Umfrage: Reiseblog des Jahres 2018

Umfrage: Reiseblog des Jahres 2018 ***Umfrage beendet***

Vielen Dank fürs Abstimmen liebe Uhus! Rund 1.500 von euch haben bei unsere Umfrage zum Top Reiseblogger des 2018 mitgemacht. Der Gewinner? Bolle und Marco von kommwirmachendaseinfach.de, dicht gefolgt von Ania und Daniel von geh-mal-reisen.de.
 
P.s. Der glückliche Gewinner der GoPro wurde bereits von uns per Mail kontaktiert. Herzlichen Glückwunsch!
 
_________________________________________________________________________________________________

Die Inspirationsquelle Nummer 1 für Fernwehsüchtige sind zweifellos persönlich geführte Reiseblogs. Unter den scheinbar zahllosen Seiten ist es jedoch schwer, die wenigen wirklich interessanten Blogger auszumachen. Daher möchten wir von euch wissen, welcher ist euer Reiseblog des Jahres 2018?

 

Stimmt jetzt ab und gewinnt mit ein bisschen Glück eine brandneue GoPro 5 Action Kamera mit Zubehör!

 

Um die Abstimmung etwas übersichtlicher zu machen, haben wir bereits eine kleine Vorauswahl getroffen. Die Abstimmung läuft bis zum 10.12.2018.

 

Schritt 1 Deine E-Mail Adresse hinterlassen (nur zur Teilnahme, kein Newsletter oder Spam)


Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
[chimpy_form forms=“2″]

Schritt 2 Abstimmen und eine GoPro5 gewinnen!



 

Die nominierten Reiseblogger im Überblick: 

Carina Herrmann ist eine der bekanntesten Reisebloggerinnen im deutschsprachigen Raum. Seit über 5 Jahren schreibt sie auf pinkcompass für und als alleinreisende Frau.

Seit mittlerweile 10 Jahren schreibt Christine Neder inspirierende Text über das Reisen, das Leben und Persönliches. Sie ist wie viele der Blogger Vollzeit-Digitale-Nomadin und lebt für ihren Job und diese Lebensart.

Bolle & Marco sind ein Reisepärchen wie kein anderes. Die zwei Weltenbummler erleben zusammen ein Abenteuer nach dem anderen. Ihr gemeinsames Lebensmotto und Mantra auf all ihren Reisen ist “Komm, wir machen das einfach!”.

Auf ihrem Blog reisefroh.de teilen Anne & Sebastian seit 2016 alle Erlebnisse und Erfahrungen, die sie auf ihrer gemeinsamen Weltreise sammeln. Jede freie Minute verbringen die beiden Outdoorfans im Freien und erkunden so die Welt.

Hinter dem Reiseblog Sonne & Wolken steckt die reiseverrückte Jana. Die selbstständige PR- und Social Media-Beraterin lebt ganz getreu dem Motto “Die Welt gehört dem, der sie genießt!” und das spiegelt sich auch in ihrem Blog wider.

2016 haben Ania und Daniel ihr Studium und Job geschmissen, ein OneWayTicket gekauft und sich ins Abenteuer “Weltreise” geschmissen. Sie haben alles hinter sich gelassen, um ihren großen Traum zu verwirklichen und halten jetzt alles liebevoll auf ihrem Blog fest.

Auf dem Reiseblog globusliebe.com teilt Julia ihre faszinierenden Reisegeschichten. Nachdem sie sich 2014 in die Selbstständigkeit gewagt hat, ist sie Vollzeit-Weltreisende mit Hippieherz, die nun mit Leidenschaft die Welt erkundet.

Seit 2012 ist Feli nun leidenschaftliche Bloggerin. Die selbstständige Online-Marketing Beraterin bereist zusammen mit ihrem Freund Marcus als Digital Nomad die schönsten Orte dieser Erde und hält alles auf ihrem Blog travelicia.de fest.

Hinter dem Reiseblog 22places stecken die zwei Abenteurer Jenny und Basti. Das sympathische Paar verbindet auf ihrem Blog ihre zwei größten Leidenschaften: Das Reisen und die Fotografie. Sie füllen ihren Blog mit hilfreichen Reisetipps und coolen Fotospots. 

Auf viel-unterwegs.de erzählt Katrin bereits seit 2013 von ihren Abenteuern und Erlebnissen, die sie als erfahrene Vollzeit-Reisebloggerin so gesammelt hat. Mittlerweile gehört der Blog  zu den größten Reiseblogs im deutschsprachigen Raum.

Fräulein Draussen oder einfach Katrin ist passionierte Weltenbummlerin und Wanderin. Auf ihrem Blog fräulein-draussen dreht sich deshalb alles um ihre Outdoor-Abenteuer und Solo-Reisen rund um den Globus.

Auf dem Blog traverunplay.de dreht sich alles ums Reisen und um Sport. Carina betreibt neben dem liebevoll gestalteten Blog auch einen eigenen YouTube-Channel auf dem sie ihre Reiseerlebnisse und viele Tipps mit Gleichgesinnten teilt

Seit 2011 schreibt der halb Spanier und halb Deutsche Sebastian auf seinem Abenteuer-Reiseblog Off the Path. Seitdem hat er sein Hobby zum Beruf gemacht und nimmt euch nicht nur in viele Länder, sondern auch zu aufregenden Abenteuern mit.

Ganz nach dem Motto “Raus aus dem Turm, hinein ins Leben!” hat es Rapunzel aka Sarah bereits in über 50 Länder verschlagen. Die Schweizerin lässt euch auf ihrem Blog an all ihren Tipps und Erfahrungen teilhaben.

Da heutzutage nicht jeder Berufstätige Zeit für eine Weltreise hat, gründeten die sechs Hauptautoren den Reiseblog teilzeitreisender.de. Dieser bietet nützliche Empfehlungen und Tipps für jegliche Ausflüge oder Urlaubsarten, die sich gut im Alltag umsetzen lassen.

Anita aus der Schweiz berichtet seit 2012 auf ihrem Reiseblog TRAVELITA über ihre Reiseerfahrung. Obwohl es sie auch oft in die Ferne zieht, lebt sie gerne nach dem Motto „Die Welt beginnt vor der Haustür“ und ist demnach oft in der Schweizer Bergwelt zu finden.

Die Berliner Mama BerlinFreckles beziehungsweise Sophie Lüttich kombiniert auf ihrem Blog Mama- und Reiseblog miteinander. Neben Ausflügen und Reisen mit Kindern, schreibt Sophie auch gerne über das Muttersein oder Wohnideen fürs Kinderzimmer.

Seit 2011 betreibt, die in Nordfriesland wohnende, Elke Weiler den Reiseblog Meerblog. Neben dem Leben mit ihren Hunden Julchen und Janni, teilt Elke ihre Reisen ans Meer durch unterschiedliche Länder.

Die 23 Jährige Mareike schreibt auf ihrem Blog girlontravel.de über das Leben als Reisemädchen aus Lüneburg sowie über köstliches Essen und Rezepte.

Seit 2010 betreibt Yvonne als Vollzeitjob ihren Reiseblog justtravelous.de. Auf diesem gibt es Reise Inspiration, Reisetipps und Tricks, sowie die pure Ladung Lebensfreude ganz nach dem Motto – “Man lebt nur einmal”.

Susis Reiseblog blackdotswhitespots liefert seit 2013 tolle Reisetipps und Inspiration für Fernweh Geplagte. Nebenbei ist Susi Fan des Flashpacking, Roadtrips, Abenteuern und Vintage.

Patricks Reiseblog 101places gehört seit 2012 zu einem der größten deutschen Reiseblogs. Neben hilfreichen Reisetipps und Erfahrungen ist das Besondere auf dem Blog, dass er sich eher an ruhige und introvertiertere Menschen richtet.

Im März 2013 hat Stefan den Reiseblog faszination-südostasien zum Leben erweckt. Seitdem hat sich viel getan und es arbeiten nur mehrere Autoren daran, Artikel über die schönsten Urlaubs- und Reise-Regionen in Südostasien zu schreiben.

Tobi und Marcel haben ihren Blog homeiswhereyourbagis.com 2012 für ihre damals geplante Weltreise gegründet. Doch zu der kam es nie wirklich, da beide in Südostasien stecken geblieben sind und seitdem sämtliche Insider-Tipps für Südostasien-Reisen weiter geben.

Auf ihrem Reiseblog Weltenbummler Mag berichtet die gebürtige Hamburgerin Marianna Hillmer über Reisen von unterwegs aus, Geheimtipps, Essen und Reise Inspiration.