12 unbekannte Inseln in Thailand

Auf diesen Inseln kannst du dem Massentourismus auf Thailand entkommen!

Thailand ist besonders im Winter ein beliebtes Fernreiseziel. Und das nicht ohne Grund, denn Thailand hat mit seinen paradiesischen Stränden, der einzigartigen Natur, den prachtvollen Tempeln, köstlichen Essen und dem pulsierenden Nachtleben alles zu bieten, wonach ihr euch sehnt. Doch da immer mehr Urlauber Thailand für sich entdecken, sind mittlerweile viele Inseln und Orte in Thailand überrannt von Touristen. Ich zeige euch 12 unbekannte Inseln in Thailand, auf denen ihr dem Massentourismus entfliehen könnt.

 

Die besten unbekannte Inseln in Thailand

Koh Mak – Kleines Paradies an der Grenze zu Kambodscha

Die erste der unbekannten Inseln in Thailand ist Koh Mak. Koh Mak ist eine kleine und noch recht unentwickelte thailändische Insel. Sie befindet sich in der Nähe von Kambodscha und im Osten von Thailand. Die Besitzer der Insel setzten sich dafür ein, dass auf der Insel nicht allzu viele Hotelanlagen, Bars und Restaurants gebaut werden. Dadurch wird die Naturbelassenheit der Insel bewahrt. Hier könnt ihr paradiesische Strände und eine einzigartige Natur bewundern. Schlendert über die Insel, sonnt euch am Strand oder nutzt das Wassersportangebot insbesondere Angebote fürs Schnorcheln oder Tauchen.

 

12 unbekannte Inseln in Thailand, die du sicher noch nicht kennst

 

Koh Chang – Die Elefanteninsel

Koh Chang gehört noch zu den preiswerteren Inseln von Thailand. Auch wenn die Schönheit der Insel immer mehr, vor allem unter Backpackern, an Beliebtheit dazu gewinnt, könnt ihr hier noch massenweise verlassene Strände finden. Die Insel Koh Chang, auf Deutsch Elefanteninsel, beherbergt den Mu Koh Chang Nationalpark und ihr könnt im Inneren der Insel tropischen Dschungel und atemberaubende Natur entdecken. Ihr könnt auf Koh Chang die wunderschönen Strände entdecken, mit dem Roller die Insel entdecken, oder an einem Kochkurs teilnehmen.

 

12 unbekannte Inseln in Thailand, die du sicher noch nicht kennst

 

Koh Surin – Die schönsten Inseln in der Andamanensee

Die Surin Inseln sind ein thailändisches Archipel in der Andamanensee und bestehen aus mehreren Inselgruppen und Gewässern. Die Surin Inseln beheimaten den Mu-Ko-Surin-Nationalpark, welcher insbesondere für seine einmalige Unterwasserwelt bekannt ist. Auf den Inseln könnt ihr unglaubliche Tauch- und Schnorchelspots finden. Doch auch die Landschaft ist sehr beeindruckend und ihr könnt eine felsige und grüne Natur erwarten. Doch auch die Strände sind für Thailand typisch, weißer feiner Sand und klares blaues Wasser.

 

12 unbekannte Inseln in Thailand, die du sicher noch nicht kennst

 

Koh Yao Noi – El Dorado für Yogis und Kletterer

Koh Yao Noi ist Teil des Koh Yao Archipels. Die Insel ist noch sehr unentdeckt und ist ein beliebtes Ziel für Yogis und Kletterer. Da die Bewohner der Insel überwiegend Muslime sind, gibt es kaum Orte an denen Alkohol verkauft oder ausgeschenkt wird. Doch die unberührte Natur und traumhaften Strände der Insel sind absolut einen Besuch wert und gehören zu den top unbekannten Inseln in Thailand.

 

12 unbekannte Inseln in Thailand, die du sicher noch nicht kennst

 

Koh Yao Yai – Die größte Insel des Koh Yao Archipels

Koh Yao Yai ist die größere Insel der zwei Inseln des Koh Yao Archipels und ist, genauso wie Koh Yao Noi, eine recht unbekannte Insel in Thailand. Wer sich vom Massentourismus zurück ziehen will und das Leben der einheimischen Inselbewohner entdecken will, wird hier fündig. Entspannt an malerischen Sandstränden und lasst die Seele baumeln. 

 

12 unbekannte Inseln in Thailand, die du sicher noch nicht kennst

 

Koh Lipe – Die Malediven von Thailand

Koh Lipe liegt südlich von Koh Lanta und nördlich der malaysischen Insel Langkawi. Sie liegt somit etwas abseits der großen Touristenorte in Thailand. Die Inselkette wird auch als die Malediven von Thailand bezeichnet. Mit seinen schneeweißen Stränden und strahlend blauen Wasser ist das auch berechtigt. Die Insel ist recht klein doch sie ist perfekt zum Schnorcheln und Tauchen. Zweifellos ein Diamant der unbekannten Inseln in Thailand.

Weiterlesen: Koh Lipe Tipps

 

12 unbekannte Inseln in Thailand, die du sicher noch nicht kennst

 

Koh Kradan – Die ruhigste Insel Thailands

Koh Kradan liegt abseits der Küste des Trang Festlandes, welches auch sehr sehenswert ist. Auf Koh Kradan erwarten euch eine Vielzahl an meist verlassenen paradiesischen Stränden. An den schönen Stränden auf Koh Kradan könnt ihr die Ruhe von den vielen Touristen auf Thailand genießen und einfach mal abschalten und das an einer traumhaften Kulisse.

 

12 unbekannte Inseln in Thailand, die du sicher noch nicht kennst

 

Koh Kood – Das Paradies im Thailändischen Golf

Koh Kood befindet sich an der östlichen Seite des Thailändischen Golfs in der Nähe von Kambodscha und zählt zu den schönsten Inseln Thailands. Sie ist eine recht große Insel, jedoch findet ihr im Inneren der Insel dichten Urwald und tropische Natur. An den Küsten von Koh Kood könnt ihr kilometerlange Strände wie aus dem Bilderbuch, besuchen. Die Insel bietet mit dem kristallklaren Wasser extrem gute Schnorchelspots, die ihr nicht missen solltet.

 

12 unbekannte Inseln in Thailand, die du sicher noch nicht kennst

 

Koh Pu – Heimat der freundlichsten Einheimischen

Koh Pu könnt ihr von Krabi aus mit dem Long-tail Boot schnell erreichen. Die Insel ist sehr ruhig und ihr könnt hier einfach mal die Seele baumeln lassen. Außerdem habt ihr die Möglichkeit eine riesige Gummibaum Plantage besichtigen oder an den schönen Stränden entspannen. Die Mehrheit der Bevölkerung der Insel sind Muslime, doch sie gehören zu den freundlichsten Einwohnern Thailands.

 

12 unbekannte Inseln in Thailand, die du sicher noch nicht kennst

 

Koh Phayam – Die Hippie Insel Thailands

Koh Phayam ist die Hippie Insel in Thailand und befindet sich in der Adamanischensee. Hier könnt ihr verlassene und naturbelassene Strände entdecken und die autofreie Insel auskundschaften. Außerdem findet ihr hier die bekannte Hippy Bar und habt die Möglichkeit Yoga-Kurse zu besuchen. Wem dass noch nicht reicht kann hier einen der 6 schönsten Wasserbungalows in Thailand bewundern.  

 

12 unbekannte Inseln in Thailand, die du sicher noch nicht kennst

 

Koh Bulon Lae – Heimat der Chao Leh

Koh Bulon Lae ist eine versteckte Perle im Süden Thailands und befindet sich im Andamanensee. Im Gegensatz zu Koh Phi Phi ist es hier noch ruhiger und wenn ihr Glück habt könnt ihr die tropischen Traumstrände ganz für euch alleine genießen. Auf Koh Bulon Lae findet ihr wunderschöne weiße Sandstrände und schillerndes blaues Wasser. Koh Bulon Lae ist der perfekte Ort um abzuschalten und das Inselleben zu genießen. Des Weiteren leben auf der Insel einige Seenomaden. Sie kommen vom Stamm der Moken und werden in Thailand Chao Leh genannt.

 

12 unbekannte Inseln in Thailand, die du sicher noch nicht kennst

 

Ko Samet – Die Lieblingsinsel der Einheimischen

Ko Samet liegt in Zentralthailand und befindet sich nicht allzu weit weg von Bangkok. Aufgrund der zentralen Lage ist die Insel ein beliebtes Ziel für Einheimische, Touristen gibt es auf Ko Samet nicht allzu viele. Die Insel gehört zu den weiterentwickelten und ihr könnt neben den herrlichen hellen Sandstränden auch ein lebendiges Nachtleben entdecken. Obwohl die Insel nicht überwiegend von Touristen besucht wird, ist sie dennoch sehr lebendig und voller Angebote und Möglichkeiten für Freizeitaktivitäten.

 

12 unbekannte Inseln in Thailand, die du sicher noch nicht kennst

 

Thailand Deals

 

Das waren meine liebsten unbekannte Inseln in Thailand. Das Land besitzt natürlich noch etliche verschollene kleine Inseln. Allerdings sind viele nicht begehbar, oder ihr werdet dort kaum Zivilisation finden. Wenn diese Inseln nicht einen Urlaub in Thailand wert sind, dann weiß ich auch nicht. Also bucht eure Thailand Reise doch direkt über meine Reisesuchmaschine und ergattert ein echtes Urlaubsschnäppchen.

 

Thailand Infos:

alt=thailändisches Fischerboot auf der Andamanensee

Beste Reisezeit Thailand

Wann ist die beste Reisezeit für Thailand? Klimatabelle, Wetterdaten und wertvolle Reisetipps findet ihr hier.
blaues meer, palme und strand

Die besten Reiseziele in Asien

Die top Destinationen Asiens im Überblick. Plus Curry, Buddha und Dschungel
Die besten Fernreiseziele im Herbst

Die besten Fernreiseziele im Winter

Hier findet ihr auch im Winter - Sommer, Sonne und Sonnenschein!
Die schönsten Strände in Thailand

Die 10 schönsten Strände in Thailand

Same Same, but different - Meine Lieblingsstrände im Überblick

Weitere Schnäppchen: Thailand Urlaub

Schreibe einen Kommentar