Die 8 schönsten Strände in Florida

8 Strände, die unterschiedlicher nicht sein könnten

Hallo liebe UHUs, wer von euch plant demnächst eine Reise über den großen Teich in die USA? Oder besser, wer von euch fliegt in den Sunshine State Florida? Der sonnenverwöhnte Bundesstaat eignet sich das ganze Jahr über hervorragend für einen Strandurlaub mit Sonne satt, denn hier regnet es nur sehr selten. In den Sommermonaten wird es hier aber auch sehr heiß, weshalb ich euch empfehle eher zwischen Oktober und Mai zu verreisen. Auch sind die Preise in der Nebensaison etwas erschwinglicher.

 

Aber was rede ich hier eigentlich … schließlich habt ihr euch schon für einen Florida Urlaub entschieden oder? Und jetzt seid ihr auf der Suche nach Inspiration und wollt vorab schonmal auschecken wo es die schönsten Strände in Florida gibt? Dann seid ihr hier genau richtig. Auf geht’s!

Floridas schönste Strände

 

1. Crescent Beach – Der feinste Sandstrand der Welt 

Einer der wohl schönsten Strände in Florida ist der Crescent Beach in Siesta Key. Nicht umsonst wurde er im Rahmen der „World Sand Challenge“-Untersuchung zum Strand mit dem feinsten Sand der Welt gekürt. Dieser besteht nämlich zu 99% aus Quarz und ist deshalb unfassbar fein und weich. Aber nicht nur das. Die ganze Kulisse ist einfach traumhaft schön mit dem türkis-grünen Wasser, dem strahlend weißen Sand und den vielen tollen Gärten in der Umgebung.

 
Die 10 schönsten Strände in Florida
 

2. Bowman’s Beach – Der Muschelstrand

Wer so wie ich auch immer auf der Suche nach ein paar tollen Muscheln als Andenken an einen unvergesslichen Urlaub ist, der wird bestimmt am Bowman’s Beach fündig. Denn hier herrscht eine leichte Brandung, die immer wieder ein paar der Schalentiere an den Strand schwemmt. Beste Chancen also ein paar tolle Muscheln bei einem kleinen Spaziergang im Sand zu finden. Aber auch sonst ist der Strand ein echtes Schmuckstück. Er befindet sich hinter einer weitläufigen Dünen- und Marschlandschaft. Märchenhafte Holzstege führen euch über die Hügel zum Strand. Und dort erwartet euch, ganz Florida-Like, natürlich wieder weißer Sand und flach abfallendes, glasklares Wasser.

 
Die 10 schönsten Strände in Florida
 

3. Lummus Park Beach – Der coolste Strand 

Der Lummus Park Beach ist vielleicht nicht der schönste Strand in Florida, aber definitiv der Coolste! Und deshalb gehört er auch auf alle Fälle mit erwähnt. Auch wenn der Sand nicht so traumhaft fein, das Wasser nicht glasklar und auch deutlicher weniger Platz und Ruhe ist: ihr müsst hier definitiv mal vorbeischauen, wenn ihr das echte Florida Feeling erleben wollt. Der Strand liegt nämlich direkt am legendären Ocean Drive und jeder der sehen und gesehen werden will, treibt sich hier rum. Surfen, Flirten und Volleyball spielen – das sind hier die Hauptbeschäftigungen. Ein Tipp an alle Instagramer unter euch: Hier stehen auch die berühmten pastellfarbenen Baywatch-Türmchen. Ein Foto davon macht sich prima in eurer Timeline!

 
Die 10 schönsten Strände in Florida

 

4. Grayton Beach – Der unberührte Strand

Der nächste Strand auf unserer Liste der schönsten Strände in Florida ist der Grayton Beach. Und auch wenn dieser sich an der sehr touristischen Golfküste am Panhandle befindet, ist es hier noch überraschen ruhig und der Strand wirkt noch sehr natürlich und unberührt. Er ist zwei Meilen lang, ungewöhnlich breit und wurde 1994 sogar zum besten Strand Amerikas gekürt. Der feine Sand und das blaugrüne Wasser tun ihr Übriges. Wer Glück hat, der kann hier in der Nebensaison beeindruckende Sonnenuntergänge beinahe allein genießen!

 
Die 10 schönsten Strände in Florida

 

5. Bahia Honda Beach – Der Pelikanstrand

Willkommen auf den Florida Keys! Hier sollte euch jede Florida Reise früher oder später ohnehin hinführen. Und wenn ihr schonmal da seid, dann besucht unbedingt den Bahia Honda Beach. Auf den ersten Blick werdet ihr euch wie an der heimischen Ostsee fühlen, denn hier gibt es ausnahmsweise auch mal ein paar Seegraswiesen, deren Blätter auch hin und wieder an den Strand gespült werden. Dennoch schimmert das Wasser hellblau und türkis und lädt zum träumen ein. Aber das coolste sind eigentlich die vielen Pelikane, die hier gerne auf Fischjagd gehen und bei ihren Sturzflügen beeindruckende Shows abliefern.

 
Die 10 schönsten Strände in Florida

 

6. Casperson Beach – Der Strand der Haifisch-Zähne

Am nächsten Strand, den ich euch vorstellen möchte, geht es etwas gespenstisch zu, denn hier könnt ihr des Öfteren fossile Haifisch-Zähne im Sand finden. Die Rede ist vom Casperson Beach. Zunächst einmal wirkt hier alles ein bisschen wie auf Sylt, nur wärmer. Es gibt lange, hochgelegene Holzstege, viele Dünen und ganz viel Platz, sodass auch mal ein einsames Picknick am Strand möglich ist. Beim genaueren Hinsehen werdet ihr aber Erkennen, dass dieser Strand ein besonderes Geheimnis hegt. Denn wer hier eine Weile Barfuß durch den Sand schlendert, der tritt unter Umständen irgendwann auf einen echten Haifisch-Zahn! Aber woher kommen die? Ihr braucht keine Angst haben, am Casperson Beach könnt ihr gefahrlos baden, denn die Raubtierzähne kommen nicht unmittelbar vom Strand, sondern weit entfernt vom Meeresboden und wurden über die Zeit mit der Strömung, die hier besonders günstig steht, angespült. Das Gebiss von Haien erneuert sich von Zeit zu Zeit, da sie bei der Jagd oft Zähne verlieren. Biologen sprechen vom sogenannten „Revolvergebiss“.

 
Die 10 schönsten Strände in Florida

 

 

7. Caladesi Island – Ein Strand auf Zeit 

Der Strand von Caladesi Island gehört für mich ebenfalls zu den schönsten Stränden in Florida. Ich verrate euch auch warum: Auf der Insel sind keine Autos erlaubt und Touristen dürfen nicht länger als 4 Stunden hier verweilen. Dementsprechend naturbelassen und sauber ist es hier. Um zu diesem Strand zu gelangen, müsst ihr zunächst von Dunedin aus auf die Fähre steigen und ca. 20 Minuten über das Wasser schippern. Am Hafen angekommen folgt ihr den langen Holzstegen, die euch durch die Dünen bis hin zur Westseite der Insel führen. Dort erwartet euch ein knapp 3 Meilen langer Strand, der nicht ohne Grund 2006 zum besten Strand Floridas gekürt wurde. Lasst die Aussicht einfach mal auf euch wirken.

 
Die 10 schönsten Strände in Florida

 

8. Bill Baggs Cape – Der Leuchtturm-Strand

Der letzte Strand auf unserer Liste der schönsten Strände in Florida führt euch von Miami aus nach Key Biscane. Bei der Ankunft werdet ihr die Großstadt schon längst vergessen haben. Auf den Wiesen des Parks tummeln sich unzählige Schmetterlinge, die sich (ebenso wie rund 200 Vogelarten) in den 90er Jahren hier angesiedelt haben, nachdem die Inselspitze wieder mit seiner ursprünglich Vegetation bepflanzt wurde. Wieder führen euch Holzstege durch die Dünen bis hin zum Bill Baggs Cape Beach. An einem speziellen Pier dürft ihr hier sogar Angeln. Besonders schön anzusehen ist der weiße Leuchtturm, der direkt am Strand steht. Diesen könnt ihr übrigens täglich um 10 Uhr und um 13 Uhr besichtigen gehen.

 
Die 10 schönsten Strände in Florida  

 

Natürlich gibt es in Florida noch viele weitere tolle Strände, aber ich denke mit diesen 8 Beispielen habe ich eine bunte und abwechslungsreiche Auswahl getroffen, sodass für jeden Geschmack etwas dabei ist. Ich glaube mein heimlicher Favorit ist der Crescent Beach, da dieser einfach den feinsten Sand der Welt hat. Wie sieht es bei euch aus? Was ist euch bei einem Strand besonders wichtig? Und welcher gehört für euch zu den schönsten Stränden in Florida?

 

Und wer jetzt Lust auf einen Florida Urlaub bekommen hat, der schaut am besten mal in meine Reisesuchmaschine und sucht sich ein tollen Angebot raus. Ihr könnt aber auch durch unsere tagesaktuellen Florida Deals stöbern.

 

Ab nach Florida

 

beste reisezeit für florida sonnenaufgang am miami beach

Beste Reisezeit Florida

Wann ist die beste Reisezeit für Florida? Wetter-Infos, Klimatabellen und wertvolle Tipps findet ihr hier.
USA Reise Skyline Manhattan

Die besten Reiseziele in Amerika

Tipps für eure USA Reise: die besten Urlaubsorte in Amerika

Weitere Angebote: Florida Urlaub

Schreibe einen Kommentar