von den verschiedenen Angeboten für einen Urlaub in Holland überzeugen. Worauf wartet ihr noch? Los geht’s!

 

Zu den Holland Deals

Weitere Reisetipps für dich:

Luftaufnahme von Amsterdam bei Nacht

Sehenswürdigkeiten in Amsterdam

Verrückte Museen, märchenhafte Brücken und Häuser - Tipps für alles, was Amsterdam zu bieten hat
Sonnenuntergang an einer Gracht in Amsterdam

Amsterdam Tipps

Wertvolle Infos für euren Kurztrip nach Amsterdam
Zwischen Zandvoort und Texel der perfekte Familienurlaub in Holland

Familienurlaub in Holland

Die besten 5 Orte für einen Urlaub mit Kindern im Überblick
Restaurants in Amsterdam

Restaurants in Amsterdam

Alles, was ihr in Amsterdam genießen könnt
Japanische Kirschblüte

Japanische Kirschblüte

Erlebt die faszinierende Kirschblüte im Land der aufgehenden Sonne

Weitere Schnäppchen: Holland Urlaub

Schreibe einen Kommentar