Urlaubsaktivitäten auf Bali

Der ultimative Reiseguide für einen abwechslungsreichen Urlaub

Ihr habt eure Reise nach Bali gebucht und habt keine Lust auf Langeweile während eures Urlaubs? In dem vielfältigen und facettenreichen indonesischen Land warten spannende Erlebnisse auf euch, die euren Urlaub unvergesslich machen werden. 

Das Angebot an Urlaubsaktivitäten auf Bali ist nahezu unbegrenzt und verspricht euch eine einmalige Zeit. Im Folgenden solltet ihr euch von dem Gesamtpaket des Landes überzeugen lassen und die verschiedensten Aktivitäten in euren Urlaub auf Bali einplanen.


Die besten Urlaubsaktivitäten auf Bali


 

Sportliche Aktivitäten auf Bali

Wandern | Wassersport

Eines der besten Reiseziele Asiens bietet euch eine große Auswahl an sportlichen Aktivitäten, die ihr während eures Urlaubs auf der Insel erleben könnt. Ob im Wasser oder an Land, ihr habt die Möglichkeit überall eure Reise aktiv zu gestalten und einen spannenden Aktivurlaub zu erleben. Lasst euch von den Urlaubsaktivitäten auf Bali zu einer Reise auf die einzigartige indonesische Insel überzeugen.

Wandern auf Bali

Durch die geographische Lage und die landschaftlichen Beschaffenheiten eignet sich Bali hervorragend für Wanderungen durch abwechslungsreiche Landschaften. Auf euren Touren entdeckt ihr Reisterrassen, Wasserfälle, Tempel oder besondere Tierarten. Ein Abenteuer der spannenden Art erlebt ihr bei einer Besteigung des Vulkans Agung, einem der höchsten Vulkane Balis.

Wenn ihr auf der Insel Bali angekommen seid, habt ihr zahlreiche Möglichkeiten, eine Tour auf den Gipfel des Vulkans zu buchen. Ihr müsst euch darauf einstellen, dass die Besteigung gegen 23 Uhr Abends beginnt und ihr unbedingt eine entsprechende Ausrüstung dabei haben solltet. Das Ziel des Ausfluges ist es, den Sonnenaufgang vom Vulkangipfel aus zu bestaunen. Außerdem ist eine gewisse Grundfitness für diesen Trip vorausgesetzt.

Weitere Wanderwege auf Bali:

  • Besteigung des Gunung Gumang
  • Mayong Cultural Walk
  • Wanderung durch den Dschungel Batukaru

Ich verspreche euch, der beschwerliche Weg auf den Gipfel wird sich lohnen und ihr werdet mit unbeschreiblichen Ausblicken entlohnt. Eine der besten Urlaubsaktivitäten auf Bali! Zusätzlich zu diesem außergewöhnlichen Wanderweg findet ihr auf der Insel viele weitere Traumrouten, die euch die Inselvielfalt von einer besonderen Seite näher bringen. Hierzu gehört unter anderem der Campuhan Ridge Walk in Ubud, welcher euch eindrucksvolle Aussichten auf die Natur Balis liefert.

Tempel auf Bali

Tempel auf Bali

Wassersport auf Bali

Was wäre ein Sommerurlaub auf Bali, ohne verschiedenste Wassersportmöglichkeiten auszuprobieren? Beim Tauchen oder Schnorcheln könnt ihr die Unterwasserwelt erkunden und beim Rafting und Canyoing einen Adrenalinkick der besonderen Art erleben.

Das Tauchparadies Bali weiß mit unglaublichen Schnorchel- und Tauchgebieten zu überzeugen. Wunderschöne Fische, eindrucksvolle Pflanzen und Wracks werden euch bei euren Tauchgängen begegnen und überraschen. Vor allem in der Nähe des Fischerortes Amed findet ihr die außergewöhnlichsten Tauchspots, an denen ihr eine der besten Urlaubsaktivitäten auf Bali ausprobieren könnt.

Zusätzlich dazu sind vor allem die Ferienorte Candi Dasa, Padangbai und Pemuteran bei Tauchinteressierten besonders beliebt. Außerdem solltet ihr die außergewöhnliche Meereswelt des Secret Bay und des Schiffswrack in Tulamben unbedingt erkunden. Obwohl es so viele Freizeitbeschäftigungen auf Bali gibt, ist Tauchen eine der besonderen Aktivitäten, welche in euch ein außergewöhnliches Gefühl auslösen wird.

Zur besten Reisezeit auf Bali bieten perfekte Wellen beste Voraussetzungen, um einen Surfurlaub auf Bali zu verbringen. Ob Anfänger oder Könner, für jeden gibt es die passenden Strände, alle kommen auf ihre Kosten und können sich mutig in die Wellen stürzen. Durch die tollen Surfbedingungen haben sich auf der Insel zahlreiche Surfcamps angesiedelt, die euch die Chance bieten, in entspannten Atmosphären eure Fähigkeiten zu verbessern.

Surfen auf Bali

Surfen beim Sonnenuntergang

Surfspots auf Bali:

  • Bukit Halbinsel
  • Padang Padang
  • Canggu

Vor allem die Surfcamps Dreamsea Bali, Kima Surfcamp und das Balicamp sind für einen atemberaubenden Urlaub zu empfehlen. Aber ihr solltet auch die Augen offen halten, denn viele Einheimische bieten direkt am Strand preiswert ein paar Surfstunden an.

Eines euer Highlights kann auf jeden Fall eine Rafting Tour auf Bali werden. Während eurer Reise solltet ihr unbedingt am Ayung River beim Rafting durch die Stromschnellen und Schluchten in die Landschaften der Insel eintauchen. In schnellem Tempo rast ihr den Fluss hinab und werdet eine Menge Spaß haben.

Habt ihr Lust mal etwas ganz anderes auszuprobieren? Dann solltet ihr euch unbedingt an Canyoning auf Bali trauen. Durch Abseilen, Klettern, Rutschen oder Schwimmen durchquert ihr Schluchten und erlebt besondere Abenteuer. Hier könnt ihr all eure sportlichen Fähigkeiten unter Beweis stellen. Mein Tipp: Plant unbedingt einen Ausflug zur Kerenkali-Schlucht, denn dort herrschen perfekte Bedingungen für Canyoning und ihr erlebt eine der besten Urlaubsaktivitäten auf Bali.

Rafting auf dem Ayung River, Bali

Rafting auf dem Ayung River

Aktivitäten in der Natur

Nationalpark | Wasserfälle | Reisterrassen | Weitere Aktivitäten

Das Inselparadies Bali wird von hohen Vulkanen, dichten Regenwäldern und zauberhaften Stränden gekennzeichnet. Neben unberührter Natur könnt ihr eindrucksvolle Reisterrassen erkunden. Euch erwartet eine bunte Mischung aus verschiedenen Naturlandschaften, die euch in das ursprüngliche Leben der Insel eintauchen lassen.

Nationalpark auf Bali

Der Nationalpark Bali Barat ist im Nordwesten der Insel gelegen und wurde speziell zum Schutz der Vogelart Balistar gegründet, welchen ihr nur schwer zu Gesicht bekommen werdet. Trotzdem lohnt sich vor allem für Naturliebhaber ein Besuch des einzigen Nationalparks von Bali. Neben Leoparden und Schlangen ist der Park vor allem für zahlreiche Affenarten Heimat. Zusätzlich dazu habt ihr die Möglichkeit mehr als 300 verschiedene Vogelarten zu entdecken.

Außerdem müsst ihr wissen, dass das Betreten des Bali Barat nur in Begleitung von Wildhütern gestattet ist. In den Besucherzentren der Orte Cekik und Labuhan Lalang habt ihr die Chance Touren zu buchen, die euch durch verwunschenen Landschaften führen werden. Mein Tipp: Packt euch genügend Proviant ein und verbringt einen unvergesslichen Tag inmitten der Natur.

Nationalpark Bali Barat

Nationalpark Bali Barat

Wasserfälle auf Bali

Des Weiteren solltet ihr unbedingt einen Ausflug zu einem der vielen Wasserfälle auf Bali planen. Ob ihr einen Sprung ins kühle Nass wagt, die Anblicke der Naturschauspiele genießt oder Wanderungen unternehmt, ihr werdet beim Anblick der Fälle begeistert sein. Wasserfälle gehören doch für jeden zum Ideal einer einzigartigen Landschaft, oder? Deswegen gehört eine Kamera zu eurer Ausstattung, die die zauberhaften Momente festhalten kann.

Weitere Wasserfälle auf Bali:

  • Blahmantung Wasserfall
  • Tibumana Wasserfall
  • Tukad Cepung Wasserfall

Während eures Bali Aufenthalts sind vor allen Dingen der Tegenungan Wasserfall, der Gitgit Wasserfall und der Sekumpul Wasserfall zu empfehlen. Jeder von ihnen versprüht einen einzigartigen Charme, der euch begeistern wird. Ihr solltet auf jeden Fall Zeit mitbringen und die einzigartige Idylle dieser Gegenden in euch aufsaugen.

Sekumpul Wasserfall auf Bali

Sekumpul Wasserfall

Reisterrassen auf Bali

Welche Bilder habt ihr im Kopf, wenn ihr an Bali denkt? Neben Traumstränden und glasklarem Wasser, fallen euch wahrscheinlich sofort die sattgrünen Reisterrassen auf Bali ein, die man als Wahrzeichen der Insel betrachten kann. Deswegen sollten diese eindrucksvollen Reisfelder auf den Tipps der Urlaubsaktivitäten auf Bali auf keinen Fall fehlen.

Seit Jahrhunderten hat sich die Art des Anbaus auf den Felder Balis kaum verändert. Eine lange Tradition aus verschiedenen Bewässerungs- und Anbauchtechniken wird noch heute genutzt. Diese kunstvoll erscheinenden Terrassen werden über Gräben mit Wasser versorgt und mühsam von Hand bewirtschaftet. 

Welche Reisfelder sind besonders sehenswert? Überall im Hinterland in der Gegend von Ubud wird euch immer wieder die Möglichkeit gegeben Blicke auf die faszinierenden Felder zu erhaschen. Eine der landschaftlich schönsten Sehenswürdigkeiten auf Bali ist die Tegalalang Reisterrasse, die sich auf einem kleinen Rundweg wunderbar erkunden lässt. 

Zusätzlich dazu solltet ihr unbedingt die Jatiluwih Reisterrassen besuchen, welche seit 2012 auf der Liste des UNESCO Weltkulturerbes stehen. Die atemberaubende Ausblicke über die immergrünen Felder werden euch begeistern. Weiterhin gehört eine Tour zu den Sidemen Reisterrassen zu den schönsten Urlaubsaktivitäten auf Bali. Vor Ort könnt ihr einen Besuch der Terrassen mit einer Tempelbesichtigung verbinden.

Reisterrasse Bali

Ausblick auf Reisterrassen beim Sonnenuntergang

Weitere Aktivitäten in der Natur

In dem Bali Safari und Marine Park lässt sich die asiatische Tierwelt aus nächster Nähe betrachten und ihr könnt euren Kleinsten einen schönen Tag ermöglichen. Des Weiteren gibt es Möglichkeiten auf Bali Schutzstationen für heimische Tiere zu besuchen und zu unterstützen. Die Turtle Conversation Bali sorgt zum Beispiel dafür, dass jährlich mehrere tausende von Schildkröten sicher zur Welt kommen. Zudem werden kranke Tiere gepflegt, die durch bestimmte Umstände, wie Plastik im Meer, verletzt wurden. Informiert euch vor eurer Reise über die Schutzstationen und besucht diese während eurer Reise.

Schildkröten Bali

Schildkröten Schutzstationen auf Bali

Entspannung auf Bali

Die Wellness Tradition auf Bali reicht weit zurück. Allein die eindrucksvolle Natur der Insel bietet beste Chancen, um dem Alltagsstress für einen Moment zu entfliehen. Regenwälder, Reisterrassen und eindrucksvolle Pflanzenwelten schaffen eine unglaubliche Atmosphäre, die eurer pures Wohlbefinden steigern wird. In zahlreichen Wellness Oasen könnt ihr euch jeden Wunsch von den Augen ablesen lassen und mit Körper und Seele im Reinen sein.

Wellness auf Bali ist eine gelungene Abwechslung zu eurem Kultur- und Strandurlaub. In dem Heavenly Spa by Westin, dem Ubud Traditional Spa oder dem Tonic Body and Soul Spa könnt ihr eurem Körper eine wohltuende Pause gönnen und euch verwöhnen lassen. Euer Entspannungstag lässt sich mit einer Yoga Stunde perfekt abschließen. Obwohl Yoga nicht der balinesischen Kultur entstammt, bestehen sehr viele Gemeinsamkeiten im Denken und Glauben der Einheimischen.

Auf Bali habt ihr in zahlreichen Yoga Studios die Möglichkeit eure innere Mitte zu finden, Balance aufzubauen und mit eurem Körper und der Atmung eins zu werden. Aufgrund dessen könnt ihr spirituelle Erfahrungen sammeln, die euch so schnell nicht mehr loslassen werden. Hierfür sind die Studios Ubud Yoga House, Intuitive Flow und Serenity Eco Guesthouse and Yoga auf alle Fälle die richtige Anlaufstelle.

Aber was wäre ein Bali Urlaub ohne am Meer zu Relaxen? Auf der Insel findet ihr eine Reihe an außergewöhnlichen und malerischen Stränden, die euch in eine andere Welt versetzen. Türkisblaues Wasser, kilometerlange Strände und unendliche Naturlandschaften schaffen paradiesische Gegenden, wie ihr sie euch erträumt habt.

Die schönsten Strände auf Bali reichen von einsamen Buchten bis belebten Stränden, an denen ihr alle Annehmlichkeiten vorfindet. Um entlegene Strände erkunden zu können, solltet ihr euch auf jeden Fall einen Roller mieten. Mit diesem Verkehrsmittel gelangt ihr am schnellsten an die verschiedensten Orte und seid zu jeder Zeit flexibel unterwegs.

Wellness auf Bali

Wellness auf Bali

Kultur auf Bali

Die Kultur auf Bali weist mit einer Mischung aus Hinduismus und früheren Glaubensformen eine authentische Vielfältigkeit auf. Vor allem architektonisch eindrucksvolle Tempel säumen das Bild des Landes und lassen die Landschaften verwunschen erscheinen. Die Insel, die auch gerne „Insel der tausend Tempel“ genannt wird, begeistert mit einer faszinierenden Geschichte.

Auf der Insel könnt ihr während eures Aufenthalts eine Vielzahl an Tempeln besichtigen, in die Kultur eintauchen und mehr über die Tradition des Landes kennenlernen. Einer der größten Tempelkomplexe Balis, der Pura Besakih, liegt am Hang des noch aktiven Vulkans Gunung Agung und besteht aus 23 zusammenhängenden Tempeln. Eines der wichtigsten hinduistischen Heiligtümer sollte auf jeden Fall auf eurer To-do-Liste stehen.

Weitere Tempelanlagen auf Bali:

  • Pura Luhur Batukaru
  • Gunung Kawi
  • Pura Taman Saraswati

Zudem sind der Wassertempel Pura Ulun Danu Bratan und der Meerestempel Tanah Lot sehr zu empfehlen und gehören zu den schönsten Urlaubsaktivitäten auf Bali. Mein Tipp: Wenn ihr den besonderen Charme der Tempel in vollen Zügen genießen wollt, solltet ihr euch unbedingt in den frühen Morgenstunden auf den Weg machen. Je nachdem, wie viel Zeit ihr während eurer Reise habt, sollte der Affenwald Ubud von euch besucht werden. Der hinduistische Tempelkomplex beheimatet eine große Anzahl an Affen, die dieses Gebiet zu einem besonderen machen.

Im Gegensatz dazu zählen vor allem auch Batik und Holzschnitzereien zur Kultur auf Bali. Haltet die Augen auf, denn in vielen Handwerksbetrieben habt ihr die Chance, bei der Produktion zuzuschauen und einzigartige Stücke zu kaufen. Ebenso sind die traditionellen balinesischen Tänze aus der Kultur der Insel nicht wegzudenken. Bei verschiedenen Aufführungen könnt ihr euch die berühmten Tänze Barong, Legong und Kecak aus nächster Nähe anschauen. Diese eindrucksvollen Vorführungen haben meist einen religiösen Hintergrund und gelten oftmals der Unterhaltung der Götter.

Pura Taman Saraswati Tempel in Ubud, Bali

Pura Taman Saraswati Tempel in Ubud

Aktivitäten bei Regen auf Bali

Bali ist ein Paradies in dem die Regenzeit nicht außer Acht zu lassen ist. In der Nebensaison ist die Stimmung auf der Insel mit Sicherheit um einiges entspannter, jedoch müsst ihr zu der Zeit mit täglichen Regenschauern rechnen. Welche Aktivitäten könnt ihr bei Regen auf Bali unternehmen? Diese Frage wird euch im Folgenden beantwortet.

Zu den Urlaubsaktivitäten auf Bali sind auf alle Fälle auch die vielen interessanten Museen zu zählen, die ihr hervorragend zur Regenzeit erkunden könnt. Hierzu gehören unter anderem das Five Art Studio, das Threads of Life und das Setia Darma House of Mask and Puppets. Zusätzlich dazu bieten sich die vielen Einkaufszentren, wie das Samasta Lifestyle Village oder das The Bay Bali, perfekt an, um ausgiebige Shopping Touren in überdachten Malls zu unternehmen.

Auf Bali gibt es neben den berühmten Reisterrassen auch diverse Kaffeeplantagen, auf denen ihr verschiedene Kaffe Sorten probieren und kaufen könnt. Ihr solltet euch unbedingt zeigen lassen, wie der teure Kopi Luwak Kaffee hergestellt wird. Die Kaffeebohnen dieses Kaffees werden nämlich auf besondere Weise fermentiert, durch den Magen der Zibetkatze. Eine skurrile Tradition, die sehr sehenswert ist. 

Zuletzt kann ich euch einen Kochkurs auf Bali empfehlen, in dem ihr lernen könnt, auf welche Art und Weise die Einheimischen ihre Speisen zubereiten. Falls ihr an einem regenreichen Tag Lust darauf habt, sind besonders die Jeding Bali Cooking Class, die Chef Mudana Cooking Class Sanur und die Periuk Bali Cooking Class einen Besuch wert.

Traditionelles Kaffee rösten auf Bali

Traditionelles Kaffee rösten auf Bali

Wie ihr sehen konntet, bestechen die Urlaubsaktivitäten auf Bali durch eine ausgezeichnete Vielfalt, die ihr anderorts nicht allzu oft erleben könnt. Hat euch das Fernweh gepackt und ihr habt euch für einen Urlaub auf Bali entschieden? Dann solltet ihr euch unbedingt in meiner Reisesuchmaschine nach passenden Angeboten umschauen und euren unvergesslichen Urlaub auf die indonesische Insel buchen. 

 

Zu den Bali Deals

 

Weitere Bali Tipps für dich:

Bali Flitterwochen

Bali Flitterwochen

Die besten Tipps für eure Hochzeitsreise
Tauchen auf Bali

Tauchen auf Bali

Wo auf Bali tauchen? 3, 2, 1 Luft anhalten und die Unterwasserwelt erkunden
Beste Reisezeit Bali

Beste Reisezeit Bali

Wann ist die beste Reisezeit für Bali? Optimale Reisemonate, Klimainfos, Wetter und mehr
Schnorcheln, Surfen, Sonnenbaden die Schönsten Strände auf Bali

Die 10 schönsten Strände auf Bali

Traumhafte Strände auf der indonesischen Insel
blaues meer, palme und strand

Die besten Reiseziele in Asien

Die top Destinationen Asiens im Überblick. Plus Curry, Buddha und Dschungel
Sehenswürdigkeiten auf Bali

Sehenswürdigkeiten auf Bali - Im Überblick

Das sind die besten Attraktionen auf der Trauminsel Bali

Anzeige

Weitere Deals: Bali Urlaub

Schreibe einen Kommentar