Sachsen Urlaub

Die günstigsten Angebote für deinen Sachsen Urlaub

Sachsen Sommerurlaub - die besten Angebote für den Sommer 2019

Buche jetzt deinen Sachsen Sommerurlaub zum Schnäppchen-Preis.

Sachsen Schnäppchen



Sachsen – das mittelalterliche Bundesland im Osten Deutschlands

Sachsen liegt im Osten von Deutschland und beherbergt zurzeit über 4 Millionen Einwohnern. Mit seinen beiden Großstädten Leipzig und Dresden ist das Bundesland zudem ein tolles Ausflugsziel für Touristen. Darüber hinaus gibt es aber ebenfalls zahlreichen Schlösser und Burgen aus dem Mittelalter.

Sachsen – Sehenswertes & Tipps 

Sehenswertes

Entgegen vieler Behauptungen gibt es in Sachsen mehr zu sehen als man denkt. Angefangen natürlich mit der Landeshauptstadt Dresden. Die Metropole an der Elbe bietet mit Abstand die meisten Sehenswürdigkeiten. Darunter sind der Dresden Zwinger, dessen Bau an das Schloss Versailles in Paris angelehnt ist. Zudem solltet ihr euch unbedingt die Frauenkirche sowie die Semperoper und das Residenzschloss ansehen.

Auch die Stadt Leipzig lohnt sich für einen Ausflug, dort habt ihr vor Allem auch abends ein tolles Nachtleben. Um die Stadt herum gibt es viele Seen, an denen ihr im Sommer bei gutem Wetter relaxen könnt.  Weitere Tipps und Infos zu den Sehenswürdigkeiten vor Ort findet ihr auf unserem Blog.

Für Wanderungen und empfehle ich einen Ausflug in die Sächsische Schweiz. Dort könnt ihr die Felsformation Bastei besuchen, welche unter anderem auch zum Naturschutzgebiet gehört.

Bekannte und sehenswerte Burgen und Schlösser sind das Inselschloss Moritzburg, das Schloss Pillnitz, die Albrechtsburg Meißen, das Schloss Colditz, die Felsenburg Neurathen und die Festung Königstein.

Für etwas Action sorgt sowohl der Dresdner Zoo als auch der Leipziger Zoo. Ganz in der Nähe davon gibt es auch noch den Freizeitpark Belantis.

Übrigens gilt momentan das Lausitzer Seenland noch als echter Geheimtipp, denn dort entsteht momentan noch Europas größte künstlich angelegte Seenlandschaft.

Tipps 

Nach Sachsen reist ihr am besten mit dem Auto an. Hier empfehle ich euch eine Unterkunft in einer der Großstädte oder direkt an einem der Seen, von dem aus ihr Tagestrips machen könnt.

Das Bundesland eignet sich zudem als perfekter Trip über’s Wochenende. Zudem haben an den Tagen auch die Restaurants und Bars am längsten auf.

Gute Nachrichten gibt’s für alle Naschkatzen, Sachsen ist bekannt für ihre süßen Nachspeisen. Die bekannteste ist der Dresdner Stollen, den man traditionell zur Weihnachtszeit bekommt. Übrigens lohnt sich ein Ausflug zum Striezelmarkt in Dresden besonders, nicht umsonst zählt er zu einer der schönsten in Deutschland.

Weitere Themen: Sachsen Osterurlaub 2019