Wochenmärkte in Berlin

Die besten Märkte für den Wocheneinkauf in der Hauptstadt

So bunt wie Berlin sind auch die Wochenmärkte in der Hauptstadt. Frische, regionale Lebensmittel wie Obst, Gemüse, Brot, Fleisch und vieles mehr warten hier auf die Besucher. Oft findet man auch noch andere kleinen Schätze wie Schmuck oder Handwerk. Gerade bei gutem Wetter locken die über 250 Wochenmärkte viele Besucher an, es macht einfach Spaß an den Ständen entlang zu schlendern, die Düfte wahrzunehmen und in das bunte Treiben einzutauchen. Die top Wochenmärkte in Berlin zeige ich euch in diesem Artikel.


Top Wochenmärkte in Berlin im Überblick


Übersicht der top Wochenmärkte in Berlin

Wochenmarkt am Maybachufer

Wichtige Infos:

  • Standort: Maybachufer, Berlin Neukölln
  • Öffnungszeiten: Dienstag und Freitag von 11 – 18:30 Uhr

Ein sehr beliebter Berliner Wochenmarkt ist der Wochenmarkt am Maybachufer, auch Türkischer Markt genannt. Wie auf einem orientalischen Basar fühlt man sich hier, es gibt Lebensmittel aus aller Welt und Mengen an frischem Obst und Gemüse sowie orientalische Aufstriche, Gewürze, Spezialitäten des Mittelmeers, Stoffe und Kleinkram. Aber auch regionale Produkte wie Fleisch, Fisch oder Blumen gibt es hier zu kaufen.

Bei 120 bis 150 veschiedenen Händlern und Ständen gibt es hier einiges zu entdecken und kaufen. Taucht ein in das bunte Treiben des lebendigen Marktes und genießt den orientalischen Flair mitten in Berlin. Die Preise der Produkte sind übrigens sehr niedrig, kaum etwas kostet mehr als 1€. Perfekt für euch Schnäppchenjäger!

Wochenmarkt am Hackeschen Markt

Wichtige Infos:

  • Standort: Hackescher Markt, Berlin Mitte
  • Öffnungszeiten: Donnerstag und Sonntag von 9 – 18 Uhr

Besonders beliebt ist der Wochenmarkt am Hackeschen Markt vor allem auch bei Touristen, da der Hackesche Markt selbst ein gern besuchter Ort und so zentral gelegen ist. Hier werden vor allem Feinschmecker und Kunstliebhaber glücklich. Man findet hier selbstgenäht Taschen, Schmuck und vieles mehr an Kunsthandwerk. Auf dem Markt lässt sich so einiges entdecken und er gehört definitiv zu den top Wochenmärkten in Berlin.

Doch natürlich gibt es hier auch frische Lebensmittel, manche davon etwas außergewöhnlicher als man sie sonst auf anderen Märkten findet. Zudem gibt es hier Fisch, einen Stand mit Pasta und weitere leckere Essensstände. Einen Besuch des Marktes kann man wunderbar mit einer Sightseeing-Tour verbinden, denn einige schöne Sehenswürdigkeiten befinden sich in der Nähe, wie zum Beispiel der Berliner Dom oder der Alexanderplatz. Ansonsten kann man sich in einem der vielen Cafés oder Restaurants hinsetzten oder die Shoppingtour direkt fortsetzen.

View this post on Instagram

Market in Berlin

A post shared by Carolyn Lowe (@lowe5749) on

Wochen- und Ökomarkt am Boxhagener Platz

Wichtige Infos:

  • Standort: Boxhagener Platz, Berlin Friedrichshain
  • Öffnungszeiten: Samstag von 9 – 15:30 Uhr

Ein weiterer toller Markt ist der Wochen- und Ökomarkt am Boxhagener Platz. Vor allem wenn ihr gerne frische und regionale Lebensmittel kauft, seid ihr hier genau richtig. An den fast 100 Ständen findet ihr große Vielfalt, zum Beispiel Bio-Tofu, hochwertige Speiseöle, Gewürze und natürlich auch Obst und Gemüse. Auch leckere Essensstände für den kleinen Hunger zwischendurch gibt es hier, zum Beispiel türkische, arabische oder russische Gerichte. Aber auch frischgepressten Saft kann man während des Einkaufs genießen.

Berliner kaufen hier gerne regionale Produkte für die ganze Woche ein. Neben dem wöchentlichen Einkauf kann man hier aber auch zahlreichen anderen skurrilen Kram finden, Schmuck, Spielzeug, Schallplatten und andere Dinge sind vor allem bei den Touristen sehr beliebt.

Wochenmarkt am Karl-August-Platz

Wichtige Infos:

  • Standort: Karl-August-Platz, Berlin Charlottenburg
  • Öffnungszeiten: Mittwoch von 8 – 13 Uhr, Samstag von 8 – 14 Uhr

Auch der Wochenmarkt am Karl-August-Platz darf in diesem Artikel über die Top Wochenmärkte in Berlin nicht fehlen. Auch hier findet ihr vor allem regionale Produkte, der Markt ist beliebt wegen seinen Bio-Produkten wie Obst und Gemüse von Bauern aus der Umgebung. Kunst oder Schmuck findet ihr auf diesem Markt eher weniger, hier dreht sich alles um Lebensmittel und auch Blumen. Neben Obst und Gemüse gibt es auch Käse, Wurst, Antipasti, Pasta und Brot. Auch selbstgemachte Leckereien verstecken sich hier, wie zum Beispiel leckere Schokolade oder Pesto.

Auf dem ganzen Markt duftet es nach Blumen, Gewürzen und leckerem Essen. Hier kriegt man direkt Lust, über den Markt zu schlendern und sich durchzuprobieren. Also, wenn ihr auf der Suche nach einer vielfältigen Auswahl von selbstgemachten sowie Bio-Produkten seid, werdet ihr euch auf dem Wochenmarkt am Karl-August-Platz wohlfühlen.

View this post on Instagram

🌷💛🌷

A post shared by Leni (@annalena.jar) on

Wochenmarkt am Winterfeldtplatz

Wichtige Infos:

  • Standort: Winterfeldtplatz, Berlin Schöneberg
  • Öffnungszeiten: Mittwoch von 8 – 14 Uhr, Samstag von 8 – 16 Uhr

Einer der bekanntesten und beliebten Wochenmärkte in Berlin ist der Wochenmarkt am Winterfeldtplatz. Der Markt in Schöneberg füllt sich jeden Mittwoch und Samstag mit Berlinern, die ihren Wocheneinkauf erledigen, und Touristen, die an den vielen verschiedenen Ständen nach Schätzen stöbern und das Essen genießen. Hier findet man aber auch wirklich alles, was man so braucht.

Neben den üblichen Lebensmitteln gibt es hier auch viele Kleinigkeiten und nützliche Dinge wie Kleidung und Hausrat. Hier lässt es sich wunderbar stöbern. An den leckeren Ständen mit dem internationalen Essen kann man sich sattessen und durch verschiedene Länder probieren – ein richtiger Feinschmeckermarkt!

Auch an Tagen, an dem der Markt nicht stattfindet, lohnt sich übrigens ein Besuch des Winterfeldtplatzes, denn hier gibt es tolle Cafés, Restaurants und Bars sowie die St. Matthias-Kirche.

Ökomarkt am Kollwitzplatz

Wichtige Infos:

  • Standort: Kollwitzplatz, Berlin Prenzlauer Berg
  • Öffnungszeiten: Donnerstag von 12 – 19 Uhr

Frisches Obst, Gemüse, Brot, selbstgemachte Marmeladen, Bio-Fleisch und vieles mehr findet man auf dem Ökomarkt am Kollwitzplatz. Auch tolle Produkte wie Naturkosmetik oder Keramik werden hier verkauft. Außerdem gibt es natürlich auch hier viele Stände mit leckerem Essen. Mitten in Berlin kann man hier auf dem Markt gemütlich sitzen und bei Kaffee und Kuchen die Atmosphäre und den Flair des Marktes genießen.

Anwohner aus der Umgebung gehen hier sehr gerne Bio-Produkte einkaufen und auch Touristen mögen den Markt gerne. Zudem gibt es hier eine ganz coole Attraktion: die längste Parkbank Berlins. Ganze 120 Meter ist sie lang und lädt nach dem Einkaufen zum Entspannen und Beobachten des bunten Treibens ein.

Wochenmarkt am Mexikoplatz

Wichtige Infos:

  • Standort: Mexikoplatz, Berlin Zehlendorf
  • Öffnungszeiten: Samstag von 9 – 15 Uhr

Der letzte Top Berliner Wochenmarkt liegt etwas weiter außerhalb in Zehlendorf. Auf dem kleinen Wochenmarkt am Mexikoplatz gibt es an ca. 20 Ständen zwar weniger Produkte, aber dafür eine sehr gute Qualität. So findet man anstatt einer Masse an Lebensmitteln und sonstigen Sachen ausgewählte, frische Produkte sowie Kunsthandwerk und Kosmetik. Die Feinschmecker unter euch werden hier auch glücklich, denn an den Ständen gibt es zudem leckeres Street Food.

Nach einem Einkauf auf dem entspannten und ruhigen Markt lohnt sich ein Ausflug an den nahegelegenen Schlachtensee – wie wäre es mit einem Picknick mit den gekauften Leckereien?

 

Und das waren sie, die top Wochenmärkte in Berlin. Bei eurer nächsten Reise in die Hauptstadt könnt ihr hier stöbern, einkaufen, internationale Spezialitäten genießen oder einfach nur schlendern. Ihr seid noch auf der Suche nach einem guten Angebot für Berlin? Dann schaut mal in meiner Reisesuchmaschine vorbei, dort findet ihr haufenweise Angebote für die Hauptstadt.

 

Zu den aktuellen Berlin Deals

 

Mehr Lesematerial gibt's hier:

Reiseziele: Berlin, Deutschland


Neele
Neele

Stille dein Fernweh und entdecke mit mir die schönsten Orte Deutschlands, Europas und dem Rest der Welt. Ich helfe dir, den passenden Deal für deine nächste Reise zu finden.