Reiseziele in Südafrika

Die schönsten Reiseziele Südafrikas im Überblick

Plant ihr gerade euren nächsten Urlaub beziehungsweise seid noch am überlegen, wo es hingehen soll? Wenn ihr noch nie in Südafrika wart, dann kann ich euch das facettenreiche und traumhafte Land ans Herz legen.

Eine eindrucksvolle Wildnis, atemberaubende Landschaften und faszinierende Kulturen machen das Land zu einem unglaublichen Reiseziel. Damit ihr für euren nächsten Urlaub in Südafrika optimal vorbereitet seid, solltet ihr die schönsten Reiseziele in Südafrika genauer unter die Lupe nehmen und euren anstehenden Trip planen.


Die besten Reiseziele in Südafrika


Westkap Provinz in Südafrika

Kapstadt | Weinanbaugebiet | Langebaan | Paternoster

Kapstadt

In der Provinz Westkap liegt eines der schönsten und bekanntesten Reiseziele in Südafrika, Kapstadt. Am Fuße des berühmten Tafelbergs gelegen und von zwei Ozeanen umringt strahlt die Stadt einen faszinierenden Charme aus, dem ihr schnell erliegen werdet. Insoweit ihr euch für einen Urlaub in der bezaubernden Stadt entscheidet, könnt ihr euch auf eine vielseitige Reise freuen.

Während eures Aufenthalts habt ihr die Möglichkeit auf den Tafelberg zu wandern, das eindrucksvolle Hafenviertel zu erkunden, über verschiedene Märkte zu schlendern oder die Kirstenbosch Gardens zu erkunden. Des Weiteren solltet ihr unbedingt das schrille Viertel Bo-Kaap entdecken, in dem ihr die kleinen farbenfrohen Häuser bestaunen könnt. Abschließend lasst ihr euren Tag auf der Longstreet wunderbar ausklingen und genehmigt euch das ein oder andere Getränk.

Besonders beeindruckend ist ein Ausflug auf die ehemalige Gefängnisinsel Robben Island, auf der ihr vor allen Dingen Robben beim Sonnenbaden beobachten könnt. Weiter bietet sich die Chance am unfassbar langen Sandstrand des Boulder’s Beach Pinguine zu beobachten und einen einmaligen Tag zu verbringen. Abschließend müsst ihr wissen, dass sich ein längerer Aufenthalt in Kapstadt auf alle Fälle lohnt, da die Region viele Geheimnisse für euch bereithält und ihr einiges entdecken könnt.

Kapstadt, Südafrika

Ausblick auf Kapstadt

Weinanbaugebiet in der Westkap Provinz

In den Kapstädter Winelands  findet ihr fruchtbare Täler, die von eindrucksvollen Bergwelten umgeben sind. Dank des für den Weinanbau hervorragenden Klimas und dem Winterregen stammen viele der besten Weine Südafrikas aus dieser Region.

Bei einer Rundfahrt durch die Weinanbaugebiete könnt ihr viele Weingüter entdecken, in denen ihr den ein oder anderen Wein kosten oder kaufen könnt. Während einer Tour durch die Weingebiete solltet ihr vor allen Dingen die Regionen Franschhoek, Paarl und Stellenbosch durchqueren.

Weinberge in Südafrika

Kapstädter Winelands

Langebaan und Kraalbaai

Die Stadt Langebaan liegt an der Westküste Südafrikas und ist vor allem für Wassersportler eines der beliebtesten Reiseziele in Südafrika. Das Paradies ist ein hervorragender Ort, um stundenlang die wunderschöne Lagune zu erkunden. Am Yachthafen des Ortes könnt ihr die Seele baumeln lassen und euch in Restaurants leckere Speisen gönnen.

Außerdem solltet ihr in dem malerischen Küstenstädtchen verschiedenste Tierarten, wie Landschildkröten, Wale, Sandhaue oder Stachelschweine beobachten. Wie wär’s mit Whale Watching? Hier habt ihr die einmalige Möglichkeit, diese faszinierenden Meeressäuger in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten. Ein unvergessliches Erlebnis.

Vor allen Dingen bietet der idyllische Strand Kraalbaai beste Voraussetzungen für einen Urlaub am Meer. Der weiße Sandstrand und das kristallklare Wasser laden zum Entspannen und Sonnenbaden ein. Einfach traumhaft!

Strand in Langebaan, Südafrika

Strand in Langebaan

Paternoster

Auch „Perle der Westküste“ genannt, besticht der kleine Küstenort Paternoster mit einer romantischen und friedlichen Atmosphäre. Besonders typisch für diesen idyllischen Ort sind die verspielten Cottages, die mit einem Reetdach und bunten Vorgärten ein einzigartiges Bild darstellen. Außerdem bietet die malerische Bucht beste Vorraussetzungen für einen entspannten Tag, der ideal ist, um lange Strandspaziergänge zu unternehmen, die Meeresluft einzuatmen und die eindrucksvollen Naturlandschaften auf sich wirken zu lassen.

Weitere Orte:

  • Garden Route
  • Cape Helderberg
  • Kleine und Mittlere Karoo
  • Plettenberg Bay

Entfernt ihr euch etwas von dem authentischen Dörfchen, könnt ihr das Cape Columbine Nature Reserve mit dem wunderschönen Leuchtturm erkunden. Habt ihr schonmal was vom Sanddünenspinat gehört? Dieser wächst in den Gegenden und macht Paternoster zusammen mit den vielen Fischgerichten zu einem Ort für Feinschmecker.

Paternoster, Südafrika

Kleine Häuser in Paternoster

Ostkap Provinz in Südafrika

Port Elizabeth | East London

Port Elizabeth

Die Stadt Port Elizabeth ist eines der schönsten Reiseziele in Südafrika und liegt an der berühmten Garden Route. Vor Ort werdet ihr merken, dass die Stadt nicht unbedingt mit einer Vielzahl an Sehenswürdigkeiten zu bestechen weiß, sondern vielmehr ein Hotspot für die verschiedensten Wassersportaktivitäten wie zum Beispiel Tauchen, Wind- oder Kitesurfen ist. Zahlreiche Strände liegen am Fuße der Stadt und bieten hervorragende Voraussetzungen für einen Familienurlaub in Südafrika. Hierbei solltet ihr vor allen Dingen einem der schönsten Strände Südafrikas, dem Humewood Beach, einen Besuch abstatten.

Zusätzlich dazu säumen einige Denkmäler die Stadt und es lohnt sich in dem charmanten Stadtkern vor allen Dingen das Metropolitan Art Museum, das South African Air Force Museum und das No 7 Castle Hill Museum zu besuchen. Außerdem befindet sich ganz in der Nähe der Swartkops Fluss, an dem ihr zahlreichen Freizeitmöglichkeiten nachgehen könnt.

Rathaus in Port Elizabeth, Südafrika

Rathaus in Port Elizabeth

East London

Die Stadt East London ist vor allem als Startpunkt für zahlreiche Ausflüge in die Berge oder an die Wild Coast bekannt. Zudem befinden sich in der Gegend eine Vielzahl an kleinen Urlaubsorten, die sich hervorragenden für einen Strandurlaub eignen. Ihr solltet von East London aus unbedingt die Orte Stutterheim und Hogsback besuchen.

Weitere Orte:

  • Nelson Mandela Museum
  • Tsitsikamma Nationalpark
  • Eastern Cape Game Reserves
  • Karoo Heartland

Vorwiegend in den Abendstunden erwacht die Stadt zum Leben. Denn in zahlreichen Kinos, Theatern und Restaurants könnt ihr einen unvergesslichen Abend erleben und die Kultur Südafrikas näher kennenlernen. Zudem solltet ihr vor Ort dem East London Museum, dem Rathaus und dem Hafen der Stadt einen Besuch abstatten.

Strand in East London, Südafrika

Strand in East London

KwaZulu-Natal Provinz in Südafrika

Durban | St. Lucia | Pietermaritzburg | Zululand

Durban

Eine der vielfältigsten Provinzen Südafrikas ist vor allem für die Stadt Durban bekannt. Das hippe und urbane Leben hat die Stadt längst eingeholt. Die Stadt ist nicht nur Hauptstadt der Surfer, sondern bietet euch vor allem an der langen Strandpromenade, der „Golden Mile“, die Möglichkeit lange Strandspaziergänge zu unternehmen und an den vielen Ständen der Straßenverkäufer vorbei zu bummeln. Zusätzlich solltet ihr unbedingt dem Rathaus von Durban einen Besuch abstatten, welches durch einen modernen Renaissancestil besticht. Eine tolles Fotomotiv!

Besonders für die jüngsten der Familie ist der Besuch eines der größten Aquarien der Welt, das Ushaka Marine World, ein Highlight der Reise. Außerdem könnt ihr im botanischen Garten der Stadt, dem Stadtalltag entliehen und die wunderschöne Natur erkunden. Zusätzlich dazu sind bei den Touristen vor allen Dingen Bootsausflüge aufs Meer hinaus beliebt, die euch die Meereswelt erkunden lassen.

Ein Muss für alle Wanderfreunde und diejenigen, die Lust auf einen Aktivurlaub haben, ist ein Ausflug von Durban zu den Drakensbergen. Mit 3.000 Meter hohen Bergen aus Sandstein- und Granitformationen, kristallklaren Flüssen, Wasserfällen und grünen Landschaften ist diese Region eine der beliebtesten im Süden Afrikas.

Rathaus in Durban, Südafrika

Rathaus in Durban

St. Lucia

Traumhafte Sandstrände und meterhohe Dünen säumen die Küste der KwaZulu-Natal Provinz. Besonders wird euch die Gegend um den kleinen Ort St. Lucia verzaubern und in euren Bann ziehen. Diese ursprüngliche Region besticht durch viele Nationalparks, die euch die Big Five auf eindrucksvolle Weise erkunden lassen. Den kleine Ort könnt ihr problemlos innerhalb von ein paar Stunden entdecken und auf den bunten Märkte das tägliche Treiben beobachten.

Der Ort ist vor allem für seine Nilpferde bekannt. Dort leben ungefähr 8.000 Individuen, die von den täglich verkehrenden Ausflugsboote aus zu beobachten sind. Mein Tipp: Solch einen Ausflug solltet ihr für die frühen Morgenstunden oder in der Abenddämmerung planen, denn dann sind die Tiere besonders aktiv.

Strand in St. Lucia, Südafrika

Strand in St. Lucia

Pietermaritzburg

Etwa 80 km nördlich von Durban gelegen findet ihr die Stadt Pietermaritzburg. Die charmante Stadt begrüßt euch mit vielen Gebäuden, die von der britischen Vergangenheit der Stadt zeugen. Typische Parks und erhaltenen Kolonialbauten machen Pietermaritzburg zu einer besonderen Stadt. Unter den zahlreichen historischen Gebäuden solltet ihr unbedingt das Rathaus, das Comrades Marathon House und das Natal Museum besichtigen.

Überall in der Stadt wird euch die koloniale Stimmung einholen. Vor allem in der Church Street findet ihr eine Vielzahl an traditionellen Handwerksbetrieben, die Teppiche, Schmuck oder andere Dinge verkaufen. Braucht ihr etwas Abstand zum Stadtalltag? Dann könnt ihr euch vor allem im Alexandra Park, im Bird Sanctuary oder im Natal Botanical Garden ein paar Stunden Erholung gönnen.

Rathaus Pietermaritzburg, Südafrika

Rathaus Pietermaritzburg

Gemeinde Zululand

Die Gemeinde Zululand ist die Heimat des Zuluvolkes, welches noch nach der traditionellen Lebensweise in der Region lebt. Freut euch auf eines der schönsten Reiseziele in Südafrika, welches wahrscheinlich nicht gleich auf eurer To-do-Liste zu finden war. Gründe Berge, üppige Landschaften und unberührte Natur kennzeichnen diese eindrucksvolle Gegend.

In Zululand könnt ihr in die ursprüngliche Tradition eintauchen und das Leben der Einheimischen näher kennenlernen. Wenn ihr einen längeren Aufenthalt in der Gegend plant, solltet ihr auf jeden Fall die Battlefield Route erkunden, welche an die schwere Vergangenheit dieser Region erinnert. Viele historische Orte, wie zum Beispiel Estcourt, Dundee und Glencoe können besichtigt werden.

Weitere Orte:

  • Delphinküste
  • Royal Natal National Park
  • Tembe Elephant Park
  • Südküste

Außerdem solltet ihr euch in zahlreichen Parks und Naturschutzgebieten auf die Suche nach den eindrucksvollen Wildtieren dieser Gegend machen. Zu empfehlen sind vor allen Dingen das Umlalazi Nature Reservat und das Amatikulu Nature Reservat. Die atemberaubenden Naturlandschaften Südafrikas werden euch begeistern und euren Urlaub unvergessen machen.

Gemeinde Zululand, Südafrika

Sonnenuntergang in der Gemeinde Zululand

Königreich Lesotho

Das kleine noch recht unbekannte Königreich Lesotho inmitten Südafrikas könnt ihr auf eurer Reise problemlos besuchen. Freut euch auf unberührte Landschaften, weite Bergketten und tiefe Täler. Auf eurer Durchreise werdet ihr immer wieder entlegene Ortschaften entdecken, in denen euch die Herzlichkeit der Menschen ergreifen wird.

In diesem kleinen Land könnt ihr die Ursprünglichkeit Afrikas hautnah erleben und euch auf ein Abenteuer der Extraklasse freuen. Der Maletsunyane Wasserfall und die Maluti Berge fügen sich zu malerischen Kulissen, in denen ihr unendlich viele Wanderungen unternehmen könnt. Besonders zu empfehlen ist eine Übernachtung in einer traditionellen Lodge. Wild und geheimnisvoll das beschreibt Lesotho besonders gut. Hier erlebt ihr das pure Afrika!

Königreich Lesotho

Landschaft im Königreich Lesotho

Mapumalanga Provinz in Südafrika 

Einen der spektakulärsten Canyon der Welt kann ich euch definitiv nicht vorenthalten. Der Blyde River Canyon liegt in der Provinz Mapumalanga und ist eine riesige Schlucht, die sich eindrucksvoll in die Gegend fügt. Dieses atemberaubende Naturschauspiel ist Teil der Panorama Route Südafrikas, die euch auf wunderschöne Weise das afrikanische Land von seiner besten Seite zeigt. 

Zudem besticht eines der schönsten Reiseziele in Südafrika mit steilen Bergwänden, die eine einzigartige Landschaft geschaffen haben. Auf eurer Rundreise durch Südafrika werdet ihr an unglaublich schönen Aussichtspunkten vorbeikommen, an denen ihr unbedingt einen Stopp einlegen solltet. Außerdem solltet ihr schon mal etwas von dem God’s Window, dem Bourke’s Luck Potholes und dem Three Rondavles Aussichtspunkt gehört haben. Denn diese versetzen euch in eine andere Welt und bieten fantastische Fotokulissen, die ihr unbedingt auf eurer Kamera festhalten solltet.

Blyde River Canyon, Südafrika

Blyde River Canyon

Limpopo Provinz in Südafrika

Limpopo, die nördlichste Provinz Südafrikas ist eines der besten Reiseziele in Südafrika und grenzt an die Länder Botswana, Simbabwe und Mosambik. Euch kommt aus der Region sicherlich vor allem der Kruger-Nationalpark bekannt vor, welcher zu den schönsten Nationalparks auf der Welt zu zählen ist. Ferner ist der Park das größte Wildschutzgebiet Südafrikas und beheimatet eine große Vielzahl an Tierarten. Dementsprechend besitzt die Flora und Fauna im Park eine einzigartige Besonderheit, die man in der beeindruckenden Art und Weise weltweit nicht häufig vorfindet.

Weitere Orte:

  • Soutpansberg Region
  • Capricorn Region
  • Bushveld Region

Mein Tipp: In der südafrikanischen Winterzeit habt ihr die Möglichkeit, die meisten Tiere zu beobachten. Wenn ihr euch schon einmal in der Region aufhaltet, ist eine zusätzliche Safari Tour in dem Mapungubwe-Nationalpark und dem Marakele-Nationalpark unumgänglich.

Kruger Nationalpark in Südafrika

Safari im Kruger Nationalpark

Gauteng Provinz in Südafrika

Johannesburg | Pretoria

Johannesburg

Die letzte Provinz, die auf die Liste der Reiseziele in Südafrika nicht fehlen darf, ist Gauteng. Die im Norden gelegene Region beheimatet die Stadt Johannesburg, welche euch bestimmt ein Begriff ist. Zwischen hupenden Autos und dem Großstadtleben findet ihr zahlreiche Museen, Galerien, Cafés und Bars, die der Stadt ein besonderen Charme verleihen. Unter anderem solltet ihr dem Apartheid Museum, dem Worker Museum und dem Museum Africa einen Besuch abstatten.

In der pulsierenden Stadt findet ein neuer Aufschwung statt, der euch ein modernes Afrika aus nächster Nähe präsentiert. In den hippen Vororten Parktown und Norwood könnt ihr euch in zahlreichen Restaurants verwöhnen lassen oder euch einfach durch die Straßen leiten lassen. Wenn ihr etwas Abenteuer braucht, dann liegen direkt vor den Türen Johannesburgs die Magaliesberge, welche zu ausschweifenden Wanderungen einladen und zu den ältesten Gebirge der Welt zählen.

Johannesburg, Südafrika

Ausblick auf das Zentrum von Johannesburg

Pretoria

Pretoria liegt nur circa 50 km von Johannesburg entfernt und wird als politisches Herzstück des Landes bezeichnet. Die südafrikanische Stadt besticht durch eine wunderschöne Architektur und farbenfrohe Natur. Der koloniale Einfluss und die Art deco Elemente in den historischen Gebäuden sind nicht zu leugnen und verleihen der Stadt ein faszinierendes Ambiente. Die meisten kulturellen Sehenswürdigkeiten befinden sich im Zentrum der Stadt.

Deswegen solltet ihr unbedingt einen Spaziergang durch die Straßen der Stadt machen und die architektonische Bauwerke Pretorias, wie die anglikanische Kirche, das Münzamt oder den Justizpalast bestaunen. Außerdem solltet ihr neben dem Voortrekkerdenkmal am Stadtrand vor allen Dingen die Union Buildings in Pretoria besuchen, welche den Verwaltungssitz der südafrikanischen Regierung bilden. Aber ihr müsst wissen, dass ihr die Gebäude nur von außerhalb bestaunen könnt. Nichtsdestotrotz lohnt es sich diese architektonischen Werke zu erkunden und in den umliegenden Gärten eine Pause einzulegen. Zusätzlich könnt ihr gleich in zwei zauberhaften Gärten ein paar gemütliche Stunden verbringen. Neben dem National Zoological Garden of South Africa lädt euch der National Botanical Garden zum Verweilen ein.

Weitere Orte:

  • Soweto
  • Vereeniging
  • Cullinan

Gegensätzlich dazu lohnt es sich allemal den Nationalsport Südafrikas live anzuschauen. Rugby wird auch in Pretoria groß geschrieben, denn die Rugby Mannschaft der Stadt, die Bulls, sind eine der erfolgreichsten Mannschaften des Landes. Pretoria liefert euch eine unglaubliche Mischung aus Geschichte und Kultur, weswegen ihr die Möglichkeit habt, einen abwechslungsreichen Aufenthalt in der Stadt zu erleben.

Palast der Justiz in Pretoria, Südafrika

Palast der Justiz in Pretoria

Mich hat das Fernweh gepackt, wie sieht’s bei euch aus? Sobald ihr dieses bezaubernde und vielfältige Land bereist, werdet ihr euch sofort verlieben. Plant ihr gerade euren Urlaub oder wollt euch von Angeboten inspirieren lassen? Dann schaut euch doch mal in meiner Reisesuchmaschine um. Vielleicht ist ja ein passendes Angebot für euch dabei und ihr könnt euren Traumurlaub verwirklichen. Los geht’s!

Zu den Südafrika Deals

Weitere Reisetipps für dich:

Reiseziele: Südafrika


Jana Willeke
Jana Willeke

Packt euren Koffer und kommt mit mir in eine bunte Welt aus eindrucksvollen Reisezielen, bunten Kulturen und neuen Abenteuern. Ich freue mich darauf meine Erfahrungen und Tipps mit euch zu teilen.