Montenegro Strände

Faszination Montenegro – der ultimative Strandguide für einen Urlaub am Meer

Steht euer kommender Urlaub in den Startlöchern? Wenn ihr euch danach sehnt, die Vielfalt Europas unter die Lupe zu nehmen und eine Reise voller Abenteuer zu erleben, dann müsst ihr euch den Balkanstaat Montenegro genauer ansehen. Neben einzigartiger Kultur und faszinierender Naturlandschaften, solltet ihr auch den Montenegro Stränden einen Besuch abstatten. Damit ihr euren Roadtrip oder euren Urlaub am Meer bestens planen könnt, findet ihr im Folgenden einige der schönsten Strände in Montenegro aufgelistet.


Die schönsten Strände in Montenegro


Die wichtigsten Informationen zum Thema Montenegro Strände im Überblick

Wann ist die beste Reisezeit für einen Strandurlaub in Montenegro?

Die beste Reisezeit umfasst die Monate von Mai bis September.

In welchen Gegenden befinden sich besonders schöne Strände?

Zahlreiche Strandabschnitte tummeln sich in der Gemeinde Budva.

Wo findet man in Montenegro unberührte Strände?

Einsame Strände sind beispielsweise der Zagorski pijesak oder der Plaza Crvena glavica.

Wie ist die infrastrukturelle Lage an den Stränden von Montenegro?

Grundsätzlich sind die meisten Küstenabschnitte infrastrukturell gut auf den Tourismus eingestellt. In wenigen Fällen müsst ihr auf sanitäre Anlagen oder Strandbars verzichten.

In welchen Urlaubsorten bzw. an welchen Stränden Montenegros kann ich Party machen?

Wenn ihr im Urlaub feiern gehen wollt, eignen sich vor allen Dingen die Orte Budva, Bar, Lustica und Ulcinj.

Montenegro Strandkarte

Strände in Montenegro

Long Beach | Kamenovo Beach | Trsteno Beach

Jaz Beach | Mogren Beach | Buljarica Beach

Lucice Beach | Plavi Horizonti Beach | Drobni Pijesak Beach | Insel Ada Bojana

1. Long Beach – Der lange Strand

Montenegro Long Beach
Sonnenaufgang am Long Beach

Der 12 Kilometer lange Long Beach, auch Velika plaža genannt, befindet sich in unmittelbarer Nähe zu dem Urlaubsort Ulcinj. Wenn ihr einen Aufenthalt im Südosten des Landes plant, könnt ihr euch auf endlose Strandspaziergänge, zahlreiche Wassersportmöglichkeiten und familienfreundliche Abschnitte freuen.

Für Familien ist vor allen Dingen das seichte Wasser von Vorteil. Dort können sich selbst die Jüngsten problemlos in den Wellen bewegen.

An dem feinen, dunklen Sandstrand findet ihr auch immer ein abgelegenes Plätzchen, an dem ihr die Ruhe und Idylle genießen könnt. Mein Tipp: Wenn ihr mit euren Kids unterwegs seid, solltet ihr euch an einem der belebten Strandabschnitte Liegen und Sonnenschirme ausleihen.

Long Beach Infos

  • Wie komme ich zum Long Beach? Von der Altstadt Ulcinjs benötigt ihr mit dem Auto etwa 10 – 15 Minuten.
  • Ist der Long Beach auch für Familien geeignet? Ja, der Long Beach ist für Familien geeignet.
  • Sind Rettungsschwimmer vor Ort? Ja, an den belebten Abschnitten sorgen Rettungsschwimmer für die Sicherheit.
  • Gibt es Toiletten am Strand? An den bewirtschafteten Strandabschnitten gibt es teilweise Toiletten.
  • Gibt es Strandbars? Vereinzelt gibt es Restaurants und Bars.
  • Sind Parkplätze vorhanden? Ja, ihr könnt euer Auto auf kostenlosen Parkplätzen abstellen.

Hotels in der Nähe vom Long Beach

2. Kamenovo Beach – Idealer Strand für Familien

Montenegro, Kamenovo Beach
Blick auf den Kamenovo Beach

Etwa 10 Minuten von der historischen Stadt Budva befindet sich der Kamenovo Beach. Sobald ihr einen Blick auf den Strand erhascht werdet ihr von dem Zusammenspiel der Sonnenstrahlen und des Wassers begeistert sein. Das Farbspektakel ist wunderschön anzusehen.

Aus weiter Entfernung leuchten die Sonnenschirme um die Wette. Apropos, ihr solltet euch unbedingt einen mieten. An einem der top Montenegro Strände werden durch die umliegenden Bergkulissen einmalige Atmosphären geschaffen.

Dadurch dass der Strand vor allem in den Sommermonaten sehr beliebt ist, solltet ihr euch durchaus in den Morgenstunden einen Platz in der Sonne sichern. Außerdem könnt ihr euch besonders auf den Sonnenuntergang freuen – einfach fantastisch.

Kamenovo Beach Infos

  • Wie komme ich zum Kamenovo Beach? Mit dem Auto braucht ihr von Budva ungefähr 10 Minuten.
  • Ist der Kamenovo Beach auch für Familien geeignet? Der Kamenovo Beach ist für Familien geeignet.
  • Sind Rettungsschwimmer vor Ort? Es gibt Rettungsschwimmer vor Ort.
  • Gibt es Toiletten am Strand? Ja, am Kamenovo Beach gibt es sanitäre Anlagen.
  • Gibt es Strandbars? Am Strand ist für euren Hunger und Durst gesorgt.
  • Sind Parkplätze vorhanden? Oberhalb des Strandes gibt es einen Parkplatz.

Hotels in der Nähe vom Kamenovo Beach

3. Trsteno Beach – Strand umgeben von unberührter Natur

Montenegro, Trsteno Beach
Glasklares Wasser am Trsteno Beach

Wie ihr sicherlich schon bemerkt habt, befinden sich in der Gemeinde Budva einige der schönsten Strände in Montenegro. Hierzu ist auf alle Fälle auch der Trsteno Beach zu zählen.

In einer Bucht liegend und von Steineichen, Kiefern und Pinien umgeben, wird an dem kleinen Strandabschnitt ein malerisches Ambiente geschaffen. Der vor allem im Sommer recht beliebte Strand bietet vor allem für Familien perfekte Bedingungen, da man einige Meter im flachen Wasser laufen kann, ehe das Meer tiefer wird. Die sanften Wellen tun da ihr übriges.

Dementsprechend können eure Kids problemlos im Wasser toben, Wasserball spielen oder ihre Schwimm-Skills verbessern. Am Trsteno Beach solltet ihr damit rechnen, dass ihr für Liegen und Sonnenschirme einen Aufpreis zahlen müsst. Aber mal ganz ehrlich, für einen unvergesslichen Tag am Meer macht man das doch gerne, oder?

Trsteno Beach Infos

  • Wie komme ich zum Trsteno Beach? Von Budva fahrt ihr mit dem Auto circa 15 Minuten.
  • Ist der Trsteno Beach auch für Familien geeignet? Ja, vor allem Familien besuchen den Strand.
  • Sind Rettungsschwimmer vor Ort? Am Trsteno Beach gibt es keine Rettungsschwimmer.
  • Gibt es Toiletten am Strand? Ein paar Toilettenkabinen sind die einzigen sanitären Anlagen am Strand.
  • Gibt es Strandbars? Am Strand gibt es eine Strandbar.
  • Sind Parkplätze vorhanden? Ja, ihr könnt euer Auto gegen einen Aufpreis in unmittelbarer Nähe zum Strand parken.

4. Jaz Beach – Atemberaubende Unterwasserwelt

Montenegro, Jaz Beach
Atemberaubende Kulissen am Jaz Beach

Der Jaz Beach, einer der schönsten Montenegro Strände, verzaubert auf einer Länge von knapp einem Kilometer seine Gäste. Wenn ihr euch für einen Ausflug an diesen feinen Kies- und Sandstrand entscheidet, könnt ihr euch auf ein unglaubliches Flair freuen.

Von hohen Bergen vor den Winden geschützt und von schattenspendenden Bäumen umringt, findet ihr ein schönes Plätzchen, an dem ihr euch breit machen und euren Alltag für einen Moment vergessen könnt. Aber ein Tipp: Kommt in den frühen Morgenstunden, denn der Jaz Beach ist sowohl bei Einheimischen als auch bei Touristen sehr beliebt. Wenn ihr euch etwas Zeit nehmt, könnt ihr am Strand entlang laufen und es euch an den ruhigeren Abschnitten bequem machen.

Für Liegen und Sonnenschirme müsst ihr, wie an den meisten Strandabschnitten einen kleinen Beitrag zahlen, aber dafür können vor allem eure Kids bei optimalen Bedingungen einen unvergesslichen Tag voller Spaß und Action erleben. Vor Ort werden nämlich spannende Wassersportaktivitäten, wie Kajak fahren, angeboten.

Und vor allem in der Nebensaison lohnt sich ein Ausflug in diese Gegend. Ein weiteres Highlight ist die Artenreiche Unterwasserwelt in der Bucht – der Zufluss des Jaz sorgt dafür, dass Schnorcheln zum wahren Erlebnis wird.

Jaz Beach Infos

  • Wie komme ich zum Jaz Beach? Auch hier benötigt ihr ab Budva mit dem Auto etwa 11 Minuten. Außerdem könnt ihr mit dem Bus fahren oder euch ein Taxi nehmen.
  • Ist der Jaz Beach auch für Familien geeignet? Ja, der Jaz Beach ist auch für Familien geeignet.
  • Sind Rettungsschwimmer vor Ort? Ja, vor Ort gibt es Rettungsschwimmer.
  • Gibt es Toiletten am Strand? An dem Jaz Beach findet ihr ausreichend sanitäre Anlagen.
  • Gibt es Strandbars? Auch für euren Hunger ist bestens gesorgt.
  • Sind Parkplätze vorhanden? Ja, ihr könnt euer Auto in der Nähe des Jaz Beach abstellen.

5. Mogren Beach – Versteckter Strand

Montenegro, Mogren Beach
Mediterrane Atmosphären am Mogren Beach

Durch hohe Felsen von der Außenwelt abgeschnitten, ist der Mogren Beach über einen kleinen Pfad zu erreichen. Der Strand in der Gemeinde von Budva verspricht nicht nur einen wunderschönen Ausblick auf die Altstadt, sondern auch idyllische Atmosphären.

Allein die Vorstellung, im Rücken die auftürmenden Berge mit ihrer sattgrünen Natur aus Eichen- und Kiefernwäldern zu spüren und auf ein glasklares Meer zu blicken – ein Traum, oder nicht? Wenn ihr einen Besuch dieses Strandes plant, solltet ihr wissen, dass dieser quasi in zwei Bereiche aufgeteilt ist.

Den zweiten und etwas ruhigeren Abschnitt könnt ihr über einen Tunnel erreichen. Aber glaubt mir, die Schönheit dieser Gegend hat sich herumgesprochen, dementsprechend solltet ihr nicht allzu spät in euren Tag starten.

Während eures Aufenthalts müsst ihr unbedingt zur Ruine der Festung Mogren laufen oder die zauberhaften Eindrücke am Budva Vista Point genießen, denn die steilen Felsklippen mit den Bergketten im Hintergrund bilden wunderschöne Fotokulissen.

Mogren Beach Infos

  • Wie komme ich zum Mogren Beach? Am besten lauft ihr von Budva an der Küste entlang oder ihr nehmt euch ein Auto.
  • Ist der Mogren Beach auch für Familien geeignet? Ja, am Budva Beach herrschen perfekte Bedingungen für einen Tag mit der Familie.
  • Sind Rettungsschwimmer vor Ort? Vor Ort gibt es keine Rettungsschwimmer.
  • Gibt es Toiletten am Strand? Am Strand befinden sich sanitäre Anlagen.
  • Gibt es Strandbars? Ja, ihr findet am Mogren Beach eine Strandbar.
  • Sind Parkplätze vorhanden? Am Strand direkt gibt es keine Parkplätze. Ihr müsst ein Stück laufen.

6. Buljarica Beach – Weitläufiger Strand mit einzigartiger Natur

Montenegro, Buljarica Beach
Endlose Weiten am Buljarica Beach

In unmittelbarer Nähe zur niedlichen Küstenstadt Petrovac na moru befindet sich der beliebte Buljarica Beach. Glasklares Wasser, Pinienwälder, Olivenhaine und Bergketten schaffen mediterrane Atmosphären, die euch im Nu verzaubern werden.

Wenn sich eure Unterkunft in Petrovac befindet, solltet ihr unbedingt die Gelegenheit nutzen und eine etwa 4 Kilometer lange Wanderung durch die außergewöhnlichen Landschaften unternehmen. Sobald ihr am Buljarica Beach angekommen seid, könnt ihr eure Augen über den Strandabschnitt schweifen lassen.

Wollt ihr lieber an einem ruhigen Platz relaxen oder doch auf einer der Liegen in der Sonne dösen? Ihr habt die Qual der Wahl. Vor Ort findet ihr alles, was ihr für einen unvergesslichen Strandurlaub nicht missen möchtet.

Vor allem die Naturliebhaber kommen voll und ganz auf ihre Kosten, da sich in unmittelbarer Nähe ein Sumpfgebiet befindet, in welchem zahlreiche Vogelarten Rast machen. Also packt euch euer Fernglas ein!

Gegensätzlich dazu verwandelt sich der Strand einmal jährlich in eine andere Welt aus Musik und Spaß. Dort, beim sogenannten Sea Dance Festival am Buljarica Beach, könnt ihr zu den Sounds bekannter DJs, dem Meeresrauschen und den funkelnden Sternen Tanzen und einen einmaligen Tag erleben.

Buljarica Beach Infos

  • Wie komme ich zum Buljarica Beach? Entweder macht ihr euch von Petrovac zu Fuß auf den Weg oder fahrt etwa 10 Minuten mit dem Auto.
  • Ist der Buljarica Beach auch für Familien geeignet? Ja, der lange Strand und das seichte Wasser eignen sich perfekt für einen Familieurlaub.
  • Sind Rettungsschwimmer vor Ort? Vor Ort gibt es keine Rettungsschwimmer.
  • Gibt es Toiletten am Strand? Am Buljarica Beach gibt es sanitäre Anlagen.
  • Gibt es Strandbars? Ja, ihr könnt es euch in einem der Restaurants gemütlich machen.
  • Sind Parkplätze vorhanden? Ja, in der Nähe gibt es ausreichend Parkplätze.

Hotels in der Nähe vom Buljarica Beach

7. Lucice Beach – Die kleine Bucht

Montenegro, Lucice Beach
Lucice Beach mit Bergketten im Hintergrund

Wenn ihr einen längeren Aufenthalt in Petrovac plant, solltet ihr ein paar entspannte Stunden am Lucice Beach verbringen. Denn einer der top Montenegro Strände begeistert nicht nur mit idealen infrastrukturellen Voraussetzungen, sondern auch durch wilde Naturlandschaften.

Der Kiesstrand ist perfekt zu Fuß zu erreichen und an einer Promenade gelegen. Dadurch dass der Strand über alle Annehmlichkeiten verfügt, ist er dementsprechend vor allem bei Familien beliebt.

Dort könnt ihr umgeben von malerischen Atmosphären einen unvergesslichen Tag erleben und es euch so richtig gut gehen lassen. Wenn ihr einen perfekten Platz in den ersten Reihen ergattern wollt, solltet ihr nicht allzu spät aus dem Bett hüpfen.

Die Jüngsten der Familie können auf einer Rutsche um die Wette jagen, im Tretboot fahren oder Wasserball spielen. Hierbei sind dem Spaß keine Grenzen gesetzt.

Lucice Beach Infos

  • Wie komme ich zum Lucice Beach? Zuerst einmal könnt ihr von Petrovac problemlos einen Spaziergang unternehmen. Wenn ihr mit dem Auto fahrt, seid ihr in 5 Minuten am Strand.
  • Ist der Lucice Beach auch für Familien geeignet? Ja, der Strand ist perfekt für einen Tag mit der ganzen Familie.
  • Sind Rettungsschwimmer vor Ort? Am Lucice Beach gibt es keine Rettungsschwimmer.
  • Gibt es Toiletten am Strand? Am Strand gibt es Duschen und Toiletten.
  • Gibt es Strandbars? Einige Restaurants und Bars säumen den Küstenabschnitt.
  • Sind Parkplätze vorhanden? Ja, in unmittelbarer Umgebung zum Strand gibt es Parkplätze.

8. Plavi Horizonti Beach – Nahe der Bucht von Kotor

Montenegro, Adriaküste
Verwunschene Landschaften an der Adria

Falls ihr nach einer spannenden Entdeckungstour durch die Kulturschätze und Naturspektakel der Bucht von Kotor etwas Entspannung braucht, solltet ihr dem Sandstrand Plavi Horizonti Beach einen Besuch abstatten. Hierzu fahrt ihr von Kotor oder der Hafenstadt Tivat etwa 20 Minuten um den bezaubernden Strand an der Adriaküste zu erreichen.

Die Bucht bietet nicht nur Schutz vor hohen Wellen, sondern schafft besondere Atmosphären, die zum Träumen einladen. Durch das seichte Wasser könnt ihr mit euren Kids sorglos im Meer baden gehen.

Ob beim Sandburgen bauen oder Tretboot fahren, es kommt garantiert keine Langeweile auf und ihr könnt einen abwechslungsreichen Tag inmitten einzigartiger Natur verbringen.

Plavi Horizonti Beach Infos

  • Wie komme ich zum Plavi Horizonti Beach? Ab Tivat oder Kotor mit dem Auto. Von Radovici könnt ihr in 25 Minuten zum Strand laufen.
  • Ist der Plavi Horizonti Beach auch für Familien geeignet? Ja, der Strand ist hervorragend für Familien geeignet.
  • Sind Rettungsschwimmer vor Ort? Am Strand gibt es keine Rettungsschwimmer.
  • Gibt es Toiletten am Strand? Ja, es gibt sanitäre Anlagen.
  • Gibt es Strandbars? Ihr könnt euch in einem Restaurant versorgen.
  • Sind Parkplätze vorhanden? In der Nähe des Strandabschnittes befinden sich Parkplätze.

9. Drobni Pijesak Beach – Der ruhige Strand

Montenegro, Drobni Pijesak Beach
Idylle am Drobni Pijesak Beach

Der beschauliche Kiesstrand Drobni Pijesak Beach befindet sich genau zwischen der berühmten Insel Sveti Stefan und dem Urlaubsort Petrovac. Wenn ihr dem Trubel an den bekannteren Stränden entfliehen wollt, seid ihr dort genau richtig.

Obwohl euch einer der top Montenegro Tipps alle Annehmlichkeiten bietet, ist dieser längst nicht so gefüllt, wie andere Strände in Montenegro. Bevor ihr euch am Meer ein schattiges Plätzchen sucht, solltet ihr die Aussichten über den Trampelpfad in euch aufsaugen.

Umringt von sattgrüner Natur und schroffen Felsen fühlt ihr euch wie in einem anderen Universum. Sobald euch die ersten Sonnenstrahlen auf den Rücken scheinen oder ihr einen Sprung ins kühle Nass wagt, vergesst ihr für einen Moment all eure Sorgen.

Drobni Pijesak Beach Infos

  • Wie komme ich zum Drobni Pijesak Beach? Sowohl von Sveti Stefan als auch von Petrovac müsst ihr mit dem Auto etwa 10 Minuten Fahrtzeit einplanen.
  • Ist der Drobni Pijesak Beach auch für Familien geeignet? Ja, der Strand ist auf jeden Fall für Familien geeignet.
  • Sind Rettungsschwimmer vor Ort? Vor Ort sorgen Rettungsschwimmer für eure Sicherheit.
  • Gibt es Toiletten am Strand? Am Strandabschnitt könnt ihr sanitäre Anlagen nutzen.
  • Gibt es Strandbars? Für euer leibliches Wohl ist bestens gesorgt.
  • Sind Parkplätze vorhanden? Parkplätze gibt es oberhalb des Strandabschnittes. Ihr müsst damit rechnen, einen kleinen Betrag zu zahlen.

10. Insel Ada Bojana – Mit FKK-Strand

Montenegro, Insel Ada Bojana
Sonnenaufgang auf der Insel Ada Bojana

Wenn ihr während eurer Rundreise einen Zwischenstopp im Süden einlegen wollt, solltet ihr der Insel Ada Bojana einen Besuch abstatten. In unmittelbarer Nähe zu Albanien wird die Gegend zum einen durch das Flussdelta des Bojana und zum anderen durch die Adriaküste beeinflusst.

An den Stränden der Insel geht es noch etwas beschaulicher zu, als im restlichen Teil des Landes. Das Naturparadies ist vor allem für die Kite- und Windsurfer unter euch ein absoluter Geheimtipp. Aber auch Familien kommen auf der Insel voll und ganz auf ihre Kosten.

Jetzt sollten vor allen Dingen die Fans der Freikörperkultur aufpassen. Denn auf Ada Bojana gibt es eine der wenigen Möglichkeiten, um an einem FKK-Strand zu entspannen und ein lockeres Gefühl des Freiseins zu spüren.

Außerdem solltet ihr wissen, dass ihr bei der Überfahrt auf die Insel einen „kleinen Eintritt“ zahlen müsst. Aber es lohnt sich auf jeden Fall.

Insel Ada Bojana Infos

  • Wie komme ich zur Insel Ada Bojana? Vom Urlaubsort Ulcinj fahrt ihr circa 20 Minuten mit dem Auto.
  • Ist die Insel Ada Bojana auch für Familien geeignet? Ja, die Insel ist auf jeden Fall für Familien geeignet.
  • Sind Rettungsschwimmer vor Ort? Vor Ort gibt es keine Rettungsschwimmer.
  • Gibt es Toiletten an den Strandabschnitten? Es gibt nicht viele sanitäre Anlagen.
  • Gibt es Strandbars? Auf der kleinen Insel gibt es nicht viele Essensmöglichkeiten.
  • Sind Parkplätze vorhanden? Ja, es sind ausreichend Parkplätze vorhanden.

Infos zu den Montenegro Stränden

Familienstrände | einsame Strände

Welche sind die besten Strände für Familien in Montenegro?

Verbringt ihr euren Familienurlaub in Montenegro? Wenn ja, wollt ihr wahrscheinlich auch wissen, wo ihr mit der ganzen Familie einen entspannten Tag am Meer erleben könnt.

Familienstrände in Montenegro

  • Becici Beach
  • Sveti Stefan Beach
  • Strand auf Sveti Nikola

Dadurch dass die meisten Küstenabschnitte Montenegros bebaut sind, findet ihr viele Strandabschnitte, die über alle Annehmlichkeiten verfügen. Dementsprechend eignet sich eine Vielzahl der Montenegro Strände für einen Urlaub mit der ganzen Familie.

Wahre Highlights sind der Long Beach oder der Jaz Beach. Außerdem solltet ihr euch genauer über die Strände in den Küstenstädten Sutomore und Bar informieren.

Montenegro, Sveti Nikola
Blick auf den Strand der kleinen Insel Sveti Nikola

Wo gibt es Orte ohne viele Touristen?

Während des Lesens ist euch bestimmt aufgefallen, dass ein Großteil der Strände in Montenegro bewirtschaftet wird. Zudem ist es oftmals so, dass sich an den zahlreichen Strandabschnitten viele Touristen tummeln.

Jedoch sehnt man sich manchmal auch einfach nach einem Ort der Ruhe, oder nicht? Wenn ihr abseits der Touristenpfade unterwegs seid und flexibel die Gegenden erkunden könnt, gibt es einige versteckte Buchten und Strandabschnitte, an denen es wesentlich beschaulicher zugeht.

Nördlich von Budva findet ihr über einen versteckten, steinigen Pfad den kleinen Strand Zagorski pijesak. Diese paradiesische Bucht begeistert mit glasklarem Wasser, ruhigen Atmosphären und einer eindrucksvollen Flora und Fauna.

Außerdem befinden sich die Strände Valdanos Beach und Plaza Crvena glavica etwas abgelegner. Während eurer Rundreise müsst ihr durchaus die Augen offen halten und einfach dort anhalten, wo sich ein Weg Richtung Meer andeutet.

Montenegro, Strand, Budva
Ruhe auf der Insel Sveti Nikola

Euer Urlaub an den Montenegro Stränden

Habt ihr euch schon für eine Gegend entschieden? Die Montenegro Strände versprechen Erholung pur und bieten einen einzigartigen Kontrast zum Outdoor- und Kultururlaub in dem Balkanstaat.

Damit ihr einen unvergesslichen Urlaub erleben könnt, fehlt euch wahrscheinlich noch eine passende Unterkunft, oder? Wenn ja, solltet ihr euch unbedingt durch meine Reisedeals klicken. Dort ist bestimmt etwas passendes für euch dabei.

Weitere Mittelmeer Tipps für dich:

Reiseziele: Montenegro

Schlagworte: .


Jana Willeke
Jana Willeke

Packt euren Koffer und kommt mit mir in eine bunte Welt aus eindrucksvollen Reisezielen, bunten Kulturen und neuen Abenteuern. Ich freue mich darauf meine Erfahrungen und Tipps mit euch zu teilen.