Fernbus Vergleich

Was bieten die Alternativen zu Flugzeug und Bahn wirklich?

Eine Fahrt mit dem Fernbus ist in Deutschland in den letzten Jahren immer beliebter geworden. Der Großteil von euch wird das alternative Fortbewegungsmittel wahrscheinlich schon das ein oder andere mal in Anspruch genommen haben, oder nicht? Damit ihr vor eurer nächsten Fahrt bestens informiert seid, findet ihr im Folgenden einen Fernbus Vergleich, der euch die ein oder andere Frage mit Sicherheit beantworten wird.


Fernbus Vergleich – Anbieter im Überblick


Fernbusunternehmen im Vergleich

Wenn ihr preiswert von A nach B kommen wollt, spontan eine Städtereise plant oder einen Tag am Meer verbringt, solltet ihr euch unbedingt näher über eine Fahrt mit dem Fernbus informieren. Denn hier findet ihr eine echte Alternative zur Bahnfahrt!

Die Fernbusse in Deutschland sind doch mittlerweile nicht mehr von unseren Straßen wegzudenken. Und vor allem seit der Liberalisierung des Fernbuslinienverkehrs im Jahr 2013 hat sich einiges getan.

Durch diese Regelung soll die Konkurrenz unter den Anbietern gefördert werden und ein freier Wettbewerb entstehen. Seitdem haben sich Angebote weiter verbessert und Preise sind stetig gesunken. Zurzeit gibt es innerhalb Deutschlands um die 200 Fernbusverbindungen.

Dementsprechend könnt ihr für eine Fahrt mit dem Fernbus einiges an Kosten einsparen. Und ein weiterer Pluspunkt: Ihr habt nicht nur die Möglichkeit, innerhalb Deutschlands größere Städte anzufahren, sondern kommt mittlerweile auch problemlos in beliebte Touristenregionen oder Kleinstädte.

Außerdem erreicht ihr über einige Strecken auch unsere Nachbarländer. Was wollt ihr mehr?

Im Folgenden findet ihr einen Fernbus Vergleich, der euch unter anderem das Streckennetz oder die Ticketpreise der jeweiligen Anbieter darstellt.

Bus, Reise
Reise mit dem Fernbus

FlixBus | IC Bus | BlaBlaBus | Pinkbus

FlixBus

Das im Jahr 2012 gegründete Verkehrsunternehmen Flixmobility GmbH, mit Sitz in München, ist der größte Fernbusanbieter auf dem deutschen Markt. Besser bekannt unter der Marke FlixBus bietet das Unternehmen seinen Kunden mittlerweile etwa 2.500 Reiseziele.

Dementsprechend könnt ihr auch problemlos und preiswert 34 europäische Länder mit dem Fernbus erreichen. Durch die Fusionierung mit MeinFernbus im Jahr 2015 konnte das Streckennetz erheblich ausgebaut und Marktanteile vergrößert werden.

Zusätzlich dazu fungiert das Unternehmen mit der Tochtergesellschaft FlixTrain mittlerweile auch im Schienenverkehr. Hier könnt ihr auf den Fernverbindungen von Köln nach Berlin oder von Stuttgart nach Berlin preiswerte Tickets ergattern.

Preise:ab 5€ für Erwachsene
Streckennetz:täglich knapp 400.000 Busverbindungen, 2.500 Reiseziele, 34 Länder
Ausstattung:kostenloses WLAN, Sitzplatzgarantie, Steckdosen, WC, 1 Handgepäck & 1 großes Gepäckstück
Extras:Sitzplatzreservierung, Versicherung, Fahrradmitnahme, Zusatzgepäck
Vergünstigungen:Bestpreisgarantie, vergünstigte Tickets für Kinder bis zum 16. Lebensjahr, Gruppenpreise
Angebot:mit Interflix für 99€ in 5 Städte innerhalb Europas reisen

IC Bus

Im Fernbus Vergleich darf der IC Bus der DB Fernverkehr AG natürlich nicht fehlen. Seit 2009 rollen die vom Aussehen dem IC ähnelnden Busse über die Straßen Deutschlands.

Hiermit wird das Ziel verfolgt, das Streckenangebot der Deutschen Bahn in einzelnen Regionen zu ergänzen. Momentan gibt es vier Strecken, die vor allen Dingen den Süden Deutschlands bedienen.

Wenn ihr einen Urlaub in Tschechien verbringen wollt, könnt ihr über die Streckenverbindungen Frankfurt – Prag oder Mannheim – Prag kostengünstig in die „Goldene Stadt“ an der Moldau reisen. Aber auch von Leipzig wird euch eine Direktverbindung nach Prag geboten.

Oder wie wär es mit einem Urlaub in der Schweiz? Ab München könnt ihr schon für knapp 20€ nach Zürich fahren.

Und die BahnCard-Inhaber unter euch sollten wissen, dass euch auf Streckenabschnitten innerhalb Deutschlands 25% Rabatt gegeben wird.

Preise:ab 9,90€ für Erwachsene
Streckennetz:aktuell 4 Streckenabschnitte innerhalb Deutschlands, der Schweiz und Tschechien mit Zwischenhalten
Ausstattung:kostenfreies WLAN, WC, Steckdosen
Extras:BahnCard-Rabatte 25%, Super Sparpreis & Sparpreis Tickets
Vergünstigungen:Kinder bis 14 Jahre fahren kostenlos
Urlaub, Reisen, Verkehrsmittel
Anreise zum Urlaubsziel

BlaBlaBus

Wenn ihr den Namen des französischen Fernbusunternehmens BlaBlaBus hört, müsst ihr wahrscheinlich direkt an die Online-Mitfahrzentrale BlaBlaCar denken, oder? Und das völlig zurecht, denn das Unternehmen wurde im Jahr 2018 von BlaBlaCar übernommen und hat seit 2019 auch Ziele innerhalb Deutschlands in sein Portfolio aufgenommen.

Aber anders als bei BlaBlaCar gibt es bei dem Fernbusunternehmen natürlich Busfahrer, die euch sicher zu eurem Ziel bringen. Innerhalb Deutschlands könnt ihr Städte, wie München, Stuttgart, Berlin, Hannover oder Hamburg, erreichen.

Außerdem habt ihr die Möglichkeit, einen unvergesslichen und flexiblen Urlaub in Italien, Spanien oder Frankreich mit BlaBlaBus zu planen.

Preise:ab 5€ für Erwachsene
Streckennetz:16 Streckenziele innerhalb Deutschlands, weitere Anfahrtspunkte in Frankreich, Spanien, Italien oder Belgien
Ausstattung:2 Handgepäckstücke, 2 Reisegepäckstücke, Steckdosen, USB-Ports, kostenloses WLAN, WC
Vergünstigungen:Kinder bis 14 Jahre fahren grundsätzlich kostenlos

Pinkbus

Zuletzt darf das noch recht junge Start-Up-Unternehmen Pinkbus im Fernbus Vergleich auf keinen Fall unerwähnt bleiben. Der in Köln ansässige Anbieter fährt seine Kunden seit 2019 auf Direktverbindungen in die großen deutschen Städte wie München, Berlin, Düsseldorf oder Frankfurt.

Das Unternehmen wirbt mit einer verbesserten Klimafreundlichkeit, mit vergleichsweise schnelleren Ankunftszeiten und einer besonderen Preisstrategie.

Preise:ab 9€ für Erwachsene & Kinder
Streckennetz:Berlin, Frankfurt, München, Düsseldorf
Ausstattung:WLAN, zusätzliche Beinfreiheit, 3 Gepäckstücke, Steckdose, Leselampe, WC
Extras:kostenlose Ticketumbuchung, kostenfreie Sitzplatzreservierung
Urlaub, Bus
Mit dem Bus verreisen

Eure Fahrt mit dem Fernbus buchen

Ich hoffe, der Fernbus Vergleich konnte euch bei eurer Urlaubsplanung etwas weiterhelfen. Die im Vorhinein erwähnten Fernbusanbieter, allen voran FlixBus, bestimmen momentan den deutschen Markt. Die Zukunft wird zeigen, wie sich der Markt für mögliche Wettbewerber entwickeln wird. Für welches Unternehmen ihr euch letztendlich entscheidet, hängt natürlich von einigen Faktoren, wie beispielsweise dem Reiseziel, ab.

Außerdem hat der Fernbus Vergleich gezeigt, dass diese Reisemittel eine hervorragende Alternative zu Bahn, Flugzeug und Auto darstellen. Denn im Vergleich zum eigenen Fahrzeug wird die Umwelt geschützt. Zudem wird eine Fahrt mit dem Fernbus immer komfortabler.

Wenn ihr zwischen einem großen Streckennetz entscheiden wollt, solltet ihr euch genauer über FlixBus informieren. Falls ihr schnell und flexibel in eine der deutschen Großstädte reisen wollt, ist Pinkbus eine echte Alternative. Oder seid ihr Inhaber einer Bahncard? Dann schaut doch mal, ob der IC Bus eine geeignete Fahrt für euch parat hat. Zusätzlich dazu bietet BlaBlaBus ein perfekt ausgebautes Streckennetz in Ländern wie Frankreich oder Italien. Los geht’s!

Falls ihr für eure Kurzurlaub oder euren Wochenendtrip noch nach einer passenden Unterkunft Ausschau haltet, solltet ihr euch durch meine Reisedeals klicken. Vielleicht ist etwas passendes für euch dabei.

Schlagworte: .


Hagen Föhr
Hagen Föhr

Von Mallorca bis auf die Malediven und von Bali bis Berlin - Das Entdecken neuer Orte und Kulturen ist meine große Leidenschaft. In meinen Beiträgen zeige ich dir die schönsten Destinationen und die besten Urlaubsschnäppchen.