Beste Reisezeit Marokko

Alle Infos zu der besten Reisezeit in der Marokko für die perfekte Reise

Die beste Reisezeit für Marokko umfasst grundsätzlich die Monate von April bis November. Eine genaue Reisezeit festzulegen ist jedoch ziemlich schwierig, denn das ist stark davon abhängig, wo ihr euren Urlaub in Marokko verbringt. Genaue Aufteilungen findet ihr weiter untern im Artikel.


Marokko beste Reisezeit


Marokko, welch ein traumhaftes Land in Afrika. Hier erwartet Dich ein Mix aus orientalischer und westlicher Welt. Das Land beherbergt viele wunderschöne Städte, die unendlich wirkende Sahara Wüste, das Atlasgebirge, den Atlantischen Ozean und viele wunderschöne Strände. Eine Reise nach Marokko sollte ein wenig geplant werden. Das wichtigste kommt dabei direkt zu Beginn: Wann ist eigentlich die beste Reisezeit für Marokko? In unserem folgenden Beitrag werden wir die alle wichtigen Informationen und Tipps mit an die Hand geben. Viel Spaß beim Stöbern!

Wetter & Klima in Marokko

Das Klima in Marokko lässt sich in unterschiedliche Bereiche unterteilen. Im Norden und Nordwesten von Marokko herrscht ein mediterranes Klima wohingegen die Sahara im Süden und Südosten von Marokko ein kontinentales Klima erzeugt. Im Osten liegt z.B. der beliebte Urlaubsort Agadir. Zwischen diesen beiden Klimazone bildet die Gebirgskette Hoher Atlas eine sogenannte Klimascheide in Marokko zwischen Norden und Süden. In der Bergregion ist es deutlich kälter und regnerischer und in den Wintermonaten liegt dort sogar Schnee.

 

Wie ist das Wetter in Agadir?

Aktuelles Wetter in Agadir 

Agadir Tipps

Die Gebiete südlich des Atlas in der Sahara haben meist ein trockenheißes Wüstenklima. In den Küstengebieten im Norden und Orten wie Fes könnt ihr im Sommer ebenfalls mit sonnig warmen Wetter rechnen, doch im Winter ist das Klima hier milder und feucht.

Aktuelles Wetter Marrakesch

Wetterprognose Marrakesch

Das Klima im Inland von Marokko wie in Marrakesch weist ein semiarides Klima mit bis 30 Grad Celsius im Sommer auf. Wie ihr seht, hängt die beste Reisezeit für Marokko also ganz von der Region ab. Diese stelle ich euch alle im Überblick vor.

Marrakesch Tipps

Marokkanischer Minztee

Traditionell marokkanischer Minztee

Wann ist die beste Reisezeit für Marokko?

Es ist gar nicht so einfach, die beste Reisezeit für Marokko zu bestimmen. Das hängt von vielen Faktoren ab, wie zum Beispiel die Lage der Orte, welche du bereisen möchtest. Dafür müssen wir das Land erst einmal in verschiedene Regionen gliedern. Je nach Region gibt es die besten Reisemonate, welche wir dir im folgenden vorstellen möchten. Aber ganz egal wann du in dieses wunderschöne Land reist, du wirst es nicht bereuen.

 

ReisezielBeste ReisezeitLufttemperatur
Küstenregion (Norden)April bis Novemberbis 30 Grad
MarrakeschSeptember bis Maibis 28 Grad
AtlasgebirgeMärz bis Mai, Oktober, Novemberbis 30 Grad
Westsahara KüstenregionApril bis Novemberbis 27 Grad
WüstenregionenOktober bis Aprilbis 32 Grad

 

Aktuelle Marokko Urlaubsdeals

 

Chefchaouen Die Blaue Stadt in Marokko

Chefchaouen – Die Blaue Stadt in Marokko

 

Wann ist die beste Reisezeit für Marokkos Küstenregion?

Wenn du durch Marokko reist, dann wirst du früher oder später bestimmt auch die Küstenregion erreichen. Und da kann Marokko direkt punkten, denn das Land weist direkt zwei Küstenlinien auf. Da gibt es zum einen die Küste im Norden am Mittelmeer und zum anderen die Küste am Atlantik im Westen des Landes. Am Mittelmeer herrscht ein mediterranes Klima. Hier sind die Temperaturen das ganze Jahr über sehr mild bis warm.

 

Vor allem in den Sommermonaten von Juni bis September gibt es kaum Regen und das Thermometer klettert auf 27 Grad und mehr. Am kältesten ist es in den Monaten Dezember bis März mit knapp 18 bis 20 Grad Celsius. Die beste Reisezeit für die Küstenregion im Norden ist daher April bis November. Dann kannst du dich auf viel Sonne und wenig Regen freuen. Optimale Voraussetzungen für einen entspannten Strandurlaub.

 

Mildes Klima an der Küste von Marokko

 

Die Küstenregion im Norden und Nordwesten am Atlantik weist ein anderes Klima auf. An der marokkanischen Atlantikküste kannst du das ganze Jahr über angenehme Temperaturen erwarten. Hier ist es meist schön warm aber keinesfalls zu heiß. Die Sonne scheint fast an 300 Tagen im Jahr. Genial, oder? Am kühlsten ist es im Januar mit rund 18 Grad Celsius. Am wärmsten sind die Sommermonate Juli, August und September mit 25 Grad Celsius und mehr.

 

Im Sommer sind auch die Wassertemperaturen deutlich wärmer bei 25 bis 28 Grad Celsius. Die beste Reisezeit ist auch hier von März bis November, wobei es im Sommer schon sehr warm werden kann. Vor allem in den Städten ist es dann oft anstrengender. Aber du kannst das ganze Jahr über mit der passenden Kleidung an die Atlantikküste. 

 

Wann ist die beste Reisezeit für Marrakesch und das Inland?

Marrakesch ist wohl eine der faszinierendsten Städten in der orientalischen Welt. Da die Stadt in der Wüstenregion liegt, ist es das ganze Jahr über recht warm bis heiß. Die beste Reisezeit für Marrakesch ist der Herbst, Winter und Frühling. Dann kannst du die Berbermetropole entspannt im Shirt erkunden. Für die Abendstunden solltest du dennoch einen Pulli dabei haben. In den Wintermonaten kann es schon sehr abkühlen, weshalb warme Kleidung von Vorteil ist.

 

Im Herbst und Winter kann es in der Stadt zudem häufig regnen. Extreme Hitze erwartet dich während der Sommermonate. Dann klettert das Thermometer tagsüber gerne mal über die 45 Grad Celsius Grenze. Bei diesen Temperaturen macht es wohl keinem mehr Spaß, eine Stadt zu erkunden. Dein Tagesprogramm solltest du dann genauer anpassen und vor allem viel Wasser zu dir nehmen.

 

Marktplatz mitten in Marrakesch

Der berühmte Marktplatz mitten in Marrakesch

 

Wann ist die beste Reisezeit für die Westsahara im Süden Marokkos?

Auch eine Reise in die Wüstenregionen und der Westsahara sollte nicht fehlen. Das Gebiet befindet sich im Nordwesten Afrikas. Hier herrscht ein sehr trockenes Sahara-Klima. Auch regnet es hier nur sehr selten. Nur in den Monaten September und Dezember kann es mal regnen. Ganzjährig liegen die Temperaturen bei 21 bis 27 Grad Celsius. Der kälteste Monat ist der Januar. Richtung Küste ist das Wetter milder, nicht ganz so trocken-heiß wie in der Wüste im Süden.

 

Im Inneren der Westsahara musst du im Sommer mit Temperaturen um die 40 Grad Celsius rechnen. Ein Kopfschutz sollte auf keinen Fall in deinem Koffer fehlen. Auch bringt der Nordpassat heiße Sandstürme, welche das Thermometer noch weiter in die Höhe katapultieren. Die beste Reisezeit für die Westsahara im Süden Marokkos liegt zwischen Oktober und April. An der Küstenregion der Westsahara kannst du entspannt zwischen April und November Urlaub machen.

 

Unterwegs in der Sahara Wüste in Marokko

Unterwegs in der Sahara Wüste in Marokko

 

Wann ist die beste Reisezeit für das Atlasgebirge?

Du möchtest dir auch den Hohen Atlas genauer anschauen? Diese Region in Marokko ist wunderschön und sollte auf deiner Reise nicht fehlen. Die beste Reisezeit für das Atlasgebirge ist März, April, Mai sowie Oktober und November. Allerdings solltest du immer warme Klamotten dabei haben, da es abends stark abkühlen kann. Ab einer Höhe von 1.000 Metern kann sogar Schnee fallen. Im Winter sind einige Bergpässe sogar wegen des (heftigen) Schneefalls gesperrt. Auch kann ist zu starken Regenfällen im Gebirge kommen. Wenn du Wanderungen in Höhen von 1.800 bis 4.000 Metern unternimmst, ist es im Sommer vom Klima her sehr angenehm. Man kann es schon fast mit dem Klima der Alpen vergleichen. 

Sadier-Gräber in Marrakesch mit dem Atlas-Gebirge im Hintergrund

Sadier-Gräber in Marrakesch mit dem Atlas-Gebirge im Hintergrund

Fazit beste Reisezeit für Marokko

Wie du siehst, kann man Marokko das ganze Jahr über bereisen. Immerhin ist es in Marokko weitaus wärmer, als bei uns in den Herbst- und Wintermonaten. Gerade dann bietet sich eine Marokko Reise an. Je nach Region schwanken die Werte der Klimatabelle. Dennoch hat sich herauskristallisiert, dass die Monate April und Mai sowie Oktober und November als beste Reisezeit für Marokko zusammengefasst werden können. Wir empfehlen dir diese Monate vor allem für eine spannende Rundreise. Solltest du nur eine bestimmte Stadt oder Region erkunden wollen, schaue dir die einzelnen Klimaregionen noch einmal genauer an. 

 

In meiner Reisesuchmaschine findest du zahlreiche tolle Urlaubsschnäppchen für Marokko. Wenn du etwas Glück hast und flexibel bist, wirst du deinen Traumurlaub für kleines Geld ergattern. Und wenn es doch so sein sollte, dass es gerade einfach nicht die beste Reisezeit für Marokko ist, findest du auf unserem Blog noch viele andere tolle Reiseschnäppchen. Wie wäre es mit einer Reise nach Dubai oder Israel?

 

Wir wünschen Dir eine wundervollen Reise und hoffen, dass du mit unseren Klima Tipps für Marokko nun bestens vorbereitet bist. 

Weiterlesen: Top Urlaubsorte in Marroko

Du willst mehr erfahren? Weitere Infos und Tipps gibt es hier:

Die schönsten Strände Marokkos

Die schönsten Strände in Marokko

Entspannen zwischen Wüste und traumhaften Küsten
Der Nil in Ägypten

Beste Reisezeit Ägypten

Wann ist das beste Reisewetter für Ägypten? Alle Infos mit Klimatabellen!

Beste Reisezeit Türkei

Beste Reisezeit Türkei

Alle Infos zu der besten Reisezeit in der Türkei für den perfekten Badeurlaub
beste reisezeit dubai panoramablick

Die beste Reisezeit Dubai

Hier erfahrt ihr, wann die beste Reisezeit für Dubai ist, plus Infos zum Klima, Wetter und zu den heißen Tagen

Die schönsten Strände in Tunesien

Die 10 schönsten Strände in Tunesien

Der ultimative Strand Guide für euren Urlaub in Tunesien
Fes Tipps

Fes Tipps

Der Reiseguide für unvergessliche Reise in eine der Königsstädte Marokkos

Unsere letzten Marokko Deals

 

Schreibe einen Kommentar