Partystädte weltweit

Top 10 Städte für einen Partyurlaub weltweit

Ihr liebt es, die Nacht zum Tag zu machen und gleichzeitig aufregende, neue Orte zu entdecken? Auf der ganzen Welt gibt wundervoll bunte Städte, die sich hervorragend für einen Partyurlaub eignen. Erkundet bei einer Städtereise die Stadt eurer Wahl, taucht am Abend in das bunte Nachtleben ein und erlebt einen unvergesslichen Urlaub. Die besten Partystädte weltweit stelle ich euch in diesem Artikel vor. Viel Spaß beim Feiern!


Die besten Partystädte weltweit


Karte mit den top Partystädten weltweit

1. Las Vegas

Was in Vegas passiert, bleibt in Vegas! Ihr kennt Las Vegas nur aus Filmen wie Hangover und wollt die Stadt auch endlich mal live erleben, um zu testen, ob sie ihrem Ruf gerecht wird? Dann wird es jetzt auf jeden Fall Zeit, denn die berühmt berüchtigte Stadt gehört ohne Frage zu den top Partystädten weltweit. Nicht umsonst drehen sich unzählige Filme um wilde Partynächte in der Metropole, die bekannt für Casinos, Glitzer und Partys ist.

Top Clubs in Las Vegas:

  • Studio 54
  • Ghostbar
  • 1 OAK
  • Jewel

Mitten in der Wüste Nevadas bietet Las Vegas eine ziemlich coole Location für einen Städtetrip. Fernab von Alltag, Job und Aufgaben in Deutschland könnt ihr hier mal loslassen und aus euch herausgehen. Schnappt euch eure besten Freunde und stürzt euch in das aufregende Nachtleben.

An jeder Ecke wimmelt es von bunten Clubs und Casinos und natürlich darf auch ein Besuch das berühmten Las Vegas Strips nicht fehlen, um euer Las Vegas Abenteuer abzurunden. Egal ob ihr eine Nacht a la Hangover erleben, über den Dächern Sin-Citys feiern oder euch einfach nur in einer netten Bar ein paar Drinks genehmigen wollt, hier ist für jeden etwas dabei. Jedes Hotel verfügt neben einem Casino auch über einen eigenen Club, sodass die Auswahl wirklich groß ist.

Las Vegas bei Nacht, USA

Die bunte Partystadt Las Vegas bei Nacht

2. New York

Bleiben wir doch direkt in den USA, denn hier befindet sich eine weitere der besten Partystädte weltweit! Nicht umsonst trägt New York den Spitznamen der „Stadt, die niemals schläft“, denn in der Nacht verwandelt sich die beliebte Stadt in ein wahres Paradies für Nachtschwärmer.

Top Clubs in New York:

  • Cielo
  • House of Yes
  • 1 OAK
  • Marquee

Egal wann ihr die Straßen New Yorks betretet – es ist immer etwas los und das nächste Abendteuer wartet schon um die Ecke. Das Nachtleben im Big Apple ist genauso bunt wie die Menschen, die sich hier rumtreiben, und bietet für jeden etwas, egal ob hippe Bars für entspannte Abende oder bunte Clubs für wilde Partynächte. 

In jedem Stadtbezirk findet ihr tolle Orte für einen Abend nach eurem Geschmack. Schöne Bars und Kneipen findet ihr beispielsweise im East Village. Ansonsten lohnt es sich auch, die Bars der tollen Hotels auszuchecken, so könnt ihr zum Beispiel in der The View Bar einen spektakulären Blick über Manhattan bei einem leckeren Cocktail genießen. Oder wie wäre es mit etwas Karaoke in Chinatown? Wenn es etwas wilder werden soll, erwarten euch in der Lower East Side, Chelsea oder im Meatpacking District grandiose Clubs.

Broadway in New York

Der Broadway in New York

3. Buenos Aires

Auch Buenos Aires ist ein ganz besonderer Ort, und das natürlich nicht nur wenn es ums Feiern geht. Doch wenn ihr dachtet New York sei die einzige Stadt, die niemals schläft, wart ihr sicherlich noch nie in der Hauptstadt Argentiniens! Während wir in Deutschland meist schon gegen 2 Uhr morgens die Party verlassen und nach einem kleinen Mitternachtssnack das Bett aufsuchen, geht in Buenos Aires die Party erst richtig los.

Top Clubs in Buenos Aires:

  • Crobar
  • Niceto Club
  • Kika
  • Amerika

Und das ist nicht gelogen! Das Wort Nachtleben nehmen die Argentinier wörtlich. Die meisten Clubs machen erst gar nicht vor Mitternacht oder sogar noch später auf, und eine gute Party endet erst bei Sonnenaufgang. So kann man nach einem Tag voller Sightseeing getrost noch ein kleines Nickerchen machen, sich entspannt fertig machen, erst um 10 Uhr Abends losziehen, noch etwas zur Stärkung essen, den ersten Drink genießen und sich erst dann in das wilde Nachtleben stürzen. Selbst unter der Woche ist in Buenos Aires immer was los.

Die Einheimischen wissen, wie man feiert und tanzen in den Clubs der Stadt zu Reggaeton, trinken leckere Cocktails in Palermo Soho und genießen das Nachtleben von Buenos Aires. Ihr solltet es ihnen gleichtun, denn so eine Partynacht werdet ich mit Sicherheit niemals vergessen. 

Tanzen bis zum Morgengrauen – Standard in Buenos Aires

4. Bangkok

Natürlich kann ich nicht einfach so den Film Hangover erwähnen, ohne auch Bangkok als eine der besten Partystädte weltweit zu nennen. Bangkoks Nachtleben ist nicht ohne Grund absolut legendär. Bekannt ist Bangkok natürlich auch einerseits aufgrund des Rotlichtviertels, doch hier gibt es so viel mehr zu erleben! Hier erwarten euch bunte Clubs, volle Straßen, schillernde Lichter und ein unvergessliches Partyerlebnis. 7 Tage die Woche boomt das Nachtleben der Stadt, Touristen und Einheimische vermischen sich und die Bars und Nachtclubs füllen sich mit Leben. One Night in Bangkok – ein Muss für alle Partyliebhaber!

Top Clubs in Bangkok:

  • Sing Sing Theater
  • Beam
  • Route 66
  • Levels Club

Auf der berühmten Khao San Road mitten im Herzen Bangkoks reihen sich Clubs, Hotels, Bars und Streetfood-Stände aneinander und kreieren eine lebendige Atmosphäre, die man erlebt haben muss. Hier gibt es günstige Bars, leckeres Essen, laute Musik und eine grandiose Stimmung. Klingt nach einem perfekten Abend!

Generell hat aber jeder Stadtteil seinen Charme und bietet für alle etwas. Am Fluss zum Beispiel ist es etwas ruhiger, während es auf den Straßen der Altstadt etwas wilder zugeht. Wer Lust auf große Clubs mit Elektro Musik hat, wird auf der Sukhumvit Road fündig. Auch die tollen Rooftop Bars solltet ihr euch nicht entgehen lassen, hier könnt ihr eine tolle Aussicht über die Skyline Bangkoks genießen. Für den Hunger zwischendurch könnt ihr einen Abstecher auf einen der Nachtmärkte Bangkoks machen. Auf den Hipster-Märkten bekommt ihr zu später Stunde leckeres Essen und Live Musik.

Bangkok Tipps

One Night in Bangkok – taucht ein in das legendäre Nachtleben

5. Cancún

Lange weiße Sandstrände, türkisfarbenes Wasser, Sonne und Entspannung pur – tagsüber ist Cancun ein wahres Paradies für Urlauber. Nachts verwandelt sich die Stadt dann in das, wofür sie ebenfalls bekannt ist: eine legendäre Partystadt mit buntem Nachtleben und wilden Partynächten bis zum Morgengrauen. Die Straßen füllen sich mit Menschen, die für die beliebtesten Locations der mexikanischen Stadt auch gerne mal länger in der Schlange stehen.

Top Clubs in Cancun:

  • Carlos N‘ Charlie’s
  • Senor Frogs
  • Dady’O
  • Coco Bongo

Vor allem als Destination für legendäre Spring Break Partytrips ist Cancun bekannt. Kein Wunder, denn kaum ein anderer Ort bietet gleichzeitig traumhafte Strände und hemmungslose Partys wie die mexikanische Stadt. Im Frühjahr tummeln sich hier hunderttausende von College Studenten und feiern die wildesten Partys. Zu der Zeit verwandelt sich Cancun in eine wahre Partyoase, an jeder Ecke wird gefeiert und die nächste Party ist nicht weit. Hier lässt sich der Alltagsstress in der Heimat vergessen.

Aber natürlich kommen nicht nur gerne die Amerikanischen Studenten zum Feiern her, sondern mehrere Millionen Partyurlauber von überall. Und in Cancun wird immer gut gefeiert, nicht nur zur Spring Break Zeit. Viel Spaß ist hier also immer garantiert! Unzählige trendige Bars, coole Clubs, nette Lokale und Partys warten hier auf euch. Lasst euch einfach fallen, genießt tagsüber ein Sonnenbad am Strand und taucht am Abend ein in das pulsierende Nachtleben in Cancun.

Cocktail am Strand in Cancun

6. New Orleans

Die Geburtsstadt des Jazz darf bei den besten Partystädten weltweit natürlich nicht fehlen, denn die dynamische Musikszene und Musikgeschichte hat einen großen Einfluss auf das pulsierende Nachtleben in New Orleans. Es wird jede Gelegenheit genutzt, um ausgiebig zu toller Musik zu tanzen. Jazz, Soul und R&B tönen bei Sonnenuntergang aus den Bars auf die bunten, beleuchteten Straßen und laden zum Zuhören ein. Hier kann man wunderbar einen ruhigen Abend in einer gemütlichen Bar verbringen und bei Live Musik den Klängen der Musik lauschen, doch auch die Partyszene hat hier ordentlich etwas zu bieten. 

Top Clubs in New Orleans:

  • The Metropolitan Nightclub
  • Bourbon Pub Parade
  • The Maison
  • Cat’s Meow

Das beliebteste und beste Viertel zum Feiern ist definitiv das French Quarter und vor allem hier die Bourbon Street. Hier findet man zahlreiche Bars, Restaurant und auch Clubs, die einen tollen Abend versprechen. Abends füllen sich die Straßen und die Menschen kommen, um das Nachtleben in New Orleans zu erleben und zu zelebrieren. Natürlich tanzt man hier nicht nur zu Jazz, sondern auch zu Pop und anderen Musikrichtungen. Dennoch solltet ihr euch auf jeden Fall einmal von den Klängen des Jazz verzaubern lassen und in die Geschichte eintauchen. In der Preservation Hall im French Quarter findet ihr traditionellen Jazz und taucht ein in das 20. Jahrhundert. Definitiv ein Muss bei einem Urlaub in New Orleans!

Wie feierfreudig die New Orleaner sind, zeigt auch die jährliche Feier Mardi Gras, hier feiern die Leute am Faschingsdienstag in bunten Kostümen und ziehen durch die Straßen New Orleans. Und der Karneval ist ganz anders als den, den wir hier in Deutschland kennen. Das muss man mal erlebt haben!

Partystädte weltweit

Tauche ein in das bunte Nachtleben von New Orleans

7. Rio de Janeiro

Zwischen traumhaften Stränden und endlos hohen Wolkenkratzern spielt sich auch in Rio de Janeiro abends ein wahres Spektakel ab, wenn die Nacht anbricht und die Partys beginnen. Wie auch die Argentinier in Buenos Aires fängt der Partyabend für die Einheimischen, die Cariocas, erst spät und nach Einbruch der Dämmerung an. Ganz gemütlich macht man sich fertig, genehmigt sich ein paar Drinks und stürzt sich dann später ins pulsierende Nachtleben. Tut es ihnen gleich und tauche ein in die bunten Partys, denn Rio hat so einiges zu bieten!

Top Clubs in Rio de Janeiro:

  • Fosfobox
  • Rio Scenarium
  • Comuna
  • Circo Voador

Am besten startet ihr euren Abend bei einem leckeren Caipirinha, quasi dem brasilianische Nationalcocktail. Dann kann der Abend so richtig los gehen, die Auswahl an Clubs und Bars ist in Rio natürlich groß und für jeden ist etwas dabei. Der Stadtteil Lapa ist quasi das Zentrum des Nachtlebens in Rio und lockt mit zahlreichen Bars, Kneipen, Nachtclubs und tollen Locations. Das Viertel ist besonders beliebt bei Studenten sowie Touristen und dementsprechend voll wird es hier, wenn die Nacht beginnt. Macht es wie die Cariocas und tanzt Samba die ganze Nacht!

Falls ihr keine Lust auf große Massen und endloses Anstehen habt, gibt es natürlich auch noch andere tolle Viertel, in denen man super ausgehen kann, wie zum Beispiel Centro, die schöne Innenstadt Rios. Auch in Santa Teresa oder Botafogo findet ihr coole und hippe Locations für einen tollen Abend. Last but not least gibt es natürlich auch an der Copacabana unzählige Bars, in denen ihr einen leckeren Cocktail mit Beach-Atmosphäre genießen könnt.

Und wer in Rio so richtig feiern will, sollte sich auf keinen Fall den legendären Karneval in Rio de Janeiro entgehen lassen!

Partystädte weltweit

Nach Einbruch der Dämmerung beginnt in Rio de Janeiro das Nachtleben

8. Belgrad

Auch in Südosteuropa lässt es sich gut feiern, und zwar unter anderem am besten in der serbischen Hauptstadt Belgrad. Das Nachtleben der Stadt ist legendär und beginnt nicht erst am Wochenende, hier ist feiertechnisch quasi jeden Tag Freitag. Gegen Mitternacht füllen sich langsam die Clubs und laden zum Tanzen und Feiern ein. 

Top Clubs in Belgrad:

  • 20/44
  • Bitef Art Cafe
  • Drugstore
  • Hype

Im Sommer zieht es die Leute besonders ans Wasser, denn hier am Ufer der Flüsse Donau und Save gibt es tolle schwimmende Clubs. Aber auch sonst beheimatet Belgrad tolle Locations zum Feiern für kältere Tage. Egal was ihr sucht, in Belgrad gibt es alles, was das Nachtschwärmer-Herz begehrt, auch musikalisch lässt es sich in Belgrad sehr vielseitig feiern. 

Auf der Skadarlija kann man gemütlich ein paar Drinks zu sich nehmen. Tolle Clubs um richtig zu feiern findet ihr in Savamala, hier reihen sich Bars und Clubs aneinander. Lasst euch von der ruhigen Gegend tagsüber nicht täuschen – bei Einbruch der Dunkelheit verwandelt sich der Stadtteil in eine wahre Partymeile! Wen es zu den Partybooten zieht, der sollte ans Saveufer nach Ušće gehen, hier schwimmen mehrere Clubs nebeneinander und laden zum Feiern in toller Kulisse ein. 

Leute am tanzen

Menschen tanzen ausgelassen im Club

9. London

London, Baby! Die beliebte Metropole London darf natürlich in unseren besten Partystädten weltweit absolut nicht fehlen. Dass die Briten gerne feiern, ist uns ja bekannt. Und das können sie auch richtig gut! In London gibt es unzählige tolle Orte, an denen man einen unvergesslichen Abend erleben und alle Vorzüge der tollen Stadt entdecken kann.

Top Clubs in London:

  • Fabric
  • Egg LDN
  • XOYO
  • KOKO

Bei einem Pub-Crawl wandert ihr von Pub zu Pub, entdeckt die angesagtesten Stadtteile, lernt tolle Menschen kennen, trinkt überall ein leckeres Bier und erlebt das authentische London. Ein Pub Crawl in London darf bei einer Partynacht auf gar keinen Fall fehlen! Entweder könnt ihr an einem geführten Pub Crawl teilnehmen oder alleine mit Freunden die Pubs in London unsicher machen. Gute Pubs findet ihr überall, in Camden oder Soho beispielsweise wird man auf jeden Fall schnell fündig. Auch einen gemütlichen Abend bei toller Live Musik könnt ihr hier erleben!

Wenn ihr dann noch Lust habt zu feiern, müsst ihr eventuell gar nicht weit gehen, denn viele Pubs verwandeln sich nachts in einen kleinen Club mit toller Musik und vielen Leuten. Wenn es dann aber doch in einen richtigen Club gehen soll, gibt es hier natürlich auch genügend Auswahl. Genauso vielseitig und individuell wie die Stadt selbst sind auch die Clubs. Egal ob Pop, Electro, Live Musik oder Hip Hop, hier kann sich jeder ins Nachtleben stürzen und wird eine tolle Zeit erleben.

London verwandelt sich nachts in ein Paradies für Nachtschärmer

London zählt zu den beste Partystädten weltweit

10. Göteborg

Als letztes kommt ein Ort, den ihr vielleicht nicht direkt auf der Liste hattet, wenn es um die top Partystädte weltweit geht: Göteborg! In der schönen schwedischen Stadt kann man nicht nur einen tollen Kurztrip unternehmen, sonder auch Party machen. Das liegt vor Allem daran, dass Göteborg mit seinen vielen Universitäten eine wahre Studentenstadt ist, und wie wir wissen feiern Studenten besonders gern. Hier lässt es sich ausgelassen und ziemlich locker feiern.

Top Clubs in Göteborg:

  • Yaki-Da
  • Sticky Fingers
  • Nefertiti
  • Valand

Um eure Partynacht zu starten, seid ihr auf dem Hauptboulevard Avenyn gut aufgehoben. Hier befinden sich unzählige Restaurants, Bars und die meisten Clubs mit mehren Etagen. Die Straße ist die Haupt-Ausgehstraße in Göteborg und Abends sehr gut besucht, sodass ihr hier mit Sicherheit eine tolle Location für euren Partyabend findet.

Etwas ruhigere und alternative Orte findet ihr zum Beispiel um den Järntorget-Platz, in Linné oder in den Straßen von Långgatorna.

Menschen am Feiern

Menschen feiern ausgelassen

Na, ist euch eine der Partystädte weltweit besonders aufgefallen und verspürt ihr jetzt auch die Lust, direkt in den nächsten Flieger zu steigen und die Partynacht eures Lebens zu erleben?

Günstige Unterkünfte findet ihr in meiner Hotelsuchmschine, ansonsten schaut mal bei unseren tägliche Reisedeals vorbei, um euer Fernweh zu stillen. Natürlich haben wir auch ein paar Partydeals für euch, wenn ihr es gar nicht mehr bis zur nächsten Reise aushalten könnt.

 

Günstige Party Deals

Weitere Party-Tipps für dich:


Neele Hannemann
Neele Hannemann

Stille dein Fernweh und entdecke mit mir die schönsten Orte Deutschlands, Europas und dem Rest der Welt. Ich helfe dir, den passenden Deal für deine nächste Reise zu finden.