Nusa Lembongan Tipps

Alles was ihr über diesen wunderschönen Bali Geheimtipp wissen müsst

Träumt ihr euch auch manchmal an wunderschöne Strände ganz weit weg? Indonesien oder genauer gesagt Bali steht bei vielen Reisenden ganz oben auf der Bucketlist. Egal ob sie Lust auf Strandurlaub, Flitterwochen oder einen Backpacking Trip haben. Wenn ihr euch nicht entscheiden könnt ob ihr Luxus oder einen Budget Urlaub wollt, empfehle ich euch die die zauberhafte Insel Nusa Lembongan. Na, neugierig geworden? Dann seht euch unbedingt meine Nusa Lembongan Tipps an.


Die besten Nusa Lembongan Tipps


Anreise nach Nusa Lembongan

Nach Bali kommt ihr am besten mit dem Flugzeug. Mittlerweile gibt es immer wieder günstige Flugdeals nach Bali. Günstige Flüge findet ihr hier in meiner Flugsuche. Auf die schöne Insel Nusa Lembongan kommt ihr von Sanur aus nur mit dem Boot. Ihr habt die Wahl zwischen einem langsamen Holzboot und der Fahrt mit einem Speedboat.

Einer meiner Nusa Lembongan Tipps was sie Anreise betrifft, ist das etwas teurere Speedboat zu nehmen. Mit diesem braucht ihr nur eine knappe halbe Stunde, mit dem langsameren Boot braucht ihr 1,5 Stunden und diese sind oftmals sehr überfüllt. Vor Ort empfehle ich euch die Insel zu Fuß oder mit einem Roller zu erkunden.

Nusa Lembongan Tipps

Aktivitäten auf Nusa Lembongan

Einmal auf der Insel angekommen ist es natürlich verlockend direkt an einen der schönen Strände zu gehen. Die Insel hat aber noch andere schöne Dinge, die ihr ansehen solltet. Im Südwesten der Insel findet ihr die Bucht Devil’s Tear. Hier prallt das Meereswasser mit voller Kraft auf die schroffen Klippen. So entstehen riesige Fontänen und es wirkt als würde es hier immer regnen.

Mein Tipp für euch ist nicht am ersten Spot, wo alle stehen, stehen zu bleiben, sondern ein paar Meter weiter zu gehen. Dort habt ihr die Meerwasser-Regen-Dusche für euch allein und sie ist sogar noch intensiver!Auch eine Tour durch den Mangrovenwald ist sehr zu empfehlen, entweder mit dem Kajak oder auf einem Stand-Up Paddle.

Nusa Lembongan Tipps

Die wunderschöne Insel ist ohne jeden Zweifel in wahres Paradies für Wassersportler! Egal ob ihr an einem der wunderschönen Strände schwimmen wollte oder schnorcheln oder vielleicht sogar tauchen, Nusa Lembongan ist einfach perfekt. Ihr habt beispielsweise die Gelegenheit mit großen Mantas zu schwimmen, großartig oder?

Die besten Schnorchelspots dürfen in meiner Liste der Nusa Lembongan Tipps natürlich auch nicht fehlen: Manta Point, Crystal Bay, Gamat Bay, Nano Nano oder The Wall. Entscheidet selbst, ob ihr einen geführten Schnorchelausflug machen wollt oder euch lieber nur ein Schnorchelseit ausleihen wollt und alleine ins Wasser hüpft. 

Nusa Lembongan Tipps

Außerdem solltet ihr euch die schöne kleine Nachbarsinsel Nusa Ceningan nicht entgehen lassen. Beide Inseln sind durch eine auffällig gelbe Brücke verbunden, die allerdings so schmal ist, dass sie nicht mit dem Auto überquert werden kann. Die kleine Insel hat eine wunderbar entspannte Atmosphäre, die einfach glücklich macht. Ihr solltet definitiv zum View Point fahren oder laufen (auch hier sind die Straßen wirklich schlecht).

Nusa Lembongan Tipps

Die schönsten Strände

Bali und ganz besonders Nusa Lembongan hat zweifelsohne einige der schönsten Strände der Welt! Da es schwierig ist sich zu entscheiden, darf eine Liste der schönsten Strände in meinen Nusa Lembongan Tipps natürlich nicht fehlen.

Mushroom Bay

Der wunderschöne Strand Mushroom Bay hat den wohl weichsten Sand der Insel und das Wasser ist fast unwirklich türkis. Es gibt ausreichend Platz zum schwimmen, ein paar Bars am Ufer, aber keinerlei Schutz vor der Sonne. Denkt also unbedingt an Sonnencreme!

Secret Mushroom Beach

Am Secret Mushroom Beach habt ihr fast komplett eure Ruhe. Dieser zauberhafte Strand ist nicht so leicht zu finden. Ihr müsst eigentlich nach dem Tamarind Beach suchen, aber dann kurz vorm Wasser links abbiegen. Ihr fahrt ein paar Minuten weiter und müsst dann durch den Wald einen sehr steilen Weg nach unten gehen. Klingt zwar etwas aufwändig, aber es lohnt sich definitiv! Am besten fragt ihr einen Einheimischen euch dort hin zu bringen.

Nusa Lembongan Tipps

Jungut Batu Beach

Der Jungut Batu Beach ist der größte Strand der Insel, er ist auch der vollste Strand. Viele Boote legen hier an und es gibt zahlreiche Schorcheltouren. Aufgrund der vielen Korallen in Ufernähe ist der Jungut Batu Beach nicht der beste Strand zum Schwimmen, aber Entspannen und Sonnenbaden könnt ihr hier zweifelsohne wunderbar!

Mangrove Beach

Mangrove Beach liegt ähnlich wie der Secret Mushroom Beach etwas abseits der Touristenpfade. Am besten kommt ihr zu Fuß oder mit einem Fahrrad hier her. Der Strand ist wunderschön, mit Bäumen, die aus dem Sand wachsen. Außerdem habt ihr hier einen spektakulären Blick auf den Mount Agung auf Balis Festland. Es gibt einige Restaurants direkt am Wasser, wo ihr es euch gut gehen lassen könnt!

Dream Beach 

Hier ist der Name Programm! Der Dream Beach ist zwar recht klein, aber das Wasser und der feine Sand sind einfach unbeschreiblich schön. Auch wenn das türkise Wasser lockt, müsst ihr hier ein wenig mit den Strömungen aufpassen! Am Dream Beach gibt es nur ein einziges Restaurant, dieses hat aber dafür den perfekten Ausblick! Wenn ihr keine Lust mehr auf Strand habt, könnt ihr von hier aus übrigens direkt zum Devil’s Tear laufen! Ein wunderschöner Spaziergang an den Klippen entlang, der sich wirklich lohnt!

Nusa Lembongan Tipps

Kulinarische Köstlichkeiten

Natürlich darf das leibliche Wohl auch auf der schönen Insel Nusa Lembongan nicht zu kurz kommen. Auf der Insel findet ihr natürlich viele balinesische Spezialitäten wie z.B. Nasi Goreng, Bami Goreng oder Gado-Gado. Letzteres ist Gado-Gado ist ein leckerer Salat aus Gemüse, Sprossen, Tofu, frittierten Sojabohnen und Erdnusssoße. Wie ihr vielleicht schon gemerkt habt, ist es hier auch für Veganer und Vegetarier leicht etwas Leckeres zum Essen zu finden! Solltet ihr aber doch eher Lust auf europäisches Essen haben, werdet ihr auf Nusa Lembongan auch schnell fündig. Pizza, Pasta und selbst deutsche Hausmannskost gibt es auf der Insel fürs kleine Geld.

Nusa Lembongan Tipps

Na, habt ihr Lust auf die kleine Trauminsel bekommen? Dann nichts wie los nach Bali! Passende und günstige Unterkünfte findet ihr übrigens auch in meiner Hotelsuche.

 

Auf nach Bali

 

Weitere Bali Tipps:

Reiseziele: Bali


Hagen Föhr
Hagen Föhr

Von Mallorca bis auf die Malediven und von Bali bis Berlin - Das Entdecken neuer Orte und Kulturen ist meine große Leidenschaft. In meinen Beiträgen zeige ich dir die schönsten Destinationen und die besten Urlaubsschnäppchen.