Zhangye Danxia Geopark: Kennt ihr schon Chinas Regenbogenberge?

Zhangye Danxia Geopark: Kennt ihr schon Chinas Regenbogenberge?

Die Welt ist ein wundervoller Ort, liebe UHUs, lasst euch das gesagt sein! Es gibt so viele unglaubliche Sachen zu entdecken, da möchte man gleich seinen Job kündigen und auf Weltreise gehen – Ende offen! Solche Gedanken sind euch nicht fremd? Ihr habt gar eine Bucket List, auf der all eure Wunschziele fein säuberlich notiert sind und nur darauf warten, dass ihr sie als nächstes in Angriff nehmt? Denn aufgepasst, ihr Reisewütigen, ich hab da ein neues Ziel für eure Liste: Chinas Regenbogenberge!

 

Diese unglaublich schöne Felsformation in unterschiedlichen Farben ist wirklich was für’s Auge und macht sich mit Sicherheit ganz hervorragend auf eurem Instagram-Kanal. Nicht umsonst nennt man sie auch die Augenweide von Zhangye, denn das ist, wo sich die Regenbogenberge befinden: im Zhangye Danxia Geopark im Nordwesten Chinas.

 

Ihr wollt sie sehen, Chinas Regenbogenberge? Live und in Farbe? Dann schaut mal weiter unten hier im Artikel, da erzähl ich euch alles über die Anreise. PS: wenn ihr hinfliegt, dann schickt doch mal Fotos.

 

Zhangye Danxia Geopark: Kennt ihr schon Chinas Regenbogenberge?

 

Chinas Regenbogenberge – Wie kommt man hin?

Mit dem Flieger geht’s nach Lanzhou, z.B. ab Frankfurt schon um 550€ (Hin- & Rückflug). Schau am besten einfach mal bei Skyscanner, da findet ihr ganz einfach die passenden Termine für euren Abflughafen. Von Lanzhou aus könnt ihr entweder nach Zhangye fliegen, das dauert etwa eine Stunde und kostet um die 63€, oder ihr fahrt mit dem Zug (3 Stunden mit dem Schnellzug, kostet um die 20€). Tipp: Lanzhou war einst eine wichtige Stadt an der Seidenstraße, also hier auch unbedingt Zeit für Erkundungstouren einplanen.

 

Im Zhangye Danxia Geopark dann gibt es vier Aussichtsplattformen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Für die höchste davon müsst ihr 666 Stufen erklimmen, werdet aber mit einem grandiosen Blick für eure Anstrengungen belohnt.

Die beste Reisezeit für einen Besuch ist von Juni bis September.