Athen Tipps

Euer Cityguide für die griechische Hauptstadt: so wird eure Städtereise unvergesslich!

Ihr plant eine Städtereise nach Athen? Mit diesen Athen Tipps seid ihr bestens für eine Reise in die griechische Hauptstadt gewappnet. Ich zeige euch die besten Sehenswürdigkeiten, Restaurants, Strände und Partyhotspots. Außerdem bekommt ihr Tipps zur Anreise und zur besten Reisezeit. Es wird Zeit die Hauptstadt Griechenlands von ihrer Schokoladenseite kennenzulernen. Also dranbleiben!

Die besten Athen Tipps

Anreise nach Athen

Kommen wir zum organisatorische: Wie gestaltet sich die Anreise nach Athen? Wie ihr euch vorstellen könnt, ist der Weg in die griechische Hauptstadt ziemlich einfach. Der internationale Flughafen von Athen liegt weniger als 30 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt und wird von vielen deutschen Fluggesellschaften angeflogen.

Und auch die Verbindungen vom Flughafen ins Zentrum sind tip top. Der Flughafenbus X95 fährt 24/7 von und ins Zentrum von Athen. Die Fahrt dauert knapp 50 Minuten und kostet euch 6€. Eine weitere Option ist die Fahrt mit der Metro. Diese fährt jede halbe Stunde ins Zentrum, kostet 10€ und braucht knapp 40 Minuten. Eine Taxifahrt ist das schon deutlich teurer. Etwa 38€ kostet euch eine Fahrt ins Zentrum von Athen.

Athen Tipp: Wenn ihr während eures Urlaubs etwas unabhängiger sein wollt, dann könnt ihr euch einen Mietwagen am Flughafen besorgen. Mietwagenanbieter wie Avis, Hertz und Sixt versorgen euch mit fahrbaren Untersätzen und allen nötigen Infos für euren Athen Urlaub.

Athen Tipps

Beste Reisezeit für Athen

Bevor ihr jedoch einen Flug in die Metropole bucht, solltet ihr die beste Reisezeit für Athen berücksichtigen. In Athen und im Landesinneren herrscht generell mediterranes Klima. Das bedeutet für die Jahreszeiten: Sehr heiße Sommer und recht kalte Winter.

Und da ist Athen auch keine Ausnahme. In den Sommermonaten kratzt das Thermometer gut und gerne mal an der 40°C-Marke. Auch nachts sinken die Temperaturen nicht unter 25°C. Im Winter kühlen die Temperaturen dann deutlich runter und es sind plötzlich nur noch frische 6°C. Die beste Reisezeit für Athen sind die Frühlings- und Herbstmonate, denn zu dieser Zeit ist die bedrückende Sommerhitze kein Thema mehr. Die besten Monate sind Mai und Juni, sowie September und Oktober. 

Athen Klimatabelle
MonatTemperatur (°C)SonnenstundenRegentage
Januar6 – 13310
Februar10 – 1338
März10 – 1669
April12 -1976
Mai20 – 2485
Juni25 – 30102
Juli28 – 33111
August28 – 35111
September24 – 2874
Oktober19 – 2466
November15 – 1859
Dezember11 – 14412

 

Die beste Reisezeit für Griechenland

 

Top Sehenswürdigkeiten in Athen

Zu jedem gelungenen Städtetrip gehört natürlich das Abklappern der berühmtesten Sehenswürdigkeiten. Welchen Highlights in Athen ihr eure Aufmerksamkeit schenken solltet, habe ich hier für euch festgehalten.

Die berühmte Akropolis

Das Wahrzeichen von Athen, top Sehenswürdigkeit überhaupt ist und deshalb auch unter meinen Athen Tipps ist natürlich die Akropolis. Die Oberstadt, wie sie übersetzt heißt, ist das Herz von Athen und der ganze Nationalstolz der Griechen. Seit 1986 ist die Kunstvolle Stadtfestung sogar Teil des UNESCO Weltkulturerbes. Die griechische Akropolis diente einst als Wehranlage, die die Stadt vor Feinden schützen sollte. Unzählige Touristen pilgern jedes Jahr hoch zum Wohnsitz der Götter und tauchen ab in die Welt der griechischen Mythologie.

Athen Tipps

Der Stadtberg Lykavittos

Eine weitere top Sehenswürdigkeiten in Athen ist der Stadtberg Lykavittos. Da der Berg früher von Wölfen bewohnt war, heißt er übersetzt auch „Berg der Wölfe“. Aber keine Sorge, ihr könnt den Berg mittlerweile sorgenfrei besteigen. Dort oben angekommen, könnt ihr den wohl spektakulärsten Ausblick auf Athen genießen. Ganz in der Ferne könnt ihr bei gutem Wetter sogar das Meer erblicken.

Athen Tipps

Der Tempel des Zeus

Nur etwa 500 Meter östlich von der Akropolis, liegt eine weitere top Sehenswürdigkeit in Athen. 130 Jahre n. Chr. wurde das das Olympieion, der längste Tempel in der griechischen Antike, fertiggestellt. Von den einst 100 stehende Säulen, sind leider nur noch 15 erhalten geblieben. Diese haben eine unfassbare Höhe von 17 Metern. Eine auf dem Boden liegende Säule verdeutlicht die Höhe dieses meisterhaften Bauwerkes nochmal.

Athen Tipps

Toller Strandurlaub nahe Athen

Man mag es kaum glauben, aber Athen ist ein wahrer Alleskönner. Die griechische Hauptstadt hat nicht nur die unglaublichsten Sehenswürdigkeiten im ganzen Land auf Lager, nein, auch ein Strandurlaub in Athen ist möglich. Deswegen gehört ein Ausflug zum Strand ebenfalls zu meinen Athen Tipps.

 

Zugegeben, die schöne Metropole liegt nicht direkt am Meer, aber der nächste Strand ist wirklich nicht weit weg und ihr könnt eure Athen Städtereise ordentlich aufpeppen. Der schönste Strände nahe Athen sind die Strände in Athens Vorstädten Glyfada und Vouliagmemi, etwa 30 Fahrminuten südlich von Athen. Der top ausgestattete sStrand verfügt über einen einfachen Zugang und ist bei Einheimischen und Touristen gleichermaßen beliebt. 

Athen Tipps

Kulinarisch unterwegs in Athen

Kommen wir nun zum wohl wichtigsten Part bei jeder Reise: Das Essen. Klar, nichts prägt die griechische Küche mehr als Gyros, Tzatziki, Souvlaki und Moussaka. Bei einem Städtereise nach Athen werdet ihr jedoch schnell merken, dass auf den Speisekarten viel mehr als nur diese Klassiker stehen. Ich zeige euch ein paar Hotspots in Athen, wo sich jung und alt zum stundenlangen Schlemmen, Trinken und Tanzen treffen.

  • Brettos: Athens älteste Ouzu-Destillerie und gemütliches Lokal
  • Kanella: Feinstes griechisches Essen in Wohlfühlatmosphäre
  • Yiantes: Leckere mediterrane Gerichte in stilvollem Ambiente
  • Dexameni: Schönstes Café in Zentrum von Athen mit griechischen Tapas
  • Vegan Beat: Schönes Restaurant mit leckerem, veganen Fastfood.
  • Bios Terrace: Skybar auf einer großen Terrasse mit urbanem Flair

Athen Tipps

Party und Nachtleben in Athen

Gut gesättigt könnt ihr euch dann auf den Weg in die nächste Bar oder Club machen. Ihr müsst wissen: Die Griechen sind ein sehr geselliges und tanzfreudiges Volk. Dementsprechend viel hat das Nachtleben in Athen für Nachtschwärmer und Partygänger. Aber auch nicht Tänzer empfehle ich eine Partynacht in Athen. In den Clubs und Bars der griechischen Hauptstadt wird ein bunter Mix aus traditionell griechischer Musik, Techno, Rock, Soul bis hin zu Jazz gespielt. Bevor ihr euch ins Athener Nachtleben stürzt, könnt ihr in einer der vielen Bars vorheizen. Coole Clubs, die in meinen Athen Tipps nicht fehlen dürfen: 

  • Island: chilliger Club am Wasser, bei Einheimischen und Touristen gleichermaßen beliebt
  • Cinderella: nostalgischer Club in dem hauptsächlich 70er Musik gespielt wird 
  • Dybbuk: beliebter Club, der bekannt für unvergessliche Partys ist
  • Enzzo de Cuba: kubanischer Club mit lateinamerikanischer Musik und Tanzstunden
  • Rock n Roll: der Favorit unter Einheimischen mit rockiger Musik

Athen Tipps

Urlaub mit diesen Athen Tipps

Wir sind am Ende meiner Athen Tipps angekommen. Ich hoffe diese Ideen helfen euch bei der Urlaubsplanung für den nächsten Griechenland Urlaub. Falls ihr euch Zeit und Nerven bei der Urlaubsplanung sparen wollt, könnt ihr auch direkt eine Pauschalreise nach Griechenland buchen. 

Aktuelle Athen Urlaubsschnäppchen

Günstiger Griechenland Urlaub

 

Ihr wollt mehr wissen? Hier geht es zu weiteren Griechenland Artikeln:

Chalkidiki Tipps

Chalkidiki Tipps

Der ultimative Guide für die griechische Halbinsel
Urlaub Rhodos 7 Tage nur 149€ inklusive Flügen und Unterkunft

Rhodos Tipps

Die besten Tipps und Highlights für deine Reise auf die griechische Insel
Peloponnes Tipps

Peloponnes Tipps

Die schönsten Orte auf der griechischen Halbinsel
Thessaloniki Tipps

Thessaloniki Tipps

Der Stadtguide für Griechenlands zweitgrößte Stadt
Relaxen im Sand die schönsten Strände in Griechenland

Griechenland Strände

Das sind die 11 absolut schönsten Strände im ganzen Land
Griechische Inseln

Griechische Inseln

Die schönsten Urlaubsziele in Griechenland: Welche Insel ist die richtige für mich?

Weitere Deals: Athen Urlaub / Griechenland Urlaub

Schreibe einen Kommentar