Siam Park Teneriffa

Spaß und Adrenalin im größten Wasserpark Europas

Verbringt ihr euren kommenden Urlaub auf Teneriffa? Wenn ihr mit der ganzen Familie unterwegs seid und nach einer Abwechslung zum Strandalltag sucht, gibt es einige Hotspots, die ihr unsicher machen könnt. Dazu solltet ihr euch vor allem den Siam Park Teneriffa näher unter die Lupe nehmen. Der einzigartige Wasserpark verspricht Action, Adrenalin und Abenteuer pur. Euch steht ein unvergessliches Wassererlebnis bevor!


Die besten Tipps für einen Aufenthalt im Siam Park Teneriffa


Die wichtigsten Infos zum Siam Park auf Teneriffa im Überblick

Wo liegt der Siam Park auf Teneriffa?

Der Wasserpark liegt in Costa Adeje, an der Südküste Teneriffas.

Wie lässt sich die Anreise zum Siam Park organisieren?

Ihr könnt entweder mit dem Auto oder dem kostenlosen Shuttle-Service anreisen. Bustransfer ab: Los Cristianos, Las Américas und Costa Adeje.

Was sind die Highlights im Siam Park?

Der größte Wasserpark Europas begeistert mit circa 16 atemberaubenden Attraktionen. Highlight sind der Vulcano, Tower of Power, das Wellenbad oder das Kinderparadies Lost City.

Was kostet der Eintritt in den Siam Park?

Einfache Tagestickets kosten für Erwachsene 38€ und für Kinder bis 11 Jahren 26€.

Wie sind die Öffnungszeiten des Siam Parks?

Die Freizeiteinrichtung hat das ganze Jahr über geöffnet. Die Öffnungszeiten variieren je nach Jahreszeit vom 1. Mai – 31. Oktober 10-18 Uhr & 1. November – 30. April 10-17 Uhr.

Allgemeines zum Siam Park Teneriffa

Glückseligkeit und Spannung für die ganze Familie – der Siam Park in Costa Adeje, im Südwesten Teneriffas, begrüßt euch als Erlebnisbad für Jung und Alt. Wenn ihr einem der größten Wasserparks Europas einen Besuch abstatten wollt, könnt ihr euch auf ein 18 Hektar großes Areal mit exotischen Atmosphären freuen.

Auf dem Gelände wurde eine faszinierende Welt in Anlehnung an das alte Königreich Siam geschaffen. Jetzt fragt ihr euch sicherlich, was euch erwartet, oder? Bei einem Besuch wandelt ihr auf den Spuren der Vergangenheit Thailands, das früher zum Großteil dem Königreich entsprach.

Der 2008 eröffnete Park schafft es auf besondere Weise, die Attraktionen mit dem asiatischen Stil zu verknüpfen und so einzigartige Kulissen zu schaffen. Sobald ihr einen Fuß auf das Gelände setzt, vergesst ihr alles um euch herum und wisst nicht, welches der 16 Highlights ihr zuerst testen sollt.

Der Vergnügungspark sprüht nur so voller Superlative und kann sich allein mit vier Weltrekorden schmücken. Von dem riesigen Wellenbad bis hin zum größten Thai-Gebäude jenseits Asiens könnt ihr in spannende Themenwelten eintauchen und einen unvergesslichen Tag erleben.

Immer noch nicht überzeugt? Dann lasst euch die Wahl zum besten Wasserpark der Welt beim „Traveller’s Choice Award“ auf der Zunge zergehen. Und ob ihr es glaubt oder nicht, dies hat der Siam Park Teneriffa bereits zum sechsten mal in Folge geschafft.

Außerdem zählt das Areal in der Freizeitpark-Branche als Vorreiter der Wasseraufbereitung. Als erster „Green Water Park“ gelang es dem Siam Park mit einer eigenen Anlage das Meerwasser in Süßwasser umzuwandeln. Hierbei wird vor allem darauf geachtet, dass das Wasser der Rutschenanlagen zur Bewässerung der Naturwelt genutzt wird.

Themenwelten im Siam Park Teneriffa

Adrenalin | Familie | Entspannung | Events

Adrenalin im Siam Park

1, 2, 3 – Auf geht’s! Seid ihr startklar? Wenn ihr zu den mutigen und schwindelfreien Personen gehört, gibt es im Siam Park Teneriffa eine Menge zu entdecken.

Auf den spektakulären und einzigartigen Rutschen könnt ihr ungeahnte Kräfte spüren. Wer von euch liebt das leichte Kribbeln im Bauch?

Dann passt jetzt genau auf. Der 28 Meter hohe „Tower of Power“, der euch mit einer unglaublichen Geschwindigkeit fast senkrecht Richtung Pool schießt, verlangt einiges an Furchtlosigkeit.

Nachdem ihr dann unten angekommen seid, schwimmt ihr durch ein Becken, von welchem ihr eindrucksvolle Haie beobachten könnt. Seid ihr schonmal auf einer Wasser-Achterbahn gerutscht?

Dann wird es jetzt aber Zeit. Mit höchstem Tempo rauscht ihr durch die Kurven der Bahn – einfach einmalig.

Weitere Wasserrutschen geben euch sogar die Möglichkeit, mit euren Liebsten zusammen durch schwindelerregende Höhen zu gleiten. Besonders die sogenannten Trichterrutschen versprechen Action ohne Ende.

Mir fehlen die Worte, ihr müsst die Vielfalt des Erlebnisparks einfach mit eigenen Augen gesehen haben.

Mit der Familie im Siam Park

Ein Aufenthalt mit der ganzen Familie im Siam Park lässt vor allem die Kinderaugen glänzen. Versprochen, eure Jüngsten können nach eurem Besuch gar nicht mehr aufhören zu schwärmen.

Das Dschungel-Paradies aus Rutschen entführt euch in eine andere Zeit und bietet beste Unterhaltung. Vor allem der Abenteuerspielplatz „The Lost City“ überrascht mit einem Labyrinth aus Rutschen, Brücken und Wasserspielzeugen. Eure Kids tauchen in eine Traumwelt ein und werden mit Sicherheit einige Freundschaften schließen.

Nachdem ihr euch mit euren Sprösslingen im Rutschenpark ausgetobt habt, sollte euch euer Weg in das beliebte Wellenbecken führen. Dort könnt ihr euch von den künstlichen Wellen treiben lassen, um die Wette schwimmen oder Surfen.

Ja, ihr lest richtig. Das imposante Becken kann nämlich bis zu 3 Meter hohe Wellen entstehen lassen. Euch erwartet ein eindrucksvoller Spaß für die ganze Familie.

Was darf eurer Meinung nach bei einem unvergesslichen Tag am Wasser nicht fehlen? Wahrscheinlich ein Strandabschnitt zum Relaxen. Auch das wird euch im Siam Park Teneriffa geboten.

Während ihr euch am „Coco Beach“ auf einer der Liegen entspannt, ein Buch lest oder euch von den Sonnenstrahlen kitzeln lasst, können eure Kids im Wasser ihre Bahnen ziehen. Dazu sorgen Rettungsschwimmer für die Sicherheit der Gäste.

Entspannung im Siam Park

Nach so viel Adrenalin ist eine kleine Verschnaufpause dringend notwendig. Dazu eignet sich vor allen Dingen der sogenannte „Mai Thai River“.

Mit einem Wasserreifen ausgestattet, könnt ihr vom Fluss aus das faszinierende Areal des Wasserparks beobachten und in all seiner Größe kennenlernen. Während eurer Fahrt über das Wasser wird euch die bunte Pflanzenlandschaften an die Natur Asiens erinnern.

Zusätzlich dazu solltet ihr euch unbedingt am goldgelben Sandstrand „Siam Beach“ eine Sonnenliege ergattern und die atemberaubenden Aussichten auf den Atlantik genießen. Innerhalb kürzester Zeit werdet ihr den Trubel um euch herum vergessen.

Ein weiteres Highlight des Siam Park Teneriffa ist der an die thailändische Kultur angelehnte „Schwimmende Markt“. Die kleinen Holzhütten entführen euch in die Faszination Asiens und bieten euch unter anderem die Möglichkeit, euren Liebsten Mitbringsel zu kaufen.

Bevor ihr euch in das Vergnügen des Wasserparks stürzt, solltet ihr die niedlichen Seelöwen am Parkeingang beobachten. Wenn ihr euch nach mehr Exklusivität und Ruhe sehnt, könnt ihr entweder eine der VIP Holzhütten mieten oder einen Platz im Champagne Club reservieren.

Events im Siam Park

Abgesehen von den zahlreichen Attraktionen könnt ihr im Wasserpark die besonderen Atmosphären nutzen und euren Geburtstag oder andere Veranstaltungen feiern. Zusätzlich dazu solltet ihr immer mal einen Blick auf den Veranstaltungskalender des Siam Parks werfen.

Mit etwas Glück könnt ihr eine der Shows im imposanten Amphitheater besuchen und einen atemberaubenden Ausblick und unvergessliche Stimmungen genießen.

Verpflegung im Siam Park Teneriffa

Bei so viel Spaß und Action wird einiges an Energie verbraucht und euer knurrender Magen macht sich bestimmt irgendwann bemerkbar. Während eures Aufenthalts habt ihr die Qual der Wahl.

Auf dem gesamten Gelände befinden sich fünf Lokale, in denen ihr euch verwöhnen lassen könnt. Das Tea House ist perfekt, um euren alltäglichen Kaffee bei leckeren Süßspeisen zu genießen. Wenn ihr Lust auf Eis habt, solltet ihr dem Sweet Siam einen Besuch abstatten.

Wollt ihr euch einen leckeren Sundowner bei atemberaubende Aussichten gönnen? Dann sucht euch einen schönen Platz in der Thai Bar. Zusätzlich dazu wissen der Beach Club und die Beach Bar mit leckeren, warmen Speisen und Getränken zu überzeugen. Der Siam Park lässt absolut keine Wünsche offen und begeistert mit einer breiten Palette an Angeboten – einfach fantastisch!

Eintrittspreise Siam Park Teneriffa

Wenn ihr einen Aufenthalt in einem der spannendsten Freizeitparks der Kanaren plant, könnt ihr eure Tickets bereits im Vorhinein ergattern. Während eures Urlaubs auf Teneriffa solltet ihr euch die pure Magie des Siam Parks nicht entgehen lassen.

Diese unglaubliche Wasserwelt wurde von den Gründern des bekannten Loro Parque Zoos geschaffen. Deswegen habt ihr die Möglichkeit mit einem Kombi-Ticket beide Freizeiteinrichtungen zu einem vergünstigten Preis zu besuchen. Falls ihr den Besuch beider Attraktionen plant, könnt ihr hierbei auf jeden Fall eure Reisekasse schonen.

Eintrittspreise Siam Park:

TicketkategoriePreis
Siam Park Erwachsene38€
Siam Park Kinder (3-11 Jahren)26€
Siam Park Erwachsene inkl. Mittag52€
Siam Park Kinder inkl. Mittag34€
Siam Park Premium Erwachsene55€
Siam Park Premium Kind39€
Kombi-Ticket mit Loro-Park Erwachsene66€
Kombi-Ticket mit Loro-Park Kinder45,50€
Kombi-Ticket Erwachsene inkl. Mittag90€
Kombi-Ticket Kinder inkl. Mittag63,50€

Hier findet ihr einige Siam Park Angebote:

Öffnungszeiten Siam Park

Sobald ihr über einen Aufenthalt in der Wasserwelt nachdenkt, solltet ihr euch genauer über die Öffnungszeiten des Siam Parks informieren. Hierbei müsst ihr im Grunde nur die einzelnen Jahreszeiten beachten, denn der Park ist 365 Tage im Jahr geöffnet.

Dementsprechend könnt ihr auch spontan über einen Besuch nachdenken und eure Grenzen in einem der spannendsten Wasserparks austesten. Wie ihr euch sicherlich denken könnt, ist eine der top Teneriffa Sehenswürdigkeiten äußerst beliebt unter den Touristen.

Insofern solltet ihr vor allem in den Sommermonaten zeitig am Wasserpark sein. Indem ihr euch eure Tickets im Vorhinein kauft, könnt ihr euch das lästige warten in der Schlange ersparen und euch direkt am Morgen die perfekten Liegen sichern.

Apropos Öffnungszeiten: Vom 1. Mai bis zum 31. Oktober hat der Park jeweils von 10-18 Uhr geöffnet. In den restlichen Monaten könnt ihr bis 17 Uhr euren ultimativen Badespaß erleben.

Anfahrt zum Siam Park

Siam Park Adresse

Av. Siam, s/n

38660 Costa Adeje, Santa Cruz de Teneriffa

Jetzt seid ihr bestens über die ultimative Wasserwelt informiert. Aber was fehlt euch noch? Natürlich die Anfahrt zum Siam Park. Je nachdem, in welchem Teil der Insel ihr euren Urlaub verbringt, solltet ihr eure Anreise im Vorhinein planen.

All diejenigen, die mit dem Auto unterwegs sind, sollte der Straße TF-1 Richtung Costa Adeje folgen. Sobald ihr am Park angekommen seid, könnt ihr euer Auto für einen Preis von 4€ auf dem Parkplatz abstellen. Aber Achtung, denn es stehen nur begrenzte Abstellmöglichkeiten zur Verfügung.

Wenn ihr euch für euren Urlaub auf Teneriffa kein Auto gemietet habt, absolut kein Problem. Der Siam Park bietet euch nämlich einen kostenlosen Shuttlebus.

Hierzu müsst ihr nur beachten, dass ihr euch euren Platz 24 Stunden im Voraus reservieren müsst. Die drei Haltestellen liegen in Los Cristianos, Las Américas und Costa Adeje.

Falls sich eure Unterkunft in keinem der Orte befindet, solltet ihr einfach mal das öffentliche Verkehrsnetz der Insel auschecken. Los geht’s!

Unterkünfte in der Nähe des Siam Parks

Euer Teneriffa Urlaub mit einem Besuch im Siam Park

Rutschen, Wellenbad, Strände – im Siam Park Teneriffa könnt ihr euch bei den sonnigen Temperaturen Teneriffas eine gelungene Erfrischung gönnen. Euer Aufenthalt sprüht nur so voller Nervenkitzel und Spaß!

Wenn ihr für euren Teneriffa Urlaub nach einem unvergleichlichen Angebot sucht, solltet ihr euch durch meine Urlaubsdeals klicken. Dort ist bestimmt etwas passendes für euch dabei! Und mit etwas Glück ergattert ihr sogar ein ultimatives Schnäppchen.

Günstige Kanaren Pauschalreisen


Jana Willeke
Jana Willeke

Packt euren Koffer und kommt mit mir in eine bunte Welt aus eindrucksvollen Reisezielen, bunten Kulturen und neuen Abenteuern. Ich freue mich darauf meine Erfahrungen und Tipps mit euch zu teilen.