DanCenter

DanCenter

Der Ferienhaus-Spezialist für Dänemark und Skandinavien

Alle Infos

Was ist DanCenter?

DanCenter ist ein Ferienhausvermittler, der bereits 1957 in Dänemark gegründet wurde. Der Fokus liegt bei dem Ferienhaus-Profi auf Unterkünften in Dänemark und Skandinavien. Seit 2013 wurden aber auch andere Länder, z.B. Spanien, Kroatien und Italien mit ins Portfolio aufgenommen.

 

DanCenter

Wie sehen die Angebote von DanCenter aus?

Kommen wir nun zum wichtigsten Part: Wie sehen die Angebote von DanCenter aus? Die meisten Ferienhäuser vermietet der Spezialist immer noch in Dänemark, Norwegen, Schweden und Deutschland. Dementsprechend groß und vielfältig ist das Angebot für diese Länder. Unter dem Punkt „Angebote“ findet ihr drei unterschiedliche Rubriken, in welchen ihr stöbern könnt. Zur Auswahl stehen Last Minute, Familien-Sommer-Angebote und Rabatt-Gutscheine. Unter dem Punkt Inspiration findet ihr jede Menge Ideen, wie ihr euren Urlaub gestalten könnt. Wie wäre es mit einem Poolhaus oder Aktivitäts-Haus, einem Kurzurlaub oder doch erholsamen Strandurlaub? Auch auf einen Urlaub mit Kindern sind die Ferienhäuser bestens ausgerichtet. Genauso muss der liebste Vierbeiner nicht zu Hause bleiben, denn es gibt genügend Auswahl an tierfreundlichen Unterkünften.

 

DanCenter

Zahlungsmöglichkeiten bei DanCenter

Die Zahlungsmöglichkeiten bei DanCenter beschränken sich auf zwei Optionen. Entweder ihr zückt eure Kreditkarte oder ihr überweist den ausstehenden Betrag. Eine Ausnahme gilt, wenn die Abreise in weniger als 7 Tagen stattfindet. Dann könnt ihr nur per Kreditkarte bezahlen. Nachdem ihr eure Buchungsbestätigung erhalten habt, müsst ihr eine Anzahlung über 25% des Reisepreises bezahlen. Den Restbetrag müsst ihr bis allerspätestens 6 Wochen vor Abreise beglichen haben. Und wenn eure Reise in weniger als 56 Tagen beginnt, dann müsst ihr den Gesamtbetrag in einem Rutsch entrichten.

Wie hoch ist die Kaution bei DanCenter?

Wie bei vielen Ferienhausvermittlern üblich, müsst ihr auch bei DanCenter mit einer Kaution rechnen. Diese dient dem Hausvermieter einfach als Absicherung. Für gewöhnlich kriegt ihr die Kaution aber immer zurück, vorausgesetzt ihr habt in dem Haus keinen Schaden angerichtet. Die Kaution bei DanCenter richtet sich für gewöhnlich nach dem Reiseland. In Dänemark müsst ihr zum Beispiel keine Kaution hinterlegen. Aber Achtung: Wenn in der Hausbeschreibung eine andere Kaution angegeben ist, dann ist diese für euch verbindlich.

Kaution für Schweden

Standard-Haus: SEK 1.000

Whirlpool-Haus: SEK 1.500

Swimmingpool-Haus: SEK 3.000

Kaution in Norwegen

Standard-Haus: NOK 1.000

Whirlpool-Haus: NOK 1.500

Swimmingpool-Haus: NOK 3.000

Kaution in Deutschland

Standard-Haus: 110€

Whirlpool-Haus: 150€

Swimmingpool-Haus: 300€

Umbuchungen bei DanCenter

Bis zum 60. Tag vor Anreise könnt ihr noch Umbuchungen bei DanCenter durchführen. Allerdings verlangt der Ferienhausvermittler dafür eine Umbuchungsgebühr in Höhe von 65€.  

Stornierungen bei DanCenter

Euch ist was dazwischengekommen und ihr könnt eure Ferienunterkunft doch nicht beziehen? Stornierungen bei DanCenter sind jederzeit möglich und sollten schriftlich per Mail eingereicht werden. Dafür können allerdings Kosten anfallen. Die Höhe der Kosten ist von dem Zeitpunkt der Stornierung abhängig. Beachtet: Je später ihr storniert, desto höher werden die Kosten.

Stornogebühren bei DanCenter 

  • ab dem 34. Tag bis zum 1. Tag vor Anreise: 80% des Preises
  • am Anreisetag/ bei Nichterscheinen: 100% des Preises

DanCenter

Alle Angebote von diesem Reiseanbieter

Weitere Reiseanbieter