Beste Reisezeit Hawaii

Wetterinfos & Klimatabellen für den perfekten Tropenurlaub

Die beste Reisezeit für Hawaii ist im Grunde genommen das ganze Jahr. Wer jedoch wirklich das beste aus seinem Hawaii Urlaub rausholen möchte, der sollte von Mai bis Oktober in den Pazifik reisen.


Wann ist die beste Reisezeit für Hawaii?


 

Die wunderbare Inselkette Hawaii besteht aus insgesamt 137 Inseln und Atollen. Für euch als Urlauber sollten jedoch nur die größeren Inseln eine Rolle spielen. Diese sind touristisch super erschlossen und daher perfekt für eine sorgenfreie Pauschalreise nach Hawaii.

Aber ganz gleich, wo ihr euch auf Hawaii befindet, ihr werdet stets von paradiesischen Traumstränden, super gastfreundlichen Einwohnern und exotisch leckerem Essen empfangen. Bevor ihr jetzt jedoch übereifrig euren Tropenurlaub bucht, solltet ihr euch vorher alle Informationen zum Wetter, Klima und Hurrikangefahr auf Hawaii durchlesen.

Schwarze Sandstrand auf Hawaii

Der schwarze Sandstrand „Turtle Bay“ auf Hawaii

Wetter und Klima auf Hawaii

Hawaii liegt in der tropischen Klimazone. Das heißt im Klartext: Heiße Sommer und milde Winter. Im Jahresverlauf gibt es nur geringe Temperaturschwankungen, sodass es keine wirklich ausgeprägten Jahreszeiten gibt. Die Hawaiianer unterscheiden lediglich zwischen der heißen Jahreszeit (Kau) und der kalten Jahreszeit (Hoolio).

Aktuelles Wetter auf Hawaii

Aktuelles Wetter auf Hawaii

In der besten Reisezeit für Hawaii steigen die Temperaturen gut und gerne mal auf bis zu 32°C. Selten fällt das Thermometer unter die 20°C-Marke, selbst im Winter nicht.

Ihr fragt euch jetzt, wieso ich euch überhaupt die beste Reiszeit für Hawaii vorstellen, wenn es doch sowieso das ganze Jahr über warm ist? Nun ja, auch auf Hawaii gibt es hin und wieder ein paar Regenschauer und auch Hurrikans.

Hawaii Klimatabelle (Beispiel Honululu)
MonatTemperatur (°C)SonnenstundenRegentage
Januar19 – 2778
Februar19 – 2787
März20 – 2789
April21 – 2888
Mai22 – 2996
Juni23 – 31106
Juli24 – 31107
August24 – 32106
September24 – 3197
Oktober23 – 3088
November22 – 2979
Dezember20 – 27610

Die beste Reisezeit für Hawaii

Da auf Hawaii tropisches Klima herrscht, sind Regenschauer das ganze Jahr über üblich. Die Urlaubsorte in den Westseiten der Inseln bleiben jedoch größtenteils verschont. Dort findet ihr also Zuflucht, wenn es anderswo gerade etwas nieselt. Die regenärmsten Monate sind die Sommermonate. Da diese Monate als Nebensaison gelten, findet ihr nicht selten günstige Hawaii Angebote für diesen Zeitraum. Die beste Reisezeit für Hawaii ist von Mai bis Oktober, da hier die Temperaturen am angenehmsten sind und ihr zu dieser Zeit sowohl prima Surfen, als auch Wale sichten könnt.

Riesiger Buckewal, Hawaii

Riesiger Buckewal in Hawaiis Gewässern

Da das Wetter auf dem hawaiianischen Inseln sehr ähnlich ist, ist es aus klimatischer Sicht ziemlich egal, wo ihr euren Hawaii Urlaub verbringt. Da solltet ihr also lieber nach Aktivitäten und Stränden entscheiden. Auf Oahu findet ihr z.B. den bekanntesten Strand Hawaiis: den Wakiki Beach. Er ist das Eldorado für Surfer auf Hawaii, denn hier wurde der Sport erfunden. Auch die Insel Maui gilt als Superparadies schlechthin. Aber auch Schnorcheln ist hier sehr gefragt. Auf Kauai finden Filmliebhaber die Filmkulisse für den Großteil der Jurassic Park Filme. Auf der Hauptinsel von Hawaii findet ihr außerdem die faszinierenden schwarzen Sandstrände.

Hawaii Waikiki Beach

Surfer am Waikiki Beach auf Hawaii

Eine Besonderheit, die auf den vulkanischen Ursprung der Insel zurückzuführen ist, ist der „vog“ = volcanic fog, also zu Deutsch „Vulkannebel“ auf Hawaii. Diese trübe Luftverschmutzung entsteht durch einen Mix aus verschiedenen Gasen am Krater des Kilauea. In Verbindung mit hoher Luftfeuchtigkeit und Sonnenlicht kann der Nebel gefährlich werden. Betroffenen klagen über Kopfschmerzen, Augentränen und Atembeschwerden.

Vog über Hawaii

Vulkannebel/ Vog über Hawaii

Hurrikane auf Hawaii

Sobald der Sommer auf Hawaii endet, beginnt die Hurrikansaison. Da Hawaii am Rande einer tropischen Zone liegt, wehen auf der Inselkette die sogenannten Passatwinde. Tropische Stürme, starker Regenfall und  und große Sturmwellen sind daher gut möglich und Dinge, die ihr bei der Urlaubsplanung beachten solltet.

Obwohl Hurrikane auf Hawaii relativ selten auftreten, ist die Inselkette dennoch gefährdet durch Stürme, die im Nordpazifik entstehen. Die höchste Wahrscheinlichkeit für Hurrikane auf Hawaii fällt in die Wintermonate, wo auch die Regenwahrscheinlichkeit am höchsten ist.

Hawaii Küste

Küste von Hawaii aus der Vogelperspektive

Jetzt seid ihr Profis, was die beste Reisezeit für Hawaii angeht. In meiner Reisesuchmaschine findet ihr das passende Urlaubsschnäppchen für den nächsten Tropenurlaub. Mit ein wenig Glück könnt ihr ein richtig günstiges Hawaii Angebot absahnen und ordentlich Geld sparen. 

 

Klima- und Wetter Infos für weitere Reiseziele

 

Aktuelle Hawaii Deals

 

Weitere spannende Artikel!

Reiseziele: Hawaii, USA


Regina Tarasevic
Regina Tarasevic

Ob für Abenteuer in der Ferne oder direkt vor der Haustür: Ich zeige dir, wie du das Beste aus deinem Urlaub rausholst. Reise mit mir an Orte, die vielleicht auch schon lange auf deiner Bucket List stehen?