Sterne gucken am dunkelsten Ort Deutschlands

nur 68€

3 Tage im top Unterkunft

Liebe UHUs,

 

man reist immer groß durch die Welt, den Superlativen hinterher – und das muss auch sein, das macht Freude. Aber! Wusstet ihr, dass wir so ein Reiseziel auch innerhalb heimischer Grenzen haben? Genauer gesagt im Havelland, ihr wisst schon: Herr Ribbeck von Ribbeck usw. Das liegt in Brandenburg, keine 2 Stunden nordwestlich von Berlin.

 

Was da nun so besonders ist, an diesem Ort im Havelland? Das kann ich euch sagen. Konkret geht es um Gülpe in Havelaue, das ist nämlich der dunkelste Ort Deutschlands! „Whoa,“ hör ich euch schon, „zahlen die ihre Stromrechnung nicht?“ – Nein, die Leute da sind schon ganz brav was das angeht. Es gibt einfach nur nicht so viele von ihnen, daher ist es dunkler und im Umkehrschluss kann man die Sterne droben am Firmament viel besser sehen.

 

In der Gegend gibt es sogar einen richtigen Sternenpark (nur einer von 24 weltweit!!) mit allerlei Veranstaltungen, und die Fachleute da haben viele Tipps für die geneigten Sternengucker (also euch!) in petto. Ihr wollt die Milchstraße ohne Luftverschmutzung betrachten? Dann seid ihr hier genau richtig!

 

Falls ihr nicht gerade aus der Gegend kommt, dann habe ich euch mal eine Unterkunft rausgesucht, und zwar die Pension „Am Dorfanger“ in Hohennauen. Die hat gute Bewertungen, hübsche Bilder, einen kleinen Preis und ist nur 10min von Gülpe entfernt. 3 Tage über’s Wochenende gibt’s schon für 68€ pro Person. Klingt super, oder? 

 

Hier geht’s zum Deal

Anzeige
93% Weiterempfehlung | 89 Bewertungen

Weitere Deals: Brandenburg Urlaub / Deutschland Urlaub

Schreibe einen Kommentar