Games of Thrones Irland Rundreise

nur 218€

Auf den Spuren von Game of Thrones: 1 Woche inklusive Flügen, Mietwagen und aller Unterkünfte

Liebe UHUs, wer unter euch ein echter Games of Thrones Fan ist, sollte jetzt aufpassen!!! Mit dieser tollen Games of Thrones Irland Rundreise geht es auf Entdeckungstour rund um das Thema Game of Thrones. 7 Tage lang könnt ihr euch die Kulissen der berühmten Serie ansehen. Klingt verlockend oder? Bei diesem Deal sind sogar die Flüge, ein Mietwagen und die Unterkünfte schon mit dabei und ihr bezahlt dafür gerade mal 218€.

 

Um auf den günstigen Dealpreis zu kommen, müsst ihr die Flüge, den Mietwagen und die Unterkünfte allerdings getrennt voneinander buchen, was aber absolut kein Hexenwerk ist. Ich zeige euch heute Schritt für Schritt wie das geht. 

 

Irland Rundreise

 

1. Flüge

Fangen wir mal bei den Flügen an. Bei Kayak findet ihr zahlreiche günstige Verbindungen nach Irland. Am günstigsten wird es wenn ihr nach Dublin fliegt. Ab Frankfurt starten die Preise beispielsweise schon bei 35€! Aber auch ab Berlin könnt ihr günstig nach Dublin fliegen. Von weiteren deutschen Abflughäfen wie Köln oder Stuttgart gibt es auch günstige Flüge ab 36€ nach Dublin. Am besten ihr schaut einfach bei bei Skyscanner welcher Flughafen von euch aus am besten zu erreichen ist. 

 
Beispieltermine ab Berlin-Schönefeld:

Beispieltermine ab Frankfurt

 

Irland Rundreise

 

2. Mietwagen

Dann braucht ihr natürlich auch einen fahrbaren Untersatz für eure Games of Thrones Irland Rundreise. Bei Mietwagencheck bekommt ihr im Beispielzeitraum ein Auto schon für 37,60€, also nur 18,80€ pro Person! Im Preis enthalten sind unbegrenzte Freikilometer und faire Tankregelung. Gegen Aufpreis könnt ihr euch auch noch die ein oder andere Versicherung dazubuchen.
 

Hier geht’s zum Mietwagen

 
Irland Rundreise
 

3. Unterkünfte

Und zu guter Letzt überlegt ihr euch eine Reiseroute und bucht entsprechend alle Unterkünfte. Bei Trivago findet ihr viele gute und bezahlbare Unterkünfte und Hotels. Dort habe ich euch schon ein paar für meine Beispielroute herausgesucht. Ihr könnt aber wie immer auch eine andere Unterkunft buchen. 

 

Folgendermaßen könnte eure Route aussehen: 

 

Dublin

Ihr landet in Dublin und holt als erstes euren Mietwagen ab, damit eure Game of Thrones Reise starten kann. Den Tag könnt ihr nutzen, um die Hauptstadt Irlands zu erkunden. Besucht zum Beispiel das Trinity College, das Guinness Storehouse, die Christ Church Cathedral oder macht einen Abstecher zur Molly Melone Statue. Probiert doch am Abend einen typisch irischen Pub aus und genießt euer Bier zu der fabelhaften Live Musik. Die erste Nacht verbringt ihr in einem Hostel in Dublin, welches den Namen Oliver St John Gogarty trägt. Für 1 Nacht im Zweibettzimmer mit Frühstück zahlt ihr hier nur 54€, 27€ pro Person.

 

Zum Hostel in Dublin

 
Irland Rundreise
 

Belfast

An Tag 2 macht ihr euch auf den Weg in die Region um Belfast und könnt zwischendurch immer mal wieder ein paar Stopps machen und so euch zum Beispiel das Ward Castle ansehen, welches gleich zu Beginn von Game of Thrones weltberühmt geworden ist. Canlough ist auch empfehlenswert, denn hier wurden Szenen der 6. Staffel gedreht, in denen Arya versucht vor dem Diener des Vielgesichtigen Gottes zu entkommen und in kaltes Wasser steigt. Im easyHotel Belfast verbringt ihr eure zweite Nacht und seid direkt im Zentrum. Eine Nacht kostet euch 38€, also 19€ pro Person. 

 

Zur Unterkunft in Belfast

 
Irland Rundreise
 

Antrim

Als nächstes geht es weiter nach Antrim. Die kleine Stadt ist nicht weit von Belfast entfernt, also könnt ihr euch entscheiden, ob ihr lieber länger in Belfast bleiben möchtet. Auch hier gibt es wieder viel zu entdecken. Guckt euch den Giant’s Causeway, eine Felsformation mit etwa 37.000 Basaltsäulen, an und fahrt zu den Ruinen des Dunluce Castles, die als Außenansicht vom House Greyjoy of Pyke bekannt sind. Und Stranocum mit den berühmten Dark Hedges kennt ihr bestimmt auch, denn hier hat sich Arya als Junge verkleidet. 

Für euren Aufenthalt in Antrim habe ich euch das hervorragend bewertete Stable Court rausgesucht. Für eine Nacht bezahlt ihr 44€, 22€ pro Person.

 

Zur Unterkunft in Antrim

 
Irland Rundreise
 

Letterkenny 

Am vierten Tag geht es in den Nordwesten nach Letterkenny. Euch trennen ca. 124km zwischen Antrim und Letterkenny. Hier solltet ihr euch unbedingt den Strand von Portstewart und die Berge von Bineveghan ansehen. Diese Gegend ist nämlich durch die 5. Staffel von Game of Thrones bekannt geworden als Deanerys Targaryen von ihrem Drachen befreit wurde.

Für diese Nacht in Irland geht es in das 3* McGettigan’s Hotel Letterkenny, was direkt im Zentrum liegt. Eine Nacht im Doppelzimmer kostet pro Person 31,50€.

 

Zur Unterkunft in Letterkenny

 
Irland Rundreise
 

Athlone 

Auf eurem Weg nach Athlone könnt ihr an den Höhlen von Marble Arch halten, die euch bestimmt an die 3. Staffel von Game of Thrones erinnern werden. An diesem Tag liegen ungefähr 225km vor euch. Grund genug, euch im The Village B&B erst mal auszuruhen und eure Reise auch einmal Revue passieren zu lassen. Die Unterkunft ist zwar etwas weiter weg vom Zentrum aber mit dem Auto seid ihr ja sehr flexibel. Für eine Nacht bezahlt ihr 30€ pro Person. 

 

Zur Unterkunft in Athlone

 

Irland Rundreise

 

Dublin

An eurem vorletzten Tag begebt ihr euch zurück nach Dublin, solltet aber während der Autofahrt das Kloster Clonmacnoise besuchen. Wisst ihr welche Szenen hier gedreht wurden? In Dublin werdet ihr im YHA Dublin International Hostel nächtigen und bezahlt für eine Nacht im Doppelzimmer mit Frühstück 35€ pro Person.

 

Zur Unterkunft in Dublin

 

Irland Rundreise

 

Da leider jede Reise einmal zu Ende geht, fliegt ihr am 7. Tag von Dublin wieder nach Frankfurt. Vorher gebt ihr natürlich noch den Mietwagen ab und könnt euch entspannt auf den Heimweg machen und in Erinnerungen an euere Entdeckungsreise schwelgen.

Rechnung für eure Games of Thrones Irland Rundreise

Flug 35€ + Mietwagen (anteilig) 18,80€ + Unterkünfte (anteilig) 164,50€ = 218,30€ p.P.

Anzeige

Weitere Schnäppchen: Irland Urlaub

Schreibe einen Kommentar