Rhodos Tipps

Die besten Tipps und Highlights für deine Reise auf die griechische Insel

Rhodos zählt zu den bekanntesten Inseln in Griechenland und ist Jahr für Jahr bei vielen Urlaubern beliebt. Hier scheint die Sonne fast das ganze Jahr über und macht Rhodos so zu einem attraktiven Reiseziel auch in den kühleren Monaten. Dich erwarten auf der Insel wunderschöne Strände und romantische Buchten, Felsküsten, mächtige Berge, Olivenbäume, duftende Zitronenhaine, urige Dörfer, zahlreiche Wassersportaktiviäten, tolle Restaurants, Möglichkeiten zum Shopping und historische Bauwerke aus längst vergangen Zeiten. Wir verraten dir heute unsere besten Rhodos Tipps und verraten dir, was du vor deiner Reise auf die griechische Insel auf jeden Fall wissen solltest.

Die besten Rhodos Tipps

Top Sehenswürdigkeiten

Rhodos hat eben nicht nur Strände und Buchten, sondern auch andere Highlights und Sehenswürdigkeiten. Beginnen solltest du deine Erkundungstour in der Altstadt von Rhodos. Diese Altstadt wird von einer vier Kilometer langen Mauer umgeben und umschließt Bauwerke wie den Großmeisterpalast des Johanniterordens (heute ein Museum). In der Altstadt findest du die schöne Süleyman-Pascha-Moschee, der Platia Ippokratu (Hippokrates-Platz), einen türkischen Büchersaal, den Eulenbrunnen, den Platz jüdischer Märtyrer. Die belebte Sokratesstraße mit Shopping-Meile und das bunte türkische Viertel sind besonders beliebt. Seit 1988 ist die Altstadt von Rhodos UNESCO Weltkulturerbe.

 

Rhodos Tipps

Die Straße der Ritter

 

Das wunderschöne Örtchen Lindos

Auf keinen Fall verpassen solltest du den Großmeisterpalast. Dieser befindet sich auf dem Hügel Monte Smith im schönen Mandraki. Der Palast ist ein gewaltiger Bau mit Meerblick, interessanten Ausstellungen und schönen Mosaiken. Auch die Straße der Ritter befindet sich hier mit der Ritterburg.

Auch das beliebte Örtchen Lindos sollte auf deiner Liste stehen. Hier erwarten dich weiße Häuser, kleine Gassen und glasklares türkisblaues Meer. Lindos ist charmant, typisch griechisch, malerisch und quirlig. Die Stadt befindet sich im Osten der Insel. Dort stehen auch Überreste der Akropolis. Absolutes MUSS. Für deinen Hunger ist auch gesorgt. In Lindos findest du viele charmante Restaurants und Dachterrassen mit toller Aussicht.

 

Rhodos Tipps

Das wunderschöne Dorf Lindos

 

Eines der sieben Weltwunder

Du hast noch nie eines der sieben Weltwunder der Antike gesehen? Dann wird es nun Zeit! Auf Rhodos befindet sich der Koloss von Rhodos. Diese Statue wurde einst zu Ehren des Sonnengottes Helios erbaut. Heute kannst du nur noch die zwei Säulen sehen, die Figur selbst existiert nicht mehr. Auch ein Besuch des Hafens solltest du nicht auslassen. Hier liegen Jachten, Fischer- und Ausflugsboote vor eleganten Straßencafés. Das romantische Kloster Filérimos bietet dir eine tolle Aussicht über die Insel und das Meer. Und am Ende einer kurvenreichen Fahrt erwartet dich hausgemachter Kräuterlikör.

 

Rhodos Tipps

Die schöne Bucht von Lindos

 

Die einzigartigen Thermen von Kallithéa 

Noch mehr Sehenswürdigkeiten für Rhodos? Wie wäre es mit einem Thermalbad wie aus 1001 Nacht? Dann besuche die Thermen von Kallithéa und vergesse deine Badesachen nicht. Diese Thermalanlage wurde viele Jahre restauriert und erst im Sommer 2007 wiedereröffnet. Hier gibt es zudem eine Tauchschule und eine Badestelle zum Meer hin. Wenn du noch einen schönen Fotospots suchst, solltest du die Anthony-Quinn-Bucht besuchen. Hier befindet sich eine fotogene Felsenbucht mit Mini-Strand. Im Schmetterlingstal erlebst du früh am Morgen ein grünes Tal mit kleinen Wasserfällen. Einfach traumhaft.

 

Rhodos Tipps

Quellen von Kallithea

 

Die Strände auf Rhodos

Natürlich kommst du vermutlich nach Rhodos, um die schönen Strände der Insel zu sehen und zu erleben. Es gibt wirklich viele davon. Wir verraten dir in einem separaten Beitrag die 11 schönsten Strände der Insel. Am besten du mietest dir einen Leihwagen um die Insel auf eigene Faust erkunden zu können. So kannst du dir die vielen verschiedenen Strände ganz in Ruhe anschauen. 

 

Die schönsten Strände auf Rhodos

 

Die 11 schönsten Strände auf Rhodos

Rhodos hat viele schöne Buchten und Strände

 

Ausflüge zu Nachbarinseln

Rhodos ist wunderschön, doch es gibt noch ein paar andere Insel ringsherum. Vor Ort werden eine Vielzahl an Touren angeboten. So kannst du zum Beispiel nach Kos fahren. Von Rhodos-Stadt aus fahren mehrmals pro Woche Katamarane nach Kos. Die Fahrt dauert rund 2,5 Stunden. Auf Kos hast du dann knapp 5 Stunden Aufenthalt um Kos-Stadt und die nähere Umgebung zu erkunden. Du kannst natürlich auch länger auf der Insel bleiben.

Tickets für eine normale Fähre kannst du hier buchen. Auch eine Fahrt mit dem Boot zur Insel Symi ist beliebt. Die wunderschöne Nachbarinsel ist berühmt für ihre farbenfrohen Häuserfassaden, bezaubernden Fischerboote, ihre Schwammtaucher-Tradition.

 

Rhodos Tipps

Insel Symi Griechenland

 

Neben Kos und Symi sind auch die Inseln Chalki, Karpathos und Tilos wirklich sehenswert. Sie alle bieten erlebnisreiche Einblicke in das einmalige Inselleben griechischer Kultur. Auch die schönen historischen Sehenswürdigkeiten, leckeren Spezialitäten oder erholsamen Stunden am Wasser und in der Natur lohnen sich.

Täglich fahren die Fähren von Rhodos aus zu allen Inseln. Auf Karpathos findest du traumhaft schöne Buchten zum Baden und Sonnen. Zu den größten Sehenswürdigkeiten der Insel zählt zudem das traditionelle Bergdorf Olympos. Auf Tilos erwartet dich unglaublich viel Charme und genug Platz für Naturliebhaber. Naturschutz, Vogelschutz und Ökotourismus werden nämlich  auf Tilos groß geschrieben. Die Fahrt dauert nur rund 2 Stunden und kostet ab 15€ pro Strecke (Tickets, Preise, Zeiten hier). 

 

Rhodos Tipps

Insel Tilos Griechenland

 

Kulinarisch lecker

Zu deinem Urlaub auf Rhodos gehört auch das gute Essen und Trinken. Die lokale Küche ist ein Ergebnis der griechischen Phantasie mit Einflüssen aus dem Westen und dem Osten.

Grundbestandteile der griechischen Küche sind Olivenöl, Zwiebeln, Knoblauch und eine Vielzahl Gewürze und Pflanzen. Moussaka, Dolmades, Keftedes, Gemista, Souvlaki und griechischer Salat sind bei Urlaubern und Einheimischen gleichermaßen beliebt. Diese Gerichte solltest du auch auf keinen Fall verpassen.

 

Rhodos Tipps

Essen in einer typischen Taverne

 

Die Insel ist umgeben von Wasser und so wundert es nicht, dass auch Fisch weit oben auf dem Speiseplan der Griechen steht. Fisch und andere Meeresfrüchte werden stets frisch zubereitet und gerne gegessen. Leider ist frischer Fisch allerdings recht teuer auf Rhodos. Nicht zu vergessen ist der frische Bauernsalat (Choriatiki), Tsatziki und Schafskäse (Feta). Besonders beliebt ist panierter und gebackener Schafskäse, auch Saganaki genannt. Auf Rhodos gibt es einen Überfluss an Obst mit einer hohen Vielfalt. Fast nach jedem Hauptgericht essen die Einheimischen frisches Obst.

 

Rhodos Tipps

Leckere Baklavas

 

Und nach dem Essen wird typischer Weise der traditionelle Ouzo getrunken. Meist wird dir dazu eine kleine Vorspeise serviert. Auch mit Wasser und Eis als Longdrink wird Ouzo gern getrunken. Und auch auf Rhodos findest du viele Süßigkeiten. Mhhhh lecker! 

Baklavas und Kadaifi werden aus dünnem Blätterteig hergestellt, mit zerkleinerten Nüssen und Mandeln gefüllt und mit einem sehr süßen Sirup serviert. Daneben findest du noch viele weitere Süßigkeiten, Kuchen und Gebäck nach westlicher Art. 

 

Rhodos Tipps – Nachtleben auf Rhodos

Du willst nicht nur am Strand liegen oder Sightseeing machen, sondern auch nachts etwas erleben? Auf der Insel gibt es viele Diskotheken, Bars, Pubs und Nachtclubs. Die meisten davon befindet sich in Rhodos-Stadt. Aber auch in Faliraki und an der Westküste zwischen Ixia und Trianda gibt es einige Discos, Bars und Pubs.

 

Die bekannteste Barstraße ist die Orfanidou Straße und befindet sich in Rhodos-Stadt. Hier findest du den Club „Colorado“ mit drei Tanzflächen und unterschiedlichen Musikrichtungen. Vor allem im Sommer wird in dieser Straße die Nacht zum Tag gemacht. Auch beliebt ist der Club „Gas“ in der 25.Martiou Straße oder die richtig coole Bar „Blue Lagoon“. Empfehlenswert sind auch die Bars „Havanna“, „Hamam“ und „Theatro“. 

 

Rhodos Tipps

Party auf Rhodos

 

Wenn du Lust auf Live-Musik hast, solltest du in der Altstadt das „Cafe Chantant“ aufsuchen. Und auch das Cafe „Roloj“ im Uhrenturm in der Altstadt bietet Live-Musik. Einer der bekanntesten und beliebtesten Clubs von Ixia und Trianda ist der „Club Paradiso“. Und auch in Faliraki wird viel für’s Nachtleben geboten. An Küstenstraße in Richtung Kallithea befinden  weitere coole Locations, wie das „Reflexion“, das „Bed Rock“ und das „Sting“.

 

Die besten Wassersportaktivitäten

Rhodos bietet dir ein vielseitiges Unterhaltungsprogramm. Neben vielen Bootstouren kannst du auch viele Wassersportaktivitäten ausprobieren. Leihe dir zum Beispiel ein Kayak aus und entdecke traumhafte buchten oder probiere dich beim abenteuerlichen Parasailing aus. Rhodos ist ein echtes Wassersporteldorado. Waserski, Paragliding, Schnorcheln, Wakeboarding, Tacuhen und vieles mehr – auf Rhodos ist fast nichts unmöglich. Es gibt ein paar wirkliche gute Wassersport-Zentren, welche sich am Hotel in Esperides, in Faliraki und Kiotari befinden.

 

Rhodos Tipps

Anthony Quinn Bucht. Rhodos

 

Auch Bananenfahrten zur Anthony Quinn Bucht, Ladiko oder Tradanou kannst du unternehmen. Natürlich findest du auch Segelangebote und Katamaran-Fahrten. Die besten Wassersportmöglichkeiten findest du entlang der großen Hotels im Faliraki-Zentrum.

Hier stehen übrigens auch Tretboote, Kanus und Motorboote zur Verfügung. Die besten Möglichkeiten zum Schnorcheln findest du rund um Kallithea, Anthony-Quinn-Bucht, Ladiko-Bucht und Tsambika-Bucht. 

 

Mietwagen auf Rhodos

Damit du die Insel Rhodos auf eigene Faust erkunden kannst, empfehlen wir dir einen Mietwagen. So kommst du komfortabel und einfach von A nach B. Von Ost nach West sind es nur rund 40 Kilometer, von Nord nach Süd knapp 90. 

In einer Woche wirst du also viel von der Insel erkunden können. Auf der Seite von Mietwagen-Check findest du günstige Angebote. Eine Woche bekommst du nicht selten schon für rund 95€ inkl. Vollkasko ohne Selbstbeteiligung, Glas- und Reifenschutz und fairer Tankregelung

 

Mietwagen hier buchen

 

Rhodos Tipps

 

Wir wünschen Dir eine wundervollen Reise und hoffen, dass du mit unseren Rhodos Tipps nun bestens vorbereitet bist. 

 

Rhodos Angebote  Griechenland Angebote

 

Viel Spaß bei eurem Urlaub auf Rhodos! Falls du die Nachbarinseln von Rhodos besuchen willst, kann ich euch unsere Rhodos Inselhopping Tipps empfehlen

 

Weitere Rhodos und Griechenland Tipps gibt es hier:

Die 11 schönsten Strände auf Rhodos

Die 11 schönsten Strände auf Rhodos

Alle Infos zu den beliebtesten Stränden auf Rhodos
Tauchen, Surfen, Wandern die besten Aktivitäten auf Rhodos

Die besten Aktivitäten auf Rhodos

Tauchen, Surfen, Wandern - die besten Aktivitäten auf einer der beliebtesten Griechischen Inseln

Last Minute nach Rhodos traumstrand

Last Minute nach Rhodos

Angebote, Infos und Tipps für euren spontanen Rhodos-Urlaub
Die besten Familienhotels auf Rhodos

Die besten Familienhotels auf Rhodos

6 Traumunterkünfte für den Familienurlaub in Griechenland

so könnte euer nächster Urlaub in Griechenland aussehen

Beste Reisezeit Griechenland

Wann ist die beste Reisezeit für Griechenland? Optimale Reisemonate, sowie Wetter- und Klima-Infos
Relaxen im Sand die schönsten Strände in Griechenland

Griechenland Strände

Das sind die 11 absolut schönsten Strände im ganzen Land
Anzeige

Weitere Deals: Rhodos Urlaub

Schreibe einen Kommentar