Beste Reisezeit Südafrika

Das ideale Reisewetter für Kapstadt, die Garden Route & den Krüger Nationalpark

Die beste Reisezeit für Südafrika ist wegen der unterschiedlichen Klimazonen kaum festzulegen. Die Monate September und Oktober bilden jedoch einen super Kompromiss und die damit pauschale Reisezeit für alle Regionen Südafrikas. Damit ihr jedoch genau wisst, wann ihr in welche Region Südafrikas reisen könnt und was euch wettertechnisch dort erwartet, habe ich alle Infos in diesem Artikel für euch zusammengetragen.


Wann ist die beste Reisezeit für Südafrika?


Wie ist das aktuelle Wetter in Südafrika?

Das Klima in Südafrika

Insgesamt gibt es in Südafrika nicht nur eine, sondern gleich mehrere Klimazonen. Die Palette reicht von mediterran über subtropisch bis hin zu Wüstenklima. Die beste Reisezeit für Südafrika variiert daher, je nachdem wohin eure Reise geht. Beliebte Reiseziele sind die tolle Hauptstadt Kapstadt, die einmalige Garden Route und die fantastischen Nationalparks des Landes.

Bevor wir uns jedoch den einzelnen Urlaubsziel widmen, müsst ihr eines wissen: Da Südafrika auf der Südhalbkugel unserer Erde liegt, sind Jahreszeiten in Südafrika spiegelverkehrt zu unseren. Das heißt, wenn bei uns Sommer ist, dann haben die Südafrikaner gerade Winter und andersherum. Wenn also die Rede von Sommer ist, dann sind die Monate von Dezember bis Februar gemeint, usw.

Südafrika Klimatabelle (Beispiel Kapstadt)
MonatTemperatur (°C)SonnenstundenRegentage
Januar16 – 26112
Februar16 – 27112
März14 – 2593
April12 – 2386
Mai9 – 2079
Juni8 – 1869
Juli7 – 18610
August8 – 18710
September9 – 1987
Oktober11 – 2195
November13 – 24103
Dezember15 – 25112

Günstige Südafrika Pauschalreisen

Die beste Reisezeit für Kapstadt

Das Klima in Kapstadt gehört in die Kategorie mediterran. Das bedeutet warme, trockene Sommer und feuchte, milde Winter. Wegen der Nähe zum Ozean wird es in den Sommermonaten nicht unglaublich heiß. Das Thermometer bewegt sich zu dieser Zeit meistens zwischen 15 und 25°.

Die beste Reisezeit für Kapstadt geht von November bis März, also die Sommermonate auf der Südhalbkugel. Zu dieser Zeit sind die Temperaturen perfekt für einen Städtetrip. Zudem regnet es so gut wie gar nicht, sodass ihr den Regenschirm getrost Zuhause lassen könnt. Mit bis zu 11 Stunden Sonnenschein am Tag ist schönes Wetter garantiert.

Kapstadt in Südafrika

Luftaufnahme von Kapstadt in Südafrika

Die beste Reisezeit für die Garden Route

Im südwestlichen Teil von Südafrika, direkt am Indischen Ozean, liegt die sogenannte Garden Route. Die Region ist vor allem bei Leuten, die einen Roadtrip durch Südafrika planen, super beliebt. Grund dafür ist die üppige Landschaft in dieser Region. Das milde ozeanische Klima an der Garden Route schafft nämlich die perfekten Bedingungen für sattgrüne Felder, Wälder und Wiesen. Das Klima sorgt das ganze Jahr über für kühles, windiges Wetter.

Zwischen Winter und Sommer gibt es an den Temperaturen gemessen nur geringe Unterschiede. Grundsätzlich bewegt sich das Thermometer das ganze Jahr lang um die 20°C. Die Monate von September bis Mai bilden die beste Reisezeit für die Garden Route. Vor allem die Sommermonate punkten mit viel Sonnenschein und warmen Temperaturen. Die Regenwahrscheinlichkeit ist zudem super niedrig, sodass eurer reise nichts im Wege steht. Mein Südafrika Tipp: In dieser Region liegt übrigens auch der Addo Elephant Park, der einen Besuch mehr als Wert ist. 

Garden Route in Südafrika

Teil der Garden Route in Südafrika

Die beste Reisezeit für den Krüger Nationalpark

Im Nordosten von Südafrika liegt eines der beliebtesten, wenn nicht sogar das beliebteste Reiseziel in Südafrika. Die Rede ist von dem Krüger Nationalpark, dem größten Wildschutzgebiet Südafrikas. Spannende Safaris und eine Begegnung mit den Big 5 erwarten euch bei einer Reise in den Nationalpark. Im Nordosten von Südafrika, an der Grenze zu Mozambique, ist es weitaus wärmer als im Rest des Landes.

Im Sommer kratzt das Thermometer häufig an der 40°C-Marke und selbst im Winter werden mühelos noch bis zu 26°C erreicht. Allerdings sind die Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht teilweise extrem. So kann es nachts sogar auf bis zu 5°C abkühlen. Die beste Reisezeit für den Krüger Nationalpark ist daher der Frühling und auch Herbst. Zu dieser Zeit wird es weder irre heiß noch super kalt und auch die Regenwahrscheinlichkeit ist super gering.

Buschelefant im Krüger Nationalpark von Südafrika

Afrikanischer Buschelefant im Krüger Nationalpark von Südafrika

Die beste Reisezeit für Südafrika nach Aktivitäten

Die besten Reisezeiten nach Aktivitäten
AktivitätenReisezeit
TierbeobachtungenSeptember – November

Safaris

Dezember – Februar

Wassersport & Baden

Dezember – Mai

Weinverkostung

März – Mai

Walbeobachtungen

Juni – August

 

Ich hoffe dieser Artikel konnte euch alle Fragen über die beste Reisezeit für Südafrika beantworten und ihr fühlt euch jetzt vorbereitet. Da so eine Südafrika Reise gerne mal ein bisschen mehr kostet, habe ich für euch noch einen letzten Tipp: In meiner Reisesuchmaschine findet ihr regelmäßig günstige Schnäppchenangebote für Reiseziele rund um den Globus. Schaut rein und spart mit ein bisschen Glück bares Geld.

 

Zu den Südafrika Deals

 

Fernweh? Hier gibt's mehr spannendes Lesematerial:

Die 15 schönsten Strände in Südafrika

Die 15 schönsten Strände in Südafrika

Der ultimative Strand Guide für eure Südafrika Reise
Die 15 schönsten Strände in Südafrika

Südafrika Tipps

Alle Infos und Tipps, die du für deine Reise wissen solltest
Reiseziele in Südafrika

Reiseziele in Südafrika

Die schönsten Reiseziele Südafrikas im Überblick
Die besten Fernreiseziele im Sommer

Die besten Fernreiseziele im Sommer

An diesen 8 Traumdestinationen werdet ihr das Fernweh los!

Top Reiseziele für Backpacker

Das sind die besten Länder für Anfänger und Fortgeschrittene
Beste Reisezeit für Botswana

Beste Reisezeit für Botswana

Wann ist die beste Reisezeit für das südafrikanische Botswana?

Weitere Deals: Afrika Urlaub / Südafrika Urlaub

Schreibe einen Kommentar