Südtirol Urlaub

Die günstigsten Angebote für deinen Südtirol Urlaub

Südtirol Urlaub im Herbst 2019 - die besten Angebote

Südtirol Angebote für November, Dezember & Januar 2020

Südtirol Schnäppchen



Südtirol Unterkunft

Hier findet ihr viele günstige Unterkunftsangebote

Zu den Hotels Zu den Ferienwohnungen

Südtirol Urlaubsschnäppchen – eine Region zwischen Hüttengaudi und Dolce Vita

Die italienische Region Südtirol ist nicht zu verwechseln mit der österreichischen Region Tirol. Die beiden Gebiete grenzen zwar aneinander an und sind über den Brenner, bzw. andere Straßen/Pässe miteinander verbunden, jedoch liegt Südtirol / Trentino schon im schönen Italien. Insgesamt zählt es zurzeit über 500.000 Einwohner. Durch die Nähe zu Österreich und die geschichtlichen Vorkommnisse wird vor Ort sowohl deutsch als auch italienisch gesprochen.

Im Vordergrund der Region steht die imposante Bergwelt. Die Hauptstadt ist Bozen, 2. Größte Stadt ist Meran. Neben diesen beiden „Metropolen“ sind aber auch viele kleine Orte sehr sehenswert.

 

Südtirol – Aktivitäten, Kulinarisches & Tipps

Sehenswertes & Aktivitäten

Südtirol = Berge? Richtig! Deswegen muss man hier im Sommer unbedingt wandern gehen und im Winter Ski fahren. Dafür gibt es verschiedene Gebiete, besonders beliebt sind natürlich die Dolomiten. Am Rande dieser liegt das beliebte Skigebiet Kronplatz. Eine Überischt über die besten Skigebiete in Italien findet ihr auf unserem Blog.

Darüber hinaus empfehle ich das Gebiet Meran 2000, den Meraner Höhenweg, Plattkofel, Langkofel, das Sellajoch oder die Wanderung zur Seiser Alm, der größten Alm Europas.

Wer im Sommer genug vom Wandern hat, kann sich eine Abkühlung im See verschaffen. Fahrt doch mal zum Kalterer See, den Montiggler Seen oder dem Reschensee. Eine Besonderheit der Region sind zudem Bergseen. In diesen kann man zwar nicht Baden, aber schon alleine der Anblick lässt einen erschauern – die Natur ist immer wieder spektakulär. Dafür empfehle ich (mit dem PKW anreisbar) den Pragser Wildsee, den Karersee oder den Dürrensee.

Bei einer Fahrt durch die wunderschöne Landschaft Südtirols sieht man nicht nur unzählige Apfelbäume sowie Weinfelder, sondern auch vereinzelt Burgen und Schlösser. Für einen kleinen Ausflug lohnt sich das Schloss Runkelstein, Schloss Juval oder das Schloss Tirol. Beim Schloss Trauttmansdorff bei Meran erwarten euch ganz besondere Gärten, die dort das Highlight darstellen. Denn neben unzählige Blumen und Informationen findet ihr auch eine botanische Unterwelt und Aussichtsplattformen mit spektakulären Aussichten.

Kulinarisches

Kulinarisch wird in Südtirol einiges geboten – hier merkt man nämlich, dass man schon in Italien ist. Das Essen ist nämlich fast überall sehr lecker und die Pizza mindestens so gut, wie das traditionelle Essen. Dieses ist trotz Allem österreichisch angehaucht. Deswegen findet man auf Almen und typischen Restaurants des Öfteren Kaiserschmarrn, Apfelstrudel, Schnitzel, Jausenbrettl, Braten und allerlei Arten von Knödel oder Spätzle. Besonderheiten sind hier die luftgetrocknete Wurst „Kaminwurzen“ und der Südtiroler Speck, Schüttelbrot (hartes Fladenbrot) oder Schlutzkrapfen. Dazu getrunken wird am liebsten Wein, Vernatsch oder Grauburgundert. Den Hauswein gibt übrigens fast überall günstig zu kaufen. Auf einer Alm oder auch im Restaurant starten die Preise pro Glas teilweise schon bei 1,50€.

Tipps

Südtirol empfehle ich euch sowohl im Sommer als auch im Winter. Den Urlaub in der Region kann man perfekt mit einer großen Gruppe gestalten, aber auch mit seinem Partner oder seiner besten Freundin im Wellnesshotel.

Am besten ist eine Anreise per Auto, denn so kann man vor Ort die Gegend erkunden. Außerdem bringt es auch einen ultimativen Fahrspaß, falls man die verschiedenen Pässe, wie z.B. den Jaufenpass oder das Timmelsjoch fährt. Die Strecken sind übrigens auch bei Motorradfahrern und Bikern sehr beliebt.

Verliebt in Italien? Wir haben eine Liste von Italien Sehenswürdigkeiten, die ihr besucht haben müsst.

Die besten Italien Tipps