Die besten Strandbars in Berlin

Sand, Palmen, Cocktails und Urlaubsfeeling in der Hauptstadt

Ihr wohnt in Berlin oder seid zu Besuch in der Hauptstadt, aber sehnt euch nach Sand unter den Füßen, tropischen Cocktails und stimmungsvollen Sonnenuntergängen? Dann habe ich die ideale Lösung für euch: Strandbars in Berlin! Denn obwohl unsere tolle Hauptstadt eine Metropole ist, wie sie im Buche steht, gibt es überraschend viele sandige Plätze an denen ihr euch den einen oder anderen Drink mit Freunden gönnen könnt. Ihr wollt wissen, wo diese liegen? Dann will ich euch nicht weiter auf die Folter spannen, auf geht’s!


Wo liegen die besten Strandbars in Berlin?


Karte der Strandbars in Berlin

Deck5

Wir beginnen unsere Reise zu den besten Strandbars in Berlin hoch oben. Das Deck5 liegt nämlich hoch über den Dächern von Berlin, im szenigen Stadtteil Prenzlauer Berg. Berlins höchste Strandbar bietet auch auf einer Fläche von knapp 1.000 m² alles, was ihr für einen entspannten Abend benötigt. Die komplette Fläche ist mit Sand aufgeschüttet, sodass echtes Strandfeeling aufkommt. An der Bar mixt euch das geschulte Personal sommerliche Cocktails und es gibt BBQ Leckereien frisch vom Grill.

Wichtige Infos

  • Adresse: Schönhauser Allee 79, 10439 Berlin
  • Öffnungszeiten: Mo – Sa: 12 – 24 Uhr, Sonn- und Feiertags: 14 – 24 Uhr
  • Eintritt: frei

Ausgestattet mit allerhand Schlemmereien könnt ihr euch ein Plätzchen mit dem tollsten Panoramablick über Berlin schnappen und den Abend gemütlich ausklingen lassen. Und selbst im Winter ist die Strandbar ein Hit. Dann verwandelt sie sich in einen Weihnachtsmarkt und versorgt euch mit Glühwein und gebrannten Mandeln anstelle von Cocktails und Eis. Damit ist die Bar dann auch Berlins höchster Weihnachtsmarkt. Ihr gelangt übrigens durch das Parkhaus mit dem Aufzug in die Bar.

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von Bari Baykal (@dpbaribaykal) am

Badeschiff

Weiter geht’s zum Badeschiff, einer der beliebtesten Strandbars in Berlin. Bei dem Badeschiff handelt es sich vorrangig jedoch nicht um eine Bar, sondern um ein Freibad. Aber es geht nicht um ein stinknormales Freibad. Die Rede ist von einem Flussschwimmbad, das mit Süßwasser gefüllt ist und mitten in der Spree schwimmt. Die schwimmende Badeanstalt liegt direkt vor dem Gelände der Arena und erlaubt einen unvergleichlichen Blick über die Spree bis zum Fernsehturm.

Wichtige Infos

  • Adresse: Eichenstraße 4, 12325 Berlin
  • Öffnungszeiten: 10 – 23 Uhr (bei gutem Wetter)
  • Eintritt:
    • Erwachsene: 6,50€
    • Ermäßigt: 3,50€
    • Kinder (6-12 Jahre): 2€

Auf dem Holzsteg könnt ihr euch in eine der Hängematten fläzen und an eurer Bräune arbeiten. Für ein bisschen Bewegung steht der Beachvollyballplatz bereit und für eine Abkühlung hüpft ihr natürlich gleich in den Pool. Die Kombination aus Freibad und Strandbar ist perfekt für alle, die sich nicht festlegen und ganz aus dem Bauch heraus entscheiden wollen. Natürlich erwartet euch im Strandbad feinster Sand sowie eisgekühlte alkoholische und alkoholfreie Drinks. Da das Badeschiff schon längst kein Geheimtipp unter Berlinern ist, solltet ihr frühzeitig erscheinen, um noch einen guten Platz zu bekommen.

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von Mit Vergnügen (@mitvergnuegen) am

SAGE Beach

Zwischen Ostbahnhof und Warschauerstraße liegt unser nächster Anwärter für Berlins beste Strandbar. Die SAGE Beach Bar ist vielen vielleicht ein Name. Zumindest das SAGE Restaurant, ein bekanntes Restaurant mit internationaler Küche, das in einem alten Fabrikgebäude untergekommen ist. Und direkt nebenan, am Ufer der Spree, liegt die SAGE Beach Bar.

Wichtige Infos

  • Adresse: Köpeniscker Str. 18 – 20, 10997 Berlin
  • Öffnungszeiten: Täglich 14 – 24 Uhr
  • Eintritt:
    • Erwachsene: 6,50€
    • Ermäßigt: 3,50€
    • Kinder (6-12 Jahre): 2€

In chilliger Atmosphäre könnt ihr die Füße im Sand vergraben, euch in einen der zahlreichen Liegestühle pflanzen und euch die Sonne auf den Kopf scheinen lassen. Für Feierabendstimmung sorgt zum einen leckeres Essen vom Grill und zum anderen natürlich der DJ. Perfekt für eine Chillout-Session an der Spree. Für alle möglichen Events und Feiereien könnt ihr die Location übrigens auch mieten.

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von TAKEaWALK.in BERLIN (@takeawalkinberlin) am

YAAM Beach

Wer nicht das nötige Kleingeld für die Karibik über hat, der kann unter den Palmen das rauschen der Spree genießen. Einer der besten orte dafür ist der YAAM Beach in Berlin Kreuzberg. Die Strandbar liegt auf der anderen Seite der Spree, quasi direkt gegenüber vom SAGE Beach. Der Name YAAM steht übrigens für Young African Art Market und beherbergt nicht nur die Strandbar sondern auch einen eigenen Nachtclub.

Wichtige Infos

  • Adresse: An der Schillingbrücke 3, 1o243 Berlin
  • Öffnungszeiten: Mo – Do: 12 – 4 Uhr, Fr – So: 12 bis 7 Uhr
  • Eintritt:
    • Erwachsene: 6,50€
    • Ermäßigt: 3,50€
    • Kinder (6-12 Jahre): 2€

Eine Besonderheit der YAAM Strandbar ist die Musikwahl, denn wie der Name schon vermuten lässt, ist hier alles ein wenig afrikanisch angehaucht. Der Fokus liegt auf einem Mix aus afrikanischer und karibischer Musik, auch einfach afrokaribische Musik genannt. Der Club organisiert regelmäßig Veranstaltungen für Newcomer aus diesem Musikgenre, um ihnen eine Plattform zu bieten. Lehnt euch zurück, schließt die Augen und fühlt euch wie im Karibikurlaub.

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von Reggae Travel Guide (@reggaetravelguide) am

Charlie’s Beach

Ihr alle kennt den Chelkpoint Charlie, oder? Den einstigen Berliner Grenzübergang zwischen dem sowjetischen und amerikanischen Sektor und einer der bekanntesten Berliner Sehenswürdigkeiten. Nur einen Katzensprung von diesem Schauplatz der Geschichte befindet sich eine weitere Strandbar in Berlin. Mit der zentralen Lage in Berlin Mitte, inmitten des Großstadttrubels rechnet man gar nicht mit dieser Wohlfühloase.

Wichtige Infos

  • Adresse: Schützenstraße 2, 10117 Berlin
  • Öffnungszeiten: April bis Oktober täglich von 11 – 23 Uhr
  • Eintritt: frei

Doch Charlie’s Beach Bar ist ein toller Geheimtipp, um dem Großstadtgewusel für kurze Zeit zu entkommen. Die Strandbar liegt zwar nicht am Wasser, trotzdem dürft ihr euch auf Sand unter den Füßen und Strandliegen freuen. Auf dem Gelände der Strandbar warten zwei Foodtrucks auf euch, die euch mit Hamburgern und Eis, das ihr aus Nüssen, Früchten und Schokolade selber kreieren könnt, versorgen. Und natürlich gibt es auch eine große Auswahl an gekühlten Getränken zum Durstlöschen.

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von CHARLIE’S BEACH (@charlies.beach) am

Cocktailbar Zeitlos

Jetzt kommt ein Geheimtipp für Berlin bei schlechtem Wetter. Denn selbst in den wärmeren Monaten kann es mal zu heftigen Schauern kommen, die eure Tagesplanung durchkreuzen. Aber das ist ab jetzt Geschichte, denn es gibt die Cocktailbar Zeitlos. Die Rede ist von einer Indoor-Strandbar am Kurfürstendamm. Der gesamte Boden der Bar ist mit Sand aufgeschüttet und mit typischen Strandmöbeln ausgestattet, nur das ganze eben überdacht.

Wichtige Infos

  • Adresse: Franklinstr. 10, 10587 Berlin
  • Öffnungszeiten: Täglich von 17 – 1 Uhr, Samstags 17 bis 3 Uhr
  • Eintritt: frei

Bei gutem Wetter könnt ihr euch auch raus setzen und die ganz normale Strandbar direkt an der Spree plündern. Nur wenn es dann mal anfangen sollte zu regnen, könnt ihr jederzeit reingehen und in Ruhe euren Cocktail zu Ende schlürfen. Zum Schnabulieren gibt es hausgemachte Tapas und Enchiladas. Die üppige Getränkekarte macht es schwer, sich für einen einzigen Cocktail zu entscheiden. Happy Hour ist übrigens jeden Tag von 16 bis 19 Uhr.

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von Cocktailbar Zeitlos 🕰 (@zeitlos_cocktailbars) am

Strandbad Weißensee

Einen Ticken weiter außerhalb, aber auf alle Fälle lohnenswert ist die Überseebar im Strandbad Weißensee. Ab dem Alexanderplatz braucht ihr nur schlappe 15 Minuten mit der Tram bis zum Weißensee, einem der beliebtesten Badeseen in Berlin. Das Freibad Weißensee ist ein kleines Strandbad mit Grillstation, Imbissen und jede Menge Sand zum Buddeln für die kleineren Badegäste im Berliner Stadtteil Pankow.

Wichtige Infos

  • Adresse: Berliner Allee 155, 13088 Berlin-Weißensee
  • Öffnungszeiten: 1. Mai 2019 bis 31. August 2019
    • Mo – Do: 10 – 22:30 Uhr, Fr – So: 10 – 24 Uhr
  • Eintritt:
    • Erwachsene: 5,50€
    • Ermäßigt: 3,50€

Die Strandbar Übersee lockt mit feinstem Sand, karibischer Stimmung und einer breit gefächerten Getränkekarte. Und das beste: Wenn die Temperaturen steigen und ihr ins Schwitzen kommt, könnt ihr quasi von der Strandbar direkt ins Wasser hüpfen und euch eine Abkühlung holen. Damit keine Langeweile aufkommt, gibt es in dem Freibad einen großen Park mit Grünflächen, ein Tiergehege und eine Freilichtbühne mit abwechslungsreichen Showeinlagen.

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von 🥭 (@92×88) am

 

Das nächste mal, wenn euch das Fernweh überfällt und ihr in Berlin festsitzt, wisst ihr wie ihr euch Abhilfe verschaffen könnt. Das gute: Die Strandbars in Berlin sind super abwechslungsreich und es gibt für alle die passende Bar. Probiert euch durch und findet euren persönlichen Liebling. Und für alle, die  nicht aus Berlin und Umgebung kommen, habe ich noch was. In meiner Reisesuchmaschine findet ihr günstige Berlin Deals für Hotels und Musicals und mehr. Schaut vorbei und findet  mit ein wenig Glück ein tolles Urlaubsschnäppchen.

In Berlin lecker essen: die besten Restaurants, Cafes und Street Food

 

Aktuelle Berlin Deals

 

Mehr Lesematerial gibt's hier:

Wannsee Tipps

Wannsee Tipps

Perfekt ausgerüstet für den Sommer
10 Lost Places in Berlin

10 verlassene Orte in Berlin

Entdecke die aufregendsten Lost Places in Berlin

Berlin Tipps

Tipps für euer perfektes Wochenende in Berlin
13 Aktivitäten, die ihr in Berlin gratis unternehmen könnt

13 kostenlose Aktivitäten in Berlin

Berlin Sparurlaub? Hier findest du Aktivitäten, die ihr in Berlin gratis unternehmen könnt

Weitere Deals: Berlin Urlaub / Deutschland Urlaub

Schreibe einen Kommentar