Bremen Sehenswürdigkeiten

Der perfekte Städtetrip in der norddeutschen Hansestadt an der Weser

Die nächste Städtereise nach Bremen steht an und ihr habt alle Hände mit der Urlaubsplanung zu tun? Dann seid ihr hier genau richtig, denn in diesem Artikel widmen wir uns den besten Bremen Sehenswürdigkeiten. Die schöne Hansestadt an der Weser überzeugt mit einer umwerfenden Architektur, spannenden Vierteln und vielen grünen Erholungsoasen. Lehnt euch zurück und lasst euch inspirieren!


Top Bremen Sehenswürdigkeiten im Überblick

Karte mit den schönsten Bremen Sehenswürdigkeiten

Bauwerke & Wahrzeichen in Bremen

Rathaus | Roland | Stadtmusikanten | St. Petri Dom

Bremer Rathaus

Bremer Rathaus Infos

Adresse: Am Markt 21, 28195 Bremen

Öffnungszeiten Rathaus:

  • Mo – Mi von 07 – 16 Uhr
  • Do von 07 – 15 Uhr
  • Fr von 07 – 14:30 Uhr
  • Sa und So geschlossen

Öffnungszeiten Restaurant: Täglich von 11 – 0 Uhr

Die erste Bremer Sehenswürdigkeit, an der ihr mit Sicherheit nicht vorbeikommt, ist das Bremer Rathaus auf dem zentralen Marktplatz der Stadt. Das prunkvolle Bauwerk stammt aus der Zeit der Backsteingotik, steht unter Denkmalschutz und wurde 2004 auch zum UNESCO Weltkulturerbe ernannt.

Im Bremer Rathaus werden regelmäßig Führungen angeboten, sodass ihr das historische Bauwerk auch genauer unter die Lupe nehmen könnt. Im Kellergewölbe des Bauwerks haust übrigens der Bremer Ratskeller. Dabei handelt es sich um ein schickes Restaurant mit bodenständiger Küche und tollen Weinen, in dem hin und wieder auch festliche Veranstaltungen stattfinden.

Bremer Rathaus
Bremer Rathaus

Bremer Roland

Bremer Roland Infos

Adresse: Am Markt, 28195 Bremen

Öffnungszeiten: Durchgehend geöffnet

Nur einen Katzensprung vom Rathaus entfernt findet ihr die nächste Bremer Sehenswürdigkeit, die ihr gesehen haben solltet. Mitten auf dem Marktplatz ragt nämlich die hohe Rolandstatue hervor.

Ihr könnt den 1404 gebauten Bremer Roland kaum übersehen, den die Kalksteinstatue ist samt Podest ganze zehn Meter hoch. Seit 600 Jahren ist die Statue das Wahrzeichen Bremens. Das Standbild des Ritters trägt ein Richtschwert in der Hand und steht für die Freiheit und Unabhängigkeit der Stadt. Doch der Bremer Roland ist tatsächlich nicht der einzige seiner Art. Ähnliche Vertreter dieser Steinfigur findet ihr unter anderem auch in Kroatien, Lettland, Brasilien und den USA.

Bremer Roland
Bremer Roland

Bremer Stadtmusikanten

Bremer Stadtmusikanten Infos

Adresse: Schoppensteel 1, 28195 Bremen

Öffnungszeiten: Durchgehend geöffnet

Auf den Spuren der Bremer Stadtmusikanten

Ein weiteres Wahrzeichen und die wohl bekannteste Sehenswürdigkeit in Bremen ist die Statue der Bremer Stadtmusikanten. Dieses erinnert seit 1953 an das weltberühmte Märchen der Gebrüder Grimm, welches die Geschichte von vier musizierenden Tieren erzählt.

Ein Esel, ein Hund, eine Katze und ein Hahn begeben sich auf der Suche nach einem besseren Leben gemeinsam auf den Weg in die Stadt an der Weser. Ihr findet die zwei Meter große Bronzeplastik an der linken, westlichen Seite des Bremer Rathauses.

Vor Ort solltet ihr euch eine Portion Glück abholen, indem ihr die Vorderbeine des Esels berührt. Aber Achtung: Wer nur ein Bein umfasst, wird schnell als Laie enthüllt. Denn dann gibt „ein Esel dem anderen die Hand“, wie man hierzulande so schön sagt.

Bremen Stadtmusikanten
Bremen Stadtmusikanten

St. Petri Dom

St. Petri Dom Infos

Adresse: Sandstraße 10-12, 28195 Bremen

Öffnungszeiten:

  • Mo – Fr von 10 – 18 Uhr
  • Sa von 10 – 14 Uhr
  • So von 14 – 18 Uhr

Das nächste herausstechende Bauwerk ist der St. Petri Dom mit seinen zwei hochragenden Türmen. Der Bremer Dom stammt aus dem 11. Jahrhundert und besteht aus Sand- und Backstein. Doch nicht nur von außen, sondern auch von innen ist der Bremer Dom einen Blick wert.

Dort könnt ihr der 1200 Jahre alten Domgeschichte auf die Spur gehen und erfahrt was im Laufe der Zeit alles geschah. Wer mag, kann den südlichen der beiden Türme besteigen und den Blick über die Stadt genießen. Für die Turmbesteigung müsst ihr allerdings 265 Stufen bezwingen.

Kleiner Bremen Insidertipp: Jeden Werktag ab 12 Uhr könnt ihr euren Ohren etwas gutes tun und hier einem erstklassigen Orgelkonzert lauschen – und das komplett umsonst!

St. Petri Dom in Bremen
St. Petri Dom in Bremen

Museen & Ausstellungen in Bremen

Kunsthalle | Universum

Kunsthalle

Kunsthalle Bremen Infos

Adresse: Am Wall 207, 28195 Bremen

Öffnungszeiten:

  • Mo geschlossen
  • Di von 10 – 21 Uhr
  • Mi – So von 10 – 17 Uhr

Alle Kunstliebhaber unter euch sollten unbedingt die Bremer Kunsthalle aufsuchen, eines der bedeutendsten Kunstmuseen Deutschlands. Innerhalb der Mauern findet ihr sowohl Kunst aus über 600 Jahren Kunstgeschichte, als auch spannende Sonderausstellungen, die regelmäßig wechseln.

Der Schwerpunkt liegt vor allem auf deutscher und französischer Kunst. Werke von Monet, van Gogh, Liebermann und anderen namenhaften Künstlern zieren hier die Wände und laden zum erkunden ein. Das wohl beeindruckendste Stück der Sammlung ist das Kupferstichkabinett mit über 200.000 Blatt Handzeichnungen.

Die Kunsthalle in Bremen
Die Kunsthalle in Bremen

Universum

Universum Bremen Infos

Adresse: Wiener Straße 1a, 28359 Bremen

Öffnungszeiten:

  • Mo geschlossen
  • Di – Fr von 09 – 17 Uhr
  • Sa – So von 10 – 18 Uhr

Ihr macht einen Familienurlaub in Bremen und sucht nach einem spannenden Erlebnis für die ganze Familie? Dann sollte das Universum Bremen ganz oben auf eurer Liste stehen.

Dieses interaktive Wissenschaftsmuseum besticht mit über 300 Ausstellungsstücken, die alle naturwissenschaftliche Phänomene vorstellen. Bei einer Entdeckungstour durch dieses Mitmach-Museum lernen sowohl Klein als auch Groß viel dazu. Und auch von außen ist das Museum mit seiner futuristischen Form ein absoluter Hingucker.

Bremen Universum
Bremen Universum

Aussichtspunkte in Bremen

Bamberger Haus

Bamberger Haus

Bamberger Haus Infos

Adresse: Faulenstraße 69, 28195 Bremen

Öffnungszeiten:

  • Mo – Do von 07:30 – 19 Uhr
  • Fr von 08 – 19 Uhr
  • Sa von 7:30 – 14 Uhr
  • So geschlossen

Auf der Suche nach einem tollen Aussichtspunkt in Bremen, stößt man schnell auf das Bamberger Hochhaus. Dabei handelt es sich ja eigentlich um eine Volkshochschule, die nach dem Bremer Kaufmann Julius Bamberger benannt wurde.

Doch der Dachgarten samt Aussichtsplattform ist für jedermann frei zugänglich und bietet einen spektakulären Blick über die norddeutsche Hansestadt. Die unverbaute Sicht auf die Stadt ist wirklich einmalig. In den Sommermonaten sprießt hier das höchstgelegene Urban Gardening Projekt Bremens und macht auch die Dachterrasse selbst zu einem echten Hingucker.

Bremen aus der Luftperspektive
Bremen aus der Luftperspektive

Plätze und Viertel in Bremen

Marktplatz | Schnoorviertel | Überseestadt

Marktplatz

Marktplatz Bremen Infos

Adresse: Am Markt 2, 28195 Bremen

Ein Ort der auf der Liste der besten Bremen Sehenswürdigkeiten nicht fehlen darf, ist natürlich der Marktplatz. Insgesamt fünf Straßen münden in dem knapp 3.500 m² Marktplatz und bilden das Zentrum der Hansestadt. Zwar finden hier keine Märkte mehr statt, aber dafür allerhand andere Veranstaltungen. In den Wintermonaten findet ihr hier zum Beispiel einen der schönsten Weihnachtsmärkte in Bremen.

Bremen Marktplatz
Bremen Marktplatz

Schnoorviertel

Schnoorviertel Infos

Adresse: Stavendamm 16, 28195 Bremen

Schnoorviertel Rundgang

Der Bremer Marktplatz mag vielleicht das Zentrum der Stadt sein, doch das Schnoorviertel ist das Herz der Hansestadt.

Der Schnoor, wie ihn die Bremer nur nennen, ist ein jahrhundertealtes Gängeviertel mit einem unvergleichlichen Charme, der auch euch verzaubern wird.

Macht einen Rundgang durch das restaurierte Viertel und genießt die wunderbare Atmosphäre, schlendert durch die vielen Geschäften und gönnt euch eine Kaffeepause in einem der schönen Cafés. Kleiner Tipp: Selbst an Sonntagen haben die Galerien, Kunstläden und Souvenirläden von 11 bis 16 Uhr geöffnet.

Schnoorviertel in Bremen
Niedliche Gassen im Bremer Schnoorviertel

Überseestadt

Überseestadt Infos

Adresse: Parkplatz Überseestadt, Konsul-Smidt-Str. 17, 28217 Bremen

Der nächste Punkt auf eurer To-Do-Liste sollte die Bremer Überseestadt sein. Dabei handelt es sich um ein brandneues Viertel in Bremen, das ein neues Leben im alten Hafen ermöglichen soll. Das Mammutprojekt „Überseestadt“ zielt darauf aus, einen völlig neuen Ortsteil auf einer Fläche von 300 Hektar zu schaffen.

Dabei soll vor allem der Mix aus urban und maritim das Viertel für die Bremer attraktiv machen. Damit hat die Überseestadt jetzt schon den Immobilienmanager-Award für Stadtentwicklung gewonnen. Und obwohl das Bauprojekt noch nicht abgeschlossen ist, solltet ihr einen Blick auf dieses Wahnsinns-Projekt werfen.

Seen und Parks in Bremen

Bürgerpark | Werdersee | Waller Sand

Bürgerpark

Bürgerpark Bremen Infos

Adresse: Bürgerpark, 28209 Bremen

Wer sich inmitten der Großstadt nach einer Auszeit im Grünen sehnt, ist im Bremer Bürgerpark bestens aufgehoben.

Die großzügig angelegte Parkanlage bietet jede Menge Freizeitmöglichkeiten für Groß und Klein. Ihr könnt spazieren gehen, picknicken, Ruderboot fahren, Minigolfen, Boule spielen und vieles mehr. In den Restaurants und Cafés im Park könnt ihr Kraft tanken und die ruhige Atmosphäre genießen.

Bürgerpark Bremen
Bürgerpark Bremen

Werdersee

Werdersee Infos

Adresse: Kleine Weser und Werdersee, Bremen

Im Sommer ist der Werdersee der Hotspot für Jung und Alt. Die Rede ist von einem Nebengewässer der Weser und einem tollen Badesee nahe der Bremer Innenstadt. Der knapp 54 Hektar große See lädt an heißen Sommertagen zu einer kühlen Erfrischung im Wasser ein. Für absolutes Sommerfeeling sorgt der grobkörnige Sandstrand am Werdersee.

Auf den angrenzenden Liegewiesen könnt ihr an eurer Bräune arbeiten oder ein gutes Buch lesen. Die Sportlichen unter euch können an der Deichpromenade entlang des Wassers joggen, radeln oder Inliner fahren. Für Familien mit Kindern gibt es vor Ort zahllose Spielplätze, die zum toben einladen. Kurz gesagt: Das perfekte Naherholungsgebiet in Bremen!

Werdersee Bremen
Der Werdersee in Bremen

Waller Sand

Waller Sand Infos

Adresse: Kommodore-Johnsen-Boulevard 40, 28217 Bremen

Auch der Waller Sand gehört zu den schönsten Bremen Sehenswürdigkeiten, denn der Strandpark ist in der Hansestadt absolut einmalig und nicht mehr wegzudenken.

Ihr findet den 2019 eröffneten Stadtstrand in dem modernen Bremer Stadtviertel Überseestadt und zwar direkt am Hafen. Beachtet allerdings, dass ihr an diesem Strand nicht schwimmen gehen könnt, da im Hafenbecken Schiffe fahren und es einfach zu gefährlich wäre. Eine erfrischende Abkühlung finden Kinder an den naheliegenden Wasserspielplätzen. Übrigens sind auch Hunde im Strandpark herzlichst willkommen, solange sie angeleint sind.

Schiffe auf der Weser in Bremen
Schiffe auf der Weser in Bremen

Weitere Sehenswürdigkeiten in Bremen

Böttcherstraße | Osterdeich

Böttcherstraße

Böttcherstraße Infos

Adresse: Böttcherstraße, 28195 Bremen

Die geballte Ladung Kultur findet ihr in der Bremer Altstadt, genauer gesagt in der Böttcherstraße. Unter Bremern gilt sie auch als die geheime Hauptstraße der Hansestadt, denn auf diesen 110 Metern spielt sich ein Großteil des öffentlichen Lebens zu.

In jedem Winkel dieser Straße verbergen sich kunstvolle Architektur, beeindruckende Kunsthandwerke und viele Überraschungen. Schlendert durch die hübsche Straße und lasst euch von ihrer Magie in den Bann ziehen.

Böttcherstraße in Bremen
Böttcherstraße in Bremen

Osterdeich

Osterdeich Infos

Adresse Parkhaus: Osterdeich 2, 28203 Bremen

Last but not least möchte ich euch den Bremer Osterdeich ans Herz legen. Wie der Name schon sagt, handelt es sich hierbei um einen Deich, sowie eine Straße in Bremen. Die Straße startet in der Bremer Altstadt an der Ecke Altenwall/ Tiefer und schlängelt sich durch mehrere Ortsteile bis sie schließlich als Hastedter Osterdeich endet. Dabei passiert sie mehrere Orts- und Stadtteile in Bremen, darunter die Östliche Vorstadt und Hemelingen.

Was nun so besonders an dieser Straße/ Deich sein soll fragt ihr euch nun? Der Bremer Osterdeich ist mehr als ein einfacher Hochwasserschutz, denn er ist Treffpunkt für Jung und Alt, Ein Ort an dem die Bremer joggen, radeln, spazieren gehen oder einfach entspannen. Mehrmals im Jahr verwandelt der Osterdeich sich aber auch in eine Kultur-Bühne für zahlreiche Veranstaltungen, z.B. der Breminale. Es lohnt sich also in den Bremer Veranstaltungskalender zu schauen, bevor ihr anreist.

Osterdeich in Bremen
Osterdeich in Bremen

Eure Reise zu den besten Bremen Sehenswürdigkeiten

Wenn ihr noch mitten in der Urlaubsplanung steckt, solltet ihr unbedingt in meinen Urlaubsdeals vorbeischauen. Dort könnt ihr zwischen den ganzen Bremen Deals stöbern und den besten für euch herauspicken. Mit ein wenig Glück findet ihr ein unglaubliches Schnäppchen für eure Bremen Reise.


Regina Tarasevic
Regina Tarasevic

Ob für Abenteuer in der Ferne oder direkt vor der Haustür: Ich zeige dir, wie du das Beste aus deinem Urlaub rausholst. Reise mit mir an Orte, die vielleicht auch schon lange auf deiner Bucket List stehen?