Aquarien in Deutschland

Die 10 schönsten Aquarien in Deutschland

Um die faszinierenden Unterwasserwelt der Tropen kennenzulernen, müsst ihr nicht extra in die Karibik fliegen und einen teuren Tauchkurs belegen, denn ein mindestens genauso buntes Angebot findet ihr direkt vor eurer Haustür. In Deutschland gibt es nämlich haufenweise Aquarien, die sich nicht nur mit heimischen, sondern auch mit exotischen Unterwassertieren beschäftigen. Heute reisen wir zu den top 10 Aquarien in Deutschland und besuchen bunte Fischschwärme, majestätische Haie und leuchtende Korallenriffe in der Heimat. So ein Aquariumsbesuch ist wie gemacht, um verregnete Tage zu überbrücken und gleichzeitig einen spannenden Tag mit der ganzen Familie zu erleben. Also, worauf wartet ihr noch? Auf geht’s!


Die 10 schönsten Aquarien in Deutschland


Karte mit den schönsten Aquarien Deutschlands

1. Müritzeum Waren

Müritzeum Infos

Adresse: Zur Steinmole 1, 17192 Waren (Müritz)

Öffnungszeiten: Täglich von 10 – 19 Uhr

Preise:

  • Erwachsene: 12€
  • Kinder (6 – 16 Jahre): 5€
  • Ermäßigt: 9€

Beginnen wir unsere Reise zu den schönsten Aquarien in Deutschland doch mal im Müritzeum in Waren. Genauer gesagt im Haus der 1.000 Seen, Deutschlands größtem Aquarium für einheimische Süßwasserfische. Das größte Süßwasseraquarium in Deutschland verläuft über zwei Etagen und ist mit über 100.000 Litern Wasser gefüllt. Darin leben aberhunderte Muränen, welche für gewöhnlich nur in subtropischen Gewässern vorkommen.

Doch es gibt zwei Arten, die auch vor den Küsten Europas leben. Neben diesem Highlight des Aquariums findet ihr noch 24 weitere Aquarien, in denen ihr über 50 heimische Fischarten kennenlernen könnt. Das futuristische Bauwerk steht übrigens am Rande der Warener Altstadt. Auf dem kleinen Herrensee thront das fast schiffförmige, mit verkohltem Lärchenholz verkleidete Gebäude. Nach eurem Aquariumsbesuch solltet ihr euch einen Spaziergang durch den anliegenden Park nicht nehmen lassen.

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von Müritzeum (@mueritzeum) am

2. Aquazoo Düsseldorf

Aquazoo Düsseldorf Infos

Adresse: Kaiserswerther Str. 380, 40474 Düsseldorf

Öffnungszeiten: Täglich von 10 – 18 Uhr

Preise:

  • Erwachsene: 10€
  • Kinder unter 6 J.: 1€
  • Ermäßigt: 6€

Ein weiterer Kandidat für die schönsten Aquarien in Deutschland, befindet sich in Düsseldorf, der Landeshauptstadt von NRW. Der Aquazoo Düsseldorf beheimatet auf einer Fläche von 6.800 m² rund 500 Tierarten in 25 unterschiedlichen Themenräumen. Im Inneren des Gebäudes findet ihr jedoch nicht nur ein Aquarium, auch ein Zoo und ein Museum sind Teil der Einrichtung und sorgen für ein Rundum-Spaßpaket mit großem Lerneffekt.

Der Fokus des Aquazoo Düsseldorf liegt bei der Evolution und Anpassung der Tiere an ihren Lebensraum. Das Highlight des sind mit Sicherheit die freischwimmenden Brillenpinguine. Macht einen Rundgang durch die Themenräume und verfolgt die Geschichte und Entwicklung der Lebewesen von Anfang an. Neben den Terrarien und Aquarien gehören auch über 1.400 Sammelobjekte, Modelle und interaktive Medien zur Ausstellung.

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von Aquazoo Löbbecke Museum (@aquazooduesseldorf) am

3. Ozeaneum Stralsund

Ozeaneum Stralsund Infos

Adresse: Hafenstraße 11, 18439 Stralsund

Öffnungszeiten: Täglich 9:30 – 20 Uhr

Preise:

  • Erwachsene: 17€
  • Kinder (4- 16 J.): 8€
  • Ermäßigt: 12€

Weiter geht’s in die schöne Hansestadt Stralsund, direkt an der Ostsee. Das Herzstück der Altstadt bildet das Ozeaneum Stralsund, welches zur Stiftung Deutsches Meeresmuseum gehört. Wenn ihr in der maritimen Stadt seid, solltet ihr dem Naturkundemuseum mit Schwerpunkt Meer auf alle Fälle einen Besuch abstatten. Der Fokus der Ausstellung liegt auf Wasserwelten aus Ost- und Nordsee sowie Nordatlantik.

Schnappt euch eure Liebsten und auf in dieses einmalige Aquarium. Euch erwarten die fünf spannenden Dauerausstellungen: „Weltmeer“, „Ostsee“, „Meer für Kinder“, „1:1 Riesen der Meere“ und „Erforschung und Nutzung der Meere“. Diese Dauerausstellungen werden zusätzlich von immer wechselnden Sonderausstellungen begleitet.

Das Beste am Stralsunder Aquarium: Ihr dürft nicht nur gucken, sondern auch anfassen! Es gibt spielerische Erlebnisstationen, Tauchbootsimulationen und zahlreiche Demobecken. Und auch in diesem Aquarium sind die Pinguine das Highlight. Ihr findet sie auf der Dachterrasse des Aquariums, wo ihr nicht nur Pinguine beobachten, sondern auch den Blick über ganz Stralsund schweifen lassen könnt.

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von Jana (@jpunktcpunkts) am

4. Multimar Wattforum

Multimar Wattforum Infos

Adresse: Dithmarscher Str. 6, 25832 Tönning

Öffnungszeiten:

  • 1. April – 31. Oktober : Täglich von 9 – 18 Uhr
  • 1. November – 31. März: Täglich von 10 – 17 Uhr

Preise:

  • Erwachsene: 9€
  • Ermäßigt: 6,50€
  • Kinder: 6€

Einen weiteren Kandidaten für die Liste der schönsten Aquarien in Deutschland findet ihr in Tönningen. Der Hafenort an der Nordsee beheimatet nämlich das größte Informationszentrum des Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer. Auf über 3.000 m² könnt ihr in die interaktive Ausstellung eintauchen und alles über Wale, Watt und Weltnaturerbe lernen.

Spielerisch lernen Groß und Klein hier, wie Ebbe und Flut funktionieren, was der Pottwal am liebsten verspeist und warum die rund 10 Millionen Zugvögel auf dem Wattenmeer Rast machen. Insgesamt leben in den 37 Aquarien rund 300 unterschiedliche Tierarten aus der heimischen Nordsee. Das Highlight im Multimar Wattforum ist das spektakuläre Großaquarium, in dem zwei Mal pro Woche geschulte Taucher abtauchen, um die hungrigen Fischschwärme zu füttern.

Wer noch mehr erfahren will, kann sich an einen Guide hängen und ein paar spannende Führungen machen oder Lesungen, Vorträge und Bastelaktionen besuchen. Die Rede ist übrigens nicht von stinknormalen Führungen, sondern spannenden Touren bei Nacht oder komplett in plattdeutsch. Also, worauf wartet ihr noch?

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von Kati 💆🏼‍♀️ Mama Mindset Coach (@katicoacht) am

 

5. Zoo Aquarium Berlin

Zoo Aquarium Berlin Infos

Adresse: Budapester Str. 32, 10787 Berlin

Öffnungszeiten: Täglich von 9 – 18 Uhr

Preise:

  • Erwachsene: 15,50€
  • Ermäßigt: 10,50€
  • Kinder: 8€

Selbstverständlich hat auch unsere Hauptstadt ein paar sagenhafte Aquarien, die euch vom Hocker hauen werden. Mein Favorit ist das Zoo Aquarium Berlin, auf dem Gelände des Zoologischen Gartens von Berlin. Das Aquarium gibt es bereits seit 1913, doch es wurde im Zweiten Weltkrieg komplett dem Erdboden gleichgemacht. Deshalb wurde es einige Jahre später mit viel Liebe zum Detail wiederaufgebaut und  steht, zusammen mit dem angrenzenden Zoologischen Garten, unter Denkmalschutz.

Heute ist es eines der artenreichsten Aquarien der Welt und beheimatet neben unzähligen Meeres- und Süßwasserbewohnern auch allerhand Reptilien, Amphibien und Insekten. Auf drei Etagen könnt ihr Haien aus nächster Nähe in die Augen schauen, wagemutig eine Holzbrücke überqueren unter der Krokodile lauern und bunte Quallen beim Gleiten durchs Wasser beobachten.

Und es gibt sogar ein Streichelbecken, wo Kinder die schönen, japanischen Koi-Zierkarpfen hautnah erleben können. Insbesondere wenn es während euers Städtetrips in die Hauptstadt anfangen sollte zu schütten, ist das Berliner Aquarium der perfekte Rückzugsort für einen verregneten Nachmittag. Selbst im kalten Winter könnt ihr in die beheizte Tropenwelt fliehen und in die spannende Unterwasserwelt unserer Meere eintauchen.

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von Silja Moser-Salomon/TextKaktus (@textkaktus) am

6. SEA LIFE Speyer

SEA LIFe Speyer Infos

Adresse: Im Hafenbecken 5, 67346 Speyer

Öffnungszeiten:

  • Mo – Fr von 10 – 17 Uhr
  • Sa & So von 10 – 18 Uhr

Preise:

  • Erwachsene: 19,10€
  • Kinder: 16,50€

Jetzt Buchen

Das nächste top Aquarium in Deutschland befindet sich in rheinland-pfälzischen Stadt Speyer. In der historischen Domstadt findet ihr nämlich eines der insgesamt acht SEA LIFE Aquarien in Deutschland. Mein Favorit ist und bleibt allerdings das SEA LIFE Speyer, welches direkt am Rhein liegt. Und eben dieser wird in dem Aquarium thematisiert. Ihr könnt die Geschichte des längsten Flusses Deutschlands vom Ursprung bis in die Mündung in der Nordsee mitverfolgen.

Doch das war noch längst nicht alles: ein tropisches Korallenriff sowie eine packende Ausstellung zu den Sauriern der Meere runden das Paket ab. Super beliebt ist der acht Meter lange Unterwassertunnel, wo ihr einen verblüffenden Rundblick in die Schauaquarien bekommt. Wer keine Berührungsängste hat, kann in den speziell dafür hergerichteten Becken ein paar Seeanemonen, Seesterne und Putzerfische streicheln.

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von Reppi (@speedride_hwr) am

7. Meereszentrum Fehmarn

Meereszentrum Fehmarn Infos

Adresse: Gertrudenthaler Str. 12, 23769 Fehmarn

Öffnungszeiten: Täglich von 10 – 18 Uhr

Preise:

  • Erwachsene: 18€
  • Ermäßigt: 15€
  • Kinder (4 – 15 J.): 12€

Auch auf der Ostseeinsel Fehmarn haust eines der top Aquarien Deutschlands. Wegen der enormen Größe wird das Aquarium auch einfach Mega Meereswelten genannt. Der Fokus in Meereszentrum Fehmarn liegt auf der Tropenwelt. Schlendert durch die unterschiedlichen Themenräume und lasst euch von den bunt schillernden Meerestieren betören.

Von Korallen und Clownfischen, über Seepferdchen, Feuerfische und Muränen bis hin zu Rochen und Haien ist alles dabei. Doch das war noch längst nicht alles, denn das Meereszentrum von Fehmarn gehört zu den größten Aquarienanlagen in Europa. Insgesamt lässt sich das Aquarium in drei Bereiche gliedern: Korallengarten, Rifftunnel und Haiwelten. Ein Highlight ist das fast gespenstisch wirkende Schiffswrack im Haibecken. Dazu bekommt ihr alle wissenswerten Infos zu den Jägern der Meere präsentiert.

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von ღøηε (@cacycosk) am

8. Aquarium Wilhelmshaven

Aquarium Wilhelmshaven

Adresse: Südstrand 123, 26382 Wilhelmshaven

Öffnungszeiten: Täglich von 10 – 18 Uhr

Preise:

  • Erwachsene: 13€
  • Ermäßigt: 9,50€
  • Kinder (4-15 J.): 9,50€

Eine weitere Adresse, die ihr anpeilen könnt, wenn ihr auf der Suche nach den besten Aquarien in Deutschland seid, ist das Aquarium Wilhelmshaven. Die Hafenstadt liegt an der Nordsee, genauer gesagt an einer Meeresbucht und beherbergt eines der artenreichsten Aquarien im Lande. Es gibt einen Bereich in dem die heimischen Tierarten leben. In dem Nordseewasser-Becken trefft ihr also z.B. auf Seehunde, Plattfische, Hummer, Katzenhaie und Flusskrebse.

Eine Besonderheit: Die Robbenfütterung in Wilhelmshaven erledigt eine Drohne. Seid bei den täglichen Fütterungen dabei, wenn die Seehunde im wahrsten Sinne des Wortes „fliegende Fische“ serviert bekommen. Im Tropenbereich werdet ihr dann von Haien und schillernden Fischschwärmen begrüßt. Ein Stückchen weiter leben die aus der Arktis stammenden Fische in eiskaltem Wasser und talentierte Pinguine amüsieren mit ihren kreativen Kunststücken. Absolut sehenswert!

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von Aquarium Wilhelmshaven (@aquariumwilhelmshaven) am

9. Sylt Aquarium Westerland

Sylt Aquarium Westerland Infos

Adresse: Gaadt 33, 25980 Sylt

Öffnungszeiten: Täglich von 10 – 18 Uhr

Preise:

  • Erwachsene: 13,50€
  • Kinder (4 – 15J.): 10€

Ihr macht gerade Urlaub auf Sylt, doch das Wetter spielt nicht ganz so mit? Auch auf Sylt findet ihr eines der besten Aquarien Deutschlands, und zwar direkt am Meer. Nur ein kleiner Deich trennt das Sylt Aquarium Westerland von der Nordsee und das macht ganz schön was her.

Aber auch das Innere überzeugt, denn im Sylter Aquarium trifft Nordsee auf Tropen. Zu den heimischen Unterwassertieren gehören z.B. die große Krake, Meeraale, Glatt- und Katzenhaie und Seelöwen. Gleich nebenan wohnen dann tropische Anemonen, Leoparden-Stechrochen und Zebrahaie.

Schlendert durch den 20 m langen Panoramatunnel und verschafft euch den besten Blick auf die spannenden Meeresbewohner unserer Meere. Eine Besonderheit: Das Sylt Aquarium macht sich die Nähe zum Meer zu Nutze und verwendet das Wasser aus der Nordsee. Dieses muss nur noch gefiltert und nicht erst noch mit Salz aufbereitet werden. Kein Wunder, dass die Tiere sich hier so wohl fühlen.

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von 𝑴𝒂𝒓-𝑨𝒓𝒕 𝑳𝒆𝒕𝒕𝒆𝒓𝒊𝒏𝒈 (@blog.mar_art) am

10. Tropen-Aquarium Hagenbeck

Tropenaquarium Hagenbeck Infos

Adresse: Lokstedter Grenzstraße 2, 22527 Hamburg

Öffnungszeiten: Täglich von 9 – 18 Uhr

Preise:

  • Erwachsene: 14€
  • Kinder (4-16 J.): 10€

Das Schlusslicht bildet das Tropen-Aquarium Hagenbeck in Hamburg. Dabei handelt es sich, wie der Name schon sagt, um ein tropisches Unterwassererlebnis der Extraklasse. Wenn ihr einen Städtetrip in die sympathische Hansestadt macht, dann solltet ihr auf jeden Fall einen halben Tag für einen Besuch in dem Aquarium einplanen. Insgesamt haben in dem 19 Seewasser- und 10 Süßwasserbecken über 13.000 Fische Platz gefunden, es gibt also jede Menge zu sehen.

Das Aquarium wird insgesamt in vier unterschiedliche Bereiche unterteilt, die ihr nacheinander abklappern könnt: die Tropenwelt, die Höhlenwelt, das Giftschlangendorf und die Unterwasserwelt. Absolut einmalig in Europa ist die 14 m lange und 6 m hohe konkav gebogene Acrylglas-Scheibe, die euch einen spektakulären Blick auf das Große Hai-Atoll gewährt. Mindestens genauso sehenswert ist der von zwei Seiten einsehbare Krokodilteich. 

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von Lutz Schnier (@lutzschnier) am

 

Euer Besuch in den besten Aquarien Deutschlands

Jetzt seid ihr echte Experten was die top Aquarien in Deutschland angeht und habt, egal wo ihr gerade seid, immer eine Adresse zum nächsten Aquarium parat. Wenn euch eines der Aquarien angetan habt, aber ihr leider nicht in der Nähe wohnt, habe ich noch einen letzten Tipp für euch. In meinen Urlaubsdeals findet ihr günstige Angebote für Reiseziele rund um den Globus, aber auch für einen Urlaub in der Heimat. Schaut vorbei und findet günstige Bahntickets und Übernachtungen in der Stadt eurer Wahl.

 

Deutschland Deals – Urlaub in der Heimat

 

Heimatliebe! Hier gibt's mehr Tipps für deinen Deutschland Urlaub:

Reiseziele: Deutschland


Regina Tarasevic
Regina Tarasevic

Ob für Abenteuer in der Ferne oder direkt vor der Haustür: Ich zeige dir, wie du das Beste aus deinem Urlaub rausholst. Reise mit mir an Orte, die vielleicht auch schon lange auf deiner Bucket List stehen?