Bilbao Tipps

Alle Highlights der spanischen Hafenstadt im Überblick

Wer einen Städtetrip in Spanien plant, denkt zunächst wahrscheinlich an Städte wie Madrid, Barcelona und Valencia. Eine 1a Alternative zu diesen hochfrequentierten Urlaubszielen in Spanien, ist die Universitäts- und Hafenstadt Bilbao. In der Großstadt im Baskenland dürft ihr euch auf spannende Sehenswürdigkeiten und Freizeitaktivitäten an der spanischen Atlantikküste freuen. Damit ihr euch vom ersten Tag an in Bilbao zurechtfindet und wisst, wo es was zu sehen gibt, habe ich euch eine Liste mit den besten Bilbao Tipps erstellt. So verplempert ihr keine Zeit, sondern könnt das Beste aus eurem Urlaub rausholen. 


Die besten Bilbao Tipps im Überblick


Karte mit den besten Bilbao Tipps

 

Anreise nach Bilbao

Bilbao liegt ganz im Norden von Spanien und ist mit ihren über 350.000 Einwohnern die größte Stadt im Baskenland. Was die Anreise nach Bilbao angeht, kommt trotz der Lage im Norden von Spanien, meistens das Flugzeug zum Einsatz. Da Bilbao einen eignen Flughafen besitzt, seid ihr aber in Nullkommanix am Ziel.

Ab fast allen großen, deutschen Flughäfen wird Bilbao per Direktflug angesteuert. Sowohl ab Düsseldorf und Frankfurt, als auch München und Stuttgart braucht ihr knapp zwei Stunden, ab Berlin weniger als drei. Vom Flughafen bis ins Zentrum sind es mit den öffentlichen Verkehrsmitteln weniger als 45 Minuten, mit dem Mietauto oder Taxi etwa halb so lange.

Der Mercado de La Riber - La Plaza in Bilbao

Der Mercado de La Riber – La Plaza in Bilbao

Beste Reisezeit für Bilbao

Mit der Lage im nördlichen Teil von Spanien und direkt am Atlantik, unterscheidet sich das Klima in Bilbao vom Rest des Landes. Wetterexperten ordnen das Klima in der Region als gemäßigt ozeanisch ein. Das bedeutet im Klartext, milde aber regnerische Winter und mäßig warme Sommer. Im Gegensatz zum Süden, wird es an der spanischen Atlantikküste nämlich nicht ganz so heiß. 

Aktuelle Wetterkarte für Bilbao, Spanien

Die beste Reisezeit für Bilbao ist daher die Zeit von Juni bis Oktober, also hauptsächlich die Sommer- und Herbstmonate. Das sind die trockensten und auch wärmsten Monate des Jahres und damit wie gemacht für eine sonnige Städtereise. Bilbao Tipp: Denkt trotzdem an eine leichte Jacke und Pullis für abends oder falls es doch mal ein wenig regnet. Zur Sicherheit empfehle ich euch auch einen Regenschirm dabeizuhaben.

Fluss Ría de Bilbao

Fluss Ría de Bilbao

Sehenswertes in Bilbao

La Plaza | Guggenheim Museum | Sopelana Strand | Casco Viejo | San Juan de Gaztelugatxe

 

La Plaza

La Plaza Infos 

Adresse: Erribera Kalea, s/n, 48005 Bilbo, Bizkaia, Spanien

Öffnungszeiten

  • Mo – Do von 8 – 14:30 Uhr
  • Fr von 8 – 14:30 Uhr und 17 – 20 Uhr
  • Sa von 8 – 15 Uhr
  • Sonntags geschlossen

Genug um den heißen Brei geredet: Zeit, die Sehenswürdigkeiten in Bilbao unter die Lupe zu nehmen. Beginnen wir da doch gleich mal mit dem wohl wichtigsten Platz in Bilbao. La Plaza oder offiziell auch Mercado de la Ribera ist Europas größte, überdachte Markthalle. Von Montag bis Samstag ab 8 bis 14:30 Uhr werden in der Halle fangfrischer Fisch und Meeresfrüchte, Fleisch, Käse sowie Gemüse und Obst verkauft. Schlendert durch die Markthalle, beobachtet das bunte Treiben und probiert euer Glück beim Feilschen. Mit ein wenig Glück könnt ihr ein paar günstige und unschlagbar frische Produkte aus der Region abstauben. 

Der Mercado de la Ribera in Bilbao

Der Mercado de la Ribera in Bilbao

Guggenheim Museum

Guggenheim Museum Infos 

Adresse: Abandoibarra Etorb., 2, 48009 Bilbo, Bizkaia, Spanien

Öffnungszeiten: Täglich von 10 – 20 Uhr

Ihr habt sicher schon einmal etwas von den Guggenheim-Museen gehört oder? Insgesamt gibt es bislang drei dieser Museen, die sich ausschließlich mit Moderner Kunst befassen. Eines dieser drei Museen steht seit 1997 in Bilbao und lockt jährlich tausende Besucher in die Hafenstadt. Schon von außen sticht das futuristische Gebäude hervor und weckt Interesse. Im Inneren des Guggenheim-Museums von Bilbao warten über 11.000 m² Ausstellungsfläche mit zeitgenössischer Kunst in Form von Installationen und Videokunst aber auch Skulpturen auf euch. 

Das Guggenheim Museum in Bilbao

Das Guggenheim Museum in Bilbao

Sopelana Strand

Für alle, die ihren Städtetrip gerne mit ein bisschen Sport aufpäppeln wollen, habe ich noch einen ganz besonderen Bilbao Tipp. Nur eine halbe Stunde Bahnfahrt raus aus der Stadt findet ihr ein paar atemberaubend schöne Strände am Atlantischen Ozean. Einer diese Strände ist der von rauen Klippen gesäumte Sopelana Strand. Da die Wellen an diesem Sandstrand ziemlich stark sind, ist der Strand eher ungeeignet für einen Badeurlaub.

Dafür aber umso mehr, um sich mit dem Board ins Wasser zu schmeißen und ein paar Wellen zu reiten. Die umliegenden Surfschulen versorgen euch mit dem nötigen Equipment und Know-How, für den Falls, dass ihr euer Können im Surfen unter Beweis stellen wollt. Ihr wollt lieber hoch hinaus? Die dramatischen Klippen rund um den Strand eignen sich hervorragend um den Gleitschirm zu spannen und ein paar Paragliding-Erfahrungen zu sammeln. 

Der Strand Sopelana nahe Bilbao

Der Strand Sopelana nahe Bilbao

Casco Viejo

Keine einzelne Sehenswürdigkeit sondern eine Ansammlung von Attraktionen findet ihr in der Altstadt von Bilbao. Das wichtigste Freizeit- und Geschäftsviertel der Universitätsstadt bietet seinen Besuchern den idealen Mix aus modern und traditionell. Schicke Boutiquen reihen sich an urige Tavernen und sorgen für eine unnachahmliche Atmosphäre in der Casco Viejo. Schlendert durch die süßen Gassen, macht eine Verschnaufpause in den tollen Cafés und lasst euch von der Lebensfreude der Bilbaos anstecken.

Panoramablick auf die Altstadt von Bilbao

Panoramablick auf die Altstadt von Bilbao

San Juan de Gaztelugatxe

Lust auf ein kleines Abenteuer? Direkt vor der baskischen Küste und nur einen Katzensprung von Bilbao entfernt, liegt die Insel San Juan de Gaztelugatxe. Wobei der Begriff Insel ein wenig übertrieben ist, denn das unter Naturschutz stehende Biotop ist gerade einmal 270 m lang und 80 m breit. Gaztelugatxe ist durch eine Steintreppe mit 241 Stufen mit dem Festland verbunden. Der Sage nach haben auf der verwunschenen Insel schon Hexen und Piraten gelebt.

Am höchsten Punkt der Insel thront ein Kloster aus dem 12. Jahrhundert. Die ganze Kulisse gleicht einem Abenteuerfilm und ihr könnt mittendrin sein. Leidenschaftliche Taucher kommen nach Gaztelugatx, um die mystischen Unterwasserhöhlen und torartigen Felsformationen zu erkunden. Falls ihr einen Besuch plant, solltet ihr euch vorher unbedingt die kostenlose Eintrittskarten sichern. 

San Juan de Gaztelugatxe nahe Bilbao

San Juan de Gaztelugatxe nahe Bilbao

Unterkünfte in Bilbao

Hotels in Bilbao

  • Hotel Melia – Luxuriöses 5-Sterne-Hotel im Herzen von Bilbao
  • Ercilla Hotel – Modernes 4-Sterne-Hotel im Zentrum von Bilbao mit Sauna und türkischem Dampfbad
  • Sercotel Coliseo – Stilvoll eingerichtetes 4-Sterne-Hotel und perfekter Ausgangsort für Ausflüge
  • Hotel Silken Indautxu – Schönes 4-Sterne-Hotel mit elegant eingerichteten Zimmern
  • Hotel Ilunion – Angesagtes 3-Sterne-Hotel nahe vieler Sehenswürdigkeiten

Ferienhäuser und -wohnungen in Bilbao

Die Zubizuri-Brücke in Bilbao

Die Zubizuri-Brücke in Bilbao

Urlaub in Bilbao

Mit diesen Bilbao Tipps seid ihr bestens gewappnet für einen Urlaub in der spanischen Hafenstadt. Falls ihr gerade bei der Urlaubsplanung seid und euch einfach noch nicht der richtige Deal zwischen die Finger gekommen ist, könnt ihr gerne in meiner Reisesuchmaschine vorbeischauen. Dort findet ihr jede Menge Schnäppchen für ganz Spanien. Schaut einfach vorbei und vielleicht findet ihr ja einen passenden Deal ganz nach eurem Geschmack und Budget

 

Alle Spanien Deals im Überblick

 

Mehr über Spanien

Beste Reisezeit Spanien

Wann ist die beste Reisezeit für Spanien? Optimale Monate, Klima und Wetter Infos
Urlaubsregionen in Spanien

Urlaubsziele in Spanien

Von Andalusien bis zu den Pyrenäen - das sind die schönsten Urlaubsorte in Spanien

Weitere Schnäppchen: Spanien Urlaub

Schreibe einen Kommentar