Kurztrip Budapest

FrühbucherKurzreiseKurztripKurzurlaubSommerurlaubStädtereiseWochenendtrip

Kurztrip Budapest

3 Tage inklusive Flügen und Unterkunft

ab 42 €

Was sagt ihr zu einer Schifffahrt auf der Donau oder einem Nachmittag im Thermalbad? Dann haben wir hier etwas für euch, einen Kurztrip Budapest. 3 Tage übers Wochenende inklusive Flug & Übernachtung gibt es schon für 42€ bei einer Reise zu viert. Um auf diesen super Preis zu kommen, müsst ihr Flüge und Unterkunft einzeln buchen. Ein paar Beispieltermine habe ich für euch bereits rausgesucht.

Kurztrip Budapest – alle Infos:

  • 3 Tage Budapest
  • Abflughäfen: Berlin, weitere gegen Aufpreis
  • Airline: WizzAir, Ryanair
  • Gepäck: nicht inklusive
  • Reisezeit: April bis September
  • Beispieltermin 14.05. – 17.05.:
    • Unterkunft (anteilig): 25.50€
    • Flug: 16€
    • Gesamtpreis pro Person: 41.50€ (pro Person bei 2 Reisenden)
Budapest Kurzreise
Schöner Blick auf Budapest von oben

1. Flüge buchen

Als erstes bucht ihr euch einen Flug nach Budapest. Ungarn wird von vielen deutschen Flughäfen aus angeflogen, besonders günstig geht es aber derzeit ab Berlin. Weitere Abflughäfen und Termine findet ihr bei Skyscanner.

Für nur 16€ kommt ihr hin und zurück, beachtet aber bitte, dass ihr bei diesem Preis kein Gepäck inklusive habt.

Beispieltermine ab Berlin:

Kurztrip Budapest
budapest-kurztrip
Budpest bei Sonnenuntergang

1. Unterkunft buchen

Für eure Budapest Kurzreise habe ich euch in unserer Hotelsuche eine günstige Unterkunft rausgesucht.

Das gute Stück ist nicht nur total günstig und gut bewertet, sondern begeistert auch noch durch seine zentrale Lag. Schnell sind alle spannenden Sehenswürdigkeiten der Stadt erreicht, außerdem habt ihr Geschäfte und Restaurants ganz in der Nähe.

Das ist doch der perfekte Ausgangspunkt für einen Kurztrip nach Budapest!

Kurztrip Budapest

Über Budapest

Die ungarische Hauptstadt wird in der Mitte durch die Donau geteilt. Buda ist der westliche Teil, und hier findet ihr die legendäre Zitadelle und viele malerische Gassen, Straßen und Plätze. Im östlichen Pest habt ihr dann eine lebendige Innenstadt mit zahlreichen Shopping-Möglichkeiten und Restaurants. Außerdem gibt es hier mehr als 80 Museen zu entdecken! Budapest ist einfach eine einzigartige Stadt, in der lebendiges Stadtleben mit Kultur und Historie verschmelzen.

Mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln (Metró Budapest, Tram, Bus) kommt ihr hier ganz einfach von A nach B. Am besten kauft ihr euch eine Tageskarte (24-Stunden-Budapest-Ticket), das kostet 5,50€ (1650 Ft) und gilt auf allen Linien im Stadtgebiet. 

Budapest Tipps
Traumhafte Aussucht auf Budapest

Sehenswürdigkeiten in Budapest

Fangen wir mal mit den klassischen Sehenswürdigkeiten an, die bei keiner Kurzreise nach Budapest fehlen dürfen: das Staatliche Opernhaus zum Beispiel, oder das Ungarische Parlamentsgebäude

Rauf geht’s auf den Burghügel zum Schloss Buda, und zwar mit der Standseilbahn Sikló. Besucht die St. Stephens Basilica, die Kettenbrücke und die Große Markthalle. Auch das märchenhafte Schloss Vajdahunyad im Stadtpark dürft ihr euch nicht entgehen lassen. 

Auch noch mit auf die Liste gehören die Széchenyi Thermalbäder. Ihr merkt schon: in Budapest gibt es viel zu entdecken! 

Karte