Beste Reisezeit Singapur

Zu dieser Zeit ist ein Urlaub in der Löwenstadt am allerschönsten

Die Monate von März bis September bilden die beste Reisezeit für Singapur. Lest weiter, um zu erfahren welche Temperaturen zu dieser Zeit herrschen und wann ihr euch vor Monsunen in Acht nehmen solltet. Die übersichtliche Klimatabelle gibt euch einen groben Überblick zum Wetter und Klima in Singapur.


Wann ist die beste Reisezeit für Singapur?


Wetter und Klima in Singapur

Singapur liegt zwischen Malaysia und Indonesien, nur einen Grad vom Äquator entfernt. Damit liegt der Stadtstaat in der tropischen Klimazone. Das beutetet für das Wetter und Klima in Singapur: Heiße Sommer und warme Winter mit vergleichsweise viel Regen. Die Temperaturen verändern sich von Monat zu Monat kaum, weshalb ihr immer mit einer Dauer-Wärme zwischen 25 und 33°C rechnen könnt.

Sentosa Island, Singapur

Lange Brücke auf Sentosa Island, Singapur

Die dauerhaft erhöhte Luftfeuchtigkeit in Singapur macht es Europäern jedoch manchmal schwer zu schaffen. Da Singapur Teil des tropischen Gürtels ist, kommt in der Löwenstadt gelegentlich auch eine ordentliche Portion Regen vom Himmel. Zwar gibt es in Singapur keine typische Regenzeit, wie in vielen anderen asiatischen Ländern, trotzdem fallen hier und da mal ein paar mehr Regentropfen vom Himmel.

Aktuelles Wetter Singapur

Aktuelles Wetter Singapur

Die Regenschauer halten meist jedoch nur ein bis zwei Stunden an, sodass ihr die restliche Zeit trotzdem wunderbares Wetter habt. Die trockenste Zeit umschließt die Monate von März bis Mai. Wer also keine nassen Füße haben will, der verlegt seine Singapur Reise in diesen Zeitraum. Die beste Reisezeit für Singapur, um einen Strandurlaub zu machen ist übrigens das ganze Jahr. 

Singapur Klimatabelle
MonatTemperatur (°C)SonnenstundenRegentage
Januar23 – 30617
Februar24 – 31612
März24 – 31613
April24 – 32615
Mai25 – 32615
Juni25 – 31613
Juli24 – 31613
August24 – 31615
September24 – 31514
Oktober24 – 31516
November24 – 21419
Dezember23 – 20419

Monsune in Singapur

Die für viele Teile Asiens typischen Monsune beeinflussen das Klima in Singapur enorm. In dem Inselstaat gibt es einen sogenannten Nordost-Monsun, welcher im Dezember und Januar dicke Regenwolken und heftige Schauer ins Land bringt. Diese kommen aber wie gesagt für gewöhnlich einmal Nachmittags runter und dann ist auch wieder gut. 

Im März wird der Nordost-Monsun dann vom Südwest-Monsun abgelöst, der genau wie sein Komplize, Regenwetter und böige Winde mitbringt. Für den Rest des Jahres ist es dafür ungewohnt windstill und daher super für einen Strandurlaub in Singapur. Wenn ihr zu den regnerischeren Monaten anreist, dann habt ihr gute Chancen einen günstigen Singapur Urlaub zu erhaschen. Also Regencape auf und auf geht’s!

Sentosa Island, Singapur

Tropischer Strand mit Palmen auf singapurischer Insel Sentosa

Sehenswürdigkeiten in Singapur

Angekommen in dem exotischen Stadtstaat, gibt es einige Sehenswürdigkeiten in Singapur, dessen Besuch quasi obligatorisch ist. 

Zum einen wäre da der Merlion. Die Statue ist eine Mischung aus Meerjungfrau und Löwe (Mermaid + Lion = Merlion) und der Namensgeber der Löwenstadt. 

Singapurs Orchard Road ist Anlaufstelle Nummer 1 für alle Shopaholics. Die 2,2 Kilometer lange Einkaufsstraße beheimatet alle denkbaren Modemarken, Fachgeschäfte und weitere ausgeflippte Lifestyle-Läden. 

Marina Bay, Singapur

Das Stadtviertel Marina Bay bei Nacht , Singapur

Sentosa Island ist die eigene kleine Spaßinsel der Löwenstadt. Auf der singapurischen Insel gibt es haufenweise Gärten und Vergnügungsparks. auf der Südseite der Insel gibt es einen 3 Kilometer langen, schneeweißen Sandstrand

Und zu guter Letzt möchte ich euch noch Singapurs Zoo ans Herz legen. Ihr fragt euch jetzt, was so besonders an diesem Zoo sein soll? Nun ja, es handelt sich dabei um den größten Freigehege-Zoo der Welt. Anstelle von Gittern und Zäunen, gibt es hier nur natürliche Grenzen, wie Flüsse, Felsen, Gräben. Bei Nacht öffnet dann der Nachtzoo für eine aufregende Nachtsafari. 

Sentosa Island, Singapur

Blick auf die schöne Sentosa Island, Singapur

Jetzt, da ihr die beste Reisezeit für Singapur kennt, könnt ihr weiter an eurer Urlaubsplanung tüfteln. Singapur gilt als ein relativ teures Reiseziel, vor allem für südostasiatische Verhältnisse. In meiner Suchmaschine findet ihr jede Menge Angebote für einen günstigen Urlaub in Singapur. Für optimale Stressfreiheit empfehle ich eine Pauschalreise nach Singapur.

Günstige Singapur Pauschalreise

 

Alle Klimadaten im Überblick

Weitere tolle Artikel:

blaues meer, palme und strand

Die besten Reiseziele in Asien

Die top Destinationen Asiens im Überblick. Plus Curry, Buddha und Dschungel
Trend-Reiseziele 2019

Trend-Reiseziele in 2019

Das sind die top 10 Reisetrends für dieses Jahr
Inspirierende Bucketlist Reiseziele 2019

Inspirierende Bucketlist Reiseziele 2019

Diese (noch) unentdeckten Länder solltet ihr nicht verpassen!
5 Veggie freundliche Reiseziele

Die 5 Veggie freundlichsten Reiseziele

Die weltweit besten Reiseziele für Veganer und Vegetarierer

Anzeige

Weitere Schnäppchen: Singapur Urlaub

Schreibe einen Kommentar