Beste Reisezeit Uruguay

Welche Monate eignen sich für einen Urlaub in Uruguay?

Die beste Reisezeit für Uruguay fällt grundsätzlich in die Monate von November bis März. Da es jedoch einige regionale Unterschiede gibt, trifft diese Empfehlung nicht auf das ganze Land zu. Damit ihr trotzdem bestens auf euren Uruguay Urlaub vorbereitet seid, habe ich euch alle wichtigen Infos in diesem Artikel zusammengefasst.  


Wann ist die beste Reisezeit für Uruguay?


Wie ist das aktuelle Wetter in Uruguay

Wie ist das Klima in Uruguay?

Uruguay liegt zwischen Argentinien und Brasilien und ist das kleinste spanischsprachige Land in Südamerika. Im Osten grenzt das Land an den Südatlantik. Da wir es hier mit einem vergleichsweise kleinen Land mit wenigen Höhenlagen zu tun haben, gibt es auch nur zwei Klimazonen in Uruguay. Klimatische Unterschiede gibt es nämlich nur zwischen dem Norden und dem Süden des Landes.

Montevideo, Uruguays Hautstadt

Park in Montevideo, Uruguays Hautstadt

Die Atlantikküste Uruguays ist rund 500 Kilometer lang und ermöglicht im Sommer einen tollen Strandurlaub. Grundsätzlich sind die Jahreszeiten in Uruguay voll ausgeprägt, also heiße Sommer und kühle Winter. In dem Land regnet es zwar vergleichsweise wenig, dafür aber konstant über das ganze Jahr verteilt. Um euch die beste Reisezeit für Uruguay genauer erklären zu können, schauen wir uns die beiden Klimazonen etwas genauer an.

Uruguay Klimatabelle (Beispiel Montevideo)
MonatTemperatur (°C)SonnenstundenRegentageWassertemperatur
Januar18 – 2810822
Februar18 – 288823
März16 – 267822
April13 – 226820
Mai10 – 195917
Juni8 – 154914
Juli7 – 1551012
August8 – 165812
September9 – 186813
Oktober12 – 2181015
November14 – 248918
Dezember16 – 279820

Die beste Reisezeit für Uruguays Norden

Im Norden von Uruguay sowie im Landesinneren herrscht subtropisches Klima. Das bedeutet tropisch heiße Sommer und kühle, nicht-tropische Winter. In dieser Region Uruguays ist es meist trockener und wärmer als im Süden. Die beste Reisezeit für Uruguays Norden ist der Südsommer von Dezember bis April. Von Regen werdet ihr nur selten überrascht, dafür scheint die Sonne bis zu 10 Stunden am Tag und die Temperaturen erreichen meist bis zu 30°C. 

Uruguays Hauptstadt Montevideo

Uruguays Hauptstadt Montevideo bei Sonnenuntergang

Die beste Reisezeit für Uruguays Süden

Der Süden von Uruguay gilt grundsätzlich als ein wenig kühler und regnerischer als der Norden des Landes. Die küstennahen Regionen eignen sich super für einen Urlaub am Meer in Uruguay. Die beste Reisezeit für Uruguays Süden geht von November bis März. Zu dieser Zeit ist die Wassertemperatur im Südatlantik mit 22°C wunderbar angenehm und eurem Strandurlaub steht nichts mehr im Wege. 

Atlantikküste von Uruguay

Strand an der Atlantikküste von Uruguay

Mit diesen Infos zur besten Reisezeit für Uruguay könnt ihr jetzt euren Urlaub starten. Auf der Suche nach günstigen Urlaubsdeals könnt ihr gerne in meiner Reisesuchmaschine stöbern. Dort gibt es stets brandaktuelle Schnäppchen für Reisen um die ganze Welt. 

 

Alle Urlaubsschnäppchen im Überblick

Fernweh? Hier gibt's weitere spannende Artikel!:

Reiseziele: Südamerika


Regina Tarasevic
Regina Tarasevic

Ob für Abenteuer in der Ferne oder direkt vor der Haustür: Ich zeige dir, wie du das Beste aus deinem Urlaub rausholst. Reise mit mir an Orte, die vielleicht auch schon lange auf deiner Bucket List stehen?