Sehenswürdigkeiten auf Bali – Im Überblick

Das sind die besten Attraktionen auf der Trauminsel Bali

Die indonesische Halbinsel Bali ist spätestens nach dem berühmten Filmklassiker Eat Pray Love kein Geheimnis mehr. Neben Balis schönen Stränden, leckeren Essen und toller Landschaft gibt es viele beeindruckende Sehenswürdigkeiten auf Bali, die du dir unbedingt anschauen solltest. Ich zeige dir welche das sind!

 

Die besten Sehenswürdigkeiten auf Bali

Die Reisterrassen von Jatiluwih oder Tegalalang

Was wäre Bali ohne seine malerischen, endlosen Reisterrassen? Die idyllischen Reisfelder gehören natürlich zu den besten Sehenswürdigkeiten auf Bali. Besonders die Reisterrassen von Jatiluwih oder Tegalalang sind sehr sehenswert. Spaziert durch die Landschaft der beeindruckenden Reisfelder und beobachtet den ein oder anderen Reisbauern bei der Arbeit.

 

Sehenswürdigkeiten auf Bali Im Überblick

 

Balis prachtvolle Tempel

Bali ist vor allem für seine prächtigen und bewundernswerten Tempel bekannt. Lernt Balis Kultur kennen und taucht in die atemberaubende Atmosphäre der heiligen Tempel ein.

Zu den beliebtesten zählen der balinesische Hindu-Seetempel in Uluwatu, der geheimnisvolle Meerestempel Pura Tanah Lot Tempel, der wunderschöne Quellentempel Pura Gunung Kawi Sebatu, Balis heiligster Quellentempel Pura Tirta Empul, der malerische Hindutempel Pura Taman Saraswati, die Gunung Kawi Königsgräber und natürlich Balis Muttertempel Pura Besakih.

Bali ist die Heimat von zahlreichen heiligen Stätten und es gibt natürlich noch mehrere sehenswerte prachtvolle Tempel auf Bali. Der größte Teil der besten Sehenswürdigkeiten auf Bali sind die beeindruckenden Tempel. 

 

Sehenswürdigkeiten auf Bali

 

Vulkane, Berge und Wasserfälle auf Bali

Balis Natur hat ebenfalls eine Menge zu bieten. Zu den besten Sehenswürdigkeiten auf Bali gehören selbstverständlich auch die Vulkane, Berge und Wasserfälle auf Bali.

Auf der Halbinsel könnt ihr zwei aktive Vulkane, den Gunung Batur und den Gunung Agung bewundern. Besonders schön ist es, wenn ihr die Vulkane zum Sonnenaufgang besteigt und dann einen atemberaubenden Ausblick auf Balis Landschaft genießen könnt. Doch auch imposante Wasserfälle könnt ihr auf Bali bestaunen.

Der beliebteste ist hier der Tegenungan Wasserfall auf Bali, doch es gibt noch etliche weitere Wasserfälle auf Bali, die euch mit seiner tropischen Umgebung in eine andere Welt eintauchen lassen. 

 

Sehenswürdigkeiten auf Bali Im Überblick

 

Monkey Forest – Die wilde Affenwelt auf Bali

Der Affenwald in Ubud ist ein weiteres populäres Ausflugsziel. Dort könnt ihr die verrückten Affen beobachten, wie sie durch die Gegend springen, zusammen rangeln oder sich mit den Besuchern vergnügen.

Ihr habt dort die Möglichkeit die kleinen Äffchen mit Bananen zu füttern, aber seid vorsichtig sie sind sehr anhänglich, flink und frech. Es kann passieren, dass sie eure Tasche nach Essen durchsuchen, euren Kopf nach Flöhen begutachten oder euch nicht mehr von der Seite weichen.

Darauf solltet ihr vorbereitet sein, bevor ihr die süßen jedoch unberechenbaren Kletteraffen zu euch lockt. Dennoch ist der Monkey Forest mit seiner regenwaldartigen Umgebung und heiteren Tierbewohner einen echten Besuch wert.

Leider kann der Wald manchmal etwas überfüllt sein, da er zu den meistgefragtesten Sehenswürdigkeiten auf Bali gehört. 

 

Sehenswürdigkeiten auf Bali Im Überblick

 

Balis beeindruckende Nachbarinseln

Auch um Bali herum gibt es viel zu sehen, die kleinen Nachbarinseln von Bali sind ein echtes Highlight. Einmal gibt es die drei Gili Inseln, Gili Air, Gili Meno und Gili Trawangan.

Auf all diesen fahren keine Autos und es kommt häufiger zu Stromausfällen auf der Insel. Die Inseln sind sehr klein und ihr könnt sie mit dem Fahrrad in ca. einer Stunde erkunden.

Gili Air ist die ruhigste Insel der drei und Gili Trawangan die vollste, sie ist außerdem für ihr großartiges Nachtleben bekannt. Nusa Penida und Nusa Lembongan sind aufgrund ihrer einmaligen

Umgebung mit großen steinigen Felsen und Klippen zum Kontrast zu dem wilden wunderschönen balinesischen Meer ein echtes Naturwunder.

Auf den Nachbarinseln von Bali gibt es auch hervorragende Möglichkeiten zum Schnorcheln und Tauchen und ihr könnt, wenn ihr Glück habt, Schildkröten, Delfine und Dugongs entdecken.

 

Sehenswürdigkeiten auf Bali Im Überblick

 

Der künstlerische Ubud Art Market

In der Nähe vom Monkey Forest in Ubud könnt ihr den Ubud Art Market besuchen. Es lohnt sich auf jeden Fall! Hier könnt ihr kunstvolle Handwerkskunst bestaunen und kaufen.

Doch auch balinesiche farbenfrohe Kleidung könnt ihr auf dem Ubud Art Market ergattern. Traumfänger, Holzschnitzereien, Schmuck, Klamotten, Souvenirs und alles, was euer Shopping-Herz begehrt, werdet ihr hier finden. Der Markt gehört definitv zu den besten Sehenswürdigkeiten auf Bali

 

Sehenswürdigkeiten auf Bali Im Überblick

 

Bali Deals

 

Bali ist eine echte Trauminsel, die jeden, nicht nur aufgrund der besten Sehenswürdigkeiten auf Bali, sondern auch wegen den unheimlich freundlichen Einheimischen und der einmaligen Vibes, die die Insel versprüht, verzaubert. Also entdeckt die indonesische Halbinsel und bucht euer Urlaubsschnäppchen nach Bali über mein Reisesuchportal.

Bali Infos:

Reiseziele: Bali

Schlagworte: .


Regina Tarasevic
Regina Tarasevic

Ob für Abenteuer in der Ferne oder direkt vor der Haustür: Ich zeige dir, wie du das Beste aus deinem Urlaub rausholst. Reise mit mir an Orte, die vielleicht auch schon lange auf deiner Bucket List stehen?