l'tur

l’tur

Der Last Minute Experte

Der Reiseveranstalter l’tur gehört zu der TUI Group und ist der Last Minute Spezialist des Megakonzerns. Kurzentschlossene und Abenteuerlustige hergehört, denn ich erzähle euch alles zu dem Experten für kurzfristige Reisen.

Alle Infos zu l’tur

Was ist l’tur?

L’tur wurde 1987 gegründet, gehört zu dem Megakonzern TUI und ist der Last Minute Profi im Unternehmen. Neben Last Minute Reisen bietet das Umternehmen auch diverse andere Urlaubsarten, wie Pauschalreisen, Städtereisen und Kurzreisen an. Zum Portfolio des Reiseveranstalters gehören aber auch Einzelleistungen, wie Flüge, Hotels und Mietwagen.

 

l'tur

 

Wie sieht ein Urlaub mit l’tur aus?

Ihr merkt:ein Urlaub mit l’tur kann ganz unterschiedlich aussehen. Nichtsdestotrotz hat sich der Reiseveranstalter auf Last Minute Reisen, spezialisiert, weshalb ihr in dieser Kategorie auch die meisten Angebote findet. Eine Besonderheit des Veranstalters ist die Super Last Minute Sparte. Diese Kategorie wurde für alle extrem spontanen Abenteurer kreiert und bedeutet, dass eure Reise aller spätestens in 72 Stunden beginnt. Diese Art zu Reisen birgt den Vorteil, dass ihr meistens Restplätze bekommt, die zum Teil extrem reduziert sind. Neben der Online-Präsenz, findet ihr in ganz Deutschland 150 exklusive l’tur Shops, in denen ihr euch persönlich beraten lassen könnt.

 

l'tur

 

Welche Zahlungsmöglichkeiten hat man bei l’tur?

Wenn ihr euch entscheidet mit der TUI-Tochter zu verreisen, dann ist natürlich interessant zu wissen welche Zahlungsmöglichkeiten man bei l’tur hat. Für gewöhnlich habt ihr die Wahl zwischen Bezahlung per Kreditkarte, Lastschrift oder Überweisung. Kreditkarten, die ihr zur Zahlung verwenden könnt, sind die von VISA, MasterCard und American Express. Achtung: Bei der Buchung von Bahnfahrkarten könnt ihr eure Schulden nur per Kreditkarte begleichen.

 

l'tur

 

Stornierungen und Umbuchungen bei l’tur

So laufen Stornierungen und Umbuchungen bei l’tur ab: Solltet ihr nach der Buchung feststellen, dass ihr nachträglich noch einige Änderungen vornehmen müsst, dann müsst ihr auf alle Fälle mit Gebühren rechnen. Um genau zu sein, betragen die Bearbeitungsgebühren bei dem Reiseveranstalter 35€ pro betroffenem Reiseteilnehmer und pro Änderung. Bei der Stornierung einer Pauschalreise, einer Kreuzfahrt oder eines Hotels, welches ihr als Hauptleistung gebucht habt, wird es etwas kompliziert. Die Stornogebühren richten sich nämlich danach, wie viele Tage bis zum Reiseantritt verbleiben. Je näher die Abreise rückt, desto höher werden die Gebühren für euch. Bis zum 31. Tag vor Reiseantritt beträgt die Stornogebühr 25% des Reisepreises, am 30.Tag vor Abreise sind es schon satte 65%. Ausführlichere Informationen findet ihr in den AGBs des Veranstalters. Solltet ihr nur eine Zusatzleistung oder Einzelleistung bei l’tur gebucht haben, dann kommen auf euch neben den Gebühren des jeweiligen Reiseveranstalters auch noch die 35€ Bearbeitungsgebühren dazu. 

l'tur

Für wen eignet sich l’tur?

Offensichtlich eignet sich l’tur für alle, die gerne spontan und kurzfristig verreisen. Bei der TUI-Tochter habt ihr gute Chancen, saftige Rabatte einzuheimsen, wenn ihr flexibel bei der Urlaubsplanung und dem Reisedatum seid. Ansonsten finden auch Kurz- und Pauschalurlauber in dem umfangreichen Angebot des Veranstalters einige Reisen nach ihrem Geschmack.

Alle Angebote von diesem Reiseanbieter

 

Weitere Reiseanbieter

5vorFlug

5vorFlug

Alle Infos zu dem Last Minute Reiseveranstalter
1 2 FLY

1-2-FLY

Die familienfreundliche TUI-Marke
HolidayCheck

HolidayCheck

Das große Hotelbewertungsportal im Check
FTI

FTI

Der Alleskönner unter den Reiseveranstaltern