Thermen in der Schweiz

Entspannung und Wellness pur in der Schweiz – top 10 Thermen im Überblick

Sehnt ihr euch nach einer Auszeit von Alltag? Wenn ihr einen Kurzurlaub verbringen und in einzigartigen Naturlandschaften eurem Körper Ruhe gönnen wollt, solltet ihr über einen Wellnessurlaub in den Thermen in der Schweiz nachdenken.

Einen Aufenthalt könnt ihr wunderbar mit Skifahren, Wandern oder Sightseeing verknüpfen. Umgeben von faszinierenden Bergkulissen, malerischen Seen und niedlichen Dörfern habt ihr die Möglichkeit, einfach mal eure Seele baumeln zu lassen.

Im Folgenden erfahrt ihr, in welchen Gegenden der Schweiz ihr einzigartige Wellness-Oasen findet. Also lehnt euch zurück und lasst euch verzaubern!


Die besten Thermen in der Schweiz


Coronavirus: Kann man aktuell wieder einen Besuch in der Therme planen?

Ähnlich wie in den Thermen Deutschlands gelten auch in den Schweizer Thermen strenge Schutzmaßnahmen, um die Verbreitung des Coronavirus einzudämmen und die Sicherheit der Gäste und Mitarbeiter zu gewährleisten. Derzeit dürfen sich in den meisten Thermen beispielsweise nur halb so viele Besucher aufhalten wie sonst.

Außerdem sind die allseits bekannten Regelungen einzuhalten. Darunter z.B. die Einhaltung des notwendigen Abstandes, regelmäßiges Hände waschen und desinfizieren sowie die Nies- und Husten-Etikette zu beherzigen.

Und ja, auch in der Therme gilt die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nase-Schutzes. Allerdings nur im Eingangsbereich, den Umkleiden und den Restaurants. Im Nassbereich und den Saunen entfällt die Pflicht selbstverständlich.

Damit keine langen Schlangen vor den Kassen entstehen und der Betreiber einen besseren Überblick bekommt, sind in manchen Thermen die Eintrittskarten nur noch online erhältlich. Für nähere Informationen solltet ihr euch vorher also unbedingt auf der Webseite der jeweiligen Therme genauer umsehen.

Karte mit den top Schweiz Thermen im Überblick

1. Tamina Therme

In dem sicherlich berühmten Kurort Bad Ragaz befindet sich die Tamina Therme. Durch das Entdecken von Thermalquellen in der Taminaschlucht erlangte der Ort seinen heutigen Status als Kurort.

Tamina Therme Infos
  • Adresse: Hans Albrecht-Strasse, 7310 Bad Ragaz, Schweiz
  • Preise: Erwachsene Thermalbad bis 2 Std. Mo.-Fr. ca. 29€; Sa. & So. ca. 35€; Sauna Aufpreis ca. 13€
  • Öffnungszeiten:
    • Thermalbad täglich 11 – 22 Uhr
    • Saune täglich 13:30 – 21 Uhr
    • Wellness täglich 09 – 20 Uhr

Wenn ihr euch für einen Besuch in einer der besten Thermen in der Schweiz entscheidet, werdet ihr schon beim Ankommen begeistert sein. Denn vor Ort begrüßt euch ein architektonisches Meisterwerk.

Umgeben von einem wunderschönen Ambiente ist euch Erholung und Entspannung garantiert. Während eures Aufenthalts steigert das Tamina-Quellwasser euer Wohlbefinden und ihr könnt eurem Alltagsstress für einen Moment entfliehen.

Auf einer unglaublichen Fläche von 7.300 m² könnt ihr die Wasserlandschaft erkunden und eure Durchblutung fördern oder eurer Immunsystem stärken. Dort habt ihr die Möglichkeit, im Außenbereich das einzigartige Bergpanorama zu genießen oder euch im Attraktionsbad bei 34 °C durchs Wasser treiben zu lassen.

Falls ihr euch für einen Aufenthalt in der Tamina Therme entscheidet, solltet ihr unbedingt eure Zeit im Sprudelbad verbringen oder in den Wassergrotten ein Wechselbad machen.

Außerdem gesellt sich zu den Thermalbädern das Ragazer Saunadorf, mit vier Saunen, einem Dampfbad, Ruhebereichen und einer Gartenanlage. Hier könnt ihr all eure Sorgen ausschwitzen und eurem Körper etwas Gutes tun.

Schließlich darf bei einem unvergesslichen Wellness-Tag natürlich eine Spa-Anwendung nicht fehlen, oder? Vor Ort könnt ihr bei Massagen entspannen, euch einer Haki-Therapie unterziehen oder euch eine der zahlreiche Gesichtsbehandlungen gönnen.

2. Splash & Spa Tamaro

Wenn ihr euren Urlaub in der malerischen Region Tessin verbringt, könnt ihr euch nicht nur auf mediterranes Flair freuen, sondern auch auf ein unvergleichliches Bergpanorama. In dieser Gegend wird Vielfalt groß geschrieben.

Splash & Spa Infos
  • Adresse: Via Campagnole 1, 6802 Rivera, Schweiz
  • Preise: Werktags Erwachsene bis 2 Std. ca. 25€, Kinder ca. 15€; Wochenende Erwachsene bis 2 Std. ca. 28€; Kinder ca. 19€
  • Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 11 – 22 Uhr; Sa. & So. 11 – 20 Uhr

Trotz der schönen Landschaften und den zahlreichen Sehenswürdigkeiten, die euch erwarten, solltet ihr dem Wasserpark Splash & Spa Tamaro einen Besuch abstatten. Neben Action und Spannung ist vor allem auch für Erholung gesorgt.

Nachdem ihr euch mit euren Kids im Wellenbad oder dem Kinderbereich ausgetobt habt und um die Wette gerutscht seid, habt ihr euch Entspannung im Spa-Bereich verdient. Ob beim Schwitzen in der Salz- oder Kastaniensauna oder beim Hamam, eure Gesundheit und euer Wohlbefinden steht an erster Stelle.

Falls ihr nach so viel Entspannung euren Kreislauf wieder in Schwung bringen und etwas für eure Fitness tun wollt, könnt ihr euch im Fitnessraum sportlich betätigen.

3. Wellness-Welt sole uno

In der Kleinstadt Rheinfelden, an der deutschen Grenze, befindet sich mit der Wellness-Welt sole uno eine der schönsten Thermen in der Schweiz. Hier könnt ihr Körper, Seele und Geist in Einklang bringen.

Wellness-Welt sole uno Infos
  • Adresse: Roberstenstrasse 31, 4310 Rheinfelden, Schweiz
  • Preise: Erwachsene bis 2 Std. ca. 26€; Ermäßigt bis 2 Std. ca. 24€
  • Öffnungszeiten: täglich 08 – 22:30 Uhr

Wenn ihr in den salzhaltigen Sole-Becken baden geht, werdet ihr das Gefühl der Schwerelosigkeit erleben. Das Außenbecken lässt euch voller Entspannung die Natur beobachten, im Sole-Innenbecken könnt ihr eure Bahnen ziehen und euch sportlich betätigen oder die Harmonie des Lichtes und der Akustik im Intensiv-Solbecken in euch aufsaugen.

Falls ihr eurer Gesundheit etwas Gutes tun wollt, solltet ihr in den Feuer- und Eisbecken ein Wechselbad machen. Zu der wunderschönen Badelandschaft gesellt sich ein einzigartiger Saunabereich.

Im Inneren befinden sich eine finnische Saune, eine Bio-Sauna und ein Dampfbad. Dazu könnt ihr Draußen der russischen und finnischen Badekultur in der Feuer- und Erdsauna näher kommen.

Selbstverständlich gibt es auch genügend Ruhebereiche, in denen ihr eine Runde schlafen oder ein spannendes Buch lesen könnt. Wenn ihr eurem Körper noch mehr Regeneration ermöglichen wollt, solltet ihr euch einer Massage unterziehen oder eurer Haut ein Peeling gönnen.

4. Thermalbad Bad Zurzach

Das Thermalbad Bad Zurzach ist zu einer der besonderen Thermen in der Schweiz zu zählen. Wenn ihr einen Besuch in der Oase plant, könnt ihr euch auf wohltuendes Heilwasser freuen.

Denn bereits seit 1965 gelangt das circa 39 °C warme Wasser aus einer 430 Meter Tiefen Quelle an die Erdoberfläche und versorgt die Therme. Das Thermalwasser lindert unter anderem Rheuma-Erkrankungen und fördert das Immunsystem.

Thermalbad Bad Zurzach Infos
  • Adresse: Dr. Martin Erb-Strasse 1, 5330 Bad Zurzach, Schweiz
  • Preise: Thermalbad Erwachsene bis 2 Std. Mo.-Fr. ca. 20€; Sa. ca. 22€, So. ca. 26€
  • Öffnungszeiten: täglich 09 – 21 Uhr

Während eures Aufenthalts in dem Bad könnt ihr in vier Thermalwasserbecken entspannen oder eure Bahnen ziehen. Außerdem solltet ihr unbedingt in dem Intensiv-Solebecken die Schwerelosigkeit spüren und bei unglaublichen Farb- und Lichtspielen den stressigen Alltag für einen Moment vergessen.

Hierbei ist die Unterwassermusik eine wahre Besonderheit. Diese werdet ihr nicht nur hören, sondern auch durch die Schwingungen förmlich spüren können. Zudem könnt ihr euch, umgeben von einer einzigartigen Landschaft, im Naturschwimmbecken bewegen und die malerischen Atmosphären in euch aufsaugen.

Besonders gut für euren Kreislauf sind die Cold- und Hot-Pools, welche abwechselnd benutzt werden. Zudem gibt es Kneipp-Becken und einen Barfußpfad, die vor allem eure Durchblutung fördern.

Zusätzlich dazu erwartet euch eine wunderschöne Saunalandschaft mit fünf Saunen. Diese sorgt dafür, dass ihr richtig ins Schwitzen kommt und eurem Körper etwas Gutes tut.

Das einzigartige Ambiente und die unglaublichen Aussichten, vor allem von der Dachsauna, lassen euch einen unvergesslichen Wellness-Tag erleben. Wenn euch das noch nicht genug ist, könnt ihr einem der Dampfbäder einen Besuch abstatten oder euch bei einer Massage entspannen.

Falls ihr mit euren Kids in der Gegend seid, kein Problem, denn das Papa Moll-Land ist ein wunderschöner Wasserspielplatz, auf dem sich eure Kids austoben und einen ereignisreichen Tag verbringen können.

5. Thermalbad & Spa Zürich

Wenn ihr eine Städtereise nach Zürich plant, könnt ihr über einen Besuch des Thermalbad & Spa Zürich nachdenken. Dadurch dass das Wellnesszentrum in einer ehemaligen Brauerei Einzug gefunden hat, werden allein schon durch die Architektur und Einrichtung unglaubliche Atmohsphären geschaffen.

Thermalbad & Spa Zürich Infos:
  • Adresse: Brandschenkestrasse 150, 8002 Zürich, Schweiz
  • Preise: Erwachsene ca. 32€, römisch-irisches Spa-Ritual zusätzlich
  • Öffnungszeiten: täglich 09 – 22 Uhr

Denn die alten Gewölbe lassen unvergessliche und romantische Kulissen entstehen, die förmlich zum Entspannen einladen. Ein absolutes Highlight ist das Außenbad auf dem ehemaligen Sudhaus.

Dort könnt ihr nicht nur die frische Luft genießen, sondern habt auch die Möglichkeit, faszinierende Aussichten über den Dächern der Stadt auf euch wirken zu lassen. Zusätzlich dazu bieten Whirlpools, ein Meditationsbad, ein Dampfbad und ein Kneippbereich eine willkommene Entschleunigung zum Alltag.

Während eures Aufenthalts solltet ihr auch unbedingt an dem römisch-irischen Spa-Ritual teilnehmen. Hierbei lernt ihr die besonderen Badekulturen kennen und könnt auf verschiedenen Stationen eurem Körper eine Auszeit gönnen.

6. Mineralbad & Spa Rigi Kaltbad

Eine der schönsten Thermen in der Schweiz ist das Mineralbad & Spa Rigi Kaltbad. Sobald ihr euch dem Thermalbad nähert, werdet ihr von der eindrucksvollen Architektur inmitten einzigartiger Bergwelten verzaubert sein.

Mineralbad & Spa Rigi Kaltbad Infos:
  • Adresse: 6356 Rigi Kaltbad, Schweiz
  • Preise: Erwachsene ca. 33€, Kinder 7-15 Jahre ca. 15€, Kinder 4-6 Jahre ca. 9€
  • Öffnungszeiten: täglich 10 – 19 Uhr

Wenn ihr euch nach Ruhe und Idylle sehnt, macht ihr mit einem Besuch der Therme alles richtig. Während eures Aufenthalts könnt ihr im Mineralbad und im Spa Bereich entspannen, wovon letztgenanntes nur für Erwachsene ab 16 Jahren zugänglich ist.

Ein großzügiges Innenbecken mit mineralhaltigem Heilwasser führt euch direkt in den imposanten Außenbereich, zweifelsohne das Prunkstück des Bades. Dort könnt ihr das atemberaubende Panorama genießen und zur Ruhe kommen.

Außerdem findet ihr im Mineralbad Massagedüsen, Nackenduschen oder Sprudelliegen. Im Kräuterdampfbad mit Ruheraum könnt ihr dem Alltag entfliehen und anschließend im Spa-Bereich noch einmal alles um euch herum vergessen.

Da sorgen ein Kristallbad und eine Kräuter-Sauna für Wohlbefinden. Während eures Aufenthalts könnt ihr eure Akkus wieder aufladen und einen unvergesslichen Tag erleben.

7. Thermalbad Brigerbad

Im Kanton Wallis erwartet euch mit dem Thermalbad Brigerbad eine der top Thermen in der Schweiz. Die Thermalquellen des Bades versprühen aufgrund des erhöhten Natrium-Calcium-Sulfat Gehalts im Wasser einen heilenden Effekt und können bei einigen Erkrankungen präventiv wirken.

Eine Besonderheit des Bades ist vor allem der riesige Freiluftbereich mit einer riesigen Wasserrutsche. Während eures Aufenthalts könnt ihr in zwölf verschiedenen Becken baden.

Thermalbad Brigerbad Infos:
  • Adresse: Thermalbad 1, 3900 Brigerbad
  • Preise: Erwachsene bis 3 Stunden ca. 19€; Tageseintritt ca. 24€
  • Öffnungszeiten: täglich 09 – 21 Uhr

Im Sportbecken habt ihr die Möglichkeit, eure Bahnen zu ziehen oder euch vom Flussbecken durch die Strömungen leiten zu lassen. Zudem versprüht das Grottenschwimmbad besonders mystische Atmosphären.

Des Weiteren zählen das Kinder Kurbad und das Kinder Spielbecken im Außenbereich zu den Highlights. Wenn ihr euch etwas gutes tun wollt, solltet ihr den Spa-Bereich aufsuchen. Hierzu müsst ihr nur beachten, dass der Eintritt für Kinder unter 16 Jahren nicht gestattet ist.

Das Dampfbad, die Grotte, die Saunen und die Kneippanlage versprechen einen unvergesslichen Aufenthalt. Hier könnt ihr eurem Körper und eurer Seele etwas Gutes tun. Zusätzlich dazu werden euch verschiedene Gesichtsbehandlungen, Maniküre oder Pediküre angeboten.

War euch das noch nicht genug Entspannung? Dann könnt ihr euch einer Ganzkörpermassage oder Hot Stone Massage unterziehen.

8. Bernaqua

Wenn ihr einen Aufenthalt in der Schweizer Hauptstadt Bern plant, könnt ihr mit der ganzen Familie einen ultimativen Spaß im Bernaqua Erlebnisbad erleben. Eine der top Thermen in der Schweiz begeistert nicht nur mit einem Wellness-Bereich, sondern auch durch Spiel & Spaß.

Bernaqua Infos:
  • Adresse: Riedbachstrasse 98, 3027 Bern Brünnen, Schweiz
  • Preise: Erwachsene Tageseintritt ca. 32€; Kinder 6-15 Jahre ca. 27€; Kinder unter 6 Jahre Eintritt frei
  • Öffnungszeiten: Erlebnisbad & Sauna täglich 09 – 22 Uhr

Während eures Aufenthalts erwartet euch mit drei riesigen Rutschen und einem Wildwassercanyon reichlich Action. Außerdem können die Jüngsten der Familie ein buntes Animationsprogramm mit Piratenschiff und Dschungellandschaft erleben.

Neben den zahlreichen Wasserbecken ist vor allem das Solebecken zu erwähnen. Hier könnt ihr euch treiben lassen und die unglaubliche Ruhe in euch aufsaugen. Diese wohltuenden Mineralien finden auch in einem der Außenbecken Anwendung.

Nachdem ihr die Dampfgrotte besucht habt, bietet euch das Kaltwasserbecken einen wohltuende Abkühlung. Falls ihr Lust auf Saunieren habt, könnt ihr im Bernaqua zwischen vier Saunen wählen.

Danach bringt die Kneipplandschaft euren Kreislauf in Schwung oder ihr ruht euch in der Entspannungs-Lounge aus. Massagen und ein römisch-irisches Baderitual ergänzen das Wellnessprogramm der Badewelt.

9. Therme Bains de la Gruyère

Erholung steht in dem Bergdorf Charmey an erster Stelle. Umgeben von einzigartigen Naturlandschaften befinden sich dort die Thermalbäder Bains de la Gruyère.

Bains de la Gruyère Infos:
  • Adresse: Gros-Plan 30, 1637 Charmey, Schweiz
  • Preise: Bäder Erwachsene bis 3 Std. ca. 23€; Kinder (Zutritt nur in Bädern) bis 3 Std. ca. 13€
  • Öffnungszeiten: So.-Do. 09 – 21 Uhr; Fr. & Sa. 09 – 22 Uhr

Vor allem im Winter nach einem Tag im Schnee, lohnt sich ein Besuch des Wellness-Tempels. Die Innen- und Außenbecken lassen euch in eine andere Welt eintauchen und bieten euch einzigartige Aussichten auf das Greyerzerland.

Der Nordische Pavillon des Bades bietet mit drei Saunen und einem Bereich zum Abkühlen die Möglichkeit, zu Entspannen und dem Körper etwas Gutes zu tun. Die Bio Sauna ist mit Temperaturen um die 50 °C etwas für den Einstieg, ehe ihr dann in der bis zu 80 °C temperierten finnischen Sauna so richtig ins Schwitzen kommt.

Gegensätzlich dazu befinden sich im Türkischen Pavillon mit dem Hamam, ein Dampfbad, in dem euch die orientalische Badekultur näher gebracht wird. Dort könnt ihr euch bei vorheriger Reservierung auch zahlreichen Behandlungen unterziehen.

Wenn euch das noch nicht genug Entspannung war, solltet ihr über eine klassische oder asiatische Massage nachdenken. Außerdem könnt ihr euch zahlreichen Gesichtsbehandlungen unterziehen oder eurer Haut mit einem Peeling Beruhigung schenken.

10. 7123 Therme Vals

Im Kanton Graubünden befindet sich die 7123 Therme Vals. Neben einem wahren Naturparadies erwartet euch vor Ort eine einzigartige Wohlfühloase mit angrenzendem Hotel.

7123 Therme Vals Infos:
  • Adresse: 7123 Vals, Schweiz
  • Preise: Erwachsene ca. 73€; Kinder ca. 47€ (Zutritt ab 6 Jahren)
  • Öffnungszeiten: Von Mi. – So. 11 – 20 Uhr für externe Gäste; ausschließlich für Hotelgäste täglich 07 – 11 Uhr und Nachtbaden Mi., Fr. & So. 23 – 01 Uhr

Die Besonderheit der Therme ist zweifelsohne die Architektur aus dem besonderen Naturstein Valser Quarzit. Diese versprüht unglaubliche Kulissen und lädt förmlich zum Entspannen ein.

Bei einem Besuch könnt ihr euch darauf freuen, in dem wohltuenden Wasser der St. Petersquelle zu baden. Das Wasser speist zum einen die Therme und findet zum anderen als Mineralwasser Verwendung.

Verschiedene Bäder, wie das Feuerbad, das Eisbad oder die Quellgrotte, lassen euch in eine andere Welt eintauchen und euren Alltag im Nu vergessen. Zudem bringen die Schwitzsteine mit Dampfbad euren Kreislauf ordentlich in Schwung und stärken euer Immunsystem.

Zusätzlich dazu könnt ihr euren Körper und eure Seele bei zahlreichen Behandlungen, wie Akupunktur oder Massagen, in Einklang bringen.

Weitere Thermen in der Schweiz

  • Erlebnisbad aquabasilea
  • Engadin Bad Scuol
  • Les Bains d’Ovronnaz
  • Leukerbad Therme
  • Bad Alvaneu
  • Termali Salini

Das waren einige der Highlights der Thermen in der Schweiz. Also ich sitze bereits auf gepackten Koffern, wie sieht es bei euch aus? Wenn ihr für einen Urlaub in der Schweiz noch nach einer passenden Unterkunft sucht, solltet ihr euch schleunigst meine Reisdeals näher ansehen.

Angebote: Schweiz Angebote

Schlagworte: .


Jana Willeke
Jana Willeke

Packt euren Koffer und kommt mit mir in eine bunte Welt aus eindrucksvollen Reisezielen, bunten Kulturen und neuen Abenteuern. Ich freue mich darauf meine Erfahrungen und Tipps mit euch zu teilen.