Düsseldorf Urlaub

Die günstigsten Angebote für deinen Düsseldorf Urlaub

Düsseldorf Schnäppchen



Düsseldorf – die unterschätzte Stadt am Rhein

Die Metropole Düsseldorf liegt im Bundesland Nordrhein-Westfalen im sog. Ruhrpott. Bekannt ist diese für die direkte Lage am Rhein und darüber hinaus für Kunst und Mode. Insgesamt leben dort zurzeit ca. 620.000 Einwohner.

Düsseldorf – Sehenswertes & Tipps

Sehenswertes

Wenn man in Düsseldorf ist, sollte man sich Zeit nehmen, um durch die Altstadt zu schlendern. Diese baut auf dem 13. Jahrhundert auf und liegt direkt am Rheinufer. In den schmalen Gassen der der Innenstadt befinden sich neben angesagten Restaurants auch urige Kneipen, tolle Cocktailbars und natürliche einige Discos. Natürlich gibt es aber auch in der Altstadt etwas zu sehen, besucht zum Beispiel die Kirche St. Lambertus oder den Schlossturm.

Etwas extravaganter wird es in der berühmten Königsallee, die oft auch nur Kö genannt wird. Dort reihen sich exklusive Läden und Boutiquen der edelsten Designer aneinander. Für Shopping ist diese Stadt also bestens geeignet!

Die beste Aussicht der Stadt bekommt man auf dem Rheinturm. In der Aussichtsplattform befindet sich ebenfalls ein Drehrestaurant, von dem aus man die ganze Stadt begutachten kann.

Etwas geschichtsträchtig wird es in Kaiserwerth, wo man z.B. die Burgruine Kaiserpfalz aus dem 12. Jahrhundert bestaunen kann. Wer lieber ein wunderschönes Schloss inklusive See begutachten will, sollte zum Schloss Benrath pilgern.

Ein Muss für jeden Düsseldorfbesucher ist darüber hinaus auch der Besuch des Medienhafens. Gerade bei Nacht leuchtet dieser in den schönsten Farben.

Wer sich neben all den Aktivitäten etwas ausruhen möchte, kann in eine der vielen Parks gehen, wie zum Beispiel in den Hofgarten, Nordpark oder Südpark. Im übrigen gibt es in der Metropole auch sehr viele unterschiedliche Museen, die es sich zu besuchen lohnt.

Tipps

Wer günstig in Düsseldorf unterkommen möchte, kann sich mal die A&O Hotels Düsseldorf ansehen, für diese kann man Gutscheine kaufen und seinen Aufenthalt individuell abstimmen.

Wenn ihr mal vor Ort seid müsst ihr auch unbedingt das Altbier probieren, eine Spezialität der Stadt. Einzigartig ist in Düsseldorf übrigens, dass es hier auch gelb-Phasen für Fußgängerampeln gibt – gewöhnungsbedürftig aber ein Erlebnis!

Falls euch wiedererwartend in Düsseldorf doch zu langweilig werden sollte, dann fahrt doch ins 30 Minuten entfernte Köln. Oder doch lieber nach Essen, Krefeld, Wuppertal, Bonn oder Münster? Ihr habt die Wahl!

Wer nun noch weitere Düsseldorf Tipps benötigt, findet diese auf unserem Blog.