Die schönsten Strände auf Kefalonia

Wo liegen die schönsten Strände Kefalonias?

Ist Kefalonia ist euch ein Fremdwort? Dann wird es Zeit die wunderschöne Insel Griechenlands näher kennen zu lernen. Sie liegt im Ionischen Meer westlich vom griechischen Festland. Kalksteinfelsen zieren die Küste der Insel, die vor allem mit ihrer rauen Landschaft und ihren einzigartigen Buchten glänzt. Die schönsten Strände auf Kefalonia habe ich deshalb hier für euch zusammen gefasst.

 

Kefalonia Strände im Überblick

1. Myrtos Beach – der größte Strand der Insel

Myrtos Strand, Kefalonia, Griechenland

Myrtos Strand

Der Strand von Myrtos ist einer der größten und gleichzeitig einer der schönsten Strände auf Kefalonia. Er liegt an der Nord-West-Küste der Insel. Die weitläufige Bucht erstreckt sich über 1000m und schmiegt sich an hohen Felswänden entlang. Mit seinem weißen Kieselstrand, den grün bewachsenen Felsen und dem kristallklaren Wasser bildet er eine einzigartige Kulisse und wird nicht ohne Grund als „ein Stück des Himmels“ bezeichnet.

Außerdem wurde er zu einem der besten Strände des Mittelmeeres gekürt, weshalb nun jegliche Baumaßnahmen verboten sind. Wer allerdings mit dem Auto kommt, sollte möglichst früh da sein, da Parkplätze nur mangelhaft vorhanden sind. 1x im Jahr bei Vollmond im August findet hier übrigens ein großes Konzert am Strand statt. Der Myrtos Beach ist auf jeden Fall die perfekte Anlaufstelle für alle Sonnenanbeter und Liebhaber wunderschöner Strände.

 

2. Petani Strand – der kleine Bruder des Myrtos Beaches

Petani Strand auf der Insel Kefalonia in Griechenland

Petani Strand

Zu den top Stränden von Kefalonia zählt auch der Petani Strand. Er befindet sich auf der Halbinsel Paliki und erstreckt sich über 500 Meter. Durch seine atemberaubende grüne Landschaft und weißen Felsen nennt man ihn auch „kleiner Bruder des Myrtos Beaches“.

Das Wasser ist allerdings recht tief und es herrscht ein starker Wellengang. Weshalb Wassersportarten hier verboten sind. Nichtsdestotrotz zählen viele diesen Küstenabschnitt zu den schönsten Stränden in Griechenland. Durch sein kristallklares Wasser und seine einzigartige Landschaft gehört auch der Petani Beach zu den schönsten Stränden auf Kefalonia.

 

3. Assos Beach – der romantische Dorfstrand

Assos Strand auf Kefalonia, Griechenland

Assos Strand

Im Ortszentrum der Hafenstadt Assos befindet sich der gleichnamige Assos Strand, der auf jeden Fall auch zu den schönsten Stränden auf Kefalonia zählt. Er ist vor allem beliebt bei Einheimischen und punktet mit einer schönen Kulisse, die auf der einen Seite mit vielen bunten Häusern und auf der anderen Seite mit tollen Yachten geschmückt ist.

Der Hafen von Assos gilt übrigens als der schönste der Insel. Der Strand gehört nicht unbedingt zu den ruhigsten der Insel, allerdings eignet er sich besonders gut für eine kurze Abkühlung, wenn ihr einen Tagesausflug nach Assos macht. Anschließend könnt ihr euch in den umliegendes Restaurants stärken und den romantischen Flair des Strandes genießen.

 

4. Saint Friday Beach – die Bucht zum Entspannen

Saint Friday Beach auf Kefalonia, Griechenland

Saint Friday Beach

Ein echter Geheimtipp ist der Saint Friday Beach, der auch als Agia Paraskevi Beach bezeichnet wird. Er liegt an der Küste von Sami nach Agia Efimia und eignet sich perfekt für einen kurzen Zwischenstopp. Wenn ihr also ein ruhiges Plätzchen zum entspannen sucht ist diese Bucht genau das richtige für euch. Seine einzigartigen Felsen, die weißen Kieselsteine und das leuchtende blaue Wasser machen den Saint Friday Strand auf jeden Fall zu einem der schönsten Strände auf Kefalonia.

 

5. Antisamos Beach – ideal für Familien und Wassersportler

Antisamos Beach auf Kefalonia, Griechenland

Antisamos Strand

Der Antisamos Strand ist nur wenige Kilometer vom Hafen von Samí entfernt. Er punktet in erster Linie mit seiner Sauberkeit und wurde deshalb schon mehrmals mit der „blauen Flagge“ ausgezeichnet. Besonders beliebt ist er durch sein türkisfarbenes Wasser, weshalb er auf jeden Fall zu den schönsten Stränden auf Kefalonia gehört.

Da das Wasser nicht sehr tief und flach abfallend ist, eignet er sich hervorragend für Familien mit Kindern. Außerdem kann man hier zahlreichen Wassersportarten nachkommen, wie Segeln, Tauchen und Schnorcheln. Einen tollen Ausblick auf den schönen Strand bietet euch das Kloster Agrillion, das sich in unmittelbarer Nähe des Strandes befindet.

 

6. Xi Strand – die rote Schönheit

Xi Strand Kefalonia, Grichenland

Xi Strand

Zu den schönsten Stränden auf Kefalonia zählt auch der Xi Strand. Er befindet sich südlich von Lixouri auf der Halbinsel Paliki und ist fast 3km lang. Besonders bekannt ist er für seinen rötlichen Sand und seine hohen, grauen Felsen. Durch das flache Wasser und die sanften Wellen ist der saubere Strand besonders gut für Familien geeignet. Also nichts wie hin, wenn ihr demnächst einen Urlaub in Griechenland plant.

Man kann am Strand außerdem zahlreichen Wassersportarten nachkommen, wie Jetski, Bananaboat fahren oder Parasailing. Es gibt in der Umgebung viele Restaurants und Cafés in denen man sich nach einem anstrengenden Badetag stärken kann. Übrigens heißt es, dass man wunderschöne, feine Haut bekommt, wenn man sich mit der Erde der umliegenden Felsen einreibt.

 

7. Skala Beach – der organisierte Sandstrand

Skala Strand

Skala Strand

Im Süden der Insel befindet sich der Skala Beach, der mit seinem feinen Sand definitiv zu den schönsten Stränden auf Kefalonia gehört. Der 2,5km lange Strand ist umgeben von dünenartigen Hügeln und liegt im gleichnamigen Ort Skala. Er zieht jedes Jahr zahlreiche Touristen nach Griechenland. Aber auch die Griechen und Inselbewohner kommen gerne an diesen Strand.

Wie viele der Strände auf Kefalonia wurde auch er mit der blauen Flagge für ihre besondere Sauberkeit ausgezeichnet. Natürlich findet hier auch zahlreiche Souvenirshops, Restaurants und alles was das Urlauber-Herz begehrt. Die Wasserratten unter euch können hier auch ausgiebig planschen oder einigen Wassersportarten nachkommen.

 

 

So, das waren sie: Die 7 schönsten Strände auf Kefalonia! Griechenland ist eines der besten Reiseziele in der europäischen Badewanne, denn hier herrscht die meiste Zeit über fantastisches Wetter. Deshalb ist eine Last Minute nach Griechenland auch so gut wie immer möglich. Falls ihr jedoch das Beste aus eurem Griechenland Urlaub rausholen wollt, empfehle ich euch von April bis Oktober anzureisen. Denn das ist nämlich die beste Reisezeit für Griechenland. In meiner Reisesuchmaschine findet ihr jede Menge Urlaubsdeals für jeden Geschmack und jedes Budget. Tobt euch aus!

 

Auf nach Griechenland

 

Weitere Strand Artikel:

Die 7 schönsten Strände auf Santorin

Wo sind die schönsten Strände auf Santorin?
Luxusurlaub auf Mykonos 5 Tage im top 5* Resort in einer Juniorsuite mit Frühstück schon für 284€ inklusive Flügen

Die schönsten Strände auf Mykonos

Wo sind die schönsten Strände auf Mykonos? Hier findet ihr eine Liste der beliebtesten 7 Strände.
Naxos Tipps

Naxos Tipps

Wertvolle Reisetipps einen großartigen Urlaub - hier gibt es die besten Infos
Lefkada Tipps

Lefkada Tipps

Einmalige Felshänge, türkisfarbenes Meer, Windmühlen und Griechischer Wein
Die 12 schönsten Strände auf Kreta

Die 10 schönsten Strände auf Kreta

Hier findet ihr alle Informationen zu den schönsten Stränden auf der Insel Kreta!
Kefalonia Tipps

Kefalonia Tipps

So wird eure Reise auf die griechische Insel perfekt

Weitere Angebote: Kefalonia Urlaub

Schreibe einen Kommentar