Koh Phangan Tipps

Von der Full Moon Party, bis zu Aktivitäten und schönste Strände

Wolltet ihr schon immer mal zur Full Moon Party auf Koh Phangan? Dann stattet der Insel bei eurem Thailand Urlaub unbedingt einen Besuch ab. Doch die Insel hat viel mehr zu bieten, als die Full Moon Party. Mit meinen Koh Phangan Tipps bereite ich bestens auf euren Aufenthalt auf der Insel vor.

 

Die besten Koh Phangan Tipps

Aktivitäten und Ausflüge auf Koh Phangan

Wasserfälle auf Koh Phangan bewundern

Die zwei beliebtesten Wasserfälle auf Koh Phangan sind der Than Sadet Wasserfall im Osten der Insel und der Phaeng Wasserfall etwas nördlich zu Thong Sala gelegen. Beide Wasserfälle befindet sich im Than Sadet Nationalpark auf Koh Phangan. Besonders zur Regenzeit auf Koh Phangan tragen die Wasserfälle eine Menge Wasser. Doch auch zur Trockenzeit könnt ihr euch an den malerischen Wasserfällen abkühlen. Über dem Phaen Wasserfall findet ihr außerdem den Domesila Viewpoint, der euch einen tollen Ausblick über die Insel verschafft.

 

Koh Phangan Tipps

Auf den Khao Ra wandern

Die erste Aktivität meiner Koh Phangan Tipps, die ihr auf der Insel unternehmen könnt, ist es auf den höchsten Berg von Koh Phangan, den Khao Ra zu wandern. Er ist 627 Meter hoch und es dauert um die zwei bis drei Stunden um ihn zu erklimmen. Nehmt euch auf jeden Fall genug Wasser zum Trinken mit denn durch die hohe Temperatur und Luftfeuchtigkeit im Dschungel von Koh Phangan wird die Wanderung recht anstrengend sein und ihr werdet sicher viel schwitzen. Vom Berg aus habt ihr einen atemberaubenden Ausblick über Koh Ma und die Bucht von Chaloklum.

 

Sonnenuntergänge auf Koh Phangan genießen

Zu meinen Koh Phangan Tipps gehören natürlich auch die traumhaften Sonnenuntergänge auf Koh Phangan. Hier gibt es etliche Spots an welchen ihr den Sonnenuntergang am besten bewundern können. Am besten könnt ihr das an der West- oder Südküste von Koh Phangan machen. Außerdem gibt es spezielle Sunset Bars auf Koh Phangan, die der ideale Ort um die Abendsonne der insel zu beobachten. Zu den besten gehören zum Bespiel die Amstardam Bar und die Three Sixty Bar.

 

Koh Phangan Tipps

Wassersport auf Koh Phangan

Ich will euch in meinen Koh Phangan Tipps natürlich nicht vorenthalten, dass es viele Tauchschulen auf Koh Phangan gibt. Die Insel ist ein idealer Ort um zu tauchen, tauchen zu lernen oder zu schnorcheln. Um die Insel herum findet ihr bunte Riffe und tolle Schnorchel- und Tauchspots. Außerdem könnt ihr sehr gut auf Koh Phangan Kajakfahren. An den meisten Stränden auf Koh Phangan könnt ihr euch einfach ein Kajak oder auch ein Stand-Up-Paddle Board leihen.

 

Koh Phangan Tipps

Ausflug zum Ang Thong Marine Nationalpark

Ein Ausflug zum Ang Thong Marine Nationalpark gehört ganz klar auch in meine Koh Phangan Tipps. Der Nationalpark eignet sich ideal zum Schnorcheln und ihr könnt dort eine unfassbare Unterwasserwelt beobachten. Viele Felsinseln ragen aus dem Meer heraus und bilden eine unglaubliches Naturspektakel. Außerdem könnt ihr auf eine Aussichtsplattform wandern um einen Überblick über den gesamten Park zu gewinnen. Ich kann euch diese Tour nur empfehlen.

 

Koh Phangan Tipps

Sehenswürdigkeiten auf Koh Phangan

Tempel auf Koh Phangan

Einen Besuch bei einem Tempel auf Koh Phangan sollte auch auf eurer To-Do Liste für die Insel nicht fehlen. Deshalb findet ihr sie auch in meinen Koh Phangan Tipps wieder. Um die 20 buddhistisch geprägte Tempel könnt ihr über die Insel verteilt finden. Am meisten kann ich euch den Wat Khao Tam Tempel, den Wat Pho Tempel sowie den Chinesischen Tempel Chalok Lam nahelegen. Mein Geheimtipp: Während einem der vielen Tempelfeste auf Koh Phangan, welches für die Einheimischen veranstaltet wird könnt ihr die unterschiedlichen Tempel erkunden. Dazu bekommt ihr einen authentischen Einblick in das Leben der Einheimischen und auf euch warten leckeres Essen, Konzerte, Spiele und Stände.

 

Koh Phangan Tipps

Moonlight Cinema auf Koh Phangan

Das Moonlight Cinema ist noch eine recht neue Attraktion auf Koh Phangan. Seit 2016 gibt es auf der Insel ein Open Air Kino mit mehreren Vorstellungen täglich. Darunter findet ihr aktuelle Filme sowie alte Klassiker. Auch für euer leibliches Wohl ist gesorgt und ihr könnt vor Ort Getränke und Snacks kaufen. Der Eintritt kostet 150 Baht an manchen Tagen jedoch auch weniger. Falls ihr also mal keine Lust auf Party, sondern auf einen entspannten Kinoabend an der freien Luft habt, solltet ihr das Moonlight Cinema auf Koh Phangan ganz klar auschecken.

 

Viewpoints auf Koh Phangan

Die beeindruckenden Viewpoints auf Koh Phangan dürft ihr natürlich auch nicht verpassen. Bei eurem Weg von der Westküste nach Haad Rin und in der Inselmitte findet ihr viele bergige Aussichtspunkte auf Koh Phangan. Diese erreicht ihr am besten mit dem Roller. Dazu gehört zum Beispiel der Koh Ma Viewpoint, der Haad Son Viewpoint oder der Tong Nai Pan Viewpoint.

 

Koh Phangan Tipps

Anreise nach Koh Phangan

Koh Phangan besitzt im Gegensatz zu seiner Nachbarinsel keinen eigenen Flughafen. Das heißt, die Anreise nach Koh Phangan muss mit dem Boot geschehen. Hierfür bietet sich Koh Samui oder Surat Thani als Ausgangspunkt an. Von dort aus fahren täglich mehrere Fähren nach Koh Phangan. Die Beschreibung zur Anreise nach Koh Samui findet ihr in meinen Koh Samui Tipps. Nach Surat Thani kommt ihr entweder mit dem Flugzeug oder mit dem Bus oder Zug.

 

Koh Phangan Tipps

Nachtleben und Full Moon Party auf Koh Phangan

Aufgrund der sagenhaften Full Moon Party auf Koh Phangan wird Koh Phangan gerne als Partyinsel abgestempelt. Obwohl die Insel noch viel mehr zu bieten hat, könnt ihr hier zugegebenermaßen ein blühendes Nightlife erleben. Neben der Full Moon Party, die zur Hauptsaison bis zu 30.000 Leute an den Strand zieht und sogut wie alle Unterkünfte auf Koh Phangan während der Zeit ausgebucht sind, erwartet euch noch mehr. Weitere empfehlenswerte Partys auf Koh Phangan sind zum Beispiel das Half Moon Festival, die Waterfall Party, Black Moon Culture, die Loi Lay Floating Party oder Jungle Experience. Manche meinen sogar, dass einige von diesen besser sind als die Full Moon Party selbst. Ansonsten ist am Haad Rin Beach immer etwas in der Cactus und Drop In Bar los, von der Feuershow bis hin zur wilden Dance Party.

 

Koh Phangan Tipps

Die schönsten Strände auf Koh Phangan

Obwohl die Insel relativ klein ist, gibt es Insgesamt über 30 Strände auf Koh Phangan. Zu den bekanntesten zählen der Haad Rin Nok und der Bottle Beach. Doch diese sind lange nicht die schönsten auf der Insel. Zu den schönsten Stränden auf Koh Phangan gehören viele Strände an der Westküste wie zum Beispiel der Haad Chao Pao, der Haad Mae Haad oder der Haad Son Beach. Doch auch im Nordosten oder Oster der Insel findet ihr paradiesische Strände mit feinem, weißen Sandstrand wie am Leela Beach. Auf die Liste der schönsten Strände in Thailand hat es der Thong Nai Pan auf Koh Phangan geschafft. Für welchen Strand ihr euch auch entscheiden werdet, alle Strände der Insel liefern euch strahlend türkisfarbenes Wasser und Sandstrände, wie aus Puderzucker.

 

Koh Phangan Tipps

 

Thailand Angebote

 

Na, hab ich euch zu viel versprochen? Koh Phangan gehört zu meinen Lieblingsinseln in Thailand und ihr solltet dort definitiv vorbeischauen wenn ihr einen Urlaub in Thailand plant.

 

Weitere Thailand Reisetipps:

Phuket Tipps

Phuket Tipps

Mit diesen Informationen bist du für deinen Urlaub bestens versorgt
Koh Phi Phi Tipps

Koh Phi Phi Tipps

Vom Maya Beach bis hin zur perfekten Beachparty - Alles was ihr wissen müsst
Die 6 schönsten Wasserbungalows in Thailand

Die 6 schönsten Wasserbungalows in Thailand

Entspannung pur in wunderschönen Wasservillen
Khao Lak Tipps

Khao Lak Tipps

Alle Infos zu dem schönen Urlaubsort in Thailand
Die schönsten Strände in Thailand

Die 10 schönsten Strände in Thailand

Same Same, but different - Meine Lieblingsstrände im Überblick
Koh Lipe Tipps

Koh Lipe Tipps

Erfahrt alles, was ihr über die Malediven von Thailand wissen müsst
Bangkok Tipps

Bangkok Tipps

Die besten Bangkok Tipps für einen unvergesslichen Urlaub
Die besten Fernreiseziele im Herbst

Die besten Fernreiseziele im Winter

Hier findet ihr auch im Winter - Sommer, Sonne und Sonnenschein!

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar