Valencia Sehenswürdigkeiten

Die Highlights der spanischen Hafenstadt im Überblick

Obwohl Valencia Spaniens drittgrößte Stadt ist, haben nicht allzu viele Urlauber die Hafenstadt auf dem Schirm, wenn sie nach schönen Urlaubszielen in Spanien suchen. Viel zu oft steht Valencia im Schatten ihrer größeren Schwester Barcelona. Doch genau das wollen wir heute ändern. Reist mit mir zu den besten Valencia Sehenswürdigkeiten und sammelt Inspirationen für euren nächsten Städtetrip in die spanische Metropole. Euch erwarten ein glanzvoller Hafen, spannende Zoos, riesige Märkte, verlockende Sandstrände und futuristische Gebäudekomplexe, also bleibt dran!


Die schönsten Sehenswürdigkeiten in Valencia


Karte mit den besten Valencia Sehenswürdigkeiten

Hafen von Valencia

Die Nummer eins Sehenswürdigkeit in Valencia ist ihr eindrucksvoller Hafen samt Schiffen und Luxusyachten. Doch der Hafen allein ist nicht die einzige Sehenswürdigkeit. Mehrere prunkvolle Gebäude, wie das futuristische Amercia’s Cup Building oder das Uhrgebäude Edificio del Reloj verleihen dem Hafen von Valencia seinen besonderen Mix aus Modern und Traditionell. Falls ihr noch nach der perfekten Location zum Schick ausgehen und Instagramfotos schießen sucht, seid ihr am Hafen goldrichtig.

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von And S (@andreysch1) am

Bioparc Valencia

Weitere Infos

Adresse: Av. Pío Baroja, 3, 46015 València, Spanien

Öffnungszeiten: Täglich von 10 – 21 Uhr

Weiter geht’s in den nördlichen Teil der Hafenstadt, denn dort findet ihr den Bioparc von Valencia. Der Tierpark liegt in dem Parque de Cabecera, einer 330.000 m² Grünanlage und Rückzugsort der Stadtbewohner. Das Highlight des Parks ist eben der Bioparc mit seinen insgesamt 4.000 Tieren aus über 250 Arten. Der Park konzentriert sich auf den afrikanischen Kontinent und dessen Tierwelt. Euch erwarten also Elefanten, Zebras, Flusspferde, Nashörner, Lemuren und weitere exotische Lebewesen aus Afrika. Doch damit nicht genug, denn in den nächsten Jahren soll der Tierpark auf weitere Kontinente vergrößert werden.

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von BIOPARC Valencia (@bioparcvalencia) am

L’Oceanogràfic in Valencia

Weitere Infos

Adresse: Ciutat de les Arts i de les Ciències, Carrer d’Eduardo Primo Yúfera, 1B, 46013 Valencia, Spanien

Öffnungszeiten: Täglich 10 – 24 Uhr

Tierisch geht’s weiter: Denn in Valencia steht eines der tollsten Aquarien in der gesamten Umgebung. Das L’Oceanogràfic steht auf dem Gelände der Ciudad de las Artes y de las Ciencas, zu der ich euch später mehr erzähle. Mitten im ausgetrockneten Flussbett des Río Turia liegt das größte Aquarium-Komplex in Europa. Schnappt euch eure Liebsten und entdeckt über 45.000 Tiere aus 500 Arten. Das Gelände ist nach Themenbereichen unterteilt und führt euch durch die unterschiedlichen Themenbereiche der Erde. Vom Mittelmeer, über die Antarktis und Arktis bis in die Tropen. Neben Fischen leben auch etliche Säugetiere, Reptilien und Vögel im L’Oceanogràfic.

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von imc89 (@_imc89_) am

Mercat Central in Valencia

Weitere Infos

Adresse: Plaça de la Ciutat de Bruges, s/n, 46001 València, Spanien

Öffnungszeiten: Täglich 7:30 – 15 Uhr, Sonntags geschlossen

Ihr seid wahre Gourmets und immer auf der Suche nach neuen kulinarischen Abenteuern? Dann seid herzlich willkommen im Mercat Central von Valencia. Die Rede ist von dem größten Frischprodukte-Markt in ganz Europa mit einer Fläche von über 8.000 m² und über 1.000 Ständen. In der zentralen Markthalle findet ihr allerhand Produkte aus der Region und dem Mittelmeerraum. Die Aufteilung des Marktes erfolgt nach den unterschiedlichen Bereichen Obst, Gemüse, Fisch, Fleisch, Käse, Gebäck und so weiter. Der Markt wurde bereits 1928 von König Alfons XIII. ins Leben gerufen und ist damit einer der ältesten Lebensmittelmärkte Europas. Schaut vorbei, probiert euch durch die Köstlichkeiten und findet euer neues Lieblingsessen. 

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von Taste Of Our Travel (@in_viaggio_con_b) am

Naturpark Albufera

Weitere Infos

Adresse: Mata de l’antina,, Valencia, Spanien

Nur zehn Kilometer südlich von der Stadt entfernt liegt unsere nächste top Valencia Sehenswürdigkeit. Gemeint ist der Naturpark Albufera, welcher den Stadtbewohnern als Naherholungsgebiet dient. Insgesamt besteht das Naturschutzgebiet aus sechs Inseln, die auch Matas genannt werden. Die Einzigartigkeit und Schönheit lockt allerhand Touristen in den Park, die die unglaubliche Landschaft mit eignen Augen zu Gesicht bekommen wollen. Ihr solltet es ihnen gleich tun und während euers Valencia Urlaubs einen Abstecher nach Albufera machen.

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von Juan (@juanmartinezlahiguera) am

Playa de la Malvarrosa

Weitere Infos

Adresse: Carrer d’Isabel de Villena, 16

Da Valencia ein klassisches Städtereiseziel in Spanien ist, vergessen Viele, dass es haufenweise schöne Strände in Valencia und Umgebung gibt. Einer dieser Strände ist der Playa de la Malvarrosa direkt im Herzen von Valencia. Der zwei Kilometer lange Sandstrand ist das absolute Highlight bei Familien mit Kindern. Der Sand ist wunderbar weich und das Meer ziemlich ruhig, sodass der Nachwuchs dort unbesorgt toben und plantschen kann. Falls dann irgendwann der Magen knurrt, findet ihr an der palmengesäumten Promenade haufenweise Restaurants, Imbissbuden und Bars, die sich um euer leibliches Wohl kümmern.

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von Alex Milnovic (@alexmilnovic) am

Ciudad de las Artes y de las Ciencas

Weitere Infos

Adresse: Av. del Professor López Piñero, 7, 46013 València, Spanien

Zu guter Letzt geht es noch zu dem modernen Wahrzeichen von Valencia, der Ciudad des las Artes y de las Ciencas. Übersetzt heißt die Sehenswürdigkeit Stadt der Künste und der Wissenschaften und liegt im ausgetrockneten Flussbett des Turia Flusses. Der gigantische Gebäude- und Parkkomplex wurde von einem spanischen Architekten entworfen und besteht aus mehreren Bauwerken. Sobald ihr zum ersten mal vor dem Lageplan des Komplexes steht, wird euch wahrscheinlich die Kinnlade runterklappen, denn in dem Komplex findet ihr alles, was das Herz begehrt. Hier eine kleine Übersicht:

  • L’Hemisfèric: mit Kino, Planetarium und Laserium
  • Museu de les Ciències Príncep Felip: Interaktives Wissenschaftsmuseum auf drei Stockwerken
  • L’Umbracle: Gartenanlage mit artenreicher Pflanzenwelt
  • L’Oceanogràfic: 110.000 m² großes Aquarium
  • Palau de les Artes Reina Sofía: Opern- und Musikpalast
  • Pont de l’Assut de l’Or: Schrägseilbrücke mit höchstem Punkt in ganz Valencia
  • L’Àgora: Geschlossener Veranstaltungsraum für Konzerte, Ausstellungen und Sportveranstaltungen

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von Franco Danny Cataldo (@francodannycataldo) am

Ciudad de las Artes y de las Ciencas Video

So, jetzt solltet ihr genug Adressen für euren nächsten Städtetrip in die Hafenstadt parat haben. Mit einem Besuch dieser Valencia Sehenswürdigkeiten könnt ihr im Grunde nichts falsch machen. Natürlich gibt es aber auch noch mehr sehenswertes. Falls euch noch was einfällt, könnt ihr das gerne in die Kommentare schreiben. Und bevor ihr gleich voller Vorfreude die Koffer packt, solltet ihr noch in meiner Reisesuchmaschine vorbeischauen. Dort gibt es etliche Angebote für eine günstige Reise nach Valencia. 

 

Aktuelle Valencia Schnäppchen

Günstige Valencia Pauschalreisen

 

Euch hat das Reisefieber gepackt? Mehr Infos findet ihr hier:

Schönste Strände in Valencia

Schönste Strände in Valencia

Die besten Plätze unter der Sonne in der spanischen Hafenstadt
Valencia Tipps

Valencia Tipps

Der ultimative Reiseguide für einen Städtetrip in die spanische Küstenstadt
Urlaubsregionen in Spanien

Urlaubsziele in Spanien

Von Andalusien bis zu den Pyrenäen - das sind die schönsten Urlaubsorte in Spanien

Beste Reisezeit Spanien

Wann ist die beste Reisezeit für Spanien? Optimale Monate, Klima und Wetter Infos

Weitere Schnäppchen: Spanien Urlaub / Valencia Urlaub

Schreibe einen Kommentar