Die wenigstens denken an die Insel Fehmarn, wenn sie sich Gedanken um einen Urlaub an der Ostsee machen. Dabei ist die deutsche Ostseeinsel mehr als nur eine Reise wert. Vor allem Outdoor-Fans freuen sich über mehr als 300 km Radwege und über 20 Campingplätze. Aber auch Sonnenanbeter kommen gerne auf die Insel, um an den flachen, breiten Sandstränden an ihrer Bräune zu arbeiten. Und auch für Familien mit Kindern und Hund stehen genügend Freizeitaktivitäten zur Auswahl, die den Sommerurlaub unvergesslich machen. In diesem Fehmarn Reiseführer erfahrt ihr die besten Tipps rund um die unterschätzte Ostseeinsel.

Fehmarn Karte – Urlaubsorte, Strände, Sehenswürdigkeiten & Freizeitaktivitäten im Überblick

Karte