Montreal Tipps

Alle Highlights der kanadischen Millionenmetropole

Lust auf Kanada? Wie wäre es dann mit einer Städtereise nach Montreal? Die größte Stadt in der Provinz Quebec gehört zu den spannendste Reisezielen in Kanada und ist ideal für Naturliebhaber, Architekturfanatiker und Großstadtliebhaber. Die Stadtbewohner sind in der Regel bilingual und sprechen sowohl fließend Englisch als auch Französisch. Und genau dieser multikulturelle Mix ist in der ganzen Stadt zu spüren und verleiht der Montreal einen ganz besonderen Charme. Aber genug um den heißen Brei gequatscht, reist einfach selbst nach Montreal und überzeugt euch selbst. Lest euch meine Montreal Tipps durch und lasst euch von dieser wundervollen Metropole verzaubern.


Die besten Montreal Tipps im Überblick


Karte mit den besten Montreal Tipps

 

Anreise nach Montreal

Ehe wir uns voll und ganz den Montreal Tipps widmen, sollten wir eine kleine Geografie-Einheit zwischenschieben. Die kanadische Metropole liegt im Südwesten der größten Provinz Quebec im Osten Kanadas. Ab Deutschland kommt ihr für gewöhnlich nur über den Luftweg nach Kanada (Kreuzfahrten ausgeschlossen). Für einen Urlaub in Montreal müsst ihr euch also zunächst nach einem passenden Flug umschauen. Glücklicherweise hat die Millionenstadt einen eigenen Flughafen, der von den meisten deutschen Flughäfen angesteuert wird, manchmal sogar per Direktflug. Bei eurer Anreise nach Montreal kommt ihr an einem Zwischenstopp in London jedoch meistens nicht vorbei.

Die Pont Jacques Cartier in Montreal

Die Pont Jacques Cartier in Montreal

Beste Reisezeit für Montreal

Wegen der Lage im Osten von Kanada, herrscht kontinentales Klima in Montreal. Ihr könnt also mit eisigen Wintern und erstaunlich warmen Sommern rechnen. In den Wintermonaten sinkt das Thermometer laufend unter den Gefrierpunkt und erreicht Tiefstwerte von bis zu -15°C. Im Sommer verblüfft das Klima in Montreal dann mit sonnigen 26°C. Allerdings rate ich euch, euch einen Regenschirm als ständigen Begleiter zuzulegen.

Wetterkarte für Montreal 

Die Niederschlagswahrscheinlichkeit liegt nämlich das ganze Jahr über konstant bei etwa 12 Regentagen pro Monat. Als beste Reisezeit für Montreal gelten daher die Monate von Mitte Mai bis September. Wer nicht auf heiße, schwüle Tage steht, sollte die Monate Juli und August allerdings aussparen. Da das Wetter allgemeinhin ziemlich wechselhaft ist, solltet ihr euch selbst im Sommer nicht auf Sonnenschein und warme Temperaturen einstellen, sondern immer warme und wetterfeste Kleidung einpacken.

→ Mehr über das Klima in Kanada erfahren

Montreal im Herbst

Montreal im Herbst

Sehenswürdigkeiten in Montreal

Notre-Dame | Parc du Mont-Royal | Vieux Port | Botanischer Garten

Notre-Dame de Montreal

Das Wahrzeichen der kanadischen Metropole ist ihre Kathedrale. Die Notre-Dame de Montreal ist eine römisch-katholische Basilika, die in den Jahren von 1824 bis 1829 in der Altstadt erbaut wurde. Selbst wenn ihr nicht an Religion interessiert seid, solltet ihr der Kirche einen Besuch abstatten. Das Innere des Bauwerks ist mit aufwendigen Freskenarbeiten und Dekor aus Gold, Holz und Buntglas verziert. Sobald ihr einen Fuß in die Notre-Dame setzt, werdet ihr verstehen, weshalb die Kanadier dieses Bauwerk zur schönsten Kirche in ganz Kanada gekürt haben.

Die Notre-Dame von Montreal

Die Notre-Dame von Montreal

Parc du Mont-Royal

Montreal ist eine verblüffend grüne Metropole, was die über über 70 Parks in der Stadt nur bestätigen. Einer der wohl beliebtesten Parks in Montreal ist der Parc du Mont-Royal am Hang des Stadtberges Mont Royal. Kaum verwunderlich, denn die Grünanlage wurde von Frederick Law Olmsted konzipiert, demselben Architekten des New Yorker Central Parks. Neben einem Spaziergang durchs Grüne oder einem Picknick am Wasser, wartet eine unglaubliche Auswahl an Outdoor-Aktivitäten auf euch. Der Hausberg Mont Royal lädt zu herausfordernden Wanderungen oder Fahrradtouren ein. Von den zwei Terrassen auf dem Berg könnt ihr den Blick über die Stadt schweifen lassen und ein paar einmalige Panoramafotos knipsen. 

Parc du Mont Royal, Montreal

Parc du Mont Royal, Montreal

Vieux Port

Ein weiterer Hotspot und deshalb Teil meiner Montreal Tipps ist der alte Hafen der Stadt. Der Vieux Port, wie der Hafen am Sankt-Lorenz-Strom offiziell heißt, grenzt an die Altstadt und ist mehr als nur ein stinknormaler Hafen. Die 2,5 km lange Promenade besticht mit haufenweise denkmalgeschützten Bauwerken, Museen, Markthallen und sogar einem Kino. Die Stadtbewohner tummeln sich das ganze Jahr über hier nutzen ihren alten Hafen als Schauplatz für allerhand Events, Konzerte und Veranstaltungen. Selbst im Winter wird das Gelände im Handumdrehen zur Eisbahn umgewandelt und lockt Montrealer und Touristen. 

Alter Hafen von Montreal bei Nacht

Alter Hafen von Montreal bei Nacht

Botanischer Garten

An einem sonnigen Nachmittag gehört ein Abstecher zum Botanischen Garten von Montreal unbedingt auf eure To-Do-Liste. Mit einer Fläche von unglaublichen 748.600 m², über 220.000 Pflanzenarten und über 30 Themengärten ist der Montrealer Park der zweitgrößte Botanische Garten der Welt. Ein Highlight und unbedingt ein Teil meiner Montreal Tipps, ist der Chinesische Garten mit seiner traditioneller chinesischer Gartenkunst und bis zu 150 Jahre alten Bonsaibäumen. Wagt einen Ausflug in den größten Garten Kanadas und lasst euch von seiner Vielfalt und Schönheit überwältigen. 

Chinesischer Garten im Botanischen Garten von Montreal

Chinesischer Garten im Botanischen Garten von Montreal

→ Alle Kanada Sehenswürdigkeiten

Ausflugsziele ab Montreal

Ottawa | Montmorency-Fall

Ottawa

Von Montreal aus lassen sich ein paar wunderbare Ausflüge machen, die ich euch in diesen Montreal Tipps natürlich nicht vorenthalten möchte. Wer viel Zeit im Gepäck hat, kann z.B. einen Tagesausflug nach Ottawa machen. Die kanadische Hauptstadt liegt nur etwa zwei Stunden von Montreal entfernt und gilt als eine eher gemütliche Metropole. Oftmals wird die Stadt mit dem kanadischen Regierungssitz von Reisenden total unterschätzt. Völlig zu Unrecht, denn in Ottawa gibt es gefühlt unendlich viel zu sehen und erleben.

Zuallererst wäre da natürlich das Wahrzeichen der Stadt, der Parliament Hill mit den wichtigsten kanadischen Regierungsgebäuden. Der Rideau Canal verwandelt sich im Winter zu einer acht Kilometer langen Eisbahn im Freien. Der Kanal ist übrigens der älteste künstliche Wasserweg in Amerika und damit eine Sehenswürdigkeit für sich. Gleich danach könnt ihr einen Abstecher zum ByWard Market machen, dem wohl ältesten Markt Kanadas und euch durch die regionalen Spezialitäten probieren. Oder ihr startet eine Tour durch die zahllosen Museen der Stadt und lernt ein wenig über die Geschichte.

Parliament Hill in Ottawa

Parliament Hill in Ottawa

Montmorency-Fall

Etwa drei Stunden östlich von Montreal findet ihr ein Naturspektakel der Superlative. Die Rede ist von dem verblüffenden Montmorency-Fall, einem spektakulären Wasserfall mit einer Höhe von satten 83 m. Damit ist der Wasserfall ganze 30 m höher als die Niagarafälle und der höchste Wasserfall der Provinz Quebec. Bei einem Besuch in dem PArk habt ihr gleich mehrere Möglichkeiten, euch diesen atemberaubenden und markerschütternden Wasserfall zu Gesicht zu bekommen. Entweder ihr stellt euch ans untere Ende des Parc de la Chute-Mont,orency und bestaunt die gewaltigen Wassermassen, die von oben in das 17 m tiefe Becken herunterprasseln. Oder aber ihr wagt euch nach oben zu einem Gang über die Hängebrücke auf die andere Uferseite und werft einen Blick auf die tosenden Wassermassen bevor sie den Abgrund hinunterdonnern. 

Montmorency-Fall nahe Montreal

Montmorency-Fall nahe Montreal

Unterkünfte in Montreal

Hotels in Montreal

Ferienhäuser und -wohnungen in Montreal

Der Vieux Port von Montreal

Der Vieux Port von Montreal

Mit diesen Montreal Tipps seid ihr bestens gewappnet für eine Reise in die Millionenmetropole. Falls euch noch der richtige Deal fehlt, solltet ihr in meiner Reisesuchmaschine vorbeischauen. Täglich teile ich dort mit euch meine Reiseschnäppchen für Urlaubsziele rund um den Globus. Oder ihr spart euch die lästige Planerei und sucht direkt nach einer günstigen Montreal Pauschalreise für eure Traumreise nach Kanada. Schaut vorbei und spart bares Geld.

 

Aktuelle Kanada Deals

Montreal Flug + Hotel buchen

 

Noch mehr Kanada gefällig?

Reiseziele: Kanada

Schlagworte: .


Regina Tarasevic
Regina Tarasevic

Ob für Abenteuer in der Ferne oder direkt vor der Haustür: Ich zeige dir, wie du das Beste aus deinem Urlaub rausholst. Reise mit mir an Orte, die vielleicht auch schon lange auf deiner Bucket List stehen?